Superb III Superb iV MJ 20 Webradio Erwähnung

Diskutiere Superb iV MJ 20 Webradio Erwähnung im Car-Hifi / Navi / App Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo Leute! weiß irgendjemand wo ich einen Werbetext oder eine Pressermitteilung von Skoda offiziell finde, wo irgendwie erwähnt wird, dass der...

MaxxeMS

Dabei seit
13.06.2020
Beiträge
5
Zustimmungen
0
Hallo Leute!

weiß irgendjemand wo ich einen Werbetext oder eine Pressermitteilung von Skoda offiziell finde, wo irgendwie erwähnt wird, dass der iV (Bestellt Okt 19) mit dem Columbus (MIB 3) auch Webradio haben sollte??

Jetzt versucht der Kundenservice mir zu unterstellen, dass die Funktion gar nicht publiziert wurde... Ausgedruckt in mitgeliefertem Bordbuch interessiert die nicht...

Ich bin mir aber logischer weise sicher, dass ich es irgendwo gelesen hatte, nur weiß ich leider nicht mehr wo, um es beweisen zu können...

Mir wurde jetzt nämlich abschließend vom Skoda Kundenservice folgendes mitgeteilt:

Guten Tag Maximilian,

vielen Dank für Ihre Nachricht.

Über Ihr Interesse an der Web Radio Funktion freuen wir uns sehr.

Eine Nachrüstung vom Web Radio ist laut dem tschechischen Hersteller nicht möglich. Die Funktion wird für Ihr Auto ab dem Modelljahr 2021 zur Verfügung gestellt.

Bei allen Fragen rund um ŠKODA stehen wir Ihnen neben unseren autorisierten Autohäusern auch künftig zur Seite.

Freundliche Grüße

Ihre ŠKODA Kundenbetreuung
Ich bin wirklich maßlos enttäuscht was diesen Kundenumgang angeht...

Vielen Dank für eure Hilfe!!

Grüße
 

MikeIV

Dabei seit
15.06.2020
Beiträge
1.308
Zustimmungen
861
Bedeutet das, dass das MIB3 im MJ21 eine neuere Hardware-Version bekommt?
Weil dein iV hat ja auch schon das MIB3, oder?
 

MaxxeMS

Dabei seit
13.06.2020
Beiträge
5
Zustimmungen
0
Bedeutet das, dass das MIB3 im MJ21 eine neuere Hardware-Version bekommt?
Weil dein iV hat ja auch schon das MIB3, oder?

Ja absolut korrekt, der iV wurde immer mit MIB3 ausgeliefert ...

Das soll es wohl heißen, wobei ich mir das nicht wirklich vorstellen kann... Das (Verbesserungs-) Potenzial des "normalen" MIB 3 (softwareseitig) ist ja schon gigantisch ...
 

ccdmas

Dabei seit
17.10.2019
Beiträge
1.966
Zustimmungen
742
Fahrzeug
Skoda Superb iV Ambition Kombi
Kilometerstand
12000
Glaube ich nicht. Ich glaube vielmehr, dass die von einem "normalen" Superb reden, und gar nicht rallen, dass der iV schon die ganze Zeit das MIB3 hat. So war das jedenfalls überwiegend bei meinem Kontakt mit der Hotline so. Außerdem gibt's null Grund warum der Superb das nicht bekommen könnte, immerhin hat der Passat (mit bis auf' die letzte Stelle identischer Hard und Softwareversion im MIB3) das Webradio schon seit 2019.

Lustig finde ich "laut dem tschechischen Hersteller". ;) Erstens heißt das "laut des", und zweitens hat Skoda an dem MIB3 und dem drumherum etwa soviel "Hergestellt" wie an den serienmäßigen Reifen.

Übrigens bin ich auch sicher, dass das Webradio beworben wurde.
 

MaxxeMS

Dabei seit
13.06.2020
Beiträge
5
Zustimmungen
0
Glaube ich nicht. Ich glaube vielmehr, dass die von einem "normalen" Superb reden, und gar nicht rallen, dass der iV schon die ganze Zeit das MIB3 hat. So war das jedenfalls überwiegend bei meinem Kontakt mit der Hotline so. Außerdem gibt's null Grund warum der Superb das nicht bekommen könnte, immerhin hat der Passat (mit bis auf' die letzte Stelle identischer Hard und Softwareversion im MIB3) das Webradio schon seit 2019.

Lustig finde ich "laut dem tschechischen Hersteller". ;) Erstens heißt das "laut des", und zweitens hat Skoda an dem MIB3 und dem drumherum etwa soviel "Hergestellt" wie an den serienmäßigen Reifen.

Übrigens bin ich auch sicher, dass das Webradio beworben wurde.

RICHTIG!!!! Ich nämlich auch!

Jetzt brauche ich nur etwas schriftlich und dann gehe ich auch dagegen vor...
 

ccdmas

Dabei seit
17.10.2019
Beiträge
1.966
Zustimmungen
742
Fahrzeug
Skoda Superb iV Ambition Kombi
Kilometerstand
12000
Das Problem wird sein, dass wenn man damals keinen Screenshot oder Ausdruck davon gemacht hat, das eben nicht viel nutzt wenn es *jetzt* da steht. (Sofern es wirklich stimmt, dass jetzt ausgelieferte iV das habe).

Meiner Meinung nach reicht rechtlich die Bedienungsanleitung aber vollkommen. Die war und ist im Internet unverändert verfügbar.

Außerdem habe ich auch noch eine Mail vom Skoda Kundendienst aus dem Frühjahr, in dem mir schriftlich gegeben wird, dass das Webradio noch nachgeliefert wird. Die reicht auch, und stelle ich Dir gerne zur Verfügung.
 

MaxxeMS

Dabei seit
13.06.2020
Beiträge
5
Zustimmungen
0
Das Problem wird sein, dass wenn man damals keinen Screenshot oder Ausdruck davon gemacht hat, das eben nicht viel nutzt wenn es *jetzt* da steht. (Sofern es wirklich stimmt, dass jetzt ausgelieferte iV das habe).

Meiner Meinung nach reicht rechtlich die Bedienungsanleitung aber vollkommen. Die war und ist im Internet unverändert verfügbar.

Außerdem habe ich auch noch eine Mail vom Skoda Kundendienst aus dem Frühjahr, in dem mir schriftlich gegeben wird, dass das Webradio noch nachgeliefert wird. Die reicht auch, und stelle ich Dir gerne zur Verfügung.

Ja das wäre super!
 

ccdmas

Dabei seit
17.10.2019
Beiträge
1.966
Zustimmungen
742
Fahrzeug
Skoda Superb iV Ambition Kombi
Kilometerstand
12000
Bedeutet das, dass das MIB3 im MJ21 eine neuere Hardware-Version bekommt?
Weil dein iV hat ja auch schon das MIB3, oder?

Genau deswegen habe ich ja schonmal gefragt, ob mal bitte ein MJ21 Besitzer die (Versions)Daten seines MIB3 hier postet. Hat aber bisher niemand getan.
 
onkel10

onkel10

Dabei seit
11.07.2008
Beiträge
140
Zustimmungen
24
Ort
Bodensee
Fahrzeug
Octavia 4 First Edition
Ich habe zwar kein Superb IV, aber ich bekomme einen Octavia MJ21. Habe heute meine Fin vom Händler bekommen, bin dann bei Skoda in Erwin gegangen und dort konnte ich genau sehen wann er produziert wurde und die genaue Ausstattung. Darunter gab es den Ausstattungspunkt MiB3+Webradio. Wenn ich das Fzg. habe berichte ich mal. Ob ich Web Radio empfangen kann.
 

ccdmas

Dabei seit
17.10.2019
Beiträge
1.966
Zustimmungen
742
Fahrzeug
Skoda Superb iV Ambition Kombi
Kilometerstand
12000
Naja, der Passat hat schon seit letztem Jahr das Webradio, und die Versionen des MIB3 sind soweit ich weiß völlig identisch, bzw ursprünglich hatte der Passat sogar eine ältere Hauptversion (152).
Mit kann *niemand* erzählen, dass das technisch mit den MJ2020 Superbs nicht gehen soll. Das ist, wenn Skoda das tatsächlich irgendwann behauptet, zu 100% eine Lüge.
 

lustiger

Dabei seit
10.08.2020
Beiträge
60
Zustimmungen
5
Ist Webradio im Auto denn überhaupt erstrebenswert?
Ich verwende zuhause Webradio und selbst da gibt es ab und zu Aussetzer. In einem fahrenden Auto kann ich mir das daher gar nicht vorstellen. Es lauern ja überall Funklöcher und LTE sollte dafür schon verfügbar sein.
Auch DAB+ hat übrigens immer noch Funklöcher und das habe ich im Auto ständig aktiv.
 

MikeIV

Dabei seit
15.06.2020
Beiträge
1.308
Zustimmungen
861
und selbst da gibt es ab und zu Aussetzer
Zu Hause hab ich das nie, und wenn ich Radio höre, dann zu 100 % Webradio. Keinerlei Aussetzer.
Unterwegs, wenn ich mit dem Android-Telefon per Bluetooth die TuneIn-App ans Auto-Infotainment streame, habe ich auch keine Aussetzer, selbst an Stellen, an denen der Empfang auf meiner täglichen Route so schlecht ist, dass ich kurzzeitig nicht telefonieren kann. Dafür sorgt der Cache, dass das Webradio auch ohne Datenverbindung ein paar Sekunden weiter läuft.

Ich fände Webradio im Auto gut!
...und irgendwas passt bei deinem Equipment zu Hause oder bei deiner Internetverbindung nicht.
 

ccdmas

Dabei seit
17.10.2019
Beiträge
1.966
Zustimmungen
742
Fahrzeug
Skoda Superb iV Ambition Kombi
Kilometerstand
12000
Ist Webradio im Auto denn überhaupt erstrebenswert?
Ich verwende zuhause Webradio und selbst da gibt es ab und zu Aussetzer. In einem fahrenden Auto kann ich mir das daher gar nicht vorstellen. Es lauern ja überall Funklöcher und LTE sollte dafür schon verfügbar sein.
Auch DAB+ hat übrigens immer noch Funklöcher und das habe ich im Auto ständig aktiv.

Kann man sicher drüber streiten. Nicht streiten kann man darüber ob ein Hersteller in der Lage sein muss das, wenn er es denn bewirbt und in der Bedienungsanleitung beschreibt, auch liefern muss. Oder aber er muss das irgendwie kompensieren, da gibt es sicher Mittel und Wege. Was nicht geht, ist einfach nachträglich das Gegenteil zu behaupten, udn seine Kunden für Dumm zu verkaufen.
 

ccdmas

Dabei seit
17.10.2019
Beiträge
1.966
Zustimmungen
742
Fahrzeug
Skoda Superb iV Ambition Kombi
Kilometerstand
12000
Die ungleich wichtigere und ebenfalls fehlende Funktion ist übrigens das Senden von Routen und Zielen aus der App oder dem Web an das Columbus.

Die Webseite hat mal vor einigen Tagen bzw. Wochen kurz so getan als könnte sie das, will sagen sie hat das angeboten, hat aber niht funktioniert. Inzwischen ist es wieder weg.
 

PatrickMs

Dabei seit
18.10.2015
Beiträge
35
Zustimmungen
2
Ich habe gestern mein 2021 mit amundsen abgeholt. Kurz habe ich was vom webradio gelesen. Ich gucke später mal was es damit auf sich hat
 
alfi64

alfi64

Dabei seit
01.02.2020
Beiträge
138
Zustimmungen
43
Fahrzeug
Skoda Superb Combi L&K 4x4 190PS TDI
Kilometerstand
10000
Ist Webradio im Auto denn überhaupt erstrebenswert?
Ich verwende zuhause Webradio und selbst da gibt es ab und zu Aussetzer. In einem fahrenden Auto kann ich mir das daher gar nicht vorstellen. Es lauern ja überall Funklöcher und LTE sollte dafür schon verfügbar sein.
Auch DAB+ hat übrigens immer noch Funklöcher und das habe ich im Auto ständig aktiv.
Ich verwende Webradio eigentlich nur im Urlaub z.B. in Kroatien und auf der Fahrt dahin, und ja DA macht es durchaus Sinn.
Das ganze funktioniert auch ganz gut wobei es dann z.B. in Kroatien bei der Fahrt über Land abseits von Ortschaften doch gelegentliche Pausen mangels 4g/3G Empfang gibt. Auf den AB Fahrten ist der Empfang aber mit wenigen Lücken verfügbar.
Dabei kann ich aber gut und gern auf Webradio über Connect verzichten, da es mit Smartphone und Radio Droid ganz gut funktioniert.

Es wird dann je nach Sender sogar die Station und der Titel im Amundsen Display angezeigt und man kann am Amundsen die Favoriten Sender vor und zurück bedienen, Senderdirektanwahl geht nicht, da das Smartphone aber in der Halterung steckt ist da die Bedienung bei mir auch easy.
Ich verwende dann oftmals Stationen die mit 56k (z.B.MDR Jump) ausstrahlen, das ist dann noch eine akzeptable Qualität für "Nebenbei Radio hören" und man schont das Datenvolumen ggü 192k.
 
Zuletzt bearbeitet:
rex0241

rex0241

Dabei seit
12.02.2016
Beiträge
260
Zustimmungen
93
Fahrzeug
iV
Beim Kundenservice wirst du nie Erfolg haben! Ohne Anwalt blocken die alles ab!
Wenn mein Fall erledigt ist, werde ich dazu noch was schreiben. ;)
 
Alfred_ML

Alfred_ML

Dabei seit
20.11.2007
Beiträge
1.907
Zustimmungen
381
Ort
Sachsen/Anhalt
Fahrzeug
Superb iV Limo
Kilometerstand
4500
Meiner Meinung nach reicht rechtlich die Bedienungsanleitung aber vollkommen. Die war und ist im Internet unverändert verfügbar.
Leider findet sich auch in der BA der alles relativierende Passus "Änderungen vorbehalten". Broschüren, Prospekte etc. haben ja grundsätzlich hinsichtlich Irrtümern und Fehlern Narrenfreiheit. Das Einzige, auf welches man sich in BA & Co. wirklich verlassen kann, sind hohe Ölverbräuche. Zu denen steht VAG im Ernstfall tatsächlich ;).
 

S15

Dabei seit
15.09.2020
Beiträge
25
Zustimmungen
28
Mein Superb Sportline MJ2021 (Columbus) - Produktionswoche KW30 hat auch das MIB3 erhalten. Webradio ist zwar im Menü des Radios verfügbar, es werden jedoch keine Sender gefunden (Skoda Benutzerkonto ist eingeloggt und verifiziert).

Falls es euch hilft: Teilenummer Gerät: 3V0035816B, Hardware H22, Software 0270, Navigationsdatenbank 19.11, Radiodatenbank 1.30.16
 
Thema:

Superb iV MJ 20 Webradio Erwähnung

Superb iV MJ 20 Webradio Erwähnung - Ähnliche Themen

1 Jahr und 50.000 km Superb 3 Kombi - Erfahrungsbericht: Hallo allerseits, Ich habe meinen Superb 3 Kombi jetzt 1 Jahr und 51.000 km. Für alle die es Interessiert, hier mal mein Erfahrungsbericht...
Oben