Superb " must have ´s " für viele Autobahnkilometer

Dieses Thema im Forum "Skoda Superb II Forum" wurde erstellt von Asphaltterror, 16.07.2013.

  1. #1 Asphaltterror, 16.07.2013
    Asphaltterror

    Asphaltterror

    Dabei seit:
    16.12.2012
    Beiträge:
    85
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Octavia III Combi RS tdi
    Werkstatt/Händler:
    Schmidt und Koch in Oldenburg
    Kilometerstand:
    35000
    Tach zusammen,

    bräuchte da mal ein bischen Hilfe oder ein paar Tipps was den Superb Combi angeht. Es steht bald wieder ein neuer Firmenwagen an. Eigentlich sollte es der Octavia werden ( bin mit meinem jetzigen gut zufrieden ) aber da es das Panodach jetzt nicht, länger nicht oder nie mehr geben wird ist es mir zu blöde.

    Nun soll es also der Superb werden.
    Basis:
    Wohl der Elegance mit 170 PS Tdi und DSG.
    Extras: Panodach ( auf jeden Fall ), PDC v/h, Kessy und der elektrische Deckel.

    Wo ich mir unsicher bin: Leder oder Alcantara? ( beige würde ich nehmen wollen ), Soundsystem ( brauche keine Brüllanlage aber ich höre gerne etwas lauter Musik ). Sportfahrwerk ( eigentlich nur wegen der Optik ).

    Kann mir da jemand weiterhelfen der vielleicht auch so ca. 60.000 km im Jahr unterwegs ist und eine ähnliche Konfiguration hat? Bin jetzt einen FL gefahren der wohl so ziemlich voll ausgestattet war ( belüftetete Sitze, Soundsystem etc. ) Nur das Panoramadach und Sportfahrwerk hatte er nicht. Nun hab ich keinen Vergleich wie sich das Serienfahrwerk und die normale Musikanlage " anfühlen ". Ebenso habe ich keinen Plan wie sich Alcantara oder Leder verhalten wenn ich so viel im Auto sitze.
    Mein RS jetzt z.B. hat dieses Dingenslederaustattung, die komplett schwarze halt :-) und der Fahrersitz sieht aus als hätte das Ding ne halbe Million KM runter. Im Grunde egal, ist ja nicht mein Eigentum aber sieht einfach besch*** aus.

    Schwanke da echt hin und her und will auch nicht irgendwelchen Blödsinn bestellen.

    Danke schonmal.

    gruß Marc

    ps: Jo, hab viel hier gelesen aber irgendwie ewig viele Meinungen gelesen. Suche deshalb " Vielfahrer " ;-)
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 PJM2880, 16.07.2013
    PJM2880

    PJM2880

    Dabei seit:
    21.10.2003
    Beiträge:
    1.975
    Zustimmungen:
    107
    Ort:
    Luxemburg; Esch-sur-Alzette
    Fahrzeug:
    Superb Combi Elegance 2.0TDI 170PS
    Werkstatt/Händler:
    Garage Serge Tewes
    Kilometerstand:
    110000
    Das "Sportfahrwerk" bringt nur -1cm,
    das fällt fast nicht auf und ist für das gebotene zu teuer.

    Nimm dir da von H&R oder Eibach -40/-30mm Federn.
    Ich hatte die H&R drin und war zufrieden mit der Optik und dem Fahrverhalten bzw. Komfort.

    Beim Soundsystem gabs diverse Probleme da die Türverkleidung etc. rappelte und knarzte,
    ob das beim FL jetzt auch noch so ist, das kann dir noch niemand sagen hier da das FL noch relativ neu ist.

    Ich habe Leder/Alcantra Sitze drin,
    allerdings ohne Sitzbelüftung.

    Probleme hab ich jetzt nicht (45000km in 2,5Jahren),
    gibt aber einige Nutzer bei denen sich die Jeansfarbe auf das beige Leder abgefärbt hat.
    Das muss man dann halt öfter mit Lederpflege säubern.

    (Jedes Leder sollte man mindestens 1x im Jahr mit Pflegemitteln bearbeiten, dann hälts auch länger)
     
  4. #3 Asphaltterror, 16.07.2013
    Asphaltterror

    Asphaltterror

    Dabei seit:
    16.12.2012
    Beiträge:
    85
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Octavia III Combi RS tdi
    Werkstatt/Händler:
    Schmidt und Koch in Oldenburg
    Kilometerstand:
    35000
    Danke schonmal für die Antwort.
    Ok, wenn es quasi nicht auffällt scheint das Sportfahrwerk unnötig zu sein. Da es ein Leasing- / Firmenwagen ist und ich da schlecht dran herumbasteln kann dachte ich es wäre zumindest ne Alternative.

    Sitzbelüftung war verbaut als ich den Probe gefahren bin. Brauche ich ehrlich gesagt nicht. Besonders da ich gelesen hatte das der Sitz nicht so weit runter kommt und es in Verbindung mit dem Panodach n bischen eng werden könnte ( bin 1.95m groß ).

    Soundsystem war jetzt drin, geklappert hat meiner Meinung nach nichts. Allerdings gehts mir eher darum ob die normalen LS auch beim Superb ausreichen. In meinem OII sind die " kleinen " echt bescheiden.

    Also hast du scheinbar auch die beigen Sitze wenn ich es richtig verstanden habe. Abfärben? hmm... ok... Vielleicht bei mir nicht ganz so wild da ich fast nur im Anzug unterwegs sein muss ;(
     
  5. #4 PJM2880, 16.07.2013
    PJM2880

    PJM2880

    Dabei seit:
    21.10.2003
    Beiträge:
    1.975
    Zustimmungen:
    107
    Ort:
    Luxemburg; Esch-sur-Alzette
    Fahrzeug:
    Superb Combi Elegance 2.0TDI 170PS
    Werkstatt/Händler:
    Garage Serge Tewes
    Kilometerstand:
    110000
    Nee,
    ich habe die schwarzen LEder/Alcantara Sitze.

    Irgendwo hier im Forum gabs aber User die Probleme mit dem abfärben auf den beigen Sitzen hatten.
     
  6. #5 Asphaltterror, 16.07.2013
    Asphaltterror

    Asphaltterror

    Dabei seit:
    16.12.2012
    Beiträge:
    85
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Octavia III Combi RS tdi
    Werkstatt/Händler:
    Schmidt und Koch in Oldenburg
    Kilometerstand:
    35000
    Achso, ok... Falsch verstanden.
     
  7. #6 onkel.zwieback, 16.07.2013
    onkel.zwieback

    onkel.zwieback

    Dabei seit:
    18.02.2012
    Beiträge:
    525
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    Düsseldorf
    Fahrzeug:
    Superb² Combi 2.0 TDI Elegance 125kW in Magnetic-Braun Metallic
    Ich hab beiges Glattleder und kann bestätigen, daß sich leichte Verfärbungen von Jeans nicht vermeiden lassen. Wenn man häufig mit Lederpflege nacharbeitet hält sich das aber im Rahmen. Dennoch: Beiges Leder ist nun mal anfälliger für Schmutz und Verfärbungen als schwarzes Leder. Ist letztlich eine Frage des persönlichen Geschmacks, als Firmenwagen kann dir die Langzeit-Optik ja grds. egal sein.

    Ich würde heute allerdings Alcantara anstatt Glattleder nehmen, besserer Halt im Sitz ggü Glattleder. Der Seitenhalt ist ja die Schwäche der Superb-Sitze.

    Pano-Dach ist Pflicht, ebenso das Soundsystem. Für knapp 400€ kann man nichts falsch machen und die beiden zusätzlichen Lautsprecher inkl. Verstärker machen sich definitiv bemerkbar.

    Sportfahrwerk habe ich drin, finde den optischen Effekt (15mm) ggü Serienfahrwerk schon sichtbar, aber der Wagen wirkt deshalb nicht wirklich tiefer gelegt. Dafür ist aber der Federungskomfort geringer. Als Firmenwagen (wenn du viel auf der Strasse bist) würde ich dir das Serienfahrwerk mit 17 Zöllern empfehlen. Bester Kompromiss meiner Meinung nach, ohne externe Fahrwerke zu verbauen.

    Die restliche Ausstattung passt gut. Nimmst du kein Navi?
     
  8. #7 Asphaltterror, 16.07.2013
    Asphaltterror

    Asphaltterror

    Dabei seit:
    16.12.2012
    Beiträge:
    85
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Octavia III Combi RS tdi
    Werkstatt/Händler:
    Schmidt und Koch in Oldenburg
    Kilometerstand:
    35000
    Langzeit Optik kann mir egal sein, da hast du Recht.
    Doch, n das Columbus kommt rein. Hatte ich nur vergessen zu erwähnen.

    Also wäre meine eigentliche Wunschkombi 18 Zoll / Sportfahrwerk nicht zu empfehlen? Im RS jetzt stört es mich nicht wirklich.
    Trotz das es ein Firmenwagen ist sollte er schon so halbwegs " sportlich / chic " aussehen. Soweit ein Superb das halt kann :)
     
  9. #8 Skyther, 16.07.2013
    Skyther

    Skyther

    Dabei seit:
    03.02.2013
    Beiträge:
    281
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Eppingen
    Fahrzeug:
    Skoda Superb 3t 125kw TDI
    Soundsystem ist ein must have! Fahre eine 2013er und es rappelt nichts. Hatte leihweise einen ohne System und der Klang war nicht gerade berauschend.

    Wenn ich nochmal Ledersitze ordern werde, dann mit Lüftung. Ohne ist es einfach zu heiß.
     
  10. #9 Grumpftl, 16.07.2013
    Grumpftl

    Grumpftl

    Dabei seit:
    03.01.2013
    Beiträge:
    112
    Zustimmungen:
    0
    Also das Soundsystem bereut man nicht - v.a. wenn rumbasteln ausfällt.
    Ok, wer das Panodach mag - mich hat abgehalten dass es nicht komplett verschliessbar ist sondern nur so einen dünnen Vorhang davor hat. Dadurch dann mehr Geräusch und mehr Sonne im Innenraum (beim alten A6 mit GSH-Dach war ein sehr stabiler "Deckel" zum davorschieben).
    Navi: Nix gegen Columbus(+), Amundsen und Co, aber wer viel fährt: Ich hab mein TomTom mit HD-Traffic an die Scheibe gepappt. Trotz Amundsen+ (gabs halt günstig im Paket) und finde sowohl Routenwahl als auch Verkehrsmeldungen um klassen besser. Dann lieber aufs Columbus verzichten, der Klauerei wegen!
    Hab helles Leder, nach 5tkm noch keine Probleme (klar :-) ) - hatte aber mit hellem Leder im Audi mit 320tkm auch keine. Allerdings war dort die Lederqualität der Recaro-Sitze eine andere Klasse.... Temperatur bisher ohne Probleme, das helle Leder ist da m.E. nicht so betroffen vom Aufheizen.

    Standheizung? Im Sommer freue ich mich immer über die Standlüftung, bringt auch bisserl was (v.a. bei schwarzem Auto), den Heizgenuss im Winter muss ich erst noch abwarten ;)

    Was ich mir wünschen würde (gibts aber ned) ist ein Tempomat mit Abstandsradar - v.a. bei viel AB ...

    Wieder kaufen würde ich auch den doppelten Ladeboden (verschwindet alles drin was sonst rumscheppert) und das Ladesystem (Schienen etc).

    Mfg
    Grumpftl
     
  11. #10 supifan, 16.07.2013
    supifan

    supifan

    Dabei seit:
    13.01.2011
    Beiträge:
    312
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Stuttgart
    Fahrzeug:
    Superb Combi Elegance 2.0TDI 170PS DSG 4x4
    Werkstatt/Händler:
    Point S Remshalden
    bei vollleder unbedingt belüftete sitze (gibts grad als aktionspaket premium glamour), sonst schwitzt du ordentlich im sommer!!
    soundsystem ist klasse, kann ich nur empfehlen. für das geld perfekt (meins 2011 und rappelt nix).

    18" sind nicht ganz so komfortabel wie 17", aber geht ...

    standheizung ist für mich auch ein muss weil absolut geiler luxus im winter, aber das muss jeder selbst entscheiden. die "billiglösung" ist die beheizbare frontscheibe

    blödsinnig finde ich eigentlch garnichts was es beim superb in der aufpreisliste gibt.
    evtl. bei kessy kann man drüber streiten, ob das nur schnickschnack ist...
     
  12. #11 Faritan, 16.07.2013
    Faritan

    Faritan

    Dabei seit:
    13.01.2010
    Beiträge:
    2.909
    Zustimmungen:
    8
    Fahrzeug:
    O3 Combi Bj.2014 150 PS TDI DSG
    Sorry, aber kauf Dir eine Brille! Es sind 15 mm die man deutlich sieht!
    Mit dem Serien-Sportfahrwerk sieht der Superb halt dann normal und nicht mehr hochbeinig aus.
    Möchte man eine "tiefergelegte" Optik haben, dann ist nur der Weg über den Zubehörhandel möglich...
     
  13. #12 Garagen Flow, 16.07.2013
    Garagen Flow

    Garagen Flow

    Dabei seit:
    21.04.2012
    Beiträge:
    1.030
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    21635 Jork
    Fahrzeug:
    Superb II Combi Elegance, 3.6l V6
    Mir fällt was unsinniges ein: die Doppelte Sonnenblende ... gibt's die jetzt auch noch? Alles andere erwähnte würd ich auch (wieder) nehmen :D
     
  14. #13 Amarok64, 16.07.2013
    Amarok64

    Amarok64

    Dabei seit:
    27.03.2010
    Beiträge:
    929
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sachsen
    Fahrzeug:
    Superb Combi Elegance 125 KW DSG Ausgeliefert 23.05.2013
    Werkstatt/Händler:
    Eine gute Werkstatt und eine kompetente Händlerin
    Was ist daran unsinnig?
     
  15. #14 Garagen Flow, 16.07.2013
    Garagen Flow

    Garagen Flow

    Dabei seit:
    21.04.2012
    Beiträge:
    1.030
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    21635 Jork
    Fahrzeug:
    Superb II Combi Elegance, 3.6l V6
    Also ich hab die auf den letzten 40Tkm nicht einmal benutzt... Und ich fahre viel auf den BABs der Republik... Könnte aber auch daran liegen, das meine Sonnenbrille ganz eng anliegt und an den Seiten quasi geschlossen ist... Wichtiger wäre eher ein Sonnenschutz für den linken Arm :whistling: ...

    Deswegen für mich unsinnig, weil noch NIE benutzt die zweite Blende (Außer zum Rettungskarte einklemmen, dafür aber etwas teuer ;) ).
     
  16. #15 Asphaltterror, 16.07.2013
    Asphaltterror

    Asphaltterror

    Dabei seit:
    16.12.2012
    Beiträge:
    85
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Octavia III Combi RS tdi
    Werkstatt/Händler:
    Schmidt und Koch in Oldenburg
    Kilometerstand:
    35000
    Ok, isn Argument das die portablen Navis meistens mehr können. Aber irgendwie mag ich es einfach nicht wenn das Ding da an der Scheibe herumhängt. Also das Columbus ist für mich auf jeden Fall ein Muss :)



    Fazit für mich:
    Vollleder: nur mit Belüftung oder halt in beige. Jetzt nervt mich die Hitze im OII mit dem Leder extrem, darum wollte ich da auf die helle Variante gehen.
    Mit der Belüftung ist ja nun eh sone Sache. Da das Panodach auf jeden Fall geordert wird und ich bisher ( auch hier im Forum nicht wirklich ) heruasfinden konnte ob es mir am Kopf zu eng wird bleibt die wohl sowieso aussen vor.

    Ladeboden: da ich im Aussendienst arbeite und ständig irgendwelches Zeugs mitschleppe und ein-/ausladen muss ( gute Anregung, danke )

    Standheizung: muss ich mal gucken. Nachts steht der in der Garage und tagsüber steige ich ca. 5- 7 Mal bei Kunden ein und aus. Weiß nicht ob er da jedesmal komplett auskühlt. So kalt wird es hier oben im Norden zum Glück nicht.

    Soundsystem: für das Geld scheinbar vollkommen ok und doch eine Verbesserung zum " normalen "

    Sportfahrwerk: Hoffe das ich mal die Möglichkeit habe 2 nebeneinander stehen zu sehen. Dann entscheide ich das spontan. So richtig weich kam der mir bei der Probefahrt mit dem Serienfahrwerk nicht vor.

    Kessy: bestimmt schnickschnack. Aber n bischen Blödsinn darf es ruhig sein ;)



    Ok, danke euch für eure Meinungen. Denke ich habe meine Konfi zusammen und muss mir nur noch über die Farbe klar werden. Hätte so gerne ein schönes grau aber das ist mein alleiniges Problem :)
     
  17. #16 Faritan, 16.07.2013
    Faritan

    Faritan

    Dabei seit:
    13.01.2010
    Beiträge:
    2.909
    Zustimmungen:
    8
    Fahrzeug:
    O3 Combi Bj.2014 150 PS TDI DSG
    Ein teures "Muss" das kaum was kann. Navigationsleistung ist miserabel und zumindest mein Columbus hat nach knapp 3 Jahren
    den Geist aufgegeben und wurde durch ein neues Gerät ersetzt. Kostenpunkt: EUR 2800.- zum Glück abgedeckt durch eine Zusatzoption!
     
  18. #17 Asphaltterror, 16.07.2013
    Asphaltterror

    Asphaltterror

    Dabei seit:
    16.12.2012
    Beiträge:
    85
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Octavia III Combi RS tdi
    Werkstatt/Händler:
    Schmidt und Koch in Oldenburg
    Kilometerstand:
    35000
    Stimmt, aber ich habs jetzt auch und bin damit zufrieden. Bei mir ist der Speicher komplett voll mit Adressen da ich im Grunde immer die selben Orte anfahre. Da gabs bisher noch keine Probleme. Mir wäre auch das aus dem OIII lieber aber das gibts ja nunmal nicht.
     
  19. #18 HansPansen, 16.07.2013
    HansPansen

    HansPansen

    Dabei seit:
    28.09.2011
    Beiträge:
    166
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    SC 1,8 Amb. DK
    Kilometerstand:
    17000
    Panoramadach kann ich nur empfehlen. Ist 'ne tolle Sache... Wir fahren aber nur 8tkm pro Jahr.

    Bei 60tkm würde ich einen BENZ, einen BMW oder einen AUDI nehmen. Ganz klar. Da ist das Auto ein Arbeitsmittel.
    - Haptik
    - Poltern vom Fahrwerk
    - Komfort

    Als ich letztens in den X1 vom Schwiegervatter gestiegen bin, musste ich neidlos anerkennen, dass das doch eine andere Liga (und Preis) ist. Selbst der "alte" 3er (Baujahr 2010) war eine andere Liga (auch preislich) als der Skoda...

    Ich kann Dir den Skoda daher nicht empfehlen. Nicht bei den Kilometern die Du da abzustottern hast. Auch wenn ich unseren Wagen super finde. Aber wir haben auch einen völlig anderen Anforderungskatalog... :)

    Wenn ich 60tkm im Jahr fahren würde, würde ich eher einen gebrauchten A6/5er/E-Klasse (2-3 Jahre alt) nehmen als den Skoda.

    Wie meinte mein Bürokollege noch letztens bzgl. seiner Klimaautomatik in seinem E90 325i Kombi: "Ich habe seitdem ich den Wagen habe die Klima noch nicht einmal angerührt!" Und ich denke mir: "Ich drücke, wenn ich mal die Klima"automatik" anschalte, mehr daran rum als in dem Golf 4 mit manueller KLima, den wir davor hatten....". Und das sagt eigentlich alles:

    Bei 60tkm kannst Du Dir nicht einen Skoda kaufen. Da stellt sich die Frage nicht nach der Lederfarbe oder nach dem Panoramadach.... da geht es um 60tkm Regionalexpress oder 60tkm IC/ICE pro Jahr... Auch wenn im RE die geileren Weiber rumlaufen.

    Du bist im falschen Forum Kollege,
     
  20. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Asphaltterror, 16.07.2013
    Asphaltterror

    Asphaltterror

    Dabei seit:
    16.12.2012
    Beiträge:
    85
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Octavia III Combi RS tdi
    Werkstatt/Händler:
    Schmidt und Koch in Oldenburg
    Kilometerstand:
    35000
    Naja, sehe ich n bischen anders. Genau die Km fahre ich jetzt mit dem OII RS auch. Und ich lebe noch. Bei uns sind Fahrzeuge aus dem V.A.G Konzern vorgeschrieben und ich habe eine Grenze von 46.000 € die ich einhalten muss.
    Was bleibt da?
    Ein A4 mit der nötigsten Ausstattung, zumindest für mich, kostet mich genau die 46k. Bin ich für das bischen Auto nicht bereit auszugeben. Muss einen Firmenwagen ja nunmal versteuern.
    A6 fällt flach weil wir diese Fahrzeugklasse einfach nicht fahren wollen ( wollen nicht als " Prollos " oder wie auch immer beim Kunden dastehen ).
    Passat? Habe ich mich beim Händler reingesetzt und bin mal direkt mitm Knie vor der Mittelkonsole hängen geblieben. Krieg die Hocker da nicht eingestellt das es für mich passt.
    Einzige Alternative wäre somit für mich vielleicht noch der Golf VII Variant. Aber ich glaube nicht das der irgendwie " langstreckentauglicher " sein sollte.

    Aber du hast schon Recht. Ein BMW wäre mir deutlich lieber :(. Bin vor meinem Firmen Octi den 525d Touring ( E61 ) gefahren. Das war ein Abstieg um gefühlte 36 Klassen.
     
  22. #20 juergenab, 16.07.2013
    juergenab

    juergenab

    Dabei seit:
    23.05.2013
    Beiträge:
    70
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Superb Combi EXCLUSIVE 2.0 TDI DSG 103 kW FL
    Kilometerstand:
    26
    Find ich etwas daneben. ;-)
    Bei mir steht auch ein neuer Firmenwagen an (bestellt Superb 2.0 TDi DSG Exclusiv, mit Pano und Business Paket Amundsen)
    Bei uns gibt es eine Fahrzeugordnung, und die sieht ein Auto aus dem Volkswagen Konzern vor (Rahmenvertrag)
    In meinem Fall Golf Variant, Passat Variant, Octavia Combi oder Superb Combi.
    Bei VW ist Bluemotion vorgeben. 1.6 ltr Maschine. Bei 2.0 ltr muss ich 3% der Leasing Rate übernehmen.
    Sonstige vorgegebene Kleinigkeiten noch. Budget 37.000 Euro. Fahrleistung ca. 70.000 im Jahr.

    Du siehst ... man hat nicht immer die freie Wahl als "Angestellter", und sucht für sich das Beste raus.
    Mir ist PLATZ im Wagen am wichtigsten, techn. Firlefanz habe ich die letzten 15 Jahre nicht gehabt, werde es also auch nicht vermissen. ;-)
     
Thema: Superb " must have ´s " für viele Autobahnkilometer
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. skoda superb sitzlüftung

    ,
  2. superb must austattung

    ,
  3. sitzbelüftung Golf 7 Variant

    ,
  4. superb federungskomfort,
  5. skoda superb federungskomfort www.skodacommunity.de
Die Seite wird geladen...

Superb " must have ´s " für viele Autobahnkilometer - Ähnliche Themen

  1. Suche Winterräder für einen Superb 2.0tdi

    Suche Winterräder für einen Superb 2.0tdi: Hallo ich bin auf der Suche nach Felgen oder Kompletträder für den Winter in 18 oder 19 Zoll. Wer was hat bitte melden
  2. Octavia II Bolero aus Superb

    Bolero aus Superb: hallo! Kann mir jemand weiter helfen und mir sagen ob dieses Radio auch in meinen 2010er 1Z passt? Vielen Dank im voraus. Mit freundlichen Grüßen
  3. Frage: Leuchtmittel Superb SL

    Frage: Leuchtmittel Superb SL: Hallo, wer weiss welche Leuchmittel im Superb SL verbaut sind. Nebellampen vorne = H8 ? Nebelschlussleuchte = ? Blinker vorne = ? Blinker hinten =...
  4. Superb erhält Auszeichnung "Autoflotte TopPerformer"

    Superb erhält Auszeichnung "Autoflotte TopPerformer": Der Superb belegt ersten Platz unter allen Mittelklassemodellen beim Award des Fachmagazins ,Autoflotte' - Das Flaggschiff der Marke ist stärkster...
  5. Suche Laderaumabdeckung für Superb II

    Laderaumabdeckung für Superb II: Leider hat mein Vater bei der Rückgabe seines Leasingfahrzeuges MEINE Laderaumabdeckung mit zurück gegeben. Von daher bin ich auf der Suche nach...