Superb III - Sammelthread zur Kaufberatung

Diskutiere Superb III - Sammelthread zur Kaufberatung im Skoda Superb III Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Wir haben beiges/hellbraunes Leder in unserem Cascada. Allerdings die AGR Ergonomiesitze für teures Geld. Die Sitze bekommen alle 1 1/2 Jahre mal...

  1. #4201 Merlin7511, 25.09.2019
    Merlin7511

    Merlin7511

    Dabei seit:
    15.10.2015
    Beiträge:
    786
    Zustimmungen:
    438
    Ort:
    NRW
    Fahrzeug:
    Skoda Superb III Style Diesel 140 KW moonwhite
    Kilometerstand:
    50000
    Wir haben beiges/hellbraunes Leder in unserem Cascada. Allerdings die AGR Ergonomiesitze für teures Geld.
    Die Sitze bekommen alle 1 1/2 Jahre mal bei Gelegenheit ne Glattlederpflege. Manchmal auch nur ein leicht feuchtes Tuch. Nix Aufwendiges. Dauert für die vorderen Sitze 15 min.
    Wir sind ebenfalls Jeansträger und haben bislang keinerlei Verfärbungen oder ähnliches auf/in dem Leder.
    Ob die Qualität des Skoda-Leders da nun mithalten kann, weiß ich allerdings nicht.
     
  2. Hoinzi

    Hoinzi

    Dabei seit:
    21.02.2010
    Beiträge:
    1.447
    Zustimmungen:
    607
    Ort:
    MKK
    Fahrzeug:
    Skoda Superb III 2.0 TSI 4x4 DSG (ich), Skoda Yeti 1.4 TSI 4x4 Drive (sie)
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Brass Lohr am Main
    Ich habe beiges Leder und nach gut 40.000 km schon einen sichtbar dunkleren Fahrersitz gegenüber dem Beifahrersitz. Ich habe den Sitz allerdings auch noch nie saubergemacht. Ich trage übrigens in 90 % der Fälle keine Jeans.

    Generell ist der helle Innenraum zwar sehr ansprechend, aber auch sehr empfindlich. Wenn Du dein Auto nicht wirklich unheimlich gerne von innen putzt, würde ich auf einen beigen Innenraum lieber verzichten.

    Ich würde das nächste Mal doch wieder schwarz nehmen, nicht, weil es mir besser gefällt, sondern weil ich einfach ein Putzmuffel bin.
     
  3. Doomood

    Doomood

    Dabei seit:
    01.10.2019
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    bei Stuttgart
    Fahrzeug:
    Skoda Superb Combi L&K Bj. 2017 190PS Diesel
    Werkstatt/Händler:
    EF Schwabengarage Stuttgart
    Hallo, wir haben einen Superb BJ 2016 Combi, 190 PS Diesel, Handschalter( ja das ist gewollt) im Auge. 40.000 hat er runter. Preislich passt auch alles. Könnt Ihr mir sagen wo ich bei Probefahrt und im Gespräch mit dem Verkäufer genauer drauf achten sollte?

    Vielen Dank
     
  4. #4204 Merlin7511, 01.10.2019
    Merlin7511

    Merlin7511

    Dabei seit:
    15.10.2015
    Beiträge:
    786
    Zustimmungen:
    438
    Ort:
    NRW
    Fahrzeug:
    Skoda Superb III Style Diesel 140 KW moonwhite
    Kilometerstand:
    50000
    Wir haben exakt das gleiche Fahrzeug und der verhält sich bislang komplett unauffällig.
     
  5. Joogie1

    Joogie1

    Dabei seit:
    24.01.2018
    Beiträge:
    390
    Zustimmungen:
    61
    Fahrzeug:
    Skoda Superb Kombi 3V, 110KW, 6Gang DSG
    Achte drauf das es kein Import ist. Ich sage nur Zuheizer.
    DAB Vorhanden?
    DLA Bxenon Vorhanden?
    Alle Bremsen, Scheiben und Beläge anschauen.
    Steinschläge auf der Motorhaube und der Frontscheibe?
    Hinterachs Poltern bei unebenheit?
    Im Stand einlenken, knackt es?

    Mann kann entweder Ordentlich Rabatt rausschlagen, oder das die Service umsonst sind. Der 60.000km steht ja bald an ;)
     
  6. lupus_ch

    lupus_ch

    Dabei seit:
    22.08.2017
    Beiträge:
    2.870
    Zustimmungen:
    457
    Ort:
    LKR Ludwigsburg
    Fahrzeug:
    Superb 2.0 TDI; Saab 900 tu; div Ducs
    Werkstatt/Händler:
    noch Hagelauer HN
    Kilometerstand:
    knapp über 60 Mm
    Vor allen an der HA..und auch die Inneren Bremsbeläge und Innenseite der Bremsscheibe begutachten, die sind meisst noch mehr runter...

    .. und Fehlerspeicher auslesen ....
     
  7. Joogie1

    Joogie1

    Dabei seit:
    24.01.2018
    Beiträge:
    390
    Zustimmungen:
    61
    Fahrzeug:
    Skoda Superb Kombi 3V, 110KW, 6Gang DSG
    Ich habe vor kauf direkt die Steinschläge und die Bremsen bemängelt. Wurde anstandslos lackert und die Bremsen erneuert. Vorne und Hinten. Pingelich sein bei einer Karre von 20k€+^^, da muß einfach alles passen.
     
  8. Melrok

    Melrok

    Dabei seit:
    09.10.2019
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo ihr lieben,

    ich bin noch neu hier im Forum und hoffe auf eure Hilfe. :)

    Auf Grund eines Totalschadens unseres alten Wagens (jemand hat wohl mein Parkplatz nicht gefallen…) sind wir auf der Suche nach einem gebrauchten Superb.

    Wir haben aktuell zwei Modelle zur Auswahl beide mit Erstzulassung von 2016, beide DSG mit 190 PS.

    Der eine für 21.450€ ist aus der L&K Serie mit Allrad und 99tkm auf dem Tacho.

    Die zweite Möglichkeit kostet 19.450€ bei gelaufenen 124 tkm ist nicht aus der L&K Serie hat aber fast die gleiche Ausstattung nur kein Panoramadach, keine elekt. Heckklappe und leider keine Seitenairbags hinten. Bis auf Kleinigkeiten sind sie sonst aber gleich.

    Würdet ihr sagen, dass niedrigere Laufleistung von 25tkm eine Preisdifferenz von 2.000€ rechtfertigen oder kann ich ruhigen Gewissens zu der preiswerteren Variante greifen?

    Schon mal vielen Dank für eure Hilfe.
     
  9. #4209 Octavinius, 09.10.2019
    Octavinius

    Octavinius

    Dabei seit:
    14.06.2009
    Beiträge:
    2.320
    Zustimmungen:
    857
    Fahrzeug:
    SuperbIII, 2.0TDI
    Das ist nicht nur die geringere Laufleistung, sondern auch die bessere Ausstattung. L&K hat einige Details, die für die anderen Linien nicht verfügbar ist. Vergleiche mal konkret die Ausstattungen und entscheide dann, was Dir wichtig ist.
     
  10. #4210 4tz3nainer, 09.10.2019
    4tz3nainer

    4tz3nainer

    Dabei seit:
    11.01.2014
    Beiträge:
    6.966
    Zustimmungen:
    2.544
    Ort:
    Mittelhessen
    Fahrzeug:
    Superb Sportline Combi 220 PS TSI, Octavia RS TSI Combi
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Brass
    Kilometerstand:
    >80000
    Die Frage ist auch ob du wirklich den Allrad brauchst. Der Mehrverbrauch von ca 1l ist schon nicht ohne.
     
    tehr gefällt das.
  11. Melrok

    Melrok

    Dabei seit:
    09.10.2019
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Ja das stimmt schon. Es gibt da ein paar unterschiede in der Ausstattung aber nichts was mich dazu veranlassen würde 2k € mehr auszugeben.
    Einzig die 25 tkm unterschiedliche Laufleistung geben mir zu denken. Machen diese 25 tkm einen großen Unterschied oder ist es eher so, dass Aufgrund der modernen Fertigung und der Tatsache, dass beide Auto hauptsächlich auf Langstrecke gefahren wurden es eigentlich egal ist?

    Da ich selber kein großer Autoexperte bin, hoffe ich etwas von eurer Erfahrung zu profitieren.
     
  12. tehr

    tehr

    Dabei seit:
    15.12.2015
    Beiträge:
    6.188
    Zustimmungen:
    2.558
    Ort:
    Landkreis DH
    Fahrzeug:
    S3 Style Limo, 110 kW TDI
    Kilometerstand:
    65000
    Man weiß bei beiden Fahrzeugen nicht, wie die Laufleistung zu Stande gekommen ist. Für mich wäre der Allrad-Antrieb ein Minuspunkt, da ich sehr gut ohne auskomme und er den Verbrauch locker um 20% erhöhen kann.

    Je nachdem, für was das Auto genutzt wird, könnten die hinteren Seitenairbags entscheidend sein. Meiner hat keine, weil zu 99,99% der gefahrenen Kilometer niemand hinten sitzt.
     
  13. #4213 4tz3nainer, 09.10.2019
    4tz3nainer

    4tz3nainer

    Dabei seit:
    11.01.2014
    Beiträge:
    6.966
    Zustimmungen:
    2.544
    Ort:
    Mittelhessen
    Fahrzeug:
    Superb Sportline Combi 220 PS TSI, Octavia RS TSI Combi
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Brass
    Kilometerstand:
    >80000
    Meiner hat keine da hinten primär Kinder in Kindersitzen bzw. Babyschalen sitzen und die Airbags dann wohl eher kontraproduktiv sind.
     
  14. tehr

    tehr

    Dabei seit:
    15.12.2015
    Beiträge:
    6.188
    Zustimmungen:
    2.558
    Ort:
    Landkreis DH
    Fahrzeug:
    S3 Style Limo, 110 kW TDI
    Kilometerstand:
    65000
    Das hängt natürlich immer vom Alter der Kinder und der geplanten Nutzungsdauer des Fahrzeugs ab.
     
  15. Joogie1

    Joogie1

    Dabei seit:
    24.01.2018
    Beiträge:
    390
    Zustimmungen:
    61
    Fahrzeug:
    Skoda Superb Kombi 3V, 110KW, 6Gang DSG
  16. #4216 4tz3nainer, 09.10.2019
    4tz3nainer

    4tz3nainer

    Dabei seit:
    11.01.2014
    Beiträge:
    6.966
    Zustimmungen:
    2.544
    Ort:
    Mittelhessen
    Fahrzeug:
    Superb Sportline Combi 220 PS TSI, Octavia RS TSI Combi
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Brass
    Kilometerstand:
    >80000
    Das ist ein Ambition mit dem kleinen Diesel und überschaubarer Ausstattung. Der hat nicht viel gemeinsam mit einem L&K mit dem großen Diesel.
    Mir würden auch die nur 10000km/Jahr bei einem Diesel Bauchschmerzen bereiten.
     
  17. Joogie1

    Joogie1

    Dabei seit:
    24.01.2018
    Beiträge:
    390
    Zustimmungen:
    61
    Fahrzeug:
    Skoda Superb Kombi 3V, 110KW, 6Gang DSG
    Der kleine Diesel, den ich auch habe, ist hervorragend zum Pendeln von 100km am Tag. Den 190'ger hab ich in der Firmenkarre, bis der aus der knegge kommt, anderes Thema^^.
     
    michnus gefällt das.
  18. Melrok

    Melrok

    Dabei seit:
    09.10.2019
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Danke für eure Antworten. Leider haben wir nicht viel Zeit für die Suche nach einem neuen Auto, da wir den Ersatzwagen der Versicherung nur noch bis mitte nächste Woche haben und dann ohne Auto da stehen muss es recht schnell gehen.

    Einer der beiden angesprochenenWagen ist der hier

    hXXps://suchen.mobile.de/fahrzeuge/details.html?id=284511390&lang=de&utm_source=DirectMail&utm_medium=textlink&utm_campaign=Recommend_DES

    Leider lässt das Forum noch keine Links zu daher musste ich bei dem https ein wenig tricksen -.-

    Der hat halt wirklich eine wie ich finde sehr gute Ausstattung
     
  19. #4219 4tz3nainer, 09.10.2019
    4tz3nainer

    4tz3nainer

    Dabei seit:
    11.01.2014
    Beiträge:
    6.966
    Zustimmungen:
    2.544
    Ort:
    Mittelhessen
    Fahrzeug:
    Superb Sportline Combi 220 PS TSI, Octavia RS TSI Combi
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Brass
    Kilometerstand:
    >80000
    Um 100km zu pendeln würde auch ein 115PS Octavia reichen.:whistling: Darum geht es hier aber nicht. Es macht nur eben keinen Sinn komplett verschiedene Autos zu vergleichen.

    Ich persönlich würde bei den beiden Möglichkeiten zum L&K greifen.
     
  20. Joogie1

    Joogie1

    Dabei seit:
    24.01.2018
    Beiträge:
    390
    Zustimmungen:
    61
    Fahrzeug:
    Skoda Superb Kombi 3V, 110KW, 6Gang DSG
    ähm nö, der O3 ist dermaßen hässlich, und recht eng im Innenraum. Ne den hatte ich schon 2x als Leihwagen, da war echt mein alter O1 geräumiger..
     
Thema: Superb III - Sammelthread zur Kaufberatung
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. skoda community superb 3

    ,
  2. skoda superb 3

    ,
  3. superb forum

    ,
  4. superb iii,
  5. skoda octavia rs 230,
  6. skoda superb combi modelljahr 2017,
  7. skoda superb forum,
  8. superb 1.8 tsi 2016,
  9. skoda superb iii forum,
  10. Z3257078407,
  11. skoda superb combi sportline quarzgrau,
  12. skoda superb kaufberatung,
  13. superb 3 forum,
  14. 235/40 R19 96W 8.0JX19 ET44,
  15. skoda superb sportline quarzgrau,
  16. skoda superb III kaufberatung,
  17. skodacommunity superb iii,
  18. skoda octavia 3 metallic grau,
  19. skoda superb combi forum,
  20. welche Farbe Skoda Superb combi MJ 2017,
  21. skoda superb sportline,
  22. skoda superb 3 forum,
  23. superb modelljahr 2017,
  24. skoda superb III forum xenon,
  25. superb iii forum
Die Seite wird geladen...

Superb III - Sammelthread zur Kaufberatung - Ähnliche Themen

  1. Privatverkauf 4 neue Alufelgen Dezent TD graphit 6x15 ET38 Rapid/Fabia III

    4 neue Alufelgen Dezent TD graphit 6x15 ET38 Rapid/Fabia III: Ich verkaufe 4 nagelneue Aluräder (s.o.) im Originalkarton, Abholung in Hannover, Preis 200 Euro. Rechnung vom April 2019 und alle Papiere anbei.
  2. Superb Ambition oder Octavia Soleil

    Superb Ambition oder Octavia Soleil: Hallo zusammen, Ich stehe vor der Entscheidung einen neuen Firmenwagen zu bestellen. In der engeren Auswahl sind Octavia Combi Soleil mit 150 PS...
  3. Niveauregulierung für Skoda Superb Combi

    Niveauregulierung für Skoda Superb Combi: Hallo, ich habe eine frage, in der Konfigurationsauswahl für den Superb Combi, auf der skoda.de Seite, finde ich aktuell keine Niveauregulierung...
  4. Superb 3 FL Scheibenwischer Software bug?

    Superb 3 FL Scheibenwischer Software bug?: Hi Leute, ich fahre den Superb 3 FL L&K als Tsi und die letzten Tage ist mir beim dauerregen folgendes „nervtötendes“ aufgefallen. Wenn ich beim...
  5. Kuda Konsole für Superb III

    Kuda Konsole für Superb III: Hallo! Ich möchte noch eine Konsole neben dem Navi, auf der eine Handyhalterung montiert werden kann, für den Superb. Gefunden habe ich _nur_...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden