Superb iV / Skoda Connect

Diskutiere Superb iV / Skoda Connect im Skoda Superb III Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Kann es sein, dass nach einem Update das abspielen der eigenen Medien an der Stelle weitergeht, wo man aufgehört hat? Danke Skoda!
DialMforMarius

DialMforMarius

Dabei seit
17.01.2018
Beiträge
197
Zustimmungen
47
Fahrzeug
Superb III Combi Sportline 1.5TSI
Werkstatt/Händler
Thiel Schloß-Neuhaus
Kann es sein, dass nach einem Update das abspielen der eigenen Medien an der Stelle weitergeht, wo man aufgehört hat? Danke Skoda!
Ich bin mir da noch nicht sicher. Bei mir geht's mal und irgendwann fängt er doch wieder am Anfang des Sticks an.
 
Luppo

Luppo

Dabei seit
21.05.2019
Beiträge
916
Zustimmungen
423
Ort
Unterfranken
Fahrzeug
Superb iV Combi L&K lavablau 12/20
Jo, stimme dir zu, es hat geklappt und dann wieder nicht. Muss es beobachten.
 
Skymax

Skymax

Dabei seit
06.07.2011
Beiträge
123
Zustimmungen
47
Ort
München
Fahrzeug
Superb Combi iV Style
Werkstatt/Händler
Autohaus Rapp Karlsfeld
Kilometerstand
3800
Was ist denn heute wieder los? Ich sehe jedenfalls jetzt folgenden Eingangsbildschirm:
1626624356309.png


Nach Click auf den grünen Button kommen zwar die gewohnten zwei Logindialoge (E-Mail Adresse und Passwort), aber nach dem Ausfüllen und Abschicken kommt sofort wieder der o.g. Screen.

Skoda Connect ist einfach nur Müll!
Ich arbeite seit über 30 Jahren in der IT und habe schon viele Programme erstellt, aber wenn ich einen solchen Müll abliefern würde, könnte ich mir sofort nen anderen Job suchen!
 
Luppo

Luppo

Dabei seit
21.05.2019
Beiträge
916
Zustimmungen
423
Ort
Unterfranken
Fahrzeug
Superb iV Combi L&K lavablau 12/20
Keine Probleme hier. Funktioniert wie immer und das sogar im Ausland.
Hatte sogar den Eindruck, dass hier in Kroatien das Übertragen von Zielen ans Navi schneller geht als Zuhause.
 
Skymax

Skymax

Dabei seit
06.07.2011
Beiträge
123
Zustimmungen
47
Ort
München
Fahrzeug
Superb Combi iV Style
Werkstatt/Händler
Autohaus Rapp Karlsfeld
Kilometerstand
3800
Also ich bekomme nach wie vor nur diesen bescheuerten Login Screen, hab aber nach Eingabe der Anmeldedaten keine Chance die Infos zu meinem Fahrzeug zu sehen, sondern bekomme immer wieder den o.g. Login Screen zu sehen.
Link ist: www.skoda-connect.com

Keine Ahnung was da wieder schief läuft.
 
InGENIEur

InGENIEur

Dabei seit
11.06.2020
Beiträge
143
Zustimmungen
54
Fahrzeug
Superb Combi L&K 2.0TSI 140 kW, Scala Drive 125 1.0 TGI 66 kW
Kilometerstand
9776
Dito. Selbes Problem hier. Die App funktioniert allerdings ohne Probleme.
 
ReikL

ReikL

Dabei seit
08.07.2020
Beiträge
862
Zustimmungen
226
Ort
Laudenbach (Bergstraße)
Fahrzeug
Superb Combi iV SL MJ21 (Race-Blue)
Werkstatt/Händler
Ebert Automobile Weinheim
Kilometerstand
11000
Also Radiosender wechseln kann sie ganz gut. Für neue Navigationszieleingaben ist sie mir zu zickig, da bin ich mit Tippen schon lange fertig bevor die überhaupt was verstanden hat ;).
Hatte kürzlich den Fall, dass Google über AA den Straßennamen bei mehreren Anläufen nicht richtig verstanden/aufgelöst hat und Laura hats auch den ersten anhieb gepackt 🤷‍♂️ :whistling:
 
Alfred_ML

Alfred_ML

Dabei seit
20.11.2007
Beiträge
1.913
Zustimmungen
385
Ort
Sachsen/Anhalt
Fahrzeug
Superb iV Limo
Kilometerstand
4500
Naja, das blinde Huhn und das Korn ;). Heute morgen festgestellt, dass meine Donnerstagsfahrt über 155 km in der App plötzlich dem Freitag zugeordnet ist. Auf Skoda Connect komme ich seit derem "GENERAL.LOGIN.LOGIN"-Nonsense nicht mehr rein. Nach Eingabe des PW springt es zurück auf den Anmeldebildschirm. Irgend ein Mist ist immer...
 
Zuletzt bearbeitet:
ReikL

ReikL

Dabei seit
08.07.2020
Beiträge
862
Zustimmungen
226
Ort
Laudenbach (Bergstraße)
Fahrzeug
Superb Combi iV SL MJ21 (Race-Blue)
Werkstatt/Händler
Ebert Automobile Weinheim
Kilometerstand
11000
Auf Skoda Connect komme ich seit derem "GENERAL.LOGIN.LOGIN"-Nonsense nicht mehr rein. nach Eingabe des PW springt es zurück auf den Anmeldebildschirm. Irgend ein Mist ist immer...
same here
 

SelCee

Dabei seit
11.02.2020
Beiträge
332
Zustimmungen
122
Ich möchte von meiner Reisen in den Sommerurlaub berichten:
Morgens das Ziel im Auto per Adresse eingegeben, dann versucht per Tankstellensuche die letzte Tankstelle auf deutscher Seite zu finden und einzugeben.
Das hat leider nicht funktioniert, da habe ich mir die Adresse in google gesucht und als Zwischenziel eingegeben.
20 Sekunden später, ich war noch nicht losgefahren "hing" das MIB3. Bei einem Neustart "lange Aus drücken bis Knacksen" lädt mein Profil nicht.
D.h ich bin über 6 Stunden ohne Radio, ohne Autonavi und ohne veränderbare Dämpfereinstellungen in den Urlaub gefahren, geleitet hat dann Google auf dem Handy.

Auch die kurzen Tank und Essenspausen haben nichts verändert, danach lud das Profil wieder nicht, und alles blieb tot.
Am nächsten Tag am Ankunftsort war alles "als wär nichts gewesen".
Auf der Rückfahrt habe ich aufs "zwischenziel" verzichtet, da hat das Auto funktioniert, wie es soll.

Ich brauche nicht häufig, ein Navi, aber wenn das dann nicht nur nicht funktioniert, sondern auch alles andere mit den Bach runterzieht, bin ich bedient. Zuverlässigkeit ist mir viel wichtiger als z.B. "3D Navigation".
Ganz grosse Grütze, mir ist das Columbus "so" keine 100€ wert.
 
ReikL

ReikL

Dabei seit
08.07.2020
Beiträge
862
Zustimmungen
226
Ort
Laudenbach (Bergstraße)
Fahrzeug
Superb Combi iV SL MJ21 (Race-Blue)
Werkstatt/Händler
Ebert Automobile Weinheim
Kilometerstand
11000
Das hatte ich auch schon, kurz vorher ist mir das SOS-Modul ausgefallen, muss wohl damit zusammenhängen (laut Werkstatt).

Hatte sich dann auch nach einer Stunde Standpause selbst geheilt. Seit dem nix mehr ... liegt nicht am Columbus, ich hab ein Amundsen :)
 

SelCee

Dabei seit
11.02.2020
Beiträge
332
Zustimmungen
122
Das hatte ich auch schon, kurz vorher ist mir das SOS-Modul ausgefallen, muss wohl damit zusammenhängen (laut Werkstatt).

Hatte sich dann auch nach einer Stunde Standpause selbst geheilt. Seit dem nix mehr ... liegt nicht am Columbus, ich hab ein Amundsen :)
stimmt, das SOS Modul war auch ausgefallen.

Mein nächstes Auto wird frugal sein, ich habe da einfach zu wenig Spass für das Geld.
 
Alfred_ML

Alfred_ML

Dabei seit
20.11.2007
Beiträge
1.913
Zustimmungen
385
Ort
Sachsen/Anhalt
Fahrzeug
Superb iV Limo
Kilometerstand
4500
...da habe ich mir die Adresse in google gesucht und als Zwischenziel eingegeben.
Wie macht man das beim MIB3, auch als Ergänzung zu einer bereits erstellten/gespeicherten Route? Irgendwann bin ich beim Rumspielen an dem Ding mal gefragt worden, ob das Ziel als neues oder als Zwischenziel gespeichert werden soll. Als ich das dann wirklich mal brauchte, ist mir das ist mir nie wieder gelungen. Hab mich dann erst zum "Zwischenziel" navigieren lassen und ab da dann zum eigentliche Ziel über Neueingabe.
 

Scorpius811

Dabei seit
29.12.2020
Beiträge
75
Zustimmungen
22
Das Problem hatte ich letztens auch und hab es genauso wie du "gelöst", was mich daran genervt hat, war eben, dass er dann bis zum Zwischenziel schon den Akku leer gemacht hat
 
Alfred_ML

Alfred_ML

Dabei seit
20.11.2007
Beiträge
1.913
Zustimmungen
385
Ort
Sachsen/Anhalt
Fahrzeug
Superb iV Limo
Kilometerstand
4500
Das haben Provisorien leider oft an sich, dass sie im Deteil nie optimal sind. Auf wirklich langen Strecken (500+) gehe ich spätestens bei elektrischer Restreichweite 20 km auf "Sportmode", da in diesem Modus der vorhandene E-Level recht gut gehalten wird (im Gegensatz zu den anderen Modi) und die volle Leistungsfähigkeit bei Bedarf ohne vorherige Rumtipperei zur Verfügung steht. Sollte es am Ziel eine Lademöglichkeit geben, kann man durch rechtzeitiges Zurückschalten in den E-Mode die noch vorhandene Restreichweite nutzen und den Akku dann leerfahren. Falls nicht, dann die Restreichweite belassen und für die Rückfahrt in Verbindung mit "Sportmode" nutzen.
 
ReikL

ReikL

Dabei seit
08.07.2020
Beiträge
862
Zustimmungen
226
Ort
Laudenbach (Bergstraße)
Fahrzeug
Superb Combi iV SL MJ21 (Race-Blue)
Werkstatt/Händler
Ebert Automobile Weinheim
Kilometerstand
11000
Auf wirklich langen Strecken (500+) gehe ich spätestens bei elektrischer Restreichweite 20 km auf "Sportmode", da in diesem Modus der vorhandene E-Level recht gut gehalten wird

Was für ein Zweck soll das denn haben? Im Sportmodus hast du einen deutlich erhöhten Verbrauch! Der dabei erzeugte Strom macht den Mehrverbrauch am Ende auch nicht mehr weg!? Du hast auch letztens einen Verbrauch von 4,x Litern auf einer 700km Strecke angegeben, die hast du doch nicht im Sportmode erreicht, oder?
 
Alfred_ML

Alfred_ML

Dabei seit
20.11.2007
Beiträge
1.913
Zustimmungen
385
Ort
Sachsen/Anhalt
Fahrzeug
Superb iV Limo
Kilometerstand
4500
Doch, diese Werte (letztens wieder 4,6 Liter auf 500+ km habe ich in dieser Betriebsart erzielt. Vorher versuchte ich es immer mit "Automatik" mit Navieinfluß. Dann war irgendwann der Akku leer und die Verbrauchswerte unterm Strich auch nicht besser, im Gegenteil. Sportmode bedeutet ja nicht Rasen oder Beschleunigen um jeden Preis. Der für mich hier entscheidendste Vorteil: das Fahrzeug bleibt damit "agiler" als wenn ich versuche, in einem anderen Modus den Batterielevel auf z.B. 30% zu halten. Wenn dann der Punkt kommt, versucht er zu laden auf Teufel komm raus und der S3 fährt sich wie ein nasser Sack mit angezeigten Verbrauchswerten um die 8-10 Liter/100 km oder gar drüber. Im Sportmode lädt er irgendwie "situationsangepasster", da bekommt man das beim Fahren i.d.R. gar nicht mit.
 
ReikL

ReikL

Dabei seit
08.07.2020
Beiträge
862
Zustimmungen
226
Ort
Laudenbach (Bergstraße)
Fahrzeug
Superb Combi iV SL MJ21 (Race-Blue)
Werkstatt/Händler
Ebert Automobile Weinheim
Kilometerstand
11000
Ich kann es noch irgendwie nicht ganz glauben, aber ich werde es mal testen.
Ich habe letztens meine Frau testen lassen, den Sportmode statt den Hybridmode auf der Autobahn auf dem Weg zur Arbeit zu nutzen, da war der Verbrauch um ca. 0,5l /100km höher.
 
Luppo

Luppo

Dabei seit
21.05.2019
Beiträge
916
Zustimmungen
423
Ort
Unterfranken
Fahrzeug
Superb iV Combi L&K lavablau 12/20
Ich kann da Alfred zustimmen.
Für mich ist der Sport-Modus der am meisten ausgewogene. Laden geht unauffällig und das Fahrzeug reagiert auf Strecken einfach schneller. Der Verbrauch ist nicht signifikant höher. Kommt natürlich auf die Fahrweise an.
 
Thema:

Superb iV / Skoda Connect

Superb iV / Skoda Connect - Ähnliche Themen

Skoda Connect Amundsen: Hallo zusammen, ich bin seit einiger Zeit Skoda Fahrer. Ich habe einen Scala Bj. 2020 mit dem Amundsen Navigationsssystem. Ich habe jetzt...
Skoda Connect Citigo Aktivierung: Hallo zusammen, habe seit gestern Mittag einen "Citifloh" e iv, als Kurzstreckenpendlerfahrzeug, in der Tiefgarage stehen. Bei der Aktivierung...
SOS Funktion / Skoda Connect / funktioniert nicht: Moin, bei meinem IV lässt sich das Skoda Connect nicht aktivieren - auch der SOS Knopf ist ohne Funktion. Das Auto kam gerade vom Freundlichen...
Nutzerprofil: Moin aus Hamburg, ich brauchte bitte eure Hilfe. Habe den Superb IV mit Amudsen und VC. (ohne Columbus, daher ohne Skoda Connect, etc.) Kann ich...
Fehlermeldung Online-Standheizung, Skoda Connect: Hallo zusammen, Die Online-Standheizung manuell per App zu starten, produziert bei mir seit 3 Wochen die folgende Fehlermeldung: Das Problem...

Sucheingaben

skoda hauptnutzer ist www.skodacommunity.de

,

skoda superb iv connect benutzer kann nicht angemeldet werden

,

lieferzeit superb iv

,
software superb iv
, skoda superb iv esim aktivieren
Oben