Superb launisch wie das Wetter

Dieses Thema im Forum "Skoda Superb I Forum" wurde erstellt von Andreheinrich, 21.05.2007.

  1. #1 Andreheinrich, 21.05.2007
    Andreheinrich

    Andreheinrich

    Dabei seit:
    21.12.2005
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Singen Bodensee 78224 Singen Deutschland
    Fahrzeug:
    Skoda Superb 2.8 V6
    Kilometerstand:
    130000
    Hallo Gemeinde,

    habe einen Superb 2,8 V6 mit Bivalenten Antrieb also Benzin und LPG.
    Habe nun das Problem, das er manchmal normal läuft also richtig gut geht Vmax (lt. Tacho) 260-270 Km/h. Und manchmal kommt er mir or wie ein 90PS Auto Vmax 200 km/h. Hatte Auto in der Werkstatt und dort wurde alles geprüft, auto lief wieder normal nur vmax war bissel gering 240 km/h. Luftmengenmesser bei der Messung in ordnung alles bestens, nur die umschaltung auf volllast funktioniert nicht lt messung, weiß aber niemand woran das liegt, Übrigens es ist egal ob Benzin oder Gas gefahren wird. Hat jemand eine Ahnung oder schon mal mit so was Erfahrung gemacht?
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. marc

    marc

    Dabei seit:
    29.10.2002
    Beiträge:
    2.677
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Hildesheim, Deutschland
    Fahrzeug:
    Skoda Superb Combi
    Werkstatt/Händler:
    Kühl in Hildesheim
    Kilometerstand:
    506354
    evtl. der Temperaturgeber für die Kühlflüssigkeit
     
  4. #3 Andreheinrich, 21.05.2007
    Andreheinrich

    Andreheinrich

    Dabei seit:
    21.12.2005
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Singen Bodensee 78224 Singen Deutschland
    Fahrzeug:
    Skoda Superb 2.8 V6
    Kilometerstand:
    130000
    glaube ich nicht, der ist schon mal gewechselt worden und da kam die Motorsteuerlampe als er defkt war, nun kommt ja gar nix und es steht auch kein fehler im steuerteil, bin ratlos
     
  5. Vanos

    Vanos

    Dabei seit:
    24.12.2003
    Beiträge:
    525
    Zustimmungen:
    8
    Fahrzeug:
    Superb 1.8 TSI DSG LPG Eleg. MJ12
    Kilometerstand:
    82000
    Mal ein paar Vorschläge / Gedanken:

    Das Schaltsaugrohr könnte noch klemmen bzw. der Mechanismus verkeimt sein.

    Die Kompression könnte noch zu gering sein.

    Vielleicht sind auch die Zündkerzen hinüber, bei Gas nicht ungewöhnlich.

    Such Dir jemand mit nem VAG-COM und schaut euch mal die Kurven der Anreicherung etc. an, wenn die anderen Sachen nix helfen.



    Was ist denn für 'ne Gasanlage verbaut?
    Getriebe: Schalter oder Automatik?
     
  6. #5 Andreheinrich, 22.05.2007
    Andreheinrich

    Andreheinrich

    Dabei seit:
    21.12.2005
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Singen Bodensee 78224 Singen Deutschland
    Fahrzeug:
    Skoda Superb 2.8 V6
    Kilometerstand:
    130000
    Also Zündkerzen sind erst angeschaut worden, die sind i.o.
    Gas-anlage ist eine Zavoli und Handschaltgetriebe. An Kompression hatte ich auch schon gedacht, aber wenn da was wäre, wäre die da nicht immer zu gering und nicht mal schlecht und mal gut wie das Auto nun mal fährt?
     
  7. Vanos

    Vanos

    Dabei seit:
    24.12.2003
    Beiträge:
    525
    Zustimmungen:
    8
    Fahrzeug:
    Superb 1.8 TSI DSG LPG Eleg. MJ12
    Kilometerstand:
    82000
    Ok, dann noch ein paar Ideen:

    Inzwischen mein Favorit in deinem Fall:
    - Was bedeutet Umschaltung auf Volllast funktioniert nicht, warum geht dem keiner nach? Wahrscheinlich doch Schaltsaugrohr? Schafft es der Motor bis in den Begrenzer (bitte nur warm probieren)?

    Auch noch möglich, aber unwahrscheinlicher
    - Lambdasonden, immerhin 4 Stück, könnten Ärger machen, was aber im Motorsteuergerät abgelegt werden müsste und in der gelben Lampe gipfelt.

    - Schalt mal die Klimaanlage ab, wenn Du mal wieder eine V-max-Versuch unternimmst, die kann unter Umständen ne Menge Leistung kosten.

    - eher abwegig: Kompression dann eher nicht, aber könnte auch ein Haarriss im Abgaskrümmer sein, da passt dann der Abgasgegendruck nicht mehr, was auch last- und temperaturabhängig auftreten kann. Müsste man aber riechen und hören.

    - sind möglicherweise der Kraftstoff- und der Gasfilter nicht mehr so ganz taufrisch, sprich fehlt es einfach an Saft? Normalerweise auch gelbe Lampe!

    Mehr Theorien habe ich nicht mehr...
     
  8. #7 Andreheinrich, 26.05.2007
    Andreheinrich

    Andreheinrich

    Dabei seit:
    21.12.2005
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Singen Bodensee 78224 Singen Deutschland
    Fahrzeug:
    Skoda Superb 2.8 V6
    Kilometerstand:
    130000
    Hallo Gemeinde,
    heute früh funktionierte Auto wieder super und heute nachmittag kam ich wieder vor wie mit einem 90PS Auto.
    Habe mal den Versuch mit dem Drehzahlbegrenzer unternommen mit Gas und Benzin. Regelt langsam bei knapp 7000 umdrehungen ab, also nimmt kein Gas mehr an (dies ist doch der Begrenzer oder?) kenne das nur vom alten auto, das er anfängt mit ruckeln.
    Suche nun eine gute Werkstatt, den mein Monteur hat anscheind keine Lust, andauernd muss ich nachfragen, kennt jemand gutes aus meiner gegend PLZ 78224 aber bitte nicht skoda in aach und Skoda Brütsch in Singen, der eine ist ein Abzocker der andere hat keine Ahnung, und VW will Skoda ja nicht annehmen. Würde gern mal das mit dem Schaltsaugrohr überprüfen lassen
     
  9. Tatze1

    Tatze1

    Dabei seit:
    16.05.2004
    Beiträge:
    510
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW, 42... NRW,
    Kilometerstand:
    72000
    In meiner Umgebung sind zwischenzeitig alle VauWee Buden auch Skodavertragswerkstätten.
    Zum Schaltsaugrohr "Zitat: Die Betätigung der Schaltwalse erfolgt über ein Unterdruck-Steuerelement. Die Steuerung wird vom Motorsteuergerät über das Ventil für Registersaugrohrumschaltung (N156 und sitzt hinter dem Saugschaltrohr, vor der Spritzwand vom Fahrersitz aus gesehen ein klein wenig links von der Mitte, ein eckiges Teil) vorgenommen".
    Es gibt also eine Drehmoment - und eine Leistungsstellung.
    Diese Umschaltung (öffnung des kürzeren Leistungskanals) erfolgt bei 4360 U/Min. Bei 4280 U/Min. wird dieser wieder geschlossen.
    Wie verhält sich denn dein Motor in diesem Drehzahlbereich?
     
  10. #9 Andreheinrich, 26.05.2007
    Andreheinrich

    Andreheinrich

    Dabei seit:
    21.12.2005
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Singen Bodensee 78224 Singen Deutschland
    Fahrzeug:
    Skoda Superb 2.8 V6
    Kilometerstand:
    130000
    wie soll ich 4280 umdrehungen rausfinden?

    ich finde, dass das problem auch temperaturabhängig ist:

    bei 10 grad -> total mies

    bei 20 grad -> besser wars noch nie

    wärmer als 25 grad -> wieder komplett mies
     
  11. Tatze1

    Tatze1

    Dabei seit:
    16.05.2004
    Beiträge:
    510
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW, 42... NRW,
    Kilometerstand:
    72000
    Du kannst doch merken, wie er sich verhält, wenn er bei knapp 4300 U/Min. dreht und dann weiter hoch dreht. Kommt da noch was, oder bleibt er "kleben"? Bis ca. 4800 U/Min. muss dann noch richtig was kommen. Die untere 4280er Drehzahl ist dann eher unwichtig.
     
  12. #11 Andreheinrich, 30.05.2007
    Andreheinrich

    Andreheinrich

    Dabei seit:
    21.12.2005
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Singen Bodensee 78224 Singen Deutschland
    Fahrzeug:
    Skoda Superb 2.8 V6
    Kilometerstand:
    130000
    Also ich kann bei 4800 Umdrehungen nix festellen, dreht normal weiter, kommt nix weltbewegendes und hat auch keinen abruch dort
     
  13. Tatze1

    Tatze1

    Dabei seit:
    16.05.2004
    Beiträge:
    510
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW, 42... NRW,
    Kilometerstand:
    72000
    Original von Andreheinrich
    Hallo Gemeinde,
    heute früh funktionierte Auto wieder super und heute nachmittag kam ich wieder vor wie mit einem 90PS Auto.


    Beschreib doch mal etwas genauer, wie er sich über den gesamten Drehzahlbereich verhält, wenn er "lahmt".
    Macht er das im dann im gesamten Drehzahlbereich?
    In deinem Eröffnungsthread schreibst du, dass er dann nur noch so um die 200 Km/h läuft. Dann müsste ja so bei ca. 5300 Umdr. das Ende der Fahnenstange sein.
    Ist das so, dreht er dann nicht höher?
    Wenn dieser Fehler auftritt, beobachte mal genau, wie er sich ab ca. 4400 Umdr.= Leistungsstellung verhält.
    Habe mich übrigens mit den "knapp 4300 Umdr." vertan. Meine natürlich die 4360er Umschaltgrenze. Von da ab ist das Drehmoment bis ca. 4800 fast gradlienig.
     
  14. #13 Andreheinrich, 31.05.2007
    Andreheinrich

    Andreheinrich

    Dabei seit:
    21.12.2005
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Singen Bodensee 78224 Singen Deutschland
    Fahrzeug:
    Skoda Superb 2.8 V6
    Kilometerstand:
    130000
    Hallo,
    also wenn er "lahmt" dann über den genazen Drehzahlbereich. Wie ich schon erwähnt habe, komme mir da vor wie als wenn ich 90 PS hätte, egal was für eine Drehzahl. Bin ich den der erste dem das passiert, ist hier keiner im Forum bei dem das auch schon mal so war,ist?
     
  15. Tatze1

    Tatze1

    Dabei seit:
    16.05.2004
    Beiträge:
    510
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW, 42... NRW,
    Kilometerstand:
    72000
    @Andreheinrich,
    sieht so aus, dass du der Erste hier im Forum bist, der dieses Prob hat.
    Ich habe aber in einem anderen Forum einen 10 Seiten langen Thread zu diesem Prob gefunden.
    www.passatplus.de, dann unter Motor&Co. Der Thread heisst Leistung+Endgeschwindigkeit.........
    Sind 'ne Menge Infos und mehrere Fehlerbeschreibungen und Problemlösungen.
    Viel Erfolg.
     
  16. Tatze1

    Tatze1

    Dabei seit:
    16.05.2004
    Beiträge:
    510
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW, 42... NRW,
    Kilometerstand:
    72000
    @Andreheinrich,
    bist du mit deiner Fehlersuche zwischenzeitig weitergekommen??
     
  17. Vanos

    Vanos

    Dabei seit:
    24.12.2003
    Beiträge:
    525
    Zustimmungen:
    8
    Fahrzeug:
    Superb 1.8 TSI DSG LPG Eleg. MJ12
    Kilometerstand:
    82000
    Habe letztens mit einem Bekannten gesprochen und er hatte Probleme mit den Zündspulen beim 2.8. Vielleicht auch danach nochmal schauen - ohne Funken fehlt auch die Leistung, was aber wieder in einer gelben Motorleuchte enden sollte.

    Hast Du schon mal mit deinem LPG-Umrüster gesprochen, ob er dir einen OBD-Täuscher (die genaue Bezeichnung weis ich leider nicht) eingebaut hat. Bei Einstellungsproblemen bauen das einige Umrüster, speziell im Ausland ein, damit die gelbe Lampe nicht angeht. Diese kleine Box löscht alle Fehler im Motor gnadenlos weg, was die Fehlersuche "etwas" erschwert. Einige klemmen auch die Lampe ab. Beides ist in D übrigens verboten ;-)
     
  18. #17 Andreheinrich, 21.06.2007
    Andreheinrich

    Andreheinrich

    Dabei seit:
    21.12.2005
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Singen Bodensee 78224 Singen Deutschland
    Fahrzeug:
    Skoda Superb 2.8 V6
    Kilometerstand:
    130000
    Es wurde der Luftmengenmesser getauscht, bissel besser aber immer nocht nicht so richtig zufriedenstellend.
    Mir ist aufgefallen, wenn ich gas gebe passiert nix, wenn ich aber das Gaspedal voll durchdrücke und gehe wieder vom Pedal runter und trete dann wieder drauf dann schießt er los.
    Es wurde auch eine Fahrt mit Messinstrument gemacht dort wurde festgestellt, dass immer Volllast aus ist, er springt einfach nicht um, was kann das sein?
     
  19. Vanos

    Vanos

    Dabei seit:
    24.12.2003
    Beiträge:
    525
    Zustimmungen:
    8
    Fahrzeug:
    Superb 1.8 TSI DSG LPG Eleg. MJ12
    Kilometerstand:
    82000
    Ich würde mal zu jemandem gehen, der sich mehr reinhängt und auch was machen kann - vielleicht auch mal einen Tuner (Abt ist bei Dir in der Nähe).

    Du machst jetzt schon einen Monat daran rum und hast eigentlich nix rausbekommen, gibt Dir das nicht zu denken. Ich hoffe Du bezahlst nicht noch für die "Fehlersuche".

    Trotzdem weitere Vorschläge:
    - Unterdruckschlauch porös (oben auf dem Motorblock, unter der Abdeckung)
    - Gaspedal kaputt (Poti oder was auch immer da drin ist im Eimer?)
    - Steuergerät vielleicht fehlerhaft
     
  20. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Andreheinrich, 24.06.2007
    Andreheinrich

    Andreheinrich

    Dabei seit:
    21.12.2005
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Singen Bodensee 78224 Singen Deutschland
    Fahrzeug:
    Skoda Superb 2.8 V6
    Kilometerstand:
    130000
    Hallo,
    klar versuche ich den Fehler schon eine Weile raus zu finden.
    Abt ist relativ in der Nähe nur schon mal geschaut was die für Preise haben?
    Und bei Skoda gibts keine Garantie mehr. Frage mich wo so was bei so einem teuren Auto passieren kann, entweder mir fältt noch was ein oder es bleibt so
     
  22. Tatze1

    Tatze1

    Dabei seit:
    16.05.2004
    Beiträge:
    510
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW, 42... NRW,
    Kilometerstand:
    72000
    Verstehe das nicht ganz.
    Konnte der betreffende Mechaniker keine weitere Aussage über "immer Volllast aus" machen?
    Hast du dir mal den von mir erwähnten Thread im Passatplus Forum durchgelesen?
    Der AMX Motor ist ja ein von Audi entwickelter Motor.
    Ich würde an deiner Stelle mal ne relativ kleine Audi Bude suchen. Vieleicht hast du da das Glück, einen versierten Meister anzutreffen.
    So jedenfalls habe ich es immer mit meinem VR6 gehalten. Hatte das besagte Glück. Zu diesem Meister habe ich heute noch Kontakt.
    Ausserdem komme ich nicht von dem Saugschaltrohr los.????
     
Thema:

Superb launisch wie das Wetter

Die Seite wird geladen...

Superb launisch wie das Wetter - Ähnliche Themen

  1. Neuer Superb starkes Abrollgeräusch bitte hilfe

    Neuer Superb starkes Abrollgeräusch bitte hilfe: Hallo zusammen, Ich bin Neu in diesem Forum und fahre seit einer Woche einen Neuen Superb Kombi 2. TDI 190 PS Style. Von Anfang an als ich Ihne...
  2. Privatverkauf Superb Display 3V0 Columbus 8"

    Superb Display 3V0 Columbus 8": Verkaufe hier ein sehr gut erhaltenes Columbus Display für den Superb 3V. Man kann es benutzen um beim Amundsen das Display upzugraden, aber auch...
  3. Privatverkauf Superb III Skisack

    Superb III Skisack: ORIGINAL Skoda-Skisack mit Gurt Der Skisack stammt aus einem Skoda Superb (Neufahrzeug), ist auch für alle anderen Skoda-Modelle (z.B. Fabia,...
  4. Neuer Superb und neues Forenmitglied

    Neuer Superb und neues Forenmitglied: Hallo ich wollte mich dann jetzt mal hier vorstellen :D Seit dem 2.12 bin ich, zusammen mit meiner Freundin, stolzer Besitzer eines Skoda Superb....
  5. Umbau VW Helix Plug and Play Soundsystem in Skoda Superb II

    Umbau VW Helix Plug and Play Soundsystem in Skoda Superb II: Hallo Zusammen, Allg. Ich bin durch eine Tochterfirma meines freundlichen auf dieses Setting aufmerksam geworden, gedacht ist das System...