Superb III - Sammelthread zur Kaufberatung

Diskutiere Superb III - Sammelthread zur Kaufberatung im Skoda Superb III Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Fahre beide mal, dann weist du warum.

  1. #4161 4tz3nainer, 08.09.2019
    4tz3nainer

    4tz3nainer

    Dabei seit:
    11.01.2014
    Beiträge:
    6.776
    Zustimmungen:
    2.448
    Ort:
    Mittelhessen
    Fahrzeug:
    Superb Sportline Combi 220 PS TSI, Octavia RS TSI Combi
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Brass
    Kilometerstand:
    >60000
    Fahre beide mal, dann weist du warum.
     
  2. tehr

    tehr

    Dabei seit:
    15.12.2015
    Beiträge:
    5.980
    Zustimmungen:
    2.443
    Ort:
    Landkreis DH
    Fahrzeug:
    S3 Style Limo, 110 kW TDI
    Kilometerstand:
    65000
    Beim MJ 2017 war es ein Aufpreis von 1600 Euro. Neben den erhöhten Anschaffungskosten komme höhere Kosten für Steuern, Versicherung und Kraftstoff hinzu. Man bezahlt ständig mehr Geld für ein Auto dessen Turbo deutlich schlechter anspricht.
     
  3. i2oa4t

    i2oa4t

    Dabei seit:
    24.01.2013
    Beiträge:
    2.532
    Zustimmungen:
    670
    Fahrzeug:
    Superb L&K Combi 2.0 TSI 4x4 // Karoq Sportline 2.0 TSI 4x4
    Vorgaben vom Arbeitgeber ;)
     
  4. #4164 Merlin7511, 08.09.2019
    Merlin7511

    Merlin7511

    Dabei seit:
    15.10.2015
    Beiträge:
    780
    Zustimmungen:
    437
    Ort:
    NRW
    Fahrzeug:
    Skoda Superb III Style Diesel 140 KW moonwhite
    Kilometerstand:
    48000
    Es liegt weniger am Turbo, als an der Kombination DSG mit 190PS.
    Ich fahre die 190PS als Schalter und habe keinerlei spürbare Anfahrschwäche und würde diese Kombination, erst Recht bei einem Privatkauf, wegen des mängelanfälligen DSG, immer wieder wählen.
     
    michnus und PaYnE gefällt das.
  5. PaYnE

    PaYnE

    Dabei seit:
    11.03.2019
    Beiträge:
    135
    Zustimmungen:
    28
    Ort:
    Rostock/Prisannewitz
    Fahrzeug:
    Superb 3, Sportline, 190 PS
    Kilometerstand:
    13000
    Richtig, dass ist dem DSG geschuldet.
    Das Auto beschleunigt wesentlich agiler im Modus Sport ("S") :)

    Mit dem Fahrmodus "D" fühlt es sich beim Anfahren teilweise an als wenn die Kupplung (Wie beim Manuellen Getriebe) schleift :D
     
  6. #4166 Octavinius, 09.09.2019
    Octavinius

    Octavinius

    Dabei seit:
    14.06.2009
    Beiträge:
    2.313
    Zustimmungen:
    851
    Fahrzeug:
    SuperbIII, 2.0TDI
    Das ist richtig. Wenn ich mal schneller beschleunigen muß (AB-Auffahrt, Überholen, manchmal Kreuzung ...), ziehe ich den Hebel immer auf "S". Danach geht's wieder auf "D".
    Ansonsten ist das Ansprechverhalten nicht sehr agil. Für ruhiges Gleiten aber allemal ausreichend.
     
  7. goetzuwe

    goetzuwe

    Dabei seit:
    21.02.2014
    Beiträge:
    785
    Zustimmungen:
    363
    Ort:
    W
    Fahrzeug:
    Superb III Limo 140KW L&K,...
    Kilometerstand:
    >170.000
    Ich finde das ist jammern auf hohem Niveau.
    Ich fahr seit 175.000 km den 190 PS TDI mit DSG
    habe keinen Streß weder bei längeren Fahrten im Stau noch beim Beschleunigen.

    Sicher muss man sich etwas umstellen und gefühlvoller beim Ampelstart mit dem Gaspedal umgehen,
    aber ich muss nicht jedesmal beim Start einen Sprint hinlegen( die nächst rote Ampel wartet eh).
    Habe übrigens noch NIE den Sport Modus des DSG benutzt (auch nicht beim Beschleunigen auf der Autobahn)
     
  8. alfinho

    alfinho

    Dabei seit:
    27.09.2018
    Beiträge:
    244
    Zustimmungen:
    52
    Ort:
    Borsdorf
    Fahrzeug:
    S3 Sportline 272PS Moon-White
    Werkstatt/Händler:
    Auto Center Weber in Taucha
    Aber der Sportmodus ist extrem hilfreich bei Überholmanövern. Nutze ich immer wieder gern:thumbsup:
     
    Ameise und Octavinius gefällt das.
  9. ChrisH1

    ChrisH1

    Dabei seit:
    14.02.2019
    Beiträge:
    177
    Zustimmungen:
    60
    Fahrzeug:
    S3 Combi Style 2,0 TDI 110kW DSG
    Werkstatt/Händler:
    Feser
    Kilometerstand:
    7000
    Ich sehe schon, die Marketingabteilung hat einen guten Job gemacht...
    Beim Überholen tritt man doch eh das Gaspedal in den Kickdown, da macht der Sportmodus genau keinen Unterschied.
     
  10. #4170 Octavinius, 10.09.2019
    Octavinius

    Octavinius

    Dabei seit:
    14.06.2009
    Beiträge:
    2.313
    Zustimmungen:
    851
    Fahrzeug:
    SuperbIII, 2.0TDI
    Bei Vollgas und Kickdown - da geht die Post ab. Nicht immer hilfreich, wenn Jemand vor Dir fährt oder die Situation nicht komplett einsehbar ist. Was ja der Fall ist, wenn Du überholen willst.
    Besser auf "S", da schaltet er schneller und sensitiver auch ohne Kickdown. Und Du kannst das Gas besser dosieren.

    Aber solange Nichts passiert soll ja jeder so fahren, wie er es am Besten findet.
     
    Ameise gefällt das.
  11. alfinho

    alfinho

    Dabei seit:
    27.09.2018
    Beiträge:
    244
    Zustimmungen:
    52
    Ort:
    Borsdorf
    Fahrzeug:
    S3 Sportline 272PS Moon-White
    Werkstatt/Händler:
    Auto Center Weber in Taucha
    Octavinius hat absolut recht . Nur ist der Wagen im Sportmodus sofort "aggressiv" da und beißt sofort in den Asphalt. Dagegen ist der kickdown eibe lahme Ente. Zumindest beim 272' ziger. Die Drehzahl ist auch im Stand auch 200 bis 300 Umdrehungen höher.
     
  12. DialMforMarius

    DialMforMarius

    Dabei seit:
    17.01.2018
    Beiträge:
    79
    Zustimmungen:
    24
    Fahrzeug:
    Superb III Combi Style 1.4TSI ACT
    Das mit dem aggressiv unterschreibe ich noch, das merkt man selbst bei einem 150PS TDI.
    Aber dass die Drehzahl im Stand 200-300 Umdrehungen höher sein soll, halte ich für absoluten Quatsch. Falls das so sein sollte, ist was kaputt.
    Der Sportmodus des DSG dreht die Gänge, vor allem bei Nicht-Vollgas (ohne Kickdown), höher aus, schaltet früher "sportlicher" zurück, ggf. kriegst Du bei einigen Modellen ne spontanere Gaspedalkennlinie, aber das war es auch schon.
     
  13. i2oa4t

    i2oa4t

    Dabei seit:
    24.01.2013
    Beiträge:
    2.532
    Zustimmungen:
    670
    Fahrzeug:
    Superb L&K Combi 2.0 TSI 4x4 // Karoq Sportline 2.0 TSI 4x4
    Kann auch nur für den großen TSI sprechen, aber die Leerlaufdrehzahl wird in S erhöht, da ist nichts kaputt. Ob es jetzt nur 100 1/min oder 300 1/min möchte ich mich nicht festlegen.
    Aus persönlicher Erfahrung finde ich auch das 7-Gang DSG in S harmonischer als das vorherige 6-Gang DSG. Für mich durchaus eine Option öfter als vorher in S zu fahren.
     
    Ameise gefällt das.
  14. tehr

    tehr

    Dabei seit:
    15.12.2015
    Beiträge:
    5.980
    Zustimmungen:
    2.443
    Ort:
    Landkreis DH
    Fahrzeug:
    S3 Style Limo, 110 kW TDI
    Kilometerstand:
    65000
    Bei meinem TDI wird im Sport-Modus lediglich die Gas-Pedal-Kennlinie verändert.
     
  15. alfinho

    alfinho

    Dabei seit:
    27.09.2018
    Beiträge:
    244
    Zustimmungen:
    52
    Ort:
    Borsdorf
    Fahrzeug:
    S3 Sportline 272PS Moon-White
    Werkstatt/Händler:
    Auto Center Weber in Taucha
    Dreht wirklich höher. Hat ja i2oa4t bestätigt;). Das ansprechverhalten ist da sofort vorhanden und hat gefühlt keinerlei Verzögerungen :thumbsup:
     
  16. Pastwa4

    Pastwa4

    Dabei seit:
    19.07.2019
    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    2
    Gibts noch immer keine Preise zum 150 PS TDI in Österreich?
     
Thema: Superb III - Sammelthread zur Kaufberatung
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. skoda community superb 3

    ,
  2. skoda superb 3

    ,
  3. superb forum

    ,
  4. superb iii,
  5. skoda octavia rs 230,
  6. skoda superb combi modelljahr 2017,
  7. skoda superb forum,
  8. superb 1.8 tsi 2016,
  9. skoda superb iii forum,
  10. Z3257078407,
  11. skoda superb combi sportline quarzgrau,
  12. skoda superb kaufberatung,
  13. superb 3 forum,
  14. skoda superb sportline quarzgrau,
  15. skoda superb III kaufberatung,
  16. skodacommunity superb iii,
  17. skoda octavia 3 metallic grau,
  18. skoda superb combi forum,
  19. welche Farbe Skoda Superb combi MJ 2017,
  20. skoda superb sportline,
  21. skoda superb 3 forum,
  22. superb modelljahr 2017,
  23. skoda superb III forum xenon,
  24. superb iii forum,
  25. superb 3
Die Seite wird geladen...

Superb III - Sammelthread zur Kaufberatung - Ähnliche Themen

  1. Superb III Skoda Superb Tuning - Österreich

    Skoda Superb Tuning - Österreich: Hallo, Kennt jemand einen kompetenten Tuner in Österreich? Bzw. nähe Wien/NÖ. Geht um einen Superb 150 PS TDI. 2019 Facelift.
  2. Tempomat nachrüsten? (Skoda Fabia III (2018) Cool Plus 1.0 TSI)

    Tempomat nachrüsten? (Skoda Fabia III (2018) Cool Plus 1.0 TSI): Moin zusammen, leider musste ich meinen älteren Wagen mit so ziemlicher Vollausstattung verkaufen und fahre jetzt einen Skoda Fabia III (2018)...
  3. Superb III Neues Androidradio Superb 3T

    Neues Androidradio Superb 3T: Hallo zusammen, ja, ich habe gesehen, dass es einen aktuellen Thread zum Thema Android Radio gibt, aber der ist mir zum einen zu unspezifisch für...
  4. Tieferlegung Superb 3T4 & Automatische LWR

    Tieferlegung Superb 3T4 & Automatische LWR: Hallo liebe Forengemeinde, ich habe jetzt schon viel darüber gelesen, doch meine Fragen wurden nicht wirklich beantwortet. Ich möchte folgendes...
  5. IAA 2019 Wo bleibt der neue Octavia? E-Citigo...Superb Hybrid...aber kein Octavia... :-(

    IAA 2019 Wo bleibt der neue Octavia? E-Citigo...Superb Hybrid...aber kein Octavia... :-(: IAA 2019 Wo bleibt der neue Octavia? E-Citigo...Superb Hybrid...aber kein Octavia... :-(
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden