Superb III - Sammelthread zur Kaufberatung

Diskutiere Superb III - Sammelthread zur Kaufberatung im Skoda Superb III Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Großer Vorteil ;). Das MIB3 macht nur Probleme. Datei herunterladen, entpacken, auf die SD Karte kopieren. Dauert zwar etwas aber funktioniert...

i2oa4t

Dabei seit
24.01.2013
Beiträge
4.696
Zustimmungen
1.896
Fahrzeug
Superb L&K Combi 2.0 TSI 4x4 // Karoq Sportline 2.0 TSI 4x4
Seht ihr das MIB2.5 als VOR- oder NACHteil? (ausgereifter vs. neuer)
Großer Vorteil ;). Das MIB3 macht nur Probleme.
Wie funktioniert das Update des MIB (insb. Navi-Karten) beim 2.5?
Datei herunterladen, entpacken, auf die SD Karte kopieren. Dauert zwar etwas aber funktioniert. Beim MIB3 kommt das Update online (oder es kommt eben nicht ;)).
Android Auto Wireless gibts hier nicht, wenn ich das richtig verstanden habe?
Nein. Persönlich finde ich es nicht so tragisch. Habe mir für mein iPhone zwar einen Wireless-Adapter besorgt, nutze den aber nicht. Kabel gibt, zumindest beim iPhone, auch die Antennen-Signale weiter. Merke ich am GPS Empfang, der durch die beheizte Windschutzscheibe ohne Kabel deutlich schlechter ist.
"Travelassist" gibts ja nicht wirklich bei dem Auto wenn ich das richtig verstanden habe,
Mit ACC und Spur-Assi sollte das recht identisch sein.
 

Erzi

Dabei seit
24.09.2017
Beiträge
2.214
Zustimmungen
969
Mit dem Superb kannst du nicht viel falsch machen. Das MIB läuft einwandfrei. Wenn man so hört wie die neuere Generation funktioniert absolut kein Nachteil. Und das HUD ist netter Spielkram, mehr aber auch nicht. Travel Assist? Wenn du Automatik hast und alle Assistenten dann kann man damit sehr zufrieden sein. Ich bin zumindest mit meinem sehr zufrieden und benutze meine Assistenten fast immer. So groß sind die Unterschiede zu den neuen Systemen nicht, und du hast weniger Ärger. Neu scheint gerade im Moment nicht unbedingt besser zu sein.
 

deliberabundus

Dabei seit
14.10.2016
Beiträge
1.133
Zustimmungen
680
Fahrzeug
Skoda SuperB Combi Sportline 2.0 TDI 140kw 4x4 EZ 07/2020
Kilometerstand
55.000 (10/2021)
Fahrzeug
Skoda SuperB Combi Sportline 2.0 TDI 147kw 4x4 (bestellt)
Hallo liebe Superb Fahrer!
Hallo... :)

Dazu hab ich ein paar Fragen:

Seht ihr das MIB2.5 als VOR- oder NACHteil? (ausgereifter vs. neuer)
Sehe das wie meinen Vorrednern auch als Vorteil! Ich würde sogar soweit gehen und sagen, dass MIB3 für mich ein Ausschlusskriterium wäre, wenn ich die Wahl hätte. (Leider wird mein neuer Superb MIB3 haben und bekomme jetzt schon kleine Pusteln wenn ich nur daran denke)
  1. Das MIB2.5 hat einen SIM Slot. Damit kann für alle Onlinefunktionen (inkl. WiFi-Hotspot) noch der eigene Mobilfunktarif direkt über die empfangsstarke Außenantenne genutzt werden. Das geht bei MIB3 zwar auch über die neue eSIM. Diese zwingt den Nutzer allerdings einen (für Vielnutzer extrem teuren*) Zusatztarif bei CUBIC-Telekom abzuschließen.
  2. Nach allem was ich gehört habe, gibt es mit MIB3 sehr sehr viele Softwareproblemchen.
Anders formuliert: Es ist in meinen Augen vollkommen unverständlich, wie es so ein Produkt den Weg bis zum Kunden überhaupt schaffen konnte.

* Die wollen 72 EUR für 25GB! Das brauche ich pro Monat. Bei meinem Nutzungsverhalten würden pro Jahr 800-900 EUR an zusätzlichen Gebühren für eine gänzlich sinnfreie zusätzliche Dienstleistung anfallen. Ich werde mir daher einen deutlich leistungsschwächeren Mobile-WiFi-Router ins 60.000 EUR - Fahrzeug legen müssen, der gegenüber dem im Fahrzeug verbauten und direkt an die Außenantenne angebundenen Empfangsmodul deutlich schlechteren Empfang bietet. Klasse... richtig geiles "Feature". Und bietet vor allem echten Mehrwert gegenüber der bisherigen Variante ;) Die Damen und Herren, die sich das ausgedacht haben kann man nur beglückwünschen. Eine bessere Möglichkeit den Kunden das Geld aus der Tasche zu ziehen gibt es nicht.
(ich gebe zu, in der Tragweite trifft es nur absolute Vielnutzer)


Wie funktioniert das Update des MIB (insb. Navi-Karten) beim 2.5?
MIB2.5 unterstützt auch bereits Update over-the-air. Funktioniert aber nicht. ;)
Man kann aber noch wie oben beschrieben ein Update mit SD Karte machen.

Android Auto Wireless gibts hier nicht, wenn ich das richtig verstanden habe?
Richtig. Nutze es via Kabel. Ist für mich allerdings nicht von Nachteil, denn als Langstreckenfahrer muss ich das Handy eh parallel laden. Und dafür muss ich das Telefon eh per Kabel verbinden, denn bei paralleler Nutzung von Android Auto Wireless und induktivem Laden wird das Mobiltelefon eh zu warm.

Insofern - ja - Android Auto Wireless und Apple Car Play Wireless ist "nett" aber für Vielnutzer eher eine Spielerei

"Travelassist" gibts ja nicht wirklich bei dem Auto wenn ich das richtig verstanden habe, er hat den Lane Assist und Stau Assist, aber genau gleich wie im Ovtavia IV funktioniert das nicht? Also "weniger autonom"?
Naja - streng genommen ist der neue "Travelassist" nur ein kleines Upgrade gegenüber der vorherigen Version. Gegenüber der vorherigen Version gibt es nun eine Erweiterung des Emergency-Assist (der fährt jetzt auch rechts rann und bleibt nicht mitten auf der Bahn stehen) und es gibt ein neues Lenkrad, welches eine echte Handy-On-Erkennung bietet und damit die "Bitte-Hände-Ans_Lenkrad-Fehlermeldung" des bisherigen Systems reduziert. Außerdem kann der Travelassist nun über einen Tastendruck am Lenkrad (de-)aktiviert werden. Bisher mussten die Assistenten einzeln (de-)aktiviert werden.

Eine bahnbrechende Neuerung ist der Travelassist also nicht wirklich - das vorherige MJ2020 bietet also entgegen der Erwartung ebenfalls eine Kombination aus (p)ACC und aktivem und adaptiven Laneassist.


Dass das HUD fehlt, damit muss ich mich leider abfinden, auf das hatte ich mich wirklich gefreut.
Das gibt es beim Superb auch gegen alles Geld und gute Worte nicht ;)
Wenn man HUD noch nie hatte, vermisst man es allerdings auch nicht.

Sorry für die Fragen, hab mich in den letzten Monaten quasi nur mit dem Octavia beschäftigt :-(
Alles gut
 
Zuletzt bearbeitet:
irixfan

irixfan

Dabei seit
17.03.2012
Beiträge
4.496
Zustimmungen
1.880
Ort
Stralsund
Fahrzeug
Škoda Superb 3V3 Sportline (vFL) - TSI 2.0 (162 kW)
Werkstatt/Händler
AH Favorit
Kilometerstand
69672
Das MIB2.5 sehe ich als Vorteil, zumindest wenn man den Frust aus den Fehlern der neueren Generation rausfiltern. Die wenigen Features, die moderner wirken, sind überschaubar.
 
DialMforMarius

DialMforMarius

Dabei seit
17.01.2018
Beiträge
260
Zustimmungen
82
Fahrzeug
Superb III FL Combi Sportline 1.5TSI
Werkstatt/Händler
Thiel Schloß-Neuhaus
Ich widerspreche jetzt hier mal zum Teil 😇
Ich hab "nur" das Bolero als MIB3 und es ist super. Ich hatte nur einmal diese "SOS Funktion eingeschränkt" Meldung, die hab ich per Lautstärkeknopf 10 Sekunden drücken wegbekommen.

Vorteile ggü. MIB2.5 Bolero:
- Android Auto wireless funktioniert super (ich kann keine übermäßige Erwärmung beim gleichzeitigen Induktivladen feststellen, Galaxy S20)
- Android Auto kann jetzt auch das kleine Display im Tacho ansteuern, z.B. für Navipfeile oder Musiktitel
- Ich kann zwei Handys per Bluetooth koppeln und diese bleiben auch aktiv wenn AA genutzt wird
Nachteile:
- bisher keine festgestellt
 

stiVal

Dabei seit
26.02.2021
Beiträge
180
Zustimmungen
81
Ort
Innsbruck
Fahrzeug
Octavia Scout (TDI DSG 150PS)
Kilometerstand
0
Danke für die netten und ausführlichen Antworten!

Ich hab mich jetzt aber trotzdem gegen den Superb entschieden und werde - vorerst - weiter auf meinen Octavia warten. Hab mir gebraucht einen Golf Variant gekauft, den ich im Falle entweder behalte, wieder verkaufe oder eventuell meiner Schwester geben werde. Auf jeden Fall bin ich mobil und kann mir in Ruhe ohne Druck überlegen was ich mache :-)

Vielleicht wird das erste Neufahrzeug von mir ja dann doch elektrisch 🤷‍♂️
 

Erzi

Dabei seit
24.09.2017
Beiträge
2.214
Zustimmungen
969
So viele Autos sind das ja gar nicht auf dem Airport.
 

Steve6666

Dabei seit
27.10.2021
Beiträge
6
Zustimmungen
2
Hallo zusammen,

kann jemand ein Foto vom Superb in Patina-Grau liefern?

Schon das ganze Internet durchforstet... finde immer Stahl-Grau, was ich geil finde.

Will mir eine Superb Ambition iV bestellen.

Danke euch!
 
wolle52

wolle52

Dabei seit
17.02.2015
Beiträge
178
Zustimmungen
43
Ort
Bordesholm
Fahrzeug
S III Combi TDI DSG 190 PS 4x4 11/2017 u. Audi A3 Cabrio 1,4 TFSI 4/2015
Werkstatt/Händler
Küstengarage Bordesholm
Kilometerstand
63000/41000
Findest Du in diesem Thread (bisschen runterscrollen).
Sieht für mich auch aus wie Grundierung. Ist natürlich Geschmackssache.
 

Steve6666

Dabei seit
27.10.2021
Beiträge
6
Zustimmungen
2
In dem Thread war ich auch schon und habe die Bilder gesehen.

Wenn ich richtig informiert bin ist das aber stahlgrau und nicht patinagrau.

Glaube auch 2016 gab es partinagrau noch nicht…
 
TinyT

TinyT

Dabei seit
08.12.2011
Beiträge
585
Zustimmungen
326
Fahrzeug
Fabia III Combi Joy 1.2TSI, Superb III Combi Style 1.4 ACT
Der L&K im dem verlinkten Thread ist auf jeden Fall Patina-Grau, da es das Stahl-Grau damals nur auf dem Sportline zu bestellen gab. Beim L&K war das Patina-Grau eine Individual Lackierung zusammen mit Raspberry-Red, Nightfire-Blau, Plum-Blau und Space-Violett.
 

Steve6666

Dabei seit
27.10.2021
Beiträge
6
Zustimmungen
2
OK Perfekt vielen Dank für eure schnelle Hilfe!

Dann gibt es anscheinend fast keinen sichtbaren Unterschied zwischen stahl und patina.

Da muss man aber auch sagen, dass die Farben im Skoda-Konfigurator schlecht dargestellt werden....
da sieht das stahl-grau schon deutlich anders aus.
 
irixfan

irixfan

Dabei seit
17.03.2012
Beiträge
4.496
Zustimmungen
1.880
Ort
Stralsund
Fahrzeug
Škoda Superb 3V3 Sportline (vFL) - TSI 2.0 (162 kW)
Werkstatt/Händler
AH Favorit
Kilometerstand
69672
Die Darstellung im Konigurator ist bestenfalls ein Anhaltspunkt. Das ist ja auch das Problem bei jeder Farbe: Bilder gut und schön, in natura kann das völlig anders aussehen.
z.b. Golf 7 "Sunset Red" - Sieht auf Prospektbildern noch richtig gut aus. In freier Wildbahn: Furchtbar! Rostbraun statt rot.
Viel "schlimmer" sind die Effektlackierungen der letzten Jahre. Je nach Sonneneinstrahlung/bedeckter Himmel/Kunstlicht sehen die völlig anders aus.
Es gibt ja Mitmenschen die meinen, Grau ist Grau und im besten Falle eine "Grundierung". Auch da gibt's deutliche Unterschiede. Also am besten auf die Pirsch gehen.
 

ES8.0

Dabei seit
24.03.2021
Beiträge
323
Zustimmungen
104
Das stimmt wirklich, die Farben im Konfigurator kannst du echt vergessen. Ich kann dir nur empfehlen mal in ein größeres Autohaus zu gehen. Die haben in der Regel viele Farben.
 

Steve6666

Dabei seit
27.10.2021
Beiträge
6
Zustimmungen
2
Ich war in einem größeren Autohaus... mehr als paar Standardfarben: Weiß, Schwarz, Silber hatte die nicht da... wird wohl auch an den aktuellen Lieferproblemen liegen.

Ich nehm den jetzt in Patina, nachdem ich jahrelang nur schwarze Autos gefahren bin, mal was anderes als der übliche Standard.

Und ein stahlgrauer Sportline steht hier immer ums Eck... auf den Bildern ist da ja kein Unterschied zu erkennen.

Danke euch ihr lieben!
 

i2oa4t

Dabei seit
24.01.2013
Beiträge
4.696
Zustimmungen
1.896
Fahrzeug
Superb L&K Combi 2.0 TSI 4x4 // Karoq Sportline 2.0 TSI 4x4
Finde das Patina sieht schon unterschiedlich aus.
Persönlich spricht es mich noch weniger an als das Stahlgrau (Superb iV in Grundierung).
 

Joe_tohuwabohu

Dabei seit
13.02.2021
Beiträge
3
Zustimmungen
4
Hallo zusammen.

Habe mich lange mit der Farbe beschäftigt. Finde die Farbe Patina grau sehr gelungen. Wobei sie mehr bläulich ist. Sind bewölkte Tage. Bei Sonnenschein ist sie etwas heller und geht ins blau/grau.
Ich selbst bin stahlgrau gefahren und die Farbe ist deutlich anders als Patina.
 

Anhänge

  • 20200831_081114.jpg
    20200831_081114.jpg
    486 KB · Aufrufe: 54
  • 20200831_081053.jpg
    20200831_081053.jpg
    520,2 KB · Aufrufe: 51
  • 20200520_083642.jpg
    20200520_083642.jpg
    598,8 KB · Aufrufe: 51
  • 20200520_083637.jpg
    20200520_083637.jpg
    571 KB · Aufrufe: 49
  • 20200520_083546.jpg
    20200520_083546.jpg
    624,2 KB · Aufrufe: 50
Thema:

Superb III - Sammelthread zur Kaufberatung

Superb III - Sammelthread zur Kaufberatung - Ähnliche Themen

Superb III ab BJ2016 vs EU Neuwagen: Hallo, ich suche einen Skoda Superb III ab BJ 2016. Ich habe den Wagen aktuell (mit Facelift) konfiguriert aber anhand der Preisliste auch einen...
Vom Caddy zum Octi: Hallo zusammen, der Titel gibt's her, habe bisher Caddy Life 1.6 mit nachgerüsteter LPG Anlage gefahren (191.000km, davon ca 160.000 auf LPG)...
Neuanschaffung geplant, Wartung & Verschleiss - Paket, sinnvoll?: Hallo, ich habe mich diese Woche für den Octavia Combi RS245 (Black-Magic Perleffekt, 7-Gang DSG) entschieden. Nach dem googlen möglicher...
Vom Superb II zum Superb III: Bin ja nun schon länger hier im Forum unterwegs. Da dachte ich, ich mache mal einen Thread auf, wo ich jetzt vom alten S2 zum neuen S3 wechsel...
life long and prosper! (Škoda Superb III Style Limousine): Meine Superb II vFL-Limousine bedarf der Ablösung und deshalb habe ich mir eine Superb III-Limousine bestellt. (OK, zugegeben: Die "alte" bedurfte...

Sucheingaben

superb forum

,

skoda community superb 3

,

skoda superb 3

,
skoda octavia rs 230
, superb iii, skoda superb combi modelljahr 2017, superb 1.8 tsi 2016, skoda superb iii forum, skoda superb forum, skoda superb kaufberatung, superb 3 forum, Z3257078407, skoda superb combi sportline quarzgrau, skoda superb III kaufberatung, skoda superb sportline, skodacommunity superb iii, skoda superb sportline quarzgrau, welche Farbe Skoda Superb combi MJ 2017, superb modelljahr 2017, skoda superb combi forum, skoda octavia 3 metallic grau, superb iii forum, superb 3, 235/40 R19 96W 8.0JX19 ET44, skoda superb III forum xenon
Oben