Superb III - Kostenvergleich der Inspektionen

Diskutiere Superb III - Kostenvergleich der Inspektionen im Skoda Superb III Forum Forum im Bereich Skoda Forum; So, meiner hat heute auch seine jährliche Durchsicht bekommen. Kilometerstand 65000 Mit Wechsel der Bremsflüssigkeit habe ich 96,57€ bezahlt....

  1. michnus

    michnus

    Dabei seit:
    05.11.2015
    Beiträge:
    2.192
    Zustimmungen:
    1.633
    Ort:
    Eilenburg
    Fahrzeug:
    Superb III Style
    So, meiner hat heute auch seine jährliche Durchsicht bekommen. Kilometerstand 65000
    Mit Wechsel der Bremsflüssigkeit habe ich 96,57€ bezahlt.

    Damit ergeben sich nach 3 Jahren und 8 Monaten folgende bisherigen Werkstattkosten:

    1. Durchsicht mit Ölwechsel (Öl vom Händler) bei 30.000km: 197,-€
    2. Durchsicht ohne Ölwechsel bei 48.000km: 85,-€
    3. Ölwechsel ohne Durchsicht (Öl vom Händler bei 60.000km: 174,-€
    4. Durchsicht ohne Ölwechsel (aber mit Bremsflüssigkeitswechsel): 97,-€

    Gesamt: 553,-€

    Ich hatte noch nie so ein günstiges Auto. Die Werkstattkosten sind absolut angemessen und ich werde bei diesen Preisen auch in Zukunft kein Öl selber kaufen.
     
    4tz3nainer gefällt das.
  2. #722 stbufraba, 15.04.2020
    Zuletzt bearbeitet: 15.04.2020
    stbufraba

    stbufraba

    Dabei seit:
    04.06.2016
    Beiträge:
    1.914
    Zustimmungen:
    739
    Ort:
    Sulzbach am Main
    Fahrzeug:
    Škoda Superb III Combi Style 2.0 TDI SCR 6-DSG
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Brass, Lohr am Main
    Kilometerstand:
    64000
    Bedenke aber auch:
    Dein Auto hat dich bereits viermal zu einer kostenpflichtigen Maßnahme gerufen. Bei dem geringen Alter und der Laufleistung war ich mit meinem Superb-Vorgänger nur ̶z̶̶w̶̶e̶̶i̶̶m̶̶a̶̶l̶ einmal deswegen in der Werkstatt (Intervalle damals: 2 Jahre / 50.000 km). Und die Kosten sind ja nur das eine. Es zählt auch der zeitliche Aufwand.

    Wartungsarbeiten meines Superb:
    23.08.2018 / 29.978 km Inspektion mit Ölwechsel-Service (kulanterweise komplett kostenlos), dazu Motoröl beigestellt: 26,50 EUR
    23.08.2019 / 50.612 km Inspektion (erweiterter Inspektionsumfang): 153,87 EUR
    27.01.2020 / 60019 km Ölwechsel-Service, DSG-Getriebeöl ersetzt, Bremsflüssigkeits-Service: 437,12 EUR, Leihwagen: 29 EUR, Motoröl beigestellt: 27,03 EUR
     
  3. michnus

    michnus

    Dabei seit:
    05.11.2015
    Beiträge:
    2.192
    Zustimmungen:
    1.633
    Ort:
    Eilenburg
    Fahrzeug:
    Superb III Style
    Ich weiß, ich hatte auch einen Vectra C GTS mit dem 2.2 Diesel. Ehrlich gesagt bin ich froh, dass ich keine 50.000er Intervalle mehr habe. Das ist meiner Meinung nach zu lang. Da hat eine komplette Inspektion mit Ölwechsel auch mehr gekostet als 200,-€. Aber stimmt, günstig war der Vectra auch.
    Die 2 folgenden Mondeos waren mit ihren 20.000er Intervallen deutlich teurer.

    Aufwand ist es für mich keiner. Die Werkstadt ist in der Stadt, wo ich arbeite. Ich bringe den Wagen früh hin, werde auf Arbeit gefahren und zum Feierabend ist das Auto fertig. Perfekt. heute hab ich die Stunde gleich drauf gewartet, weil auf Arbeit eh nichts los ist....

    P.S.: Meine Bremsen haben zwar hinten auch leichte Rillen, aber ansonsten noch 1a-Zustand.
     
  4. #724 stbufraba, 15.04.2020
    Zuletzt bearbeitet: 15.04.2020
    stbufraba

    stbufraba

    Dabei seit:
    04.06.2016
    Beiträge:
    1.914
    Zustimmungen:
    739
    Ort:
    Sulzbach am Main
    Fahrzeug:
    Škoda Superb III Combi Style 2.0 TDI SCR 6-DSG
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Brass, Lohr am Main
    Kilometerstand:
    64000
    Ich hatte einen GTS MJ 2005 und damit einen 1.9 CDTI mit 150 PS: Inspektion war immer exakt nach zwei Jahren oder in meinem Fall nach ca. 35.000 km. Erste Inspektion mit Ölwechsel (und damit die einzige in Deinem Vergleichszeitraum) hatte damals 187 EUR gekostet. ;)

    Mein Aufwand entseht dadurch, dass ich 50 km zur Werkstätte meines Vertrauens fahre. :D

    Das wird mit dem Superb zunehmend anstrengend. Waren schließlich auch ein paar Fahrten wegen Reparaturen bei.

    Deswegen werde ich zukünftig Inspektion und Ölwechsel zusammen machen lassen. Ist ein Aufwasch und das Motoröl muss nur noch rund 20.000 km "arbeiten".
     
  5. michnus

    michnus

    Dabei seit:
    05.11.2015
    Beiträge:
    2.192
    Zustimmungen:
    1.633
    Ort:
    Eilenburg
    Fahrzeug:
    Superb III Style
    Ich finde die Kosten für den Superb - und um den geht es hier ja - auf 65.000km dennoch sehr günstig.
     
  6. #726 stbufraba, 15.04.2020
    stbufraba

    stbufraba

    Dabei seit:
    04.06.2016
    Beiträge:
    1.914
    Zustimmungen:
    739
    Ort:
    Sulzbach am Main
    Fahrzeug:
    Škoda Superb III Combi Style 2.0 TDI SCR 6-DSG
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Brass, Lohr am Main
    Kilometerstand:
    64000
    Das ist relativ. Deine Preise scheinen in jedem Falle günstig. :thumbup:
     
  7. #727 driver55, 15.04.2020
    driver55

    driver55

    Dabei seit:
    06.05.2015
    Beiträge:
    472
    Zustimmungen:
    133
    Das ist in der Tat supergünstig. Mir wollen sie alleine bei der 2. Durchsicht 402 € "abknöpfen".

    EZ 08/2017, Combi-SPORT, 2.0 TDI SCR 140 kW 6-DSG
    1. Durchsicht 08/2019 mit Ölwechsel (Öl vom Händler, LongLife 5W30) bei 23.000km: 224,-€
    2. Durchsicht 08/2020 mit Ölwechsel (Öl vom Händler), Pollenfilter, Bremsflüssigkeitwechsel bei ca. 40.000km: 402,-€

    Nach lesen einiger Beiträge hier und Blick ins Handbuch, hat meiner QI6 u. somit flexibles Intervall. Skoda Connect zeigt mir dies zudem auch an.
    Ölwechsel 19.200 km / 484 Tage, Insp. 19.200 km / 119 Tage.

    Weshalb "bieten" die den Ölwechsel an, die haben doch alle Fzg.-Daten.:wacko:

    Ach ja, und der Pollenfilter, hat der von Skoda eine "Goldkante"? Mit Ersetzen 21,78 € (Netto) und Material 37,62 € (Netto) soll der "Spass" 70,87 € (Brutto) kosten.

    Die korrekte Insp. (ohne Ölwechsel) und mit bereits gewechseltem Filter (Dank stbufabra), sollte ich irgendwo bei 160,-€ (inkl. Filter) landen.
    (Mir graut es allerdings vor der HU - ist ja zeitgleich - wenn ich an die "Brems-Gammelscheiben" hinten denke.):evil:
     
  8. #728 lupus_ch, 17.04.2020
    lupus_ch

    lupus_ch

    Dabei seit:
    22.08.2017
    Beiträge:
    4.062
    Zustimmungen:
    655
    Ort:
    LKR Ludwigsburg
    Fahrzeug:
    Superb 2.0 TDI; Saab 900 tu; div Ducs
    Werkstatt/Händler:
    noch Hagelauer HN
    Kilometerstand:
    knapp über 65 Mm
    Dann lass Dir, bei einer Freien Werkstatt, neue Bremsen hinten draufschräubeln.. kommt bei einer günstigen unter 200€ und hält dann länger als die drei Jahre....

    Wird hier sogar in einem eigenen Fred abgehandelt....
     
  9. erikb62

    erikb62

    Dabei seit:
    13.12.2019
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
     
  10. erikb62

    erikb62

    Dabei seit:
    13.12.2019
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe die jährliche Durchsicht (Alter: 3 Jahre) Corona-bedingt mit dreimonatiger Verspätung auch endlich nachgeholt. Kosten: 165,65€ brutto.

    Inspektion: 44,50€ (netto)
    Erweiterter Insp.-Umfang: 44,50€ (netto)
    Bremsflüssigkeit-Service: 27,50€ (netto)
    Bremsflüssigkeit: 11,50€ (netto)
    Material: 12€ (netto)

    Den Pollenfilter habe ich selber getauscht, dank der tollen Anleitung aus dem Forum (10 Min Aufwand für Ungeübte), Preis: 16,50€

    Bei 60.000 steht dann der Ölwechsel an und auch der erste Getriebeölwechsel. Davor graut es mir ja ein wenig. Hoffe, der Freundliche akzeptiert mitgebrachtes DSG-Öl (für 20€/Liter vom VW-Händler in der Bucht gesehen).

    1. Durchsicht 4/2019: Inspektions-Service mit Ölwechsel + Pollenfilterwechsel: 190,41€, Motoröl beigestellt: 35€ (ca. 27.000 km)
    2. Durchsicht 6/2020: Inspektion-Service (+ erweiterter Umfang) + Bremsflüssigkeits-Service: 165,65€, Pollenfilter Eigentausch: 16,50€ (ca. 49.000 km)
     
  11. #731 reiser81, 06.07.2020
    reiser81

    reiser81

    Dabei seit:
    27.03.2019
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Superb Combi Style, 2.0TDI 190PS, 6-Gang-DSG
    Hallo zusammen.

    Bei unserem Superb Combi 2.0TDI 190PS mit 6-Gang DSG EZ03/2017 steht nun der Ölwechsel-Service mit ca. 57tkm an.
    Da ich ca. 2 Monate später dann bei 60tkm wegen dem Ölwechsel des DSG schon wieder zum Freundlichen müsste, würde ich den DSG-Ölwechsel auch gleich mit machen lassen.

    Um keine böse Überraschung zu bekommen, habe ich mir mal ein Angebot zukommen lassen.
    upload_2020-7-6_20-33-9.png

    Die Preise scheinen ja relativ normal zu sein.

    Was hier auch schon großes Thema war und immer wieder ist...die Preise vom Motoröl, aber auch vom DSG-Öl.
    25,13€ netto je Liter Motoröl ist halt schon eine ordentliche Hausnummer.
    Da könnte man sich alleine beim Motoröl ca. 100€ sparen, wenn man es selber besorgt...vorausgesetzt, der Freundliche akzeptiert es.

    Es wird hier immer wieder vom Addinol Giga Light 0530.
    Es gibt ja sehr viele namhafte Motorenöle, aber von diesem Hersteller habe ich vorher noch nie was gehört.
    Ist Addinol quasi ein Preis-Leistungs-Tip?

    Aber, kann einem bei selbst gekauftem Öl innerhalb der Garantiezeit nicht ein Strick daraus gedreht werde, wenn denn nach dem Ölwechsel etwas am Motor sein sollte?
    Will jetzt nicht den Teufel an die Wand malen, aber man weiß ja nie.

    Würde es auch Sinn machen das DSG-Öl selber zu kaufen, oder wird das generell nicht akzeptiert?

    Vielen Dank schon Mal für lesen und antworten.
    Gruß
    Markus
     
  12. irixfan

    irixfan

    Dabei seit:
    17.03.2012
    Beiträge:
    2.866
    Zustimmungen:
    1.096
    Ort:
    Stralsund
    Fahrzeug:
    Škoda Superb 3V3 Sportline (vFL) - TSI 2.0 (162 kW)
    Kilometerstand:
    52789
    Warum sollte das nicht gehen, würde ich trotzdem lassen. Falls mit dem DSG dann etwas sein sollte (fals noch Garantie da ist), kann man mögliche Fehler auf "falsche" Ölbefüllung schieben.
     
  13. Toy12

    Toy12

    Dabei seit:
    27.12.2015
    Beiträge:
    374
    Zustimmungen:
    58
    Ort:
    Österreich
    Fahrzeug:
    S3 - 2.0 TDI DSG 4x4 MJ2017
    Bei einem Bekannten wurde das selbst mitgebrachte Öl im Serviceheft notiert (hier in AT)

    Bei meinem passte die Spur nach einem Jahr nicht - da hat der Händler die nicht originalen Felgen "bemängelt" (welche aber vom Händler selbst montiert wurden - gekauft habe ich sie woanders).
    Also ich lasse mich da innerhalb der Garantiezeit auf nichts ein ;)
     
  14. #734 casey1234, 06.07.2020
    casey1234

    casey1234

    Dabei seit:
    12.04.2016
    Beiträge:
    2.297
    Zustimmungen:
    1.284
    Fahrzeug:
    Fabia III 1.2 TSI 'Joy' + Octavia III FL 1.4 TSI 'Drive'
    Ja. Ein sehr starkes Öl mit sehr guten technischen Daten, sehr viel gutem Feedback und gut ausgefallenen Gebrauchtölanalysen, basierend auf hochwertigen Grundölen, zum obendrein sehr guten Preis. Wir fahren es seit etlichen Jahren und insgesamt >1 Mio Kilometern in zig Fahrzeugen im Familien- und im Bekanntenkreis. Alles tiptop.

    Nein, da das Öl eine echte VW Freigabe hat und im ERWIN System in den Freigabelisten hinterlegt ist. Wenn du das Öl beim offiziellen Addinol Partner kaufst und das Gebinde original versiegelt anlieferst, kann dir VAG gar nichts.

    Natürlich.

    Gruß Casey
     
  15. erikb62

    erikb62

    Dabei seit:
    13.12.2019
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Ich stehe demnächst vor der gleichen Frage. Kannst ja mal berichten, wie dein Freundlicher reagiert. Bzgl Motoröl war er nicht begeistert, aber hat’s gemacht. Beim DSG bin ich gespannt. Bei deinem Preis wäre es aber ja noch okay. In der Bucht habe ich DSG ÖL für 20€ / Liter gefunden, bei 6 Pullen ist die Ersparnis - anders als beim Motoröl - dann auch nicht soooo riesig...
     
  16. #736 reiser81, 07.07.2020
    reiser81

    reiser81

    Dabei seit:
    27.03.2019
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Superb Combi Style, 2.0TDI 190PS, 6-Gang-DSG
    Vielen Dank für eure Antworten.
    Habe heute mit meinem Mechaniker des Vertrauens gesprochen. Motoröl mitbringen ist möglich und auch nicht selten der Fall.
    Wird vermerkt, aber hat keinen Einfluss auf die Garantie.
    Es muss halt freigegeben und ein verschlossenes Gebinde sein.
    Werde mir also das Addinol Giga Light 0530 bestellen.

    Laut Angebot werden 4,7 Liter benötigt...laut Mechaniker reichen 5 Liter aus.
    Hatte nämlich überlegt, ob ich 6 Liter bestelle, ist aber nicht notwendig.

    Nach dem DSG-Öl habe ich auch schon gesucht, aber wie @erikb62 schon schreibt, die Ersparnis ist nicht so gewaltig.

    Parallel habe ich noch bei einem anderen Freundlichen angefragt und mir wurden für Ölwechsel-Service und DSG-Ölwechsel komplett 465,- € angeboten.
    Leider kein detailliertes Angebot und nicht angegeben, ob der Preis netto oder mit MwSt. ist.
    Warte hier nochmal auf Antwort.
    Sollte der Preis incl. MwSt. sein, dann wäre das ein Unterschied von ca. 90,-€....aber ich vermute, daß es netto ist.

    Gruß
    Markus
     
  17. #737 casey1234, 07.07.2020
    casey1234

    casey1234

    Dabei seit:
    12.04.2016
    Beiträge:
    2.297
    Zustimmungen:
    1.284
    Fahrzeug:
    Fabia III 1.2 TSI 'Joy' + Octavia III FL 1.4 TSI 'Drive'
    5+1 zu bestellen, macht schon Sinn, damit man die 1 L Flasche im Kofferraum zum Nachfüllen dabei hat.

    Gruß Casey
     
  18. #738 reiser81, 07.07.2020
    reiser81

    reiser81

    Dabei seit:
    27.03.2019
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Superb Combi Style, 2.0TDI 190PS, 6-Gang-DSG
    Hab jetzt "Addinol GIGA LIGHT MV 0530 LL Longlife Motoröl 5W30 5W-30 VW 5+1 (6) Liter" bestellt.
    Vielen Dank.

    Gruß
    Markus
     
  19. Chris83

    Chris83

    Dabei seit:
    23.06.2020
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Künzell
    Fahrzeug:
    Skoda Superb 3V 1.8 L&K
    Genau, eine einen Liter habe ich auch immer zum nachfüllen dabei.
    Ich wollte meinen 1.8er von Longlife auf Festintervall umstellen. Da kann ich doch das Addinol Superlight 0540 nehmen, oder? Das hab ich nämlich noch von meinem Vorgängerfahrzeug (Octavia 1Z RS mit BWA Motor) zu Hause original verschlossen
     
  20. #740 casey1234, 07.07.2020
    casey1234

    casey1234

    Dabei seit:
    12.04.2016
    Beiträge:
    2.297
    Zustimmungen:
    1.284
    Fahrzeug:
    Fabia III 1.2 TSI 'Joy' + Octavia III FL 1.4 TSI 'Drive'
    Ja.

    Gruß
     
    Chris83 gefällt das.
Thema: Superb III - Kostenvergleich der Inspektionen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. skoda superb inspektion kosten

    ,
  2. kosten inspektion skoda superb

    ,
  3. inspektion skoda superb

    ,
  4. inspektionskosten skoda superb,
  5. skoda superb 3 inspektion kosten,
  6. inspektion skoda superb kosten,
  7. inspektionskosten superb 3,
  8. skoda superb inspektionsintervalle,
  9. inspektionsintervall skoda superb 3,
  10. skoda superb 3 inspektionsintervalle,
  11. 1. Inspektion superb sportline?,
  12. inspektionskosten superb,
  13. skoda superb service kosten,
  14. kosten erste inspektion skoda superb,
  15. skoda superb iii service 60.000 ,
  16. wartungsintervalle superb 3,
  17. superb 3 inspektion bei 18000 kilometer,
  18. inspektionsintervall skoda superb,
  19. servicekosten skoda superb,
  20. skoda superb 60000 inspektion kosten,
  21. skoda superb 3t5 inspektion,
  22. skoda superb 30000 km inspektion,
  23. skoda superb II 2 0 280ps service 35000 km,
  24. skoda superb kundendienst kosten,
  25. Skoda superb 2.0 Zdi 190 ps DSG Inspektion kosten
Die Seite wird geladen...

Superb III - Kostenvergleich der Inspektionen - Ähnliche Themen

  1. Privatverkauf Sonniboy Sonnenschutz von ClimAir Für Skoda Superb 3T (III) Combi ABC

    Sonniboy Sonnenschutz von ClimAir Für Skoda Superb 3T (III) Combi ABC: Hallo, ich verkaufe einen kompletten Satz Sonniboy Sonnenschutzgitter von ClimAir für einen Superb 3T (III) Combi 5-Türen. Gekauft im April 2017...
  2. Superb III ohne Logos

    Superb III ohne Logos: Hallo zusammen, ich wollte nur mal eure Meinungen hören. Habe heute in der Mittagspause (zimlich dilettantisch) die Logos per GIMP von "meiner"...
  3. Dachbox für Superb III Limousine

    Dachbox für Superb III Limousine: Hallo zusammen, eigentlich bin ich schon länger im Forum, aber ich finde meinen User nicht mehr, habe mich daher neu angemeldet... .. ;( Ich...
  4. Superb III Canton System - Ton wird immer leiser

    Superb III Canton System - Ton wird immer leiser: Hallo zusammen, ich habe einen Superb III Baujahr 2019 mit Canton-Soundsystem. Ich höre fast nur N-Joy auf DAB. Nach einer gewissen Zeit wird...
  5. Superb III Fensterleisten

    Superb III Fensterleisten: Moin, ich bin auf der suche nach schwarzen Fensterleisten. Weiß einer zufällig wo man diese besorgt bekommt oder wie die passende Teilenummer ist.
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden