Superb muss gehen ...

Dieses Thema im Forum "Skoda Superb II Forum" wurde erstellt von Superb4000, 20.12.2013.

  1. #1 Superb4000, 20.12.2013
    Superb4000

    Superb4000 Guest

    Hallo Gemeinde,

    gebe meinen Superb jetzt nach 3 Jahren und 145.000 km zurück. Was soll ich sagen, außer 2 H7 Lampen nichts gewesen, nicht mal Bremsbeläge! 4 Inspektionen, über 200x nachgefüllt in den zu kleinen Tank, 6,61 l/100km durchschnittlich (140PS/DSG).

    Hatte noch nie einen so zuverlässigen Wagen aus dem Konzern. Würde das DSG aber nicht mehr nehmen, wird zusehends "ruckiger" und nervt beim Abbremsen. Nichts klappert, der Diesel-Motor nach wie vor sehr laufruhig und angenehm. Das Fahrwerk hat leider auch nicht nachgelassen, ist etwas steif bei langsamer Fahrt und kurzen Stößen.

    Also, alles kein wirklicher Grund zu meckern, wünsche allen Super-B Fahrern allzeit gute Fahrt!
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 superb-fan, 20.12.2013
    superb-fan

    superb-fan

    Dabei seit:
    08.07.2005
    Beiträge:
    6.292
    Zustimmungen:
    37
    Ort:
    Potsdam
    Fahrzeug:
    O1 Combi L&K 1,9 TDI A6 Avant 4G 3,0 TDI Quattro S-Line
    Kilometerstand:
    69000
    eine Antwort bist du natürlich Schuldig... :whistling:
     
  4. #3 Superb4000, 20.12.2013
    Superb4000

    Superb4000 Guest

    OK, komme wohl nicht herum, wird ein Volvo V70. Seit langem ein Traum von mir ...
     
  5. KEd!

    KEd!

    Dabei seit:
    19.01.2013
    Beiträge:
    982
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    49° 10′ 11.9″ N, 9° 16′ 10.2″ E
    Fahrzeug:
    Audi Q3 2.0TDI
    Kilometerstand:
    19500
    Wäre auch meine nächste Wahl! ;)
     
  6. Fabio1

    Fabio1

    Dabei seit:
    11.11.2011
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Superb 3T5 2.0 TDI 140 PS DSG Elegance
    Habe neulich den V70 in einer 5-Zylinder-Diesel/Automatik-Version dienstlich bewegt. Die Abstimmung des Automatikgetriebes auf den Motor war bescheiden. Bei beherzter Beschleunigung drehte der Motor recht hoch um dann "langsam" zu schalten - da waren die Touren wieder im Keller. Da ist der Superb mit DSG um Klassen besser, das ICE-Gefühl kann der V70 nicht bieten. Platz hinten: enger als im Passat. Dagegen waren die Sitze und das Fahrwerk und Geräuschdämmung vorbildlich.

    By the way: es verabschieden sich momentan eine ganze Menge Leute hier aus dem Forum, ich denke es sind vorwiegend LeasingFahrzeuge.

    Das Muster ist immer gleich: :)

    ----
    Super Auto, hatte nichts dran aber ....
    Ich hole demnächst einen 3-er GT, einen 5-er oder einen A6 ....
    -----

    Vielleicht sollte man die Gründe auch unverkrampft benennen?

    Würde mich echt interessieren...

    Gruss und viel Spaß mit dem V70
     
  7. KEd!

    KEd!

    Dabei seit:
    19.01.2013
    Beiträge:
    982
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    49° 10′ 11.9″ N, 9° 16′ 10.2″ E
    Fahrzeug:
    Audi Q3 2.0TDI
    Kilometerstand:
    19500
    War der V70 auch neu adaptiert, oder hatte das Getriebe noch das "Profil" von den letzten 500 Benutzern?

    Nun, diejenigen, die sich einen 3er, 5er, A6 oder sonstwas aus dem Premiumbereich kaufen/leasen hatten wohl nicht genug Rückgrat um mit negativ Kommentaren des Umfelds umzugehen. Das unterstelle ich jetzt einfach mal, zumindest denen, die den Satz mit "Am Superb war nix dran, super Auto aber..." beginnen.
     
  8. #7 TubaOPF, 20.12.2013
    TubaOPF

    TubaOPF

    Dabei seit:
    12.07.2012
    Beiträge:
    7.013
    Zustimmungen:
    2.689
    Ort:
    NRW
    Fahrzeug:
    Superb II Combi TDI 103 kW / Fabia II Combi 1.4
    Werkstatt/Händler:
    Gretenkort/Welver / Regett/Soest
    Kilometerstand:
    118500
    Ich glaube, vielen ist beim Neukauf nicht klar, dass nach 4-5 Jahren und >100.000 km für das Auto nicht mehr viel zu bekommen ist. Vermutlich ist die Erwartungshaltung diesbezüglich bei 5er & Co weitaus größer. Ob es sich ausgeht ...

    Gruß - Kay
     
  9. KEd!

    KEd!

    Dabei seit:
    19.01.2013
    Beiträge:
    982
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    49° 10′ 11.9″ N, 9° 16′ 10.2″ E
    Fahrzeug:
    Audi Q3 2.0TDI
    Kilometerstand:
    19500
    Wer sich einliest wird feststellen, dass keine Marke derzeit wertstabiler ist als Skoda.
     
  10. Fabio1

    Fabio1

    Dabei seit:
    11.11.2011
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Superb 3T5 2.0 TDI 140 PS DSG Elegance
    Der V70 hatte erst 4500km drauf und ist von einem und demselben Vertriebskollegen gefahren worden. Ausserdem bin ich mit dem V700 ca. 700 km gefahren, da sollte eine Adaption schon drin sein. Ein DSG ist schon besser als eine konventionelle Automatik. Zumindest in dem Volvo. Aber auch ein Nachbar, seines Zeichens MB-Meister, ließ sich zu folgender Aussage während einer Probefahrt in "Meinem" hinreissen: "so ruckfrei schaltet keine Mercedes-Automatik".
    Die Kommentare des Umfelds sind ohne Ausnahme positiv gewesen, zumindest bei mir. Superb scheint jede Menge Sympathie zu geniessen. Nee, es ist, glaube ich, die Ernüchterung nach >100 000km, das ist was anderes als eine nette Probefahrt mit einer "ablenkenden"und attraktiven Skoda-Deutschland-Mitarbeiterin. Zumindest war ich ein wenig "abgelenkt". :P

    Wenn der Wertverlust nicht so gigantisch wäre, hätte ich längst einen 5-er unter dem Hintern...
     
  11. #10 TubaOPF, 21.12.2013
    TubaOPF

    TubaOPF

    Dabei seit:
    12.07.2012
    Beiträge:
    7.013
    Zustimmungen:
    2.689
    Ort:
    NRW
    Fahrzeug:
    Superb II Combi TDI 103 kW / Fabia II Combi 1.4
    Werkstatt/Händler:
    Gretenkort/Welver / Regett/Soest
    Kilometerstand:
    118500
    Naja ... wertstabil ... ein vergleichbares Auto steht für rund 13.000 € beim Händler im Netz, der Privatmann bekommt also max. 10.500 bei der Inzahlunggabe. Für einen gutausgestatteten Dreijährigen, der mal >30.000 € gekostet hat, ist das nicht mehr besonders viel.

    Just my 2 Cents.

    Kay
     
  12. KEd!

    KEd!

    Dabei seit:
    19.01.2013
    Beiträge:
    982
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    49° 10′ 11.9″ N, 9° 16′ 10.2″ E
    Fahrzeug:
    Audi Q3 2.0TDI
    Kilometerstand:
    19500
    Das ist doch deutlich besser als das, was mein Mercedes gebracht hat.

    3,5 Jahre 60.000km LP 48.000€ Inzahlungnahme 13.500€. Und so siehts Bei allen Premiumherstellern aus. Der Händler hat ihn für 18.000€ eingestellt, die letzte Reduzierung war auf 13.900€ dann war er weg.
     
  13. #12 TubaOPF, 21.12.2013
    TubaOPF

    TubaOPF

    Dabei seit:
    12.07.2012
    Beiträge:
    7.013
    Zustimmungen:
    2.689
    Ort:
    NRW
    Fahrzeug:
    Superb II Combi TDI 103 kW / Fabia II Combi 1.4
    Werkstatt/Händler:
    Gretenkort/Welver / Regett/Soest
    Kilometerstand:
    118500
    War da Navi+Klimaautomatik+Xenon+PDC mit drin oder hattest sowas wie eine Basisversion?

    Gruß - Kay
     
  14. KEd!

    KEd!

    Dabei seit:
    19.01.2013
    Beiträge:
    982
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    49° 10′ 11.9″ N, 9° 16′ 10.2″ E
    Fahrzeug:
    Audi Q3 2.0TDI
    Kilometerstand:
    19500
    Da die Basisversion bei 32.000€ beginnt kannst du es dir selbst ausrechnen! Selbstverständlich war das drin! Elegance!

    Classic ist ja schlimmer als Fiat gewesen.
     
  15. #14 TubaOPF, 22.12.2013
    TubaOPF

    TubaOPF

    Dabei seit:
    12.07.2012
    Beiträge:
    7.013
    Zustimmungen:
    2.689
    Ort:
    NRW
    Fahrzeug:
    Superb II Combi TDI 103 kW / Fabia II Combi 1.4
    Werkstatt/Händler:
    Gretenkort/Welver / Regett/Soest
    Kilometerstand:
    118500
    Dann schreib doch auch mal, was für Gerät das war. Eine S-Klasse für 48 k€ wäre dann eine Basisversion ...

    ;) Kay
     
  16. KEd!

    KEd!

    Dabei seit:
    19.01.2013
    Beiträge:
    982
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    49° 10′ 11.9″ N, 9° 16′ 10.2″ E
    Fahrzeug:
    Audi Q3 2.0TDI
    Kilometerstand:
    19500
    W204 200K Elegance, 03/09 60.000km. Schaltgetriebe (wohl das einzige Preisdrückerargument), Klima Thermotronic, Navigation mit Komforttelefonie, Lichtpaket, Ablagenpaket, Xenon, PTS vorne/hinten, Tempomat/Speedtronic, Durchlade Fond, Sitzheizung und noch ein bisschen Kleinkram.
     
  17. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  18. #16 triscan, 22.12.2013
    triscan

    triscan

    Dabei seit:
    25.04.2013
    Beiträge:
    1.837
    Zustimmungen:
    280
    Fahrzeug:
    Skoad Superb 2.0 TDI 190 PS
    Werkstatt/Händler:
    leider
    Kilometerstand:
    20000
    Was denkt Ihr was man für einen exakt 3jährigen mit ~ 210.000 Km noch bekommt, bzw für wieviel den der Händler verkauft ?
    Ausstattung: Panoramadach, 170PS Diesel Handschalter, Sitzheizung, kleines Navi, Soundsystem, elektr. Hecklappe, braun, AHK. ?
    Ich würde meinen von der Leasing nämlich gerne nach Ablauf der Zeit kaufen, hab aber keinen Plan was der mit >>200.000 km kosten wird 8| NP war 38300.-
     
  19. Ben555

    Ben555

    Dabei seit:
    09.11.2013
    Beiträge:
    145
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    BMW 528iA 1997
Thema:

Superb muss gehen ...

Die Seite wird geladen...

Superb muss gehen ... - Ähnliche Themen

  1. Privatverkauf Pedalblenden-Set Edelstahl für SuperB 3

    Pedalblenden-Set Edelstahl für SuperB 3: Verkaufe Original Zubehör - Edelstahl Pedalblenden-Set für aktuellen SuperB 3 Preis 50,- mit Versand neu und unbenutzt, sowie...
  2. Neuer Superb starkes Abrollgeräusch bitte hilfe

    Neuer Superb starkes Abrollgeräusch bitte hilfe: Hallo zusammen, Ich bin Neu in diesem Forum und fahre seit einer Woche einen Neuen Superb Kombi 2. TDI 190 PS Style. Von Anfang an als ich Ihne...
  3. Privatverkauf Superb Display 3V0 Columbus 8"

    Superb Display 3V0 Columbus 8": Verkaufe hier ein sehr gut erhaltenes Columbus Display für den Superb 3V. Man kann es benutzen um beim Amundsen das Display upzugraden, aber auch...
  4. Privatverkauf Superb III Skisack

    Superb III Skisack: ORIGINAL Skoda-Skisack mit Gurt Der Skisack stammt aus einem Skoda Superb (Neufahrzeug), ist auch für alle anderen Skoda-Modelle (z.B. Fabia,...
  5. Neuer Superb und neues Forenmitglied

    Neuer Superb und neues Forenmitglied: Hallo ich wollte mich dann jetzt mal hier vorstellen :D Seit dem 2.12 bin ich, zusammen mit meiner Freundin, stolzer Besitzer eines Skoda Superb....