Superb Tank zu klein! Kann man den Austauschen

Diskutiere Superb Tank zu klein! Kann man den Austauschen im Skoda Superb II Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo Ihr, Fahre einen Superb 3t TDI 140PS. Wie Ihr wisst hat der Wagen einen Tankinhalt von 60 Liter - für meinen Gechmack etwas wenig. Gibt es...
superb1982

superb1982

Dabei seit
24.09.2010
Beiträge
1
Zustimmungen
0
Ort
Minden 32425 Deuschland
Fahrzeug
Skoda Superb Elegance
Werkstatt/Händler
AH Schmale
Kilometerstand
30000
Hallo Ihr,

Fahre einen Superb 3t TDI 140PS. Wie Ihr wisst hat der Wagen einen Tankinhalt von 60 Liter - für meinen Gechmack etwas wenig.

Gibt es eine Möglichkeit den zu Tauschen oder ggf. auch zu "erweitern"?
Vielleicht aus dem VW oder Audi Regal? Gibt es da eventuell "ähnliche" Baugrößen, oder
hat sich schonmal jemand einen 2ten Tank eingebaut? (z.B.: Ersatzradmulde)
Danke für eure Antworten und noch ein schönes Wochenende.

Grüße aus Minden
Daniel

PS: Hat jemand Preise?
 

pdo1979

Dabei seit
18.10.2009
Beiträge
195
Zustimmungen
0
Ort
AUT
Fahrzeug
Superb 2 Ambiente [email protected]
Kilometerstand
228000
also ich persönlich finde den tank nicht zu klein dimensioniert, als dieselfahrer komme ich zw. 800-1.000km weit mit 1ner tankfüllung,
bei nem 3.6er würde ich es noch verstehen, aber wie weit willst du mit 1ner tankfüllung fahren ? 2.000km?

für mich würden (wenn es möglich ist) die kosten einer aufrüstung zu teuer, da für mich die sinnhaftigkeit nicht nachvollziehbar ist.
jedenfalls bei einem diesel bis 200ps.

mein onkel fährt einen 23 jahre alte jaguar V12 mit 2 tanks zu je 45l, der kommt ca. 400km mit den beiden tankfüllungen :D
 
Bayern-Bernie

Bayern-Bernie

Dabei seit
23.06.2010
Beiträge
377
Zustimmungen
0
Ort
54424 Lückenburg (Gugugscity) Rheinland
Fahrzeug
Seit 20. August 2010 fahre ich einen Skoda Superb Combi 2.0 TDI DPF CR, MJ 2011, 6-Gang-Schaltgetriebe,125 kW 170PS, SunSet, Parklenkassistent, Sitzheizung auf allen Plätzen, in Amethyst Violett Metallic.
Werkstatt/Händler
im Trierer Moseltal
Kilometerstand
155000
Wie schon oftmals beschrieben, der Tankinhalt mit 60 Litern ist zumindest beim Dieselfahrzeug ausreichend genug, denn damit kann ich 800 bis 1.000 km fahren und die reichen mir. Außerdem ist es nicht sinnvoll, einen gut funktionieren PKW so hinzurichten und meine Tankrechnung ist so auch nicht so hoch, obwohl ich in Luxemburg zurzeit nur genau 1 Euro für den Liter zahle, so sind es immer so um die 50 Euro, die ich dann záhlen muss und diese Rechnung genügt mir ganz einfach. Der Sicherheitsgedanke sollte auch berücksichtigt werden, bei einem so großen Tank wäre es bei einem Unfall auch mehr zum Auslaufen, daher bin ich mit dem 60 Litertank sehr zufrieden. :thumbsup:
 
Superb*Pilot

Superb*Pilot

Dabei seit
21.03.2009
Beiträge
2.637
Zustimmungen
10
Fahrzeug
Superb II 1,4 L TSI Ketten-Rührwerk + Mathy-M on Board
superb1982 schrieb:
Tankinhalt von 60 Liter - für meinen Gechmack etwas wenig.
Welche Reichweite mit 1 Tankfüllung möchtest du denn gerne erzielen :?:
 

camaro

Dabei seit
16.10.2010
Beiträge
1
Zustimmungen
0
Genau die Antworten die sich Daniel wünschte ?(
 
Bayern-Bernie

Bayern-Bernie

Dabei seit
23.06.2010
Beiträge
377
Zustimmungen
0
Ort
54424 Lückenburg (Gugugscity) Rheinland
Fahrzeug
Seit 20. August 2010 fahre ich einen Skoda Superb Combi 2.0 TDI DPF CR, MJ 2011, 6-Gang-Schaltgetriebe,125 kW 170PS, SunSet, Parklenkassistent, Sitzheizung auf allen Plätzen, in Amethyst Violett Metallic.
Werkstatt/Händler
im Trierer Moseltal
Kilometerstand
155000
Superb*Pilot schrieb:
Sehr gute Idee, da kann sich jeder genügend seinen Tankinhalt erweitern, ich würde mindest 9 Kanister mitnehmen, dann hat man einen Tankinhalt von 240 Litern bzw. eine Reichweite von 3.200 bis 4.000 Litern und man muß nur noch einmal im Monat zur Tränke. Denkt aber auch daran, daß man viel unnötiges Gewicht mit sich rumschleppt und dadurch einen höheren Spritverbrauch haben wird, aber jeder kann das so machen, wie er möchte. Habt Ihr so wenige Tankstellen bei Euch in der Nähe? :thumbsup:
 

digibär

Dabei seit
23.07.2007
Beiträge
477
Zustimmungen
3
Ort
Salzgitter
Fahrzeug
Polo 6R TDI DSG
Werkstatt/Händler
Hackerott, Langenhagen
Kilometerstand
25
Dann darf aber auch die vorschriftsmäßige Kennzeichnung nicht fehlen:
2088-1.gif
:thumbsup:

Ich denke mal, der zu treibende Aufwand würde jeglichen Nutzen bei weitem übersteigen.
 
monstar-x

monstar-x

Dabei seit
06.04.2010
Beiträge
699
Zustimmungen
7
Fahrzeug
Skoda Superb Combi 1.4 TSI Elegance DK
Kilometerstand
26500
Es ist so was von egal ob ihr alle den Tankinhalt ausreichend findet und ihr mit der Reichweite zufrieden seit, um euch geht es hier nicht.
Dazu könnt ihr alle gerne einen eigenen Thread eröffnen

Ich verstehe echt nicht was immer diese "aber bin zufrieden damit..." Postings sollen.
Die Leute sind es nunmal nicht sonst würden sie nicht fragen.

Die Frage von Superb1982 ist, kann man den Tankinhalt vergrößern und dabei sollten wir bleiben.
 

R2D2

Guest
Klar sollte man beim Thema bleiben, aber wenn die Frage etwas unverständlich erscheint, wird halt hinterfragt. Vll. gibt es ja einen außergewöhnlichen Grund; wo ist also das Problem?

Ich kann die Frage übrigens auch nicht so recht nachvollziehen. 60 l ist ja schon ganz ordentlich, damit käme ich sicherlich schon 2000 km; aber OK, mein Fabia ist sicher nicht mit dem Suppenbert vergleichbar. ;)
 
altgolfer

altgolfer

Dabei seit
25.05.2010
Beiträge
223
Zustimmungen
4
Ort
Nordfriesland
Fahrzeug
SC III Style, 1,4 TSI ACT DSG
Kilometerstand
44000
@ monstar-x

Stimme dir grundsätzlich zu, Fragen sind Fragen und sollten auch als solche ernsthaft beantwortet werden, sonst hilft es nicht. Allerdings kommen halt auch mal Fragen auf (so wie diese), wo ich mir denke :

"HALLO, den Tankinhalt und vieles mehr weiß ich vor dem Kauf des Fahrzeugs, in der Extraliste steht nichts von einem größeren Tank wie z.B. bei der E-Klasse, ... und was soll denn noch alles geändert werden, wobei die Betriebserlaubnis erlischt, vielleicht die SC-Heckklappe zweiteilen???"

Denke, Änderungswünsche sollten in einem realistischen Rahmen bleiben und nicht in die grundsätzliche Fahrzeugkonstruktion eingreifen, ist ja schließlich kein Bastlerauto, um das es hier geht.

@superb1982

BITTE nicht böse sein, aber wirst wohl so mit leben müssen, denke die Umsetzung deines Wunschs würde richtig teuer werden, vielleicht beim nächsten Kauf vorher diesbezügliche Infos einholen und /oder ggf die Marke wechseln ...
 
Buzzzter

Buzzzter

Dabei seit
31.01.2010
Beiträge
182
Zustimmungen
37
Ort
Bei Kölle
Fahrzeug
Superb 2019 Vfl Kombi LK 2.0TDI DSG Amundsen
Werkstatt/Händler
nn
Ich fände größer auch schicker, aber geht vermutlich nicht. Ich denke das der Stauraum im Vordergrund stand. Früher hat es sowas schon gegeben. Mein erstes Auto war ein Mercedes Bj. 1966, Baureihe 110, genannt Heckflosse. Für den gab es einen 60L und einen 90L Tank. Ok, das ist jetzt 100 Jahre her, da war auch noch vieeeeel mehr Luft unterm Auto. Heute sind die Tanks ja aus Kunststoff und füllen jeden verfügbaren Winkel im Heck aus. Da geht nix mehr, tippe ich. Mal spasseshalber nach Tankbildern von neueren Autos googlen, die sehen schon sehr ausgereitzt aus.
 
Bayern-Bernie

Bayern-Bernie

Dabei seit
23.06.2010
Beiträge
377
Zustimmungen
0
Ort
54424 Lückenburg (Gugugscity) Rheinland
Fahrzeug
Seit 20. August 2010 fahre ich einen Skoda Superb Combi 2.0 TDI DPF CR, MJ 2011, 6-Gang-Schaltgetriebe,125 kW 170PS, SunSet, Parklenkassistent, Sitzheizung auf allen Plätzen, in Amethyst Violett Metallic.
Werkstatt/Händler
im Trierer Moseltal
Kilometerstand
155000
Sinn und Unsinn sind immer für eine Frage und eine Antwort wert, aber was ich damit ausdrücken möchte, der Superb ist für seine Größe ein sparsamer Wagen, zumindest die der Dieselvariante. Ich bin jedenfalls sehr zufrieden mit dem Tankinhalt meines Supi und wie gesagt, je mehr Gewicht der Tank mit sich schleppt, um so größer wird der Verbrauch und dies sollte es in dieser Zeit nicht wirklich sein! :thumbsup:
 
DerFinsch

DerFinsch

Dabei seit
23.08.2010
Beiträge
82
Zustimmungen
0
Ort
Obersteiermark/Österreich
Fahrzeug
Skoda Superb Combi, 2,0 CR, Elegance + ein paar nette Gimmicks in Schwarz
Werkstatt/Händler
Skoda Weiz
Also ich würd mal so sagen...
wenn einem der Tankinhalt so wichtig ist, dann sollte man dies in seinen Fahrzeugwunsch bzw. bei der Auswahl vorab schon miteinbeziehen...
Superb hat nunmal 60 l (für meine Begriffe durchaus ausreichend, sorry das ich meine Meinung gesagt habe)...folglich bleiben nur mehr 2 Varianten:
1.) Verkauf u. Neukauf z.b. Audi A6 Avant (70 l Tank)
2.) Kauf von Benzinkanistern (10 l etc.) die man dann eben irgendwie "mitschleppen" muß

Die Frage muß aber schon erlaubt sein, warum denn runde 1000 km mit einem Tank nicht genug sind...

liebgruß
 
Bayern-Bernie

Bayern-Bernie

Dabei seit
23.06.2010
Beiträge
377
Zustimmungen
0
Ort
54424 Lückenburg (Gugugscity) Rheinland
Fahrzeug
Seit 20. August 2010 fahre ich einen Skoda Superb Combi 2.0 TDI DPF CR, MJ 2011, 6-Gang-Schaltgetriebe,125 kW 170PS, SunSet, Parklenkassistent, Sitzheizung auf allen Plätzen, in Amethyst Violett Metallic.
Werkstatt/Händler
im Trierer Moseltal
Kilometerstand
155000
finschi schrieb:
Also ich würd mal so sagen...
wenn einem der Tankinhalt so wichtig ist, dann sollte man dies in seinen Fahrzeugwunsch bzw. bei der Auswahl vorab schon miteinbeziehen...
Superb hat nunmal 60 l (für meine Begriffe durchaus ausreichend, sorry das ich meine Meinung gesagt habe)...folglich bleiben nur mehr 2 Varianten:
1.) Verkauf u. Neukauf z.b. Audi A6 Avant (70 l Tank)
2.) Kauf von Benzinkanistern (10 l etc.) die man dann eben irgendwie "mitschleppen" muß

Die Frage muß aber schon erlaubt sein, warum denn runde 1000 km mit einem Tank nicht genug sind...

liebgruß
Dito !!! :thumbsup:
 
digidoctor

digidoctor

Gesperrt
Dabei seit
07.06.2003
Beiträge
8.157
Zustimmungen
557
Ort
Lübeck
Fahrzeug
Skoda Superb 3T Elegance Outdoor V6 4x4 MJ15 Michelin Cross Climate Ganzjahressteifen
Werkstatt/Händler
Autoservice Peters, Barth, MVP
Kilometerstand
35000
aber alleine dieses mit dem zusätzlichen Gewicht, dass man ja mit größerem Tank rumschleppen muss. also, das ist leider sowas von ..dass man es kaum in Worte fassen kann. mal ernsthaft.
 
Driverolli

Driverolli

Dabei seit
31.03.2010
Beiträge
57
Zustimmungen
22
Ort
Solothurn Schweiz
Fahrzeug
Kodiak 2.0 Benziner
Kilometerstand
50000
hoi

Irgendwo gab es schon mal einen Tank-Fred, das ich auch gern einen größeren Tank hätte. Aber das hat man(n) ja vor dem Kauf schon gewusst. Das Nachrüsten eines grösseren Tanks ist zumindest für mich völlig Indiskutabel da 1. es so Kostenintensiv sein dürfte das ich dafür einige male "öfter" tanken könnte und 2. wie jetzt beim wechsel auf Winterreifen gesehen 0 platz für einen grösseren Tank vorhanden ist. Ich habe mich daran gewöhnt ca. nach 500 km eine Tanke aufzusuchen Ausserorts mit Autobahn sind auch 700 km drin, also nicht tragisch.
Aber dafür entschädigt der Fahrkompfort und Fahrspass.

cu olli
 

Tanktourist

Dabei seit
24.10.2009
Beiträge
472
Zustimmungen
20
Audi und Mercedes bieten gegen einen geringen Aufpreis von 80-100 Euro klassenübliche 80 Liter-Tanks.Warum Skoda nicht? Selbst der Passat hat einen 70-Liter-Tank ab Werk! 55-60 Liter gehören eher in die Kompakt-Klasse wie z.B. der Golf! Der ist zwar mit 55 Liter angegeben, aber 60 Liter passen rein. Ob man das beim Kauf gewußt hat oder nicht, spielt hier keine Rolle, denn es gibt kein Auto, wo man die Mängel beim Kauf nicht kennt. Trotzdem muß man sich für irgendeins entscheiden! Ärgerlich ists dann trotzdem!
 

philko74

Dabei seit
17.10.2010
Beiträge
35
Zustimmungen
0
Ort
München
Fahrzeug
Superb II Combi, 1.4 TSI
Kilometerstand
197000
Dieser Thread ist überflüssig wie ein Kropf.
Wer mit dem Tankinhalt, der absolut ausreichend ist, nicht zufrieden ist, der hat entweder ein Loch im Tank, keine wirklichen Probleme im Leben oder kann mit dem Gaspedal nicht umgehen. Sorry für diese Unsachlichkeit, aber manchmal muss es einfach sein.
 
digidoctor

digidoctor

Gesperrt
Dabei seit
07.06.2003
Beiträge
8.157
Zustimmungen
557
Ort
Lübeck
Fahrzeug
Skoda Superb 3T Elegance Outdoor V6 4x4 MJ15 Michelin Cross Climate Ganzjahressteifen
Werkstatt/Händler
Autoservice Peters, Barth, MVP
Kilometerstand
35000
Der Superb ist ein aufgemotzter Octavia was wiederum ein aufgemotzer Golf ist. Er kann seine Herkunft eben nicht verleugnen. Tank, Räder, Tempomat usw. usw.
 
Thema:

Superb Tank zu klein! Kann man den Austauschen

Sucheingaben

skoda superb tankinhalt

,

tankvolumen skoda superb combi

,

skoda superb 3t tankinhalt

,
tankinhalt skoda superb
, superb tankvolumen, größerer tank nachrüsten skoda, tankinhalt skoda superb 2.0 tdi, tank skoda superb combi, skoda superb tank, tankinhalt superb 3, skoda superb 2 tankinhalt, skoda superb tankvolumen, tankinhalt superb 3t, Tankgröße superb, tankvolumen superb, superb tankinhalt, skoda superb 2.0 tdi tankinhalt, skoda superb combi tankvolumen, Tankstellen L?ckenburg, skoda superb 3 tankinhalt, skoda superb 70l tank, skoda 80liter tank, tankvolumen skoda superb 3t kombi, grosser benzintank nachrüsten polo r6, tankinhalt skoda superb combi
Oben