Superb iV ohne CD-Laufwerk/Speicherkarte/SIM

Diskutiere Superb iV ohne CD-Laufwerk/Speicherkarte/SIM im Skoda Superb III Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo! Ich suche jemanden, der auch einen Superb iV hat und ich würde gerne wissen, welche Medien er abspielen kann. Ich habe gestern meinen...

bts

Dabei seit
28.05.2020
Beiträge
28
Zustimmungen
5
Hallo!

Ich suche jemanden, der auch einen Superb iV hat und ich würde gerne wissen, welche Medien er abspielen kann. Ich habe gestern meinen neuen Superb iV übernommen, laut Kaufvertrag:

Superb Combi iV Style DSG (3V54XCF5), 115 kW / 156 PS,
Open-Air Paket, Sicherheitspaket, Technik-Paket...

Und jetzt wirds lustig: Ich habe gesucht, wo ich meine SD-Karte mit den mp3s reinstecken kann. Im Handschuhfach sollte doch ein DVD-Laufwerk mit zwei Speicherkartenslots und einem Sim-Slot sein, richtig? Dort ist aber nur eine Blende. Mein Verkäufer schreibt:

"Alle Mehrausstatungen die Sie bestellt haben, befinden sich im Auto. Jetzt erkläre ich Ihnen die Situation mit dem Infotainmentsystem Columbus. Zum Beispiel Superb / Superb Combi bei den "normalen" Ausstattungsvarianten (Ambition, Style, Sportline oder auch Scout) bietet noch bis Ende Juli das Infotainment Columbus (in der Skodasprache MIB II) sowohl Slot für die SD-Karte als auch die DVD-Mechanik. Deswegen befindet sich zum Beispiel die DVD-Mechanik auch bei allen unseren Lagerfahrzeugen im Columbus. Beim Superb Combi iV hybrid ist das aber leider der andere Fall. Superb Combi iV hybrid braucht ein anderes Infotainment Columbus (in der Skodasprache MIB III) wegen Elektroantrieb beziehungsweise Hybridantrieb. Ohne dieses Infotainmentsystem kann man zum Beispiel nicht zwischen Reinelektromodus und Hybridmodus umschalten. Das Skoda Infotainmentsystem MIB II ist leider nicht für die Hybridautos oder Elektroautos vorbereitet. Deswegen Superb / Superb Combi iV hybrid bietet nur das Infotainmentsystem Columbus MIB III, bei dem leider nicht mehr die DVD-Mechanik oder Slot für die SD-Karte sind."

Ich kauf mir doch nicht so ein Fahrzeug und kann dann nur Radio hören und weder von CDs noch von Speicherkarten Musik abspielen. Bitte sagt mir daß das ein Unsinn ist. Ein Foto von einem Superb iV mit offenem Handschuhfach wär auch nett, damit ich das herzeigen kann.
 
emmA3

emmA3

Dabei seit
25.06.2014
Beiträge
5.558
Zustimmungen
5.811
Der SUPERB iV hat das MIB Version 3, da gibt es dem Vernehmen nach kein CD-/DVD-Laufwerk und keine SD-Karten-Slots mehr. Nur noch die Möglichkeit, über USB (C?) und Smartphone Musik außer Radio in das System zu kriegen.
 
ralalla

ralalla

Dabei seit
12.04.2010
Beiträge
216
Zustimmungen
40
Richtig, da ist nur noch eine Plastikblende.
Naviupdate macht man online oder (glaub auch ) per USB, ebenso Musik.
Online vom z. B. Handy oder vom USB Stick abspielen.

Ich nutze im O3 mit MIB II auch immer nur das Handy, noch nie ne SD mit Musik da getestet ;-)
 

norman506

Dabei seit
24.02.2017
Beiträge
694
Zustimmungen
195
Ort
Mittelhessen
Fahrzeug
Superb iV
Werkstatt/Händler
Brass
Kilometerstand
16000
Hallo,

wie schaut das eigentlich bei dem kleinen Navi Amundsen aus?
Wollte schon im Kodiaq kein Columbus wg der fehlenden Drehregler und bin dabei geblieben ;-)
 

superb-fan

Dabei seit
08.07.2005
Beiträge
9.899
Zustimmungen
684
Ort
PM
Fahrzeug
Arteon R-Line, Polo AW GTI, Clio V (Scala TGi bestellt)
Werkstatt/Händler
So einige
Kilometerstand
12500
In meinem Arteon ist auch nur die blende im Handschuhfach, trotzdem es kein hybrid ist , hab nur per Bluetooth oder USB-C die Möglichkeit das zu nutzen. Ist dort seit 2019 so .
 

bts

Dabei seit
28.05.2020
Beiträge
28
Zustimmungen
5
Vielen Dank Euch allen für die Bestätigung. So ein Schrott, ich habe es für völlig unmöglich gehalten, daß man sich das Top-Fahrzeug von Skoda kauft und dann nicht einmal eine CD oder SD-Karte einlegen kann. Ich werde die USB-Variante nehmen. Ist aber eine traurige Leistung von Skoda
 

Gast54203

Guest
Sag das nicht laut, wer braucht heute noch CD oder SD im Zeitalter von Amazon, Spotify usw.
Bist ja nicht "Stand der Technik"

Achtung, könnte Sarkasmus enthalten.

Kann dich zu 100% verstehen.
 

jeff84

Dabei seit
19.10.2014
Beiträge
9
Zustimmungen
14
VSo ein Schrott, ich habe es für völlig unmöglich gehalten, daß man sich das Top-Fahrzeug von Skoda kauft und dann nicht einmal eine CD oder SD-Karte einlegen kann. Ich werde die USB-Variante nehmen. Ist aber eine traurige Leistung von Skoda

CD ist halt ein aussterbendes Medium. Und noch nie wirklich für Bewegung und Erschütterungen gut geeignet gewesen. Und was der Unterschied zwischen ner SD Karte und nem USB Stick dafür ist??? USB-Sticks sind günstiger oder schneller oder haltbarer als SD-Karten. Also, wo ist das Problem?
 

norman506

Dabei seit
24.02.2017
Beiträge
694
Zustimmungen
195
Ort
Mittelhessen
Fahrzeug
Superb iV
Werkstatt/Händler
Brass
Kilometerstand
16000
...ob nun ne SD Karte oder ein USB stick ist doch fast egal, das fehlende Laufwerk ist mir vor 3 Jahren im Kodiaq negativ aufgefallen, aber seit meine Tochter von ihrer Tante einen riesen Koffer mit Kinderliedern auf CD geschenkt bekommen hat, finde ich es gar nicht mehr so schlimm....
 

SelCee

Dabei seit
11.02.2020
Beiträge
347
Zustimmungen
142
... sparen sich das Geld an der Hardware, und stecken es in gute Software :P
 

Gast54203

Guest
Also habe seit 14 Jahren keinen Probleme mit der CD im Auto. Komisch das so viele CD's noch zu kaufen gibt.

Deswegen sind wir froh das der 5F ein Laufwerk hat noch.
Zumindest als Option wäre es sehr wünschenswert gewesen.
 

bts

Dabei seit
28.05.2020
Beiträge
28
Zustimmungen
5
... sparen sich das Geld an der Hardware, und stecken es in gute Software :P

Hardware haben sie schon eingespart, aber welche gute Software? Am MIB3 ist doch Bananaware (Software, die beim Kunden reift), wenn ich bedenke wie lange die Startzeit (Profil laden...) ist und das Bedienkonzept ist auch nicht schlüssig. Ich habe z.B. noch nicht herausgefunden, ob und wie ich die lästige Meldung beim Start (von wegen Privatsphäre - andere Nutzer können meinen Standort sehen) vermeiden kann, damit ich das nicht vor jeder Fahrt mit [OK] bestätigen muß.
 

SelCee

Dabei seit
11.02.2020
Beiträge
347
Zustimmungen
142
Hardware haben sie schon eingespart, aber welche gute Software?
ich meinte das ironisch.(daher die rausgestreckte Zunge)
Wenn du dich in diesem-, dem Audio- bzw. allgemein Forum umsiehst, gibt es diverse Mitleidende.
Ich hatte das MIB2 und war mittelmässig zufrieden. Von dem, was ich hier so lese ("connect") ist es an bekannten "Stellen" nicht besser geworden, und dafür an neuen Stellen "schwach".
Dafür dann auch noch die Hardwaremöglichkeiten "abzugeben" ist nicht das, was ich als Kunde für diese Preise erwarte.

Aber "schlechter" kann es mit den angekündigten Updates kaum werden.
 

bts

Dabei seit
28.05.2020
Beiträge
28
Zustimmungen
5
ich meinte das ironisch.(daher die rausgestreckte Zunge)

Ach soo. Ja, das Columbus ist die Hölle, ich kanns bloß nicht verstehen, das Teil kostet Aufpreis, vermutlich wäre das Standard-Radio (Amundsen glaub ich) die bessere Wahl gewesen.
 

Sdominko

Dabei seit
21.08.2018
Beiträge
1.434
Zustimmungen
427
Ort
Steiermark / Österreich
Fahrzeug
Enyaq iV / S3 iV
Navi Update macht er automatisch im Hintergrund. Es soll wohl im Juni ein Riesen Update für das MIB3 kommen. Hoffe wirklich drauf weil obwohl es bei mir flüssig läuft, nur dieses Benutzerprofil laden ist Müll da eh nur ich mit dem Auto fahre...
 
Ehle-Stromer

Ehle-Stromer

Dabei seit
06.09.2016
Beiträge
3.554
Zustimmungen
956
Ort
Jommern
Fahrzeug
Superb iV, Limousine, L&K, Moon White
Sag das nicht laut, wer braucht heute noch CD oder SD im Zeitalter von Amazon, Spotify usw.
Bist ja nicht "Stand der Technik"
So sieht aus! :thumbup:
Wenn ich ehrlich bin, ich habe in den letzten 24 Monaten meine SD-Karten bzw. den CD-Player oder auch die große Festplatte nicht mehr genutzt und nur noch Spotify bzw. amazon Music gestreamt.
 

bts

Dabei seit
28.05.2020
Beiträge
28
Zustimmungen
5
Navi Update macht er automatisch im Hintergrund. Es soll wohl im Juni ein Riesen Update für das MIB3 kommen. Hoffe wirklich drauf weil obwohl es bei mir flüssig läuft, nur dieses Benutzerprofil laden ist Müll da eh nur ich mit dem Auto fahre...

Gute Information. Also warten wir eh alle auf Juni. Mal sehen was da kommt.
 

bts

Dabei seit
28.05.2020
Beiträge
28
Zustimmungen
5
So sieht aus! :thumbup:
Wenn ich ehrlich bin, ich habe in den letzten 24 Monaten meine SD-Karten bzw. den CD-Player oder auch die große Festplatte nicht mehr genutzt und nur noch Spotify bzw. amazon Music gestreamt.

Ich hab den CD-Player im alten Superb auch kaum gebraucht, aber die SD-Karte dafür sehr intensiv. Eine SD-Karte ist halt fix drin - reinstecken und vergessen, während ein USB-Stick einen Steckplatz belegt und das Risiko birgt, daß man einmal vorbeischrammt und den Port beschädigt. Okay, es gibt auch sehr kleine Sticks, ich werde einen in die Mittelbox verbauen.
 
Thema:

Superb iV ohne CD-Laufwerk/Speicherkarte/SIM

Superb iV ohne CD-Laufwerk/Speicherkarte/SIM - Ähnliche Themen

Fragen zu Superb iV Bj. 01/2020: Hallo zusammen, Ich Suche gerade für meine Frau einen Superb IV und bin auf ein Fahrzeug gestoßen, das ich recht gut Finde. Das Fahrzeug ist ein...
Skoda Superb iV Sportline - Columbus Infotainment: Moin zusammen, ich bin recht neu hier und erzähle kurz über meine Skoda-Geschichte: Ich fahre nun seit 2013 Skoda Superb (~alle 3 Jahre ein neuer...
Privatverkauf Skoda Superb Kombi 2.0 TSI 4x4 DSG SportLine: Verkaufe hier meinen Skoda Superb Sportline Combi. Preis: 32.000 € VB Marke: Skoda Modell: Superb Kilometerstand: 70.000 km Erstzulassung: März...
Mein laserweißer O³ Combi "CLEVER": Hallo Škodagemeinde, ab dem 11.07.2019 bereichert also ein neues Fahrzeug unseren familiären Fuhrpark. Nach dem langen Pfingswochenende mit...
SIM Karte und Columbus Version im neuen Superb III: Hallo Ich darf mich seit dem Anfang August über den neuen Skoda Superb III freuen. In Summe ein tolles Auto, ich bin wie bereits beim Superb II...

Sucheingaben

skoda superb iv sd card slot

Oben