Superb Kombi 2,0TDI, L&K, 190PS, 4x4 bei Anhängerbetrieb

Diskutiere Superb Kombi 2,0TDI, L&K, 190PS, 4x4 bei Anhängerbetrieb im Skoda Superb III Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo, ich bin noch sehr neu hier, und hoffe nicht, ein schon bereits diskutiertes Thema nochmals aufzuwärmen. Falls doch, bitte ich um Hinweis...

  1. Skilly

    Skilly

    Dabei seit:
    07.01.2020
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kaiserslautern
    Fahrzeug:
    Skoda Superb L&K, 4x4 190PS
    Werkstatt/Händler:
    SHZ Rittersbacher mbH, Kaiserslautern
    Kilometerstand:
    5
    Hallo, ich bin noch sehr neu hier, und hoffe nicht, ein schon bereits diskutiertes Thema nochmals aufzuwärmen. Falls doch, bitte ich um Hinweis und Entschuldigung.
    Mich würden Erfahrungen interessieren, wie sich ein o.g. Superb bei "anspuchsvollem" Hängerbetrieb mit Wohnwagen verhält. Ich habe mir auf der Messe CMT gerade einen aufgelasteten (2000KG) und 7,59m langen Einachser Hobby bestellt. Superb hat ja ab Werk AVR mit EPS (habe auch entsprechende Bestätigung vom Werk) und Anhänger hat zusätzliches KNOTT ETS Plus System. Wie ist das Fahrverhalten mit Hänger, da ich eigentlich vom Härtegrad der Hinterachsfederung enttäuscht bin. Er wippt bei jeder Mulde hinten nach. DCC im SPORT Modus ist ok.
    Wer hat Erfahrung?
     
  2. i2oa4t

    i2oa4t

    Dabei seit:
    24.01.2013
    Beiträge:
    3.564
    Zustimmungen:
    1.081
    Fahrzeug:
    Superb L&K Combi 2.0 TSI 4x4 // Karoq Sportline 2.0 TSI 4x4
    deliberabundus und Skilly gefällt das.
  3. #3 Crosser, 14.01.2020
    Crosser

    Crosser

    Dabei seit:
    04.01.2010
    Beiträge:
    714
    Zustimmungen:
    55
    Hallo, ich hatte vorher genau das selbe Fahrzeug wie du und habe jetzt seit Ende September einen Karoq Sportline mit der selben Motor/Getriebe/Antriebseinheit. Im Vergleich zum Superb ist der Karoq "angenehmer" mit Anhänger zu fahren, da er nicht so wie schon von dir beschrieben "wippt". Wenn du wirklich viel fährst würde ich mich tatsächlich mal mit MAD Zusatzfedern beschäftigen. Aber sag mal mit den "ESP" Ausstattungen am Wohnwagen und am Fahrzeug bist du sicher das es nötig ist? Ich habe mir auch gerade einen Hobby Wohnwagen angeschaut bzw. so gut wie gekauft. Weil ich vorher nichts mit dem Thema Wohnwagen zutun hatte und ich neu in der Materie bin, habe ich natürlich immer wenn ich irgentwo etwas aufgeschnappt habe genauer Nachgefragt. Dabei kam heraus, das ein guter Bekannter einen Wohnwagen mit eben diesem "ESP" besitzt, aber jetzt lieber den Amarok seiner Mutter für den Urlaub mit dem Wohnwagen nimmt als seinen 1 Jahr alten Audi Q7. Ich fragte ihn warum man freiwillig (gefühlt) 2 Klassen runter geht bei dem Fahrzeug und er sagte nur ihm wäre es zu anstrengend mit der Audi/Wohnwagen Kombination, weil die Systeme gegeneinander arbeiten. Es kann ja speziell ein Audi Problem sein, aber ich denke man braucht es nicht für beide Fahrzeuge, vorallem mit 100 KM/H darfst du ja mit deiner Kombination sowieso nicht fahren. Oder hat dir der Hobby Händler etwas anderes dazu gesagt?

    VG Ralf
     
    Skilly gefällt das.
  4. Skilly

    Skilly

    Dabei seit:
    07.01.2020
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kaiserslautern
    Fahrzeug:
    Skoda Superb L&K, 4x4 190PS
    Werkstatt/Händler:
    SHZ Rittersbacher mbH, Kaiserslautern
    Kilometerstand:
    5
    Hi Ralf, dieses Thema ist extrem umfangreich. Ich fasse es jetzt stark zusammen, da ich gleich weg muss, Dir aber heute noch antworten möchte.
    Mein Schwager hat auch einen Q7 mit allen Assistenzsystemen, bei dem auch Knott System nicht vernünftig funktioniert. Ich wollte mir fast einen Touareg holen, aber ich hatte mit schon wegen dem Superb mit der 100er Zulassung soviel Mühe gemacht..... Am Sonntag habe ich in Stuttgart auf der CMT mit Hobby / Knott u.a. wirklichen Experten gesprochen, die nicht nur von der Theorie Ahnung haben. Mir wurde von allen die "technische Harmonie" von Superb ESP und Knott EPS regelrecht zugesichert. Einzig wäre bei DCC die Fahrwerkseinstellung..... Wäre aber sehr subjektiv ob Einstellung "Sport" unangenehm ist. Zu der 100er Zulassung beim Zugfahrzeug kann ich Dir nach sehr langer und intensiver Recherche sagen: es gibt eine Werksbescheinigung vom 04.11.2019 die es möglich macht, damit eine höhere Anhängelast bei 100KM/h zulässig macht. Damit bekommt man beim TÜV den "Faktor 1,2" eingetragen. Bedeutet: mein Superb hat im Feld G = 1677KG Leergewicht! (normalerweise auch das zulässige Gesamtgewicht des Anhängers für die 100er Zulassung = Faktor 1,0) Mit dieser Werksbescheinigung gilt Faktor 1,2 = in meinem Fall: 1677 x 1,2 = 2012KG! Bedeutet ich darf mit Anhänger bis 2000KG die 100er Ausnahmegenehmigung in Anspruch nehmen ! falls Interesse an mehr Details, könne wir gern noch vertiefen....

    LG Thomas Screenshot_20200114-170811_GMX Cloud.jpg
     
  5. #5 4tz3nainer, 14.01.2020
    4tz3nainer

    4tz3nainer

    Dabei seit:
    11.01.2014
    Beiträge:
    9.420
    Zustimmungen:
    3.530
    Ort:
    Mittelhessen
    Fahrzeug:
    Superb Sportline Combi 220 PS TSI, Octavia RS TSI Combi
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Brass
    Kilometerstand:
    >90000
    i2oa4t gefällt das.
  6. i2oa4t

    i2oa4t

    Dabei seit:
    24.01.2013
    Beiträge:
    3.564
    Zustimmungen:
    1.081
    Fahrzeug:
    Superb L&K Combi 2.0 TSI 4x4 // Karoq Sportline 2.0 TSI 4x4
    So lese ich es auch.
    https://www.gesetze-im-internet.de/stvoausnv_9/__1.html
     
  7. #7 Crosser, 20.01.2020
    Crosser

    Crosser

    Dabei seit:
    04.01.2010
    Beiträge:
    714
    Zustimmungen:
    55
    Hallo,
    ich greife dieses Thema noch mal auf um auch mal unseren "Fachmann" danach zu befragen bzw. ob er was gehört hat, das es eventuell eine Änderung geben soll diesbezüglich. Denn mein Händler meinte auch, das es im Gespräch wäre etwas zu ändern. Da die Wohnwagen immer schwerer werden, die Zugfahrzeuge aber leichter werden sollte sich da vieleicht etwas ändern. (Der Begriff "Fachmann" ist nicht böse gemeint!!)

    VG Ralf
     
Thema: Superb Kombi 2,0TDI, L&K, 190PS, 4x4 bei Anhängerbetrieb
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Superb L&K 2 0 TDI anhängekupplung

    ,
  2. superb combi l u k messe 2019

Die Seite wird geladen...

Superb Kombi 2,0TDI, L&K, 190PS, 4x4 bei Anhängerbetrieb - Ähnliche Themen

  1. Impedanzwandler Scheibenantenne Superb Kombi 3t5

    Impedanzwandler Scheibenantenne Superb Kombi 3t5: Hallo @ all, Ist bestimmt schon ein altes Thema, aber ich möchte, bevor ich mein Auto zerlege, sicher gehen, dass ich es an der richtigen Stelle...
  2. Privatverkauf OEM LED-Kennzeichenleuchten für Skoda Superb Kombi "JETZT OHNE FEHLERMELDUNG IM MFA/FIS"

    OEM LED-Kennzeichenleuchten für Skoda Superb Kombi "JETZT OHNE FEHLERMELDUNG IM MFA/FIS": Hallo zusammen, nach langer Abstinenz melde ich mich hier nochmal im Forum. Meinen Dicken habe ich leider nicht mehr, aber nach gut 8 Jahren...
  3. Suche Superb Kombi 190PS Diesel Automatik AHK

    Superb Kombi 190PS Diesel Automatik AHK: Ich bin aktuell auf der Suche nach einem gebrauchten Superb: Austattung: Style 190 PS, Automatik Erstzulassung ab 2016 Kilometer: bis ca. 80.0000...
  4. Superb III Kombi Kofferraum kleiner als Octavia III?

    Superb III Kombi Kofferraum kleiner als Octavia III?: Hallo zusammen, ich habe in ADAC Tests gelesen, dass der Octavia einen größeren Kofferraum hat als der Superb, wenn Sitze aufrecht stehen. Gerade...
  5. Logo/Emblem auf der Heckklappe des Superb III Kombi

    Logo/Emblem auf der Heckklappe des Superb III Kombi: Hallo zusammen! Die Suche ergab zwar einige, leider widersprüchliche, Treffer. Jedoch explizit zum Superb III Kombi habe ich noch nichts...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden