Superb-Konfiguration sinnvoll ? - Serienausstattung Elegance Belgien vs. Deutschland

Dieses Thema im Forum "Skoda Superb II Forum" wurde erstellt von Octi2007, 11.11.2011.

  1. #1 Octi2007, 11.11.2011
    Octi2007

    Octi2007

    Dabei seit:
    05.02.2007
    Beiträge:
    3.262
    Zustimmungen:
    51
    Fahrzeug:
    Skoda Superb Combi FL 2,0 TDI
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Schiefelbein Nardt
    Kilometerstand:
    40700
    Hallo Superb-Freunde,

    wie sicher viele schon mitbekommen haben bin ich derzeit dabei über eine Neuanschaffung nachzudenken. Nachdem nun endlich der 2,0 TDI GreenTec (mein Wunschmotor) freigegeben ist, brüte ich über dem Konfigurator um mir einen Superb Combi zusammen zu stellen. Ob und WANN diese Konfiguration nun direkt bestellt wird oder ich letztendlich doch einen anderen Weg wähle weiß ich noch nicht. Wenn ich mich aber für eine Bestellung entscheide, soll die Zusammenstellung wohl durchdacht und sinnvoll sein. Das Ergebnis dieser Arbeit soll dann als Vorlage für Angeobte verschiedener Autohäuser und Händler dienen, so dass ich realistisch vergleichen kann. Das vorläufige Ergebnis sieht nun erstmal so aus.

    Mein Superb Combi 2.0 TDI Green tec Ambition
    Motorisierung 29.750,00 €
    2.0 TDI Green tec, 103 kW
    Außenfarbe 500,00 €
    Amethyst-Violett Metallic
    Innenfarbe 0,00 €
    Stoff Rubicon Rubicon-Schwarz-Grau / Armatur Schwarz
    Ausstattungen
    Alarmanlage mit Innenraumüberwachung und Neigungssensor 260,00 €
    Ausstattungspaket Business Amundsen 1.150,00 €
    Ausstattungspaket Drive 690,00 €
    Ausstattungspaket Travel mit Sitzheizung vorn 390,00 €
    Bi-Xenonleuchten mit AFS 1.115,00 €
    Dachreling, eloxiert 90,00 €
    Dekoreinlagen Noblesse 160,00 €
    Elektrische Heckklappe 340,00 €
    Multimediaanschluss im Ablagefach der Mittelarmlehne vorn 160,00 €
    Parksensoren vorn und hinten 310,00 €
    Seitenairbags hinten 300,00 €
    Preiskorrektur Optionskombination -120,00

    Nun sind meine Fragen:
    1. Welches Soundsystem ist empfehlenswert ? Eigentlich hätte mir das Bolero gereicht; aber rein vom Preis- Leistungsverhältnis erscheint mir mit das Business-Paket Amundsen mit sämtlichen Inhalten als sinnvoll. Vorallem hatte ich mal irgendwo gelesen, dass ich die auf dem Radio beim einparken angezeigt kriegen kann wieviel Platz ich noch nach hinten habe. Ginge das damit ?

    2. Welche Ausstattungen haltet ihr für sinnvoll, welche eher nicht ? Heißt wovon würdet ihr eher abraten oder anders konfigurieren.

    Mir geht es hier nicht nur um die sachlichen und zweckmäßigen Sinn, sondern auch darum ob der kostenmäßig sinnvoll zusammengestellt ist. Ich hatte mir auch mal den Elegance angeschaut und die Ausstattungsmerkmale verglichen. Nur würde ich bei gleichwertiger Ausstattung immer noch ca. 600 Euro mehr bezahlen, was ich nicht für sinnvoll halte, nur damit da Elegance drauf steht...

    Nun seit ihr gefragt; ich bin gespannt auf Eure Meinung.

    Viele Grüße
    Octi2007

    P.S. EIne Frage noch als Nachtrag. Mal abgesehen vom Motor und bestimmten nicht erhältlichen Ausstattungsmerkmalen: Gibt es noch weitere Unterschiede zw. Greenline und GreenTec ?
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Callahan, 11.11.2011
    Callahan

    Callahan

    Dabei seit:
    06.06.2011
    Beiträge:
    590
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Hamburg
    Fahrzeug:
    Skoda Superb Combi 1.8TSI
    Werkstatt/Händler:
    Auto Tietjen/Buxtehude
    Kilometerstand:
    55000
    Die Alarmanlage würde ich rausnehmen. Profis schreckt sie nicht ab u. Amateure verursachen Schaden, der nicht über die TK abgedeckt ist (wenn nichts gestohlen wurde!). Die el. Heckklappe ist mir zu langsam, deshalb habe ich die Manuelle.

    Bei der Elegance-Version bekommst Du die besseren Sitze inkl. Memory, sowie die schönere Stoff-Kombi (Geschmacksache). Wenn Du im Auto nicht nur Nachrichten hörst, sondern auch gerne öfter Deine Lieblingsmusik, dann kann ich zum Soundsystem raten. Anklappbare A.-Spiegel wären m.E. noch eine Option, sowie die beheizbare Frontscheibe. Auch püber Kessy solltest Du nachdenken. Mir ist z.B. der (zu große) Schlüssel immer im Weg u. stösst an mein Knie.
     
  4. #3 digidoctor, 11.11.2011
    digidoctor

    digidoctor

    Dabei seit:
    07.06.2003
    Beiträge:
    8.150
    Zustimmungen:
    534
    Ort:
    Lübeck
    Fahrzeug:
    Skoda Superb 3T Elegance Outdoor V6 4x4 MJ15 Michelin Cross Climate Ganzjahressteifen
    Werkstatt/Händler:
    Autoservice Peters, Barth, MVP
    Kilometerstand:
    35000
    Elegance ist teurer als die Einzeloptionen? Mag ich kaum glauben.
     
  5. #4 Callahan, 11.11.2011
    Callahan

    Callahan

    Dabei seit:
    06.06.2011
    Beiträge:
    590
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Hamburg
    Fahrzeug:
    Skoda Superb Combi 1.8TSI
    Werkstatt/Händler:
    Auto Tietjen/Buxtehude
    Kilometerstand:
    55000
    Ich auch nicht. Stand vor der Wahl zwischen Familiy u. Elegance. Aufgrund der bereits beinhalteten Extras im Elegance u. z.T. nicht bestellbaren Optionen beim Familiy, war der Differenzbetrag zum Elegance vernachlässigbar.
     
  6. Pave

    Pave

    Dabei seit:
    28.09.2009
    Beiträge:
    696
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Österreich
    Fahrzeug:
    SC 2.0TDI Elegance
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Reiser
    Kilometerstand:
    76000
    Die Alarmanlage halte ich für sinnlos. Der Superb hat Deadlock sowie keine Pins die man rausziehen könnte. Insofern muss der Dieb sowieso über die Elektronik ins Auto (oder er schlägt eine Scheibe ein). Der erstere (und in meinen Augen gefährlichere) weiss dann bestimmt auch mit der Alarmanlage umzugehen.

    Ich würde auch stark über den Elegance nachdenken, die dürften sich preislich nichts mehr nehmen.

    über die elektr. Heckklappe habe ich vor der Bestellung auch lange nachgedacht. Allerdings hat mir mein Verkäufer aus einem guten Grund davon abgeraten:
    Du darfst das Ding per Hand nicht schließen oder öffnen. Und wenn doch, dann nur ganz vorsichtig. Ich bin mir allerdings ziemlich sicher, dass das durchaus passierten wird, dass jemand da einfach mal beherzt zur Sache geht (wenn nicht ich, dann ev. ein Mitfahrer, der davon nichts weiss). Die Geschwindigkeit wäre für mich ausreichend gewesen.

    Kessy würde ich immer wieder nehmen. hab zuerst den Sinn nicht verstanden, aber es ist einfach klasse.

    Auf die abblendbaren Aussenspiegel würde ich auf keinen Fall mehr verzichten wollen.

    Zum Bolero und Soundsystem:
    Wenn du wirklich Musik hören willst (und das auch etwas lauter), dann lohnt sich die Anschaffung allemal. Natürlich ist das kein Bose oder B&O System, aber für den Preis ist es gut. Auch habe ich kein Vibrieren der Türen wie es früher wohl öfters noch vorgekommen ist. Ich bin richtig froh das zu haben (ist allerdings ganz stark vom persönlichen Gebrauch abhängig).

    Verzichten würde ich persönlich auf die Multimedia-Schnittstelle, da eine SD-Karte im Bolero mit 16GB + der 6fach Wechsler meinen Bedarf mehr als abdecken. Wenn ich wirklich mal von meinem Handy einen Song hören will, nutze ich einfach die BT-Audio-Schnittstelle vom Bolero und spiele es ab.
     
  7. CamKey

    CamKey

    Dabei seit:
    04.10.2011
    Beiträge:
    928
    Zustimmungen:
    1
    Es ist nicht das Bolero sondern FSE, die die BT Anbindung macht.
     
  8. #7 onkelrene581, 11.11.2011
    onkelrene581

    onkelrene581

    Dabei seit:
    12.03.2008
    Beiträge:
    238
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    F-Town nähe Chemnitz 09669 F-Town Germany
    Fahrzeug:
    VW Passat Variant Rline edition+ 2.0TDI 125KW DSG alles ausser leder,schiebedach und standheizung
    glauben heisst nicht wissen!
     
  9. #8 Octi2007, 11.11.2011
    Octi2007

    Octi2007

    Dabei seit:
    05.02.2007
    Beiträge:
    3.262
    Zustimmungen:
    51
    Fahrzeug:
    Skoda Superb Combi FL 2,0 TDI
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Schiefelbein Nardt
    Kilometerstand:
    40700
    Danke erstmal für die ersten Eindrücke.
    Wären ja schonmal 260 Euro eingespart.

    Beim Thema Heckklappe bin ich mir auch nicht sicher. Ich hab sie reinkonfiguriert, da die Freundin immer Problme mit der von ihrem Fabia hat; die geht relativ schwer. Das woltle ich umgehen. Vielleicht kann ja jemand was dazu sagen... ich bin damit nicht verheiratet (also mit der Heckklappe ;) )

    Zum Thema Sound:
    Tja, das Soundsystem hätte ich wirklich gerne genommen. Nur leider habt ihr übersehen, dass ich ja gern den GreenTec hätte. Und für den gibt´s dieses Soundsystem nicht. Bleibt also "nur" noch die Musikanlage selbst. Das "Swing" habe ich schon "gehört" (wenn man das nennen darf) und hat mich in keinster Weise überzeugt.

    Bleiben Bolero oder Amundsen. Was sind denn Vor- oder Nachteile vom einen oder dem anderen ??
    Was den Multimedia-Anschluss angeht stimmt eigentlich; wenn ich ne 16GB - Karte da reinkriege ist das Ding eigentlich überflüssig....

    Thema Kessy:
    Auch damit habe ich mich beschäftigt und für mich entschieden, dass es eine unnötige Spielerei ist. Ein einfacher Klappschlüssel mit FB genügt mir völlig.


    Zum Thema Ambition oder Elegance:
    Hier lasse ich mich gerne belehren. Ich hab gestern bestimmt 1,5 Stunden am Konfigurator gesessen, mir die Ausstattungspakete angesehen und Preise verglichen; und bin letztlich (zumindest lt. Konfigurator) zu diesem Ergebnis gelangt. Ob das beim letztendlichen Angebot mit div. Rabatten usw. noch genauso ist weiß ich nicht.
    Es kann natürlich auch gut sein, dass ich was übersehen habe. Wer Lust und Zeit hat, kann das gern mal ausprobieren und mich eines besseren belehren. Ich bin da für alle Ratschläge offen.

    Thema Sitze:
    Reden wir hier nur vom Sitzdekor oder auch von der Sitzqualität; sprich besserer Seitenhalt und so ? In dem Falle wäre es durchaus eine Überlegung wert. An das Sitzdekor selbst stelle ich persönlich so gut wie keine Ansprüche; außer dass es NICHT Hell und KEIN LEder ist. Leder ist mir im Sommer zu warm und im Winter zu kalt...

    Vielen Dank bis hierher !!!

    Viele Grüße
    Octi
     
  10. CamKey

    CamKey

    Dabei seit:
    04.10.2011
    Beiträge:
    928
    Zustimmungen:
    1
    Was versuchst Du jetzt damit zu sagen? Bolero hat kein BT modul.
     
  11. #10 Octi2007, 11.11.2011
    Octi2007

    Octi2007

    Dabei seit:
    05.02.2007
    Beiträge:
    3.262
    Zustimmungen:
    51
    Fahrzeug:
    Skoda Superb Combi FL 2,0 TDI
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Schiefelbein Nardt
    Kilometerstand:
    40700
    Kleine Anmerkung von mir:
    Wenn ich Bolero nehmen würde, dann hätte ich ja Automatisch kein Businesspaket Amundsen drin; also auch keine BT FSE.

    Diese würde ich mir dann in jedem Falle via Multifunktionslenkrad für (wenn ich nicht irre 390 € ohne Uni-Halter) konfigurieren.
    Deshalb hatte ich ja das Businesspaket gewählt und frage mich nun, ob das Amundsen im Vergleich zum Bolero besser ist oder umgekehrt !?

    BTW:
    Hab ich das richtig verstanden, dass ich eine verbaute BT FSE via Multifunktionslenkrad bedienen kann ?

    Gruß
    Octi
     
  12. #11 FerrisB, 11.11.2011
    FerrisB

    FerrisB

    Dabei seit:
    28.09.2009
    Beiträge:
    328
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich hab mir mal den Spaß erlaubt und die Sache vergleichsweise beim Elegance durchgerechnet mit dem Ergebnis: Der Elegance kommt nur 430 EUR teurer!

    Allerdings hat der Elegance die besseren (und meiner Meinung nach auch schöneren) Sitze, da es sich um die Felicity-Komfortsitze handelt, die in einem einzigen Farbton sind - mir persönlich gefallen die zweifarbigen Rubicon-Standardsitze nämlich überhaupt nicht! Dann erhältst du den Berganfahrassistent beim Elegance, der beim Ambition in Kombination mit den Travel-Paket auch nicht buchbar ist! Ergänzung: Die verchromten Schutzleisten an den Türen sind beim Elegance auch weiterhin Serie wie unten geschrieben! Keine Ahnung, ob der Ambition mit Drive-Paket dann auch eine Fußraumbeleuchtung hinten hat?

    Dann kommt die Sache mit dem Radio bzw. Navi noch dazu: Wenn du sowieso SunSet und eine Premium-FSE haben willst, dann rechnet sich immer das Business-Paket Amundsen - auch wenn das Display etwas kleiner ist im Vergleich zum Bolero! Die Klimasteuerung und die Parksensoren werden aber sowohl im Bolero (serienmäßig im Elegance) als auch im Amundsen+ angezeigt...

    Grüße,
    Ferris

    P.S.: Wenn du auf das "Green tec"-Paket verzichten könntest, dann würde sich wahrscheinlich ein Family noch besser rechnen! Ist aber auch wieder ein toller Zug von SAD, dass man gerade das Familiy-Modell beim Superb wieder nicht mit "Green tec"-Paket bekommt...
     
  13. #12 digidoctor, 11.11.2011
    digidoctor

    digidoctor

    Dabei seit:
    07.06.2003
    Beiträge:
    8.150
    Zustimmungen:
    534
    Ort:
    Lübeck
    Fahrzeug:
    Skoda Superb 3T Elegance Outdoor V6 4x4 MJ15 Michelin Cross Climate Ganzjahressteifen
    Werkstatt/Händler:
    Autoservice Peters, Barth, MVP
    Kilometerstand:
    35000
    Ich habe den ganzen Text nicht gelesen. Außer: Die Heckklappe soll rausfliegen. Dazu ein großes

    NO

    Wer die einmal hatte, wird die Benachteiligten der Handöffnekaste nur noch mitleidig anschauen. Da würde ich lieber auf Kessy verzichten.
     
  14. #13 hightower9, 11.11.2011
    hightower9

    hightower9

    Dabei seit:
    27.05.2011
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    1
    Hallo zusammen,

    das Soundsystem ist leider nicht mit dem Green Tec zu kombinieren, wie so vieles andere auch (var. Ladeboden, AHK!!, 17 und 18 Zoll Reifen, beh. Windschutzscheibe und noch ein paar weitere Dinge.

    Besonders die AHK ärgert mich sehr. Ich kann mir in Kürze meinen Firmenwagen bestellen und will auch den GreenTec haben. Muss halt unter 140 g/km CO2 bleiben und das geht nur mit dem GreenTec oder dem 1,6 l tdi. Den 1,6 halte ich für etwas zu schwach. Ich bin zwar kein Schnellfahrer aber ich möchte auch nicht bei jedem Berg runterschalten müssen.

    Ich hoffe das der GreenTec bald im Kalkulator der Leasingfirma auftaucht das ich endlich bestellen kann. Am 01.03 ist die Probezeit rum und dann möchte ich natürlich das der Wagen dann auch da ist.

    Die Hoffnung stirbt zuletzt

    Gruß hightower9
     
  15. CamKey

    CamKey

    Dabei seit:
    04.10.2011
    Beiträge:
    928
    Zustimmungen:
    1
    BT FSE ist bei Bolero/Swing/Kolumbus ein externes Steuergerät. Nur beim Amundsen ist sie integriert in das Navi.

    Und: ja, sie wird immer mit der LFB bedient.
     
  16. #15 digidoctor, 11.11.2011
    digidoctor

    digidoctor

    Dabei seit:
    07.06.2003
    Beiträge:
    8.150
    Zustimmungen:
    534
    Ort:
    Lübeck
    Fahrzeug:
    Skoda Superb 3T Elegance Outdoor V6 4x4 MJ15 Michelin Cross Climate Ganzjahressteifen
    Werkstatt/Händler:
    Autoservice Peters, Barth, MVP
    Kilometerstand:
    35000
    Jedes Amundsen hat eine FSE? :-o
     
  17. #16 Christian42, 11.11.2011
    Christian42

    Christian42

    Dabei seit:
    03.08.2010
    Beiträge:
    320
    Zustimmungen:
    16
    Ort:
    Hannover
    Fahrzeug:
    Skoda Superb Combi VR6 3.6 4x4 DSG Ambition EZ 11/2010
    Kilometerstand:
    154150
    Zunächst mal möchte ich hier mal ne Lanze für Ambition brechen. Die allerallermeisten hier haben ja glaube ich einen Elegance. Ich habe mich damals bewusst dagegen entschieden. Damals war Xenon und Leder dort noch enthalten, zwei Ausstattungsdetails, die ich nicht wollte. Und die Komfortsitze, nunja, ich habe sie nicht, ich vermisse sie auch nicht. Selbst wenn sie spürbar besser sein sollten, ich kann auf meinen normalen Sitzen schmerzfrei auch längere Zeit sitzen (das längste war bisher insgesamt 1.200 km innerhalb von 18 Stunden), reicht also allemal.

    Verchromte Seitenschutzleisten brauch ich nicht, das war damals auch Serie bei Elegance, ist das jetzt auch noch so?

    Alarmanlage, da würde ich mich den anderen anschliessen, braucht man nicht.

    Das Amundsen halte ich für einen riesengroßen Wurf. Bolero hat ja glaube ich einen Wechsler, den braucht man nun wirklich nicht mehr, wo heute alles MP3 auf Rechner ist. Amundsen finde ich deshalb so gut, das muss ich einschränkend sagen, weil es genau meine Anforderungen erfüllt. Und die sind ja bekanntlich bei jedem anders. Schnell mal navigieren zu können ist immer eine prima Sache. Die Navi-Daten kommen auf die SD-Karte, Deutschland reicht für die meisten denke ich mal. Den Multimediaanschluss habe ich dazugenommen, weil ich mir damals gesagt habe, dass ich erstens getrennte Datenträger für Navi-Daten und Musikdateien haben möchte. Zudem kann man, wenn man ganz viel Musik hat, dort auch ne Festplatte anschliessen und man ist einfach immer mobil mit dem Teil. Man kann es jederzeit und überall abziehen. Und die SD-Karte kann derweil an ihrem Platz bleiben.

    Elektrische Heckklappe, dazu würde ich raten, weil es ne ganz elegante Sache ist und die Finger sauber bleiben. Ich habe sie nicht, ich bedauere es aber etwas, sie damals nicht genommen zu haben. Gut, es sind Situationen denkbar, wo es nicht so toll ist. Wenn Bekannte am Kofferraum rumfummeln, wenn die Klappe in der Garage nicht ganz aufgehen darf oder die Stossstange vor der Klappe komplett vereist ist.

    Kessy würde ich auf jeden Fall nicht nehmen. Hatte ein vergleichbares System vorher in meinem 2007er Mondeo. Wirklich im Stich gelassen hat mich das System nicht. Es hat lediglich einmal nicht beim ersten Versuch den Schlüssel erkannt. Mag für viele ein dummer Grund sein, aber ich fahre sehr gern Auto und ich finde, einen Schlüsseldreh kann man gefühlsmäßig nicht durch einen Tastendruck ersetzen.

    Soundsystem habe ich, ich höre viel Musik, auch Zuhause, auch immer noch Schallplatte, bin durchaus jemand, der auch auf den Klang achtet, und ich finde das Soundsystem im Superb für den Preis gut.

    Auf Parksensoren vorn habe ich verzichtet, dort kann man das Ende des Wagens noch ganz gut einschätzen, finde ich jedenfalls.

    Das absolute Ausstattungshighlight für meinen Geschmack sind die automatisch abblendenden Aussenspiegel. Vielleicht bin ich irgendwie blendempfindlich, ich finde auch viele aktuelle Xenons der diversen Hersteller viel zu hell (darum wollte ich selbst auch keine), ich habe keine Ahnung, aber dieses Abblenden ist eine der größten Erfindungen nach Rad und Spülmaschine. Gerade jetzt wieder zu dieser Jahreszeit, wo man morgens im dunkeln hin-, abends im dunkeln zurückfährt, großartig!

    Als jemand, der vorher 15 Jahre Ford gefahren ist (ja, auch in meinem 95er Mondeo war sie schon drin), muss natürlich in ein Auto auf jeden Fall eine beheizbare Windschutzscheibe rein.

    Dann noch fröhliches Konfigurieren.
     
  18. #17 Schnitzel67, 11.11.2011
    Schnitzel67

    Schnitzel67

    Dabei seit:
    22.09.2010
    Beiträge:
    1.810
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Ludwigshafen
    Fahrzeug:
    SC II Elegance 2.0 TDI 170PS DSG
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Ernst Mannheim
    Kilometerstand:
    89000
    Wegen der elektrischen Heckklappe kann ich Digi nur zustimmen. Ich hab sie auch drin und will sie wirklich nicht mehr missen. Kessy hab ich nicht, vermisse ich aber auch nicht. Was mir aber sehr wichtig war, ist die Standheizung. Nur weiß ich nicht genau, ob die auch mit GreenTec kombinierbar ist.
     
  19. #18 FerrisB, 11.11.2011
    FerrisB

    FerrisB

    Dabei seit:
    28.09.2009
    Beiträge:
    328
    Zustimmungen:
    0
    Dazu gibt es unterschiedliche Aussagen: Angeblich soll das Bluetooth-Modul immer im neuen Amundsen+ (baugleich RNS315) verbaut sein und durch die Codierung aktiviert bzw. deaktiviert werden! Nur fehlen halt im Fahrzeug die Verkabelung inkl. Mikrofon und ggf. das Multifunktionslenkrad mit Bedienung für Radio und Telefon, wenn man diese nicht dazu mitbestellt!

    Nur was DAB+ im Amundsen+ betrifft, scheint es wohl wirklich je nach Auslieferungsland und Ausstattung Varianten ohne oder mit digitalem Zusatztuner (eben für DAB+ in Europa oder Sirius in den USA) zu geben...


    Die ist wie im Greenline auch beim "Green tec" leider nicht kombinierbar!

    Grüße,
    Ferris
     
  20. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. JoshDD

    JoshDD

    Dabei seit:
    31.05.2008
    Beiträge:
    1.111
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Superb II
    ich gebe mal meinen Senf zum Radio:

    Ich habe ein Bolero (das aktuelle) und KEIN Soundsystem aber eine MDI Schnittstelle sowie FSE

    MDI (Multimedia-Interface):
    unbedingt ordern wenn du ein iPhone oder iPod nutzt! sonst reicht SD-karte vom Radio

    Bolero:
    + neues Design passt besser zum Rest (keine extra Blende wie beim Columbus oder Amundsen)
    + Anzeige der Einparkhilfe
    + in Verbindung mit FSE und MDI sehr einfache und gute Bedienung
    - kein Navi

    Amundsen+
    + Navi
    + FSE Modul ist schon integriert (kann freigeschalten und Mikro nachgerüstet werden)
    + Anzeige Einparkhilfe
    # Bedienung kann ich nix sagen
    - kleineres Display
    - Optik


    FSE:
    Da das Bolero ja kein FSE Modul hat muss eine FSE als extra Modul verbaut werden: Da kann ich nur die Premium FSE empfehlen da diese rSAP unterstütz (nützt einem iPhone allerdings nix) geht aber nur mit MFL

    FAZIT:

    Navi Nein --> Bolero
    iPod/Phone ---> MDI sonst nicht
    Navi wichtig --> Amundsen

    FSE und MDI kann auch problemlos nachgerüstet werden!
     
  22. #20 andrehj, 11.11.2011
    andrehj

    andrehj

    Dabei seit:
    01.04.2009
    Beiträge:
    269
    Zustimmungen:
    19
    Ort:
    Niederlande
    Fahrzeug:
    Superb Combi 1.8 TSI DSG Elegance
    Kilometerstand:
    56000
    Stimmt nicht. Ich habe ein Amundsen+ und die (premium rsap) FSE habe ich unter den Beifahrersitz. Es gibt bei Skoda kein Amundsen+ Geräte mit aktivierten eingebauten FSE's.
     
Thema: Superb-Konfiguration sinnvoll ? - Serienausstattung Elegance Belgien vs. Deutschland
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. skoda superb elegance serienausstattung

    ,
  2. superb serienausstattung

    ,
  3. skoda superb ausstattung elegance

    ,
  4. skoda superb reicht ambition ausstattung,
  5. superb elegance ausstattung,
  6. skoda superb ii ausstattungsvarianten,
  7. skoda superb drive paket,
  8. skoda belgium,
  9. skoda szperb serienausstattung vergleich,
  10. skoda superb 2 ausstattung,
  11. skoda superb serienausstattung,
  12. vergleich superb passat serienausstattung,
  13. Ausstattungspaket Business Amundsen superb,
  14. skoda superb belgien,
  15. superb 2 facelift belgien
Die Seite wird geladen...

Superb-Konfiguration sinnvoll ? - Serienausstattung Elegance Belgien vs. Deutschland - Ähnliche Themen

  1. Neuer Superb und neues Forenmitglied

    Neuer Superb und neues Forenmitglied: Hallo ich wollte mich dann jetzt mal hier vorstellen :D Seit dem 2.12 bin ich, zusammen mit meiner Freundin, stolzer Besitzer eines Skoda Superb....
  2. Umbau VW Helix Plug and Play Soundsystem in Skoda Superb II

    Umbau VW Helix Plug and Play Soundsystem in Skoda Superb II: Hallo Zusammen, Allg. Ich bin durch eine Tochterfirma meines freundlichen auf dieses Setting aufmerksam geworden, gedacht ist das System...
  3. Suche Winterräder für einen Superb 2.0tdi

    Suche Winterräder für einen Superb 2.0tdi: Hallo ich bin auf der Suche nach Felgen oder Kompletträder für den Winter in 18 oder 19 Zoll. Wer was hat bitte melden
  4. Octavia II Bolero aus Superb

    Bolero aus Superb: hallo! Kann mir jemand weiter helfen und mir sagen ob dieses Radio auch in meinen 2010er 1Z passt? Vielen Dank im voraus. Mit freundlichen Grüßen
  5. Frage: Leuchtmittel Superb SL

    Frage: Leuchtmittel Superb SL: Hallo, wer weiss welche Leuchmittel im Superb SL verbaut sind. Nebellampen vorne = H8 ? Nebelschlussleuchte = ? Blinker vorne = ? Blinker hinten =...