Superb iV predictive ACC

Diskutiere Superb iV predictive ACC im Skoda Superb III Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo zusammen, ist zwar OT weil Superb IV aber ich hofffe doch dass sich vielleicht schon wer mit dem ACC im Superb IV auseinandergesetzt hat....

  1. Hellbent

    Hellbent

    Dabei seit:
    17.11.2018
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    1
    Hallo zusammen,

    ist zwar OT weil Superb IV aber ich hofffe doch dass sich vielleicht schon wer mit dem ACC im Superb IV auseinandergesetzt hat.

    Meine Frage:
    das ACCim SuperbIV arbeitet predictive, das heisst: das ACC bremst mich anhand der Verkehrszeichenerkennung automatisch aus.
    Kann man das beeinflussen? Es ist für mich eine Horrorvorstellung dass mich das ACC am Ortseingang auf 50 runterquält, denn innerorts fahre ich grundsätzlich 15 km/h und ausserorts 20 km/h über Limit.

    LG
     
    chris193 gefällt das.
  2. ccdmas

    ccdmas

    Dabei seit:
    17.10.2019
    Beiträge:
    326
    Zustimmungen:
    127
    Fahrzeug:
    Skoda Superb iV Ambition Kombi
    Kilometerstand:
    noch wenig...
    Ja, das kann man abschalten.
     
  3. Lutz 91

    Lutz 91

    Dabei seit:
    14.01.2013
    Beiträge:
    16.079
    Zustimmungen:
    4.402
    Ort:
    Ebb-Ngdf
    Fahrzeug:
    SIII 280, L&K Lava-Blau
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus
    Was willst da beeinflussen. Wenn da 50km/h steht, dann fährt der auch soviel.
    Nur weil du selber immer schneller fährst, macht der Assi ja nicht auch.

    Entweder das system ganz abschalten und selber fahren oder damit leben.
     
  4. ccdmas

    ccdmas

    Dabei seit:
    17.10.2019
    Beiträge:
    326
    Zustimmungen:
    127
    Fahrzeug:
    Skoda Superb iV Ambition Kombi
    Kilometerstand:
    noch wenig...
    Vielleicht wiederhole ich mich: Man kann die Beeinflussung des ACC durch die Verkehrszeichenerkennung abschalten. Ist daran irgendwas unklar? Man kann außerdem auch noch einstellen ob die Verkehrszeichenerkennung einen bei Überschreiten der Geschwindigkeit warnt (aber nicht selbständig bremst), und in gewissen Grenzen auch noch *wann* er warnt (max +10km/h wimre)
     
  5. iamone

    iamone

    Dabei seit:
    26.02.2014
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    16
    „fahre ich grundsätzlich 15 km/h und ausserorts 20 km/h über Limit“ grundsätzlich finde ich bedenklich...
     
    Mick777, Lamensis, MMK2006 und 6 anderen gefällt das.
  6. Cheilinus

    Cheilinus

    Dabei seit:
    13.02.2016
    Beiträge:
    259
    Zustimmungen:
    60
    Ort:
    Potsdam
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia III Combi 1.4 TSI DSG Style Bestellt: Skoda Superb Combi iV Sportline
    Also grundsätzlich auch vor Schulen, Kitas etc... :cursing::thumbdown:

    Einfach mal darüber nachdenken, bevor man hier solche Posts absetzt :!:
     
    Lausitzer_Sven gefällt das.
  7. spacelord

    spacelord

    Dabei seit:
    05.12.2019
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    20
    <Ironie>ach, der Kollisionswarner wird es schon regeln</Ironie>
     
  8. Luppo

    Luppo

    Dabei seit:
    21.05.2019
    Beiträge:
    103
    Zustimmungen:
    58
    Ort:
    Unterfranken
    Fahrzeug:
    Renault Espace
    Soeben den predictive ACC 3 Stunden getestet. Funktioniert erstaunlich gut. Bin teilweise über Kilometer ohne Gaspedal gefahren, trotz Kurven und Kreisverkehre.
     
    Cheilinus gefällt das.
  9. #9 Lutz 91, 13.02.2020 um 23:16 Uhr
    Zuletzt bearbeitet: 13.02.2020 um 23:37 Uhr
    Lutz 91

    Lutz 91

    Dabei seit:
    14.01.2013
    Beiträge:
    16.079
    Zustimmungen:
    4.402
    Ort:
    Ebb-Ngdf
    Fahrzeug:
    SIII 280, L&K Lava-Blau
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus
    Nein. Da ich, wie andere nicht, die BA lesen kann.

    Finde es eben, persöhnlich, nicht in Ordnung was der TE da will.
     
    Tuba, triumph61, Egika und 2 anderen gefällt das.
  10. Ehle-Stromer

    Ehle-Stromer

    Dabei seit:
    06.09.2016
    Beiträge:
    2.540
    Zustimmungen:
    664
    Ort:
    Kressow
    Fahrzeug:
    S3, TDI, 5T, AT, 4x4
    Ich kann das nachempfinden, was der TE gern hätte.
    Was spricht dagegen, dass es eine Option gibt, in der eingestellt werden kann, dass das Fahrzeug grundsätzlich 10% über dem, auf dem Schilkd erkannten Tempolimit fährt? Rein technisch sollte das kein Hit sein.
     
  11. tehr

    tehr

    Dabei seit:
    15.12.2015
    Beiträge:
    7.263
    Zustimmungen:
    2.897
    Ort:
    Landkreis DH
    Fahrzeug:
    S3 Style Limo, 110 kW TDI
    Kilometerstand:
    75000
    Dass es eine vorsätzliche Übertretung der geltenden Gesetze wäre.
    Vieles, was verboten ist, ist technisch einfach umzusetzen.
     
    Cheilinus gefällt das.
  12. triumph61

    triumph61

    Dabei seit:
    04.07.2013
    Beiträge:
    7.570
    Zustimmungen:
    1.746
    Ort:
    Ostwestfalen
    Fahrzeug:
    Astra K ST und MX5 NC
    10% bei 50km/h wären 55 und nicht wie der TE schreibt das er grundsätzlich 65 fährt.
    Mal ganz ehrlich, ich wünsche ihm viele gut gemachte Fotos.
     
    Cheilinus gefällt das.
  13. Martin C

    Martin C

    Dabei seit:
    22.01.2019
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Superb III Limousine 2015 - 2.0 TDI - 140kW
    Ich sehe das auch als sinnvoll an, wenn man einen kleinen Offset einstellen könnte, z.B. 10% oder 5km/h oder ähnlich. Man weiß ja, dass der Tacho voreilt und es macht - zumindest bei mir - einen Unterschied, ob ich Sommer- oder Winterreifen drauf habe. Die angezeigte Geschwindigkeit ist immer etwas unterschiedlich. Das könnte man mit einem Offset für das predictive ACC ausgleichen ohne gleich rasen zu wollen.
     
    Ehle-Stromer gefällt das.
  14. Richter86

    Richter86

    Dabei seit:
    10.06.2011
    Beiträge:
    5.100
    Zustimmungen:
    313
    Ort:
    Hohenlimburg
    Fahrzeug:
    Seat Leon ST FR
    Im Audi habe ich mir angewöhnt nach der Übernahme der Geschwindigkeit vom Schild einfach den Hebel einmal nach oben zu drücken und schon werden aus 50 km/h 55.

    Offset ist bisher nicht möglich. Auch nicht über VCDS.
     
    Ehle-Stromer gefällt das.
  15. Sdominko

    Sdominko

    Dabei seit:
    21.08.2018
    Beiträge:
    464
    Zustimmungen:
    91
    Ort:
    Steiermark / Österreich
    Fahrzeug:
    Kodiaq L&K / Superb iV Bestellt
    Bei bmw kannst ja angeblich einstellen das er 5kmh schneller fährt, also ist das schon möglich
     
  16. tehr

    tehr

    Dabei seit:
    15.12.2015
    Beiträge:
    7.263
    Zustimmungen:
    2.897
    Ort:
    Landkreis DH
    Fahrzeug:
    S3 Style Limo, 110 kW TDI
    Kilometerstand:
    75000
    Dass es technisch möglich ist, hat niemand in Frage gestellt. Technisch möglich ist es auch, mit 100 km/h an einem Kindergarten vorbei zu fahren.
     
    Cheilinus und Richter86 gefällt das.
  17. Sdominko

    Sdominko

    Dabei seit:
    21.08.2018
    Beiträge:
    464
    Zustimmungen:
    91
    Ort:
    Steiermark / Österreich
    Fahrzeug:
    Kodiaq L&K / Superb iV Bestellt
    Nein ich meine damit das es auch vom Gesetz her erlaubt ist. Das man in einer 50er zone nicht 65 oder mehr Fahren dürfte ist ja logisch und halte ich auch nicht für richtig
     
  18. tehr

    tehr

    Dabei seit:
    15.12.2015
    Beiträge:
    7.263
    Zustimmungen:
    2.897
    Ort:
    Landkreis DH
    Fahrzeug:
    S3 Style Limo, 110 kW TDI
    Kilometerstand:
    75000
    Vom Gesetz ist es erlaubt, in einem 50er Bereich unter optimalen Umständen 50 km/h zu fahren. 51 km/h ist bereits illegal, auch wenn es (in Deutschland) nicht sanktioniert wird.
     
    Cheilinus und Tuba gefällt das.
  19. Sdominko

    Sdominko

    Dabei seit:
    21.08.2018
    Beiträge:
    464
    Zustimmungen:
    91
    Ort:
    Steiermark / Österreich
    Fahrzeug:
    Kodiaq L&K / Superb iV Bestellt
    Die Einstellung selber ist erlaubt und das hab ich gemeint :|

    Das du bei 50 nicht schneller Fahren solltest ist wohl klar oder? Meine Güte...
     
  20. mad_zero

    mad_zero

    Dabei seit:
    21.12.2019
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Osnabrück
    Fahrzeug:
    Passat Variant (dann Superb Combi Style, 110 kW TDI, DSG)
    Ich bin nur wegen den Kommentaren hier. :D
    90% Mimimi
    10% Sachbezug
     
Thema:

Superb iV predictive ACC

Die Seite wird geladen...

Superb iV predictive ACC - Ähnliche Themen

  1. Skoda Superb VFL

    Skoda Superb VFL: Hallo ich fahre einen Superb, VFL, mit Halogen Nebelscheinwerfer, Kurvenlicht. Meine Frage ist, ist es teuer bzw aufwendig es in LED umzurüsten....
  2. ACC Geschwindigkeit höher codieren?

    ACC Geschwindigkeit höher codieren?: Ist es möglich, die „Höchstgeschwindigkeit“ von ACC (160 Km/h) via VCDS höher zu kodieren, z.B. auf 180 Km/h?
  3. Superb III Combi Unterfahrschutz nachrüsten

    Superb III Combi Unterfahrschutz nachrüsten: Hallo, bin neu hier und werde mit in den kommenden Tage einen Superb MJ 2019 zulegen. Da ich einmal im Jahr zum Brennholz machen und den Wald...
  4. Octavia III Kopfstützen im Superb II (Vorne)

    Octavia III Kopfstützen im Superb II (Vorne): Hallo Skoda-Community, ich wollte gern wissen ob es möglich ist die Kopfstützen vom Octavia III im Superb II (3T5) zu verwenden? Also beim...
  5. Alternative zum Bolero Infotainmentsystem im Superb III

    Alternative zum Bolero Infotainmentsystem im Superb III: Hallo liebe Skoda Community, habe mal eine allgemeine Frage. Möglicherweise wurde diese Frage auch schon einmal oder mehrere Male hier geposted,...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden