Superb III - Sammelthread zur Kaufberatung

Diskutiere Superb III - Sammelthread zur Kaufberatung im Skoda Superb III Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Habe mir von meinem IPhone eine zweit SIM besorgt, keine zusätzlich laufenden Kosten nur einmalig €30,—.Bei meinem Vertrag sind AFAIK 10 Multi-SIM...

  1. AndaleR

    AndaleR

    Dabei seit:
    03.12.2011
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    3
    Nette Angebote - aber das ist sicher Provider-Abhängig. T ist da glaub ich nicht so spendabel.
    https://www.skoda-auto.de/fleet/superb Auf der Seite ist davon die Rede - aber es stimmt schon: Die Vielzahl an neuen technischen Hilfsmittel u. verschiedenen Kombinationen sowie „wenn ... dann nur ... oder kein ...“ ist schon sehr komplex und setzt immer besser werdende Verkäufer voraus - oder Foren wie dieses (wobei es eigentlich Händler-Sache sein soll, so etwas zu klären).

    Bei meinem aktuellen S2 kam ich auch innerhalb 15 Minuten klar - beim S3 werde ich wohl eine ausgiebige Erklärung ODER ein gutes Handbuch u. Zeit mit Ruhe benötigen.
     
  2. AndaleR

    AndaleR

    Dabei seit:
    03.12.2011
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    3
    Sorry, der Beitrag kann weg...
     
  3. Hoinzi

    Hoinzi

    Dabei seit:
    21.02.2010
    Beiträge:
    1.484
    Zustimmungen:
    612
    Ort:
    MKK
    Fahrzeug:
    Skoda Superb III 2.0 TSI 4x4 DSG (ich), Skoda Yeti 1.4 TSI 4x4 Drive (sie)
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Brass Lohr am Main
    Glaube ich eher nicht. Die AMS hat mal ansonsten identische Fahrzeuge aus dem VW-Konzern mit und ohne Allrad verglichen und die Differenz war weit unter einem Liter.

    Natürlich kostet ein Allradler gleich drei mal mehr, bei der Anschaffung, bei der Wartung und beim Sprit. Gemessen am Wertverlust sind das monatlich aber Peanuts und für mich käme ein Frontkratzer nicht mehr in Betracht. Aber das ist natürlich Geschmacksache.
     
  4. #4344 4tz3nainer, 03.11.2019
    4tz3nainer

    4tz3nainer

    Dabei seit:
    11.01.2014
    Beiträge:
    10.134
    Zustimmungen:
    3.776
    Ort:
    Mittelhessen
    Fahrzeug:
    Superb Sportline Combi 220 PS TSI, Octavia RS TSI Combi
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Brass Gießen
    Kilometerstand:
    >100000
    Ich würde einfach beide mal ausführlich Probefahren. Bei meinem Fahrprofil lag deutlich über 1l zwischen 2x4 und 4x4. Allerdings beim TSI.
     
  5. Hoinzi

    Hoinzi

    Dabei seit:
    21.02.2010
    Beiträge:
    1.484
    Zustimmungen:
    612
    Ort:
    MKK
    Fahrzeug:
    Skoda Superb III 2.0 TSI 4x4 DSG (ich), Skoda Yeti 1.4 TSI 4x4 Drive (sie)
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Brass Lohr am Main
    Das waren dann aber auch unterschiedliche Motoren... :whistling:
     
  6. #4346 4tz3nainer, 03.11.2019
    4tz3nainer

    4tz3nainer

    Dabei seit:
    11.01.2014
    Beiträge:
    10.134
    Zustimmungen:
    3.776
    Ort:
    Mittelhessen
    Fahrzeug:
    Superb Sportline Combi 220 PS TSI, Octavia RS TSI Combi
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Brass Gießen
    Kilometerstand:
    >100000
    Zwischen den 2l TSI im 220er und 280er liegen hardwaremäßig natürlich Welten :D
     
  7. Hoinzi

    Hoinzi

    Dabei seit:
    21.02.2010
    Beiträge:
    1.484
    Zustimmungen:
    612
    Ort:
    MKK
    Fahrzeug:
    Skoda Superb III 2.0 TSI 4x4 DSG (ich), Skoda Yeti 1.4 TSI 4x4 Drive (sie)
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Brass Lohr am Main
    Ja. *VÖLLIG* andere Maschine. :D

    Aber zumindest mal 60 PS (mit anderem Turbolader) mehr und eine kürzere Übersetzung. Alleine das dürfte schon für einen Gutteil des Mehrverbrauchs sorgen...

    Der 280 PS-TSI ist schon ein Säufer, und das liegt sicher nicht nur am Allrad.
     
  8. Dane

    Dane

    Dabei seit:
    19.09.2019
    Beiträge:
    210
    Zustimmungen:
    25
    Fahrzeug:
    Skoda Superb Combi 280 PS TSI 4x4
    Kilometerstand:
    63529
    Bei uns verdichtet es sich nun ...
    1.5er ACT neu als EU Neuwagen mit 7-Gang-DSG oder fürs gleiche Geld
    2.0er 220PS 1-3 Jahre alt, < 30TKM mit 6 Gang DSG

    was würdet ihr wählen?
     
  9. #4349 4tz3nainer, 03.11.2019
    4tz3nainer

    4tz3nainer

    Dabei seit:
    11.01.2014
    Beiträge:
    10.134
    Zustimmungen:
    3.776
    Ort:
    Mittelhessen
    Fahrzeug:
    Superb Sportline Combi 220 PS TSI, Octavia RS TSI Combi
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Brass Gießen
    Kilometerstand:
    >100000
    Ich denke da kann dir keiner helfen. Fahre beide Probe. Ich würde den 220er nehmen auch wenn du mit Beine 1.5er natürlich mehr Sicherheit hast.
     
  10. Dane

    Dane

    Dabei seit:
    19.09.2019
    Beiträge:
    210
    Zustimmungen:
    25
    Fahrzeug:
    Skoda Superb Combi 280 PS TSI 4x4
    Kilometerstand:
    63529
    Wie meinst mehr Sicherheit? Wegen Garantie etc?
     
  11. #4351 4tz3nainer, 03.11.2019
    4tz3nainer

    4tz3nainer

    Dabei seit:
    11.01.2014
    Beiträge:
    10.134
    Zustimmungen:
    3.776
    Ort:
    Mittelhessen
    Fahrzeug:
    Superb Sportline Combi 220 PS TSI, Octavia RS TSI Combi
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Brass Gießen
    Kilometerstand:
    >100000
    Jop.
    Wobei das 7 Gang DSG des 1.5er wieder deutlich anfälliger ist. Das 6 Gang DSG ist seit deutlich über 10 Jahren auf dem Markt und ausgereift.
     
  12. irixfan

    irixfan

    Dabei seit:
    17.03.2012
    Beiträge:
    3.299
    Zustimmungen:
    1.260
    Ort:
    Stralsund
    Fahrzeug:
    Škoda Superb 3V3 Sportline (vFL) - TSI 2.0 (162 kW)
    Kilometerstand:
    53981
    Hat doch sicher das Trocken-DSG verbaut
    Wäre meine Wahl
     
  13. Dane

    Dane

    Dabei seit:
    19.09.2019
    Beiträge:
    210
    Zustimmungen:
    25
    Fahrzeug:
    Skoda Superb Combi 280 PS TSI 4x4
    Kilometerstand:
    63529
    Auf solche Antworten habe ich gehofft, sowas weiß man als Einsteiger nicht - neu klingt erstmal immer besser

    Danke euch!
     
  14. i2oa4t

    i2oa4t

    Dabei seit:
    24.01.2013
    Beiträge:
    3.855
    Zustimmungen:
    1.233
    Fahrzeug:
    Superb L&K Combi 2.0 TSI 4x4 // Karoq Sportline 2.0 TSI 4x4
    1. Probefahrten!
    2. Wie ist das Nutzungsprofil. Wie lange bleibt der SIII im Besitz.
    3. Neuwagen nur mit max. Garantieverlängerung. 7-Gang Trocken-DSG ist nicht so robust wie 6-Gang bzw. 7-Gang Nass-DSG.
     
  15. AndaleR

    AndaleR

    Dabei seit:
    03.12.2011
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    3
    Ist das 7-Gang-Trocken-DSG wirklich so anfällig? Wo ist das verbaut? Wäre es in meiner Planung (S3 2.0TDI 140kw, evtl. 4x4) ein Problem?
     
  16. tehr

    tehr

    Dabei seit:
    15.12.2015
    Beiträge:
    8.707
    Zustimmungen:
    3.739
    Ort:
    Landkreis DH
    Fahrzeug:
    S3 Style Limo, 110 kW TDI
    Kilometerstand:
    90000
    Das Trocken-DSG kommt bei den Motoren mit eher geringem Drehmoment zum Einsatz, also nicht bei den 2-Liter-Dieseln.
     
    AndaleR gefällt das.
  17. irixfan

    irixfan

    Dabei seit:
    17.03.2012
    Beiträge:
    3.299
    Zustimmungen:
    1.260
    Ort:
    Stralsund
    Fahrzeug:
    Škoda Superb 3V3 Sportline (vFL) - TSI 2.0 (162 kW)
    Kilometerstand:
    53981
    Das Problem unserer wunderbaren Wellt voller Information ist eben ein verifizierbarer Filter. Es sind nun mal reichlich Beiträge von Leuten zu finden, die Probleme mit dem DQ200 usw. haben. Die, wo alles friedlich vor sich hinläuft, melden sich nicht und der Hersteller wird den Teufel tun und sein Produkt öffentlich schlecht machen. Ist ein Defekt nun ein regelmäßiges, unausweichliches Ereignis oder Zufall?! Darüber darf trefflich gestritten werden. Fakt ist: Wenn ein Schadensfall eintritt, wird es teuer! Die Nass-DSG werden in diversen Foren nicht so sehr in den Fokus geschoben, scheinen also stabiler zu laufen, was wiederum nicht heißt, dass keine Fehler auftreten. Der Gebrauchtfahrzeugkunde bekommt bei Kauf über einen Händler eine Garantie mit. Mit etwas Glück, auch noch die, die der Vorkunde evtl. schon bezahlt hat.
    ... ist bei geplanter Langnutzung natürlich sinnvoll, die später angebotenen Verlängerung im Regelfall irrsinnig teuer.
    Genug Verwirrung? :D Zeit für 'n Kaffee ...
     
  18. SeSa

    SeSa

    Dabei seit:
    20.03.2019
    Beiträge:
    913
    Zustimmungen:
    545
    Ort:
    Gröditz
    Fahrzeug:
    Skoda Superb lll, Limousine, 200 KW, 4x4
    Werkstatt/Händler:
    ASC Riesa, Skoda Vertragshändler
    Kilometerstand:
    9000
    Als Säufer würde ich ihn nicht bezeichnen, wenn man nur im Verkehr mitschwimmt kann man ihn auch sparsam bewegen.
    Screenshot_20191103-145449_KODA Connect.jpg Hab zwar den 272 PS Motor aber über den Verbrauch kann ich nicht meckern.
    Fahrprofil war auf Komfort gestellt, alles Landstraße.
    Allerdings wer gern zügig fährt und immer erster sein möchte, der kommt dann locker auf 10+ Liter.
     
  19. #4359 irixfan, 03.11.2019
    Zuletzt bearbeitet: 03.11.2019
    irixfan

    irixfan

    Dabei seit:
    17.03.2012
    Beiträge:
    3.299
    Zustimmungen:
    1.260
    Ort:
    Stralsund
    Fahrzeug:
    Škoda Superb 3V3 Sportline (vFL) - TSI 2.0 (162 kW)
    Kilometerstand:
    53981
    Gestern, wenn nicht wieder mal eine Baustelle war, mit eingestellten 180, zwei Personen und Gepäck über die BAB ...
    Screenshot_2019-11-03-15-17-51.png
    Und hier das Kontrastprogramm auf Autobahnen mit Limit :P
     

    Anhänge:

  20. goetzuwe

    goetzuwe

    Dabei seit:
    21.02.2014
    Beiträge:
    884
    Zustimmungen:
    395
    Ort:
    W
    Fahrzeug:
    Superb III Limo FL 140KW TDI DSG L&K,...ab 10/19
    6DCE1B4C-8F7C-4537-A33E-D63E7C7AEB63.png

    Und das bei Fahrten auf BAB nicht schneller als 160 km/h
     
    michnus gefällt das.
Thema: Superb III - Sammelthread zur Kaufberatung
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. skoda community superb 3

    ,
  2. skoda superb 3

    ,
  3. superb forum

    ,
  4. superb iii,
  5. skoda octavia rs 230,
  6. skoda superb combi modelljahr 2017,
  7. skoda superb forum,
  8. superb 1.8 tsi 2016,
  9. skoda superb iii forum,
  10. skoda superb III kaufberatung,
  11. Z3257078407,
  12. skoda superb combi sportline quarzgrau,
  13. skoda superb kaufberatung,
  14. superb 3 forum,
  15. 235/40 R19 96W 8.0JX19 ET44,
  16. skoda superb sportline quarzgrau,
  17. skodacommunity superb iii,
  18. skoda octavia 3 metallic grau,
  19. skoda superb combi forum,
  20. welche Farbe Skoda Superb combi MJ 2017,
  21. skoda superb sportline,
  22. skoda superb 3 forum,
  23. superb modelljahr 2017,
  24. skoda superb III forum xenon,
  25. superb iii forum
Die Seite wird geladen...

Superb III - Sammelthread zur Kaufberatung - Ähnliche Themen

  1. Erstwagen und dann noch Superb III

    Erstwagen und dann noch Superb III: Hallo erstmal, Ich stelle nun doch mal meinen Superb und mich vor. Superb III Combi L&K 150PS 2.0l TDI DSG in Lavablau/beige, einen Vorbesitzer,...
  2. Privatverkauf Für Superb III: Brock RC 29 Winterräder 18"

    Für Superb III: Brock RC 29 Winterräder 18": 4 x Brock RC 29 18" in Gunmetall RC29-808 KBA Nr.:50165 Größe: 8,0Jx18EH2+ Einpresstiefe: 35 Lochzahl/Lochkreis: 5/112 MittenlochØ: 57,1mm für...
  3. Privatverkauf Skoda Emblem Quarz-Grau Metallic f. Superb III

    Skoda Emblem Quarz-Grau Metallic f. Superb III: biete ein Skoda Emblem in Quarz-Grau Metallic Teilenummer 3V0.853.621.A gekauft für Superb III, hinten passt aber nach Artikelnummer auch zu jedem...
  4. Superb III DSG 6 Gang defekt Kulanz Skoda abgelehnt

    Superb III DSG 6 Gang defekt Kulanz Skoda abgelehnt: Moin zusammen, habe vorgestern meinen Superb wegen lauten Geräuschen aus dem DSG zu Skoda gegeben. Fehlerfeststellung: Lagerschaden im Getriebe....
  5. Privatverkauf Winterräder Superb III - Conti Wintercontact TS860 auf Rial Kodiak

    Winterräder Superb III - Conti Wintercontact TS860 auf Rial Kodiak: Moin! Der nächste Winter kommt... und wer noch einen Satz Winterräder für den Superb 3 benötigt ist hier genau richtig! Anbei schon mal ein paar...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden