Superb iV - maximale Aufladekapazität der Batterie während der Fahrt nur 50%?

Diskutiere Superb iV - maximale Aufladekapazität der Batterie während der Fahrt nur 50%? im Skoda Superb III Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Gehört jetzt nicht zum Thema "Ladezustand", aber weil es erwähnt wurde dazu eine ergänzende Frage: Was passiert im B-Modus? Die Verzögerung ist da...

  1. #21 mfirewalker, 30.08.2020
    mfirewalker

    mfirewalker

    Dabei seit:
    29.11.2019
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    17
    Ort:
    Rhein-Neckar
    Fahrzeug:
    Škoda Superb iV PHEV
    Ab einer bestimmten Verzögerung leuchten die Bremsleuchten beim Rekuperieren im B-Modus, auch wenn man das Bremspedal nicht einsetzt..
     
    Alfred_ML gefällt das.
  2. #22 TPursch, 30.08.2020
    TPursch

    TPursch

    Dabei seit:
    19.04.2017
    Beiträge:
    1.531
    Zustimmungen:
    496
    Ort:
    Siegen
    Fahrzeug:
    VW Passat Variant GTE Audi A3 2.0 TFSI Quattro
    Okay, finde ich gut. Verstehe dann aber trotzdem so langsam die Fahrer hinter mir nicht mehr, die mir dann dauernd in den Kofferraum kriechen. Die scheinen davon nix mitzubekommen. Und ich bleibe immer auf der zulässigen Höchstgeschwindigkeit.
     
  3. #23 Alfred_ML, 30.08.2020
    Alfred_ML

    Alfred_ML

    Dabei seit:
    20.11.2007
    Beiträge:
    443
    Zustimmungen:
    58
    Ort:
    Sachsen/Anhalt
    Fahrzeug:
    Superb Exclusive 2.0 BiFuel Baujahr 08/2007. Superb iV bestellt
    Werkstatt/Händler:
    Gekauft bei AH Glinicke EF, gewartet bis 2015 AH Liebe EIL
    Kilometerstand:
    263000
    Darum fragte ich ja. Ist mir anlässlich der Probefahrt mit einem iV Sportline Combi auch mehrfach unangenehm aufgefallen. Ich hab Blut und Wasser geschwitzt, dass ich das Teil auch in Originallänge wieder auf dem Händlerhof abstellen kann.
     
  4. #24 Jason_V., 30.08.2020
    Jason_V.

    Jason_V.

    Dabei seit:
    04.03.2020
    Beiträge:
    646
    Zustimmungen:
    290
    Ort:
    Bayern
    Fahrzeug:
    SuperB iV Sportline
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Sedlmaier in Eching-Weixerau
    Ich kann die Thematik nicht verstehen?! Ich hab's gestern genau so gemacht, dass ich Hin- und Rückfahrt ins Navi eingegeben und den Hybrid-Modus auf Auto gesetzt habe.
    Ca. 50% Restkapazität am Zwischenziel und "0"% am Ziel. So soll's sein.
    Und wissentlich den Akku unterwegs mit erhöhter Motorleistung füllen sollte gar nicht möglich sein. Auf sowas zu kommen ist schon grenzwertig... Vor allem wenn man den Staat noch um den halben GWV prellt. Diese Belehrung muss man sich dann gefallen lassen.
     
  5. tehr

    tehr

    Dabei seit:
    15.12.2015
    Beiträge:
    8.697
    Zustimmungen:
    3.728
    Ort:
    Landkreis DH
    Fahrzeug:
    S3 Style Limo, 110 kW TDI
    Kilometerstand:
    90000
    Da wäre ich ganz entspannt geblieben. Das Problem hätte doch der Hintermann gehabt, schließlich ist der iV doch so zugelassen worden.
     
  6. #26 Jopi, 30.08.2020
    Zuletzt bearbeitet: 30.08.2020
    Jopi

    Jopi

    Dabei seit:
    20.05.2007
    Beiträge:
    5.445
    Zustimmungen:
    2.186
    Fahrzeug:
    Passat B8 Variant 190 PS TDI DSG Highline 4Motion
    Kilometerstand:
    143000
    Wie dicht muss man auffahren, damit man einem PHEV, der durch Rekuperieren bremst bzw. Bremsen rekuperiert, fast hinten drauf fährt?
    So etwas dürfte höchstens bei einer scharfen Bremsung passieren. Beim 508SW, beim XC40 und beim Ceed lag die Verzögerung durch Rekuperieren ("B") irgendwo zwischen "Vom Gas gehen" und "mittelstark bremsen".
     
  7. #27 Jason_V., 30.08.2020
    Jason_V.

    Jason_V.

    Dabei seit:
    04.03.2020
    Beiträge:
    646
    Zustimmungen:
    290
    Ort:
    Bayern
    Fahrzeug:
    SuperB iV Sportline
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Sedlmaier in Eching-Weixerau
    Absolut! Vor allem weil die Rekuperation des iV leider sowieso nicht so stark verzögert.
     
    Jopi gefällt das.
  8. #28 TPursch, 30.08.2020
    TPursch

    TPursch

    Dabei seit:
    19.04.2017
    Beiträge:
    1.531
    Zustimmungen:
    496
    Ort:
    Siegen
    Fahrzeug:
    VW Passat Variant GTE Audi A3 2.0 TFSI Quattro
    Der Porsche Cayenne hing mir in der 30er Zone bergab gefühlt immer im Kofferraum. Cool war nur, dass am Ende der 30er Zone es auf 100 ging. Kickdown, damit hatte er nicht gerechnet, und weg waren wir ;-)
     
  9. Jopi

    Jopi

    Dabei seit:
    20.05.2007
    Beiträge:
    5.445
    Zustimmungen:
    2.186
    Fahrzeug:
    Passat B8 Variant 190 PS TDI DSG Highline 4Motion
    Kilometerstand:
    143000
    Naja, aber dann hat das ja wohl wenig mit der Rekuperation bzw. Verzögerung zu tun, die zu stark wäre, so dass sie selbst ein tatsächliches Problem im Alltag wäre.
     
  10. #30 TPursch, 30.08.2020
    TPursch

    TPursch

    Dabei seit:
    19.04.2017
    Beiträge:
    1.531
    Zustimmungen:
    496
    Ort:
    Siegen
    Fahrzeug:
    VW Passat Variant GTE Audi A3 2.0 TFSI Quattro
    Der Hintermann ( oder: Frau ) fährt halt mitunter einfach mal hinter dir her. Hält nach Möglichkeit einen bestimmten Abstand. Womit aber keiner rechnet ist ein reduzieren der Geschwindigkeit des Vordermanns z.B. bei einem steilen Berg bergab. Und da habe ich im Modus B, und wir haben schön viele Berge, immer den Hintermann, der einem fast draufrollt. Maximum Charge für mich, einen irritierten Hintermann kostenlos dazu.
     
  11. Jopi

    Jopi

    Dabei seit:
    20.05.2007
    Beiträge:
    5.445
    Zustimmungen:
    2.186
    Fahrzeug:
    Passat B8 Variant 190 PS TDI DSG Highline 4Motion
    Kilometerstand:
    143000
    Wieso nicht? Erstens muss man immer damit rechnen, dass der Vordermann das Tempo reduziert und grundsätzlich entsprechenden Abstand halten und zweitens gab es auch schon immer so etwas wie die Motorbremse. Ich nutze die bei steilen Abfahrten sehr häufig und hatte so ein Problem noch nie wirklich.
    Der Eindruck, der beim Lesen mancher Beiträge aber entsteht ist, dass es grundsätzlich gefährlich wäre, beim iV oder anderen PHEVs die Rekuperation zu benutzen, weil sie abrupt und sehr stark verzögert. Das ist aber offenbar doch nicht der Fall.
     
    Jason_V. gefällt das.
  12. #32 TPursch, 30.08.2020
    TPursch

    TPursch

    Dabei seit:
    19.04.2017
    Beiträge:
    1.531
    Zustimmungen:
    496
    Ort:
    Siegen
    Fahrzeug:
    VW Passat Variant GTE Audi A3 2.0 TFSI Quattro
    Wieso nicht? Frag den oder die hinter mir. ;-)
     
  13. ccdmas

    ccdmas

    Dabei seit:
    17.10.2019
    Beiträge:
    1.568
    Zustimmungen:
    609
    Fahrzeug:
    Skoda Superb iV Ambition Kombi
    Kilometerstand:
    12000
    Die Rekuperation bei entsprechend leerer Batterie ist drastisch stärker als jede Motorbremse, außer vielleicht im Unimog im ersten Gang. Deswegen gehen ja auch die Bremslichter an.
     
    Alfred_ML gefällt das.
  14. Jopi

    Jopi

    Dabei seit:
    20.05.2007
    Beiträge:
    5.445
    Zustimmungen:
    2.186
    Fahrzeug:
    Passat B8 Variant 190 PS TDI DSG Highline 4Motion
    Kilometerstand:
    143000
    Aber doch bei Weitem von einer scharfen Bremsung entfernt?
     
  15. ccdmas

    ccdmas

    Dabei seit:
    17.10.2019
    Beiträge:
    1.568
    Zustimmungen:
    609
    Fahrzeug:
    Skoda Superb iV Ambition Kombi
    Kilometerstand:
    12000
    Selbstverständlich, aber es ist trotzdem eindeutig eine Bremsung. Stärker bremse ich bei normalen Fahrzeugen im normalen Verkehrsfluss (zum Beispiel bevor ich abbiege oder vor einer Kurve...) auch nicht. Reicht völlig um jemand der hinter einem pennt in Schwierigkeiten zu bringen.
     
    Alfred_ML gefällt das.
  16. Jopi

    Jopi

    Dabei seit:
    20.05.2007
    Beiträge:
    5.445
    Zustimmungen:
    2.186
    Fahrzeug:
    Passat B8 Variant 190 PS TDI DSG Highline 4Motion
    Kilometerstand:
    143000
    Okay, genau das meinte ich. Der eine oder andere Beitrag liest sich aber so, als würde die Rekuperation eine plötzliche scharfe Bremsung bedeuten, aus der mit deutlich höherer Wahrscheinlichkeit eine gefährliche Situation entstehen kann und man daher quasi von Rekuperation eher abrät.
     
  17. Skumse

    Skumse

    Dabei seit:
    26.01.2020
    Beiträge:
    209
    Zustimmungen:
    111
    Ich hab es die ganze Zeit so verstanden das die Schnarchnase hinter einem nah auffährt weil er mal wieder nur aufs Bremslicht und nicht auf die echte Geschwindigkeit achtet. Das passiert mir aber auch mit einem Verbrenner, wenn ich nur auf eine Ampel oder ein Stauende zurolle. Hab es die ganze Zeit so verstanden, dass das Problem eher im Fahrzeug hinter @TPursch zu suchen ist.
     
    Jopi gefällt das.
  18. Jopi

    Jopi

    Dabei seit:
    20.05.2007
    Beiträge:
    5.445
    Zustimmungen:
    2.186
    Fahrzeug:
    Passat B8 Variant 190 PS TDI DSG Highline 4Motion
    Kilometerstand:
    143000
    Ja, eben.
    Das hier liest sich aber eben anders und sehr pauschal als ein Problem des iV:

    und

     
  19. #39 TPursch, 31.08.2020
    TPursch

    TPursch

    Dabei seit:
    19.04.2017
    Beiträge:
    1.531
    Zustimmungen:
    496
    Ort:
    Siegen
    Fahrzeug:
    VW Passat Variant GTE Audi A3 2.0 TFSI Quattro
    Genau! Alle hinter mir, aber auch alle vor mir sind das Problem :D
     
  20. #40 Alfred_ML, 01.09.2020
    Alfred_ML

    Alfred_ML

    Dabei seit:
    20.11.2007
    Beiträge:
    443
    Zustimmungen:
    58
    Ort:
    Sachsen/Anhalt
    Fahrzeug:
    Superb Exclusive 2.0 BiFuel Baujahr 08/2007. Superb iV bestellt
    Werkstatt/Händler:
    Gekauft bei AH Glinicke EF, gewartet bis 2015 AH Liebe EIL
    Kilometerstand:
    263000
    Wenn bei einer B-Rekuperation (#35 beschreibt meine Probefahrt-Fahrweise ziemlich genau), die einem sonst nur per Bremse erzielbarem Verzögern eines Normalfahrzeugs entspricht, beim iV wirklich die Bremsleuchten aufleuchten, ist es in der Tat kein generelles Problem des iV, sondern ein generelles Problem mancher nachfolgender Zeitgenossen.
     
    MikeIV und Jopi gefällt das.
Thema:

Superb iV - maximale Aufladekapazität der Batterie während der Fahrt nur 50%?

Die Seite wird geladen...

Superb iV - maximale Aufladekapazität der Batterie während der Fahrt nur 50%? - Ähnliche Themen

  1. SKODA OCTAVIA und SKODA SUPERB holen Doppelsieg im aktuellen Autokostenvergleich des ADAC

    SKODA OCTAVIA und SKODA SUPERB holen Doppelsieg im aktuellen Autokostenvergleich des ADAC: Gleich in zwei Segmenten stehen SKODA Modelle an der Spitze des aktuellen ADAC-Autokostenvergleichs. Nach Berechnungen von Europas größtem...
  2. Innenbeleuchtung Superb

    Innenbeleuchtung Superb: Hallo, weiß jemand zufällig warum beim Superb die Innenbeleuchtung beim Türöffnen nicht an geht? Es geht nur die Fußraumbeleuchtung aber keine...
  3. Teilenummer gesucht , Heckinnenverkleidung Superb 3V

    Teilenummer gesucht , Heckinnenverkleidung Superb 3V: Hallo zusammen. Kann mir jemand die Teilenummer für die Verkleidung der Heckklappe (innen unten ( das große Teil)) beim Superb 3V Kombi geben?...
  4. Superb Kombi iV - Winterreifen nur mit Alufelge möglich?

    Superb Kombi iV - Winterreifen nur mit Alufelge möglich?: Hi Community, ich bin ein absoluter Newbie, habe mich durch einige Foren gewühlt, aber leider noch nicht die finale Antwort gefunden. Ich habe...
  5. SKODA SUPERB erhält neuen, hochmodernen Topbenziner mit 206 kW (280 PS)

    SKODA SUPERB erhält neuen, hochmodernen Topbenziner mit 206 kW (280 PS): SKODA wertet die Modellreihe SUPERB nochmals auf. Ab sofort ist das Mittelklasse-Flaggschiff mit einem neuen Topbenziner bestellbar. Das 2,0...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden