Superb III - Kostenvergleich der Inspektionen

Diskutiere Superb III - Kostenvergleich der Inspektionen im Skoda Superb III Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Außerdem hat Zusammenlegen damit zu tun, dass ich relativ weit fahre zur Werkstätte meines Vertrauens und die quasi entgegengesetzt zu meinem...

  1. tehr

    tehr

    Dabei seit:
    15.12.2015
    Beiträge:
    7.051
    Zustimmungen:
    2.837
    Ort:
    Landkreis DH
    Fahrzeug:
    S3 Style Limo, 110 kW TDI
    Kilometerstand:
    74000
    Wir haben sehr ähnliche Bedingungen. Das reicht sogar so weit, dass mein Händler auch ein kombinierter Skoda-/ Opel-Händler ist.
     
    stbufraba gefällt das.
  2. Max17

    Max17

    Dabei seit:
    12.01.2017
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    18
    Ort:
    Bezirk Bruck an der Leitha
    Fahrzeug:
    Skoda Superb Combi 2.0TDI 4x4 L&K
    Werkstatt/Händler:
    Kamper
    So alles etwas genauer

    Skoda Superb Combi 2.0 4x4 150ps TDI
    Bj 02/2017

    - 1.Inspektion + Öl-Service bei 23.846 km am 30.1.19 €212,83 (Öl mitgenommen)

    -heute 04.01.20 Kilometerstand 39.026 km

    -laut Bordcomputer
    Inspektion in 26Tagen oder 14 900km
    Öl-Service in 391 Tagen oder 14 900km

    Kv laut Werkstatt für Inspektion mit Bremsflüssigkeitswechsel und Pickerl €256.- (Topcard aber vorhanden)
     
  3. Max17

    Max17

    Dabei seit:
    12.01.2017
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    18
    Ort:
    Bezirk Bruck an der Leitha
    Fahrzeug:
    Skoda Superb Combi 2.0TDI 4x4 L&K
    Werkstatt/Händler:
    Kamper
    Nach neuerlichen Anruf bei der Werkstatt wurde aufgrund der Topcard der Preis von €256 auf €230 reduziert (da Pickerl inkl. ist) - ich finde aber dennoch den Preis happig
     
  4. #664 stbufraba, 07.01.2020
    stbufraba

    stbufraba

    Dabei seit:
    04.06.2016
    Beiträge:
    1.832
    Zustimmungen:
    706
    Ort:
    Sulzbach am Main
    Fahrzeug:
    Škoda Superb III Combi Style 2.0 TDI SCR 6-DSG
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Brass, Lohr am Main
    Kilometerstand:
    59000
    Bedenke aber:
    bei dem erweiterten Inspektionsumfang kommt etwas Fett an das Frontklappenschloss. Das ist sehr viel aufwendiger als die Sicht- und Funktionsprüfungen der normalen Inpektion (z.B. Hupe drücken). :thumbsup:

    PS: was ist "Pickerl"?
     
    Gutbuerger gefällt das.
  5. Max17

    Max17

    Dabei seit:
    12.01.2017
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    18
    Ort:
    Bezirk Bruck an der Leitha
    Fahrzeug:
    Skoda Superb Combi 2.0TDI 4x4 L&K
    Werkstatt/Händler:
    Kamper
    Pickerl ist die in Österreich gängige Bezeichnung für die jährliche technische Überprüfung gemäß §57a Kfg.

    Gut also für eine "Durchsicht mit Fett und Bremsflüssigkeitswechsel" für €230 also ok??
     
  6. #666 stbufraba, 07.01.2020
    Zuletzt bearbeitet: 07.01.2020
    stbufraba

    stbufraba

    Dabei seit:
    04.06.2016
    Beiträge:
    1.832
    Zustimmungen:
    706
    Ort:
    Sulzbach am Main
    Fahrzeug:
    Škoda Superb III Combi Style 2.0 TDI SCR 6-DSG
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Brass, Lohr am Main
    Kilometerstand:
    59000
    Mit der in DE nach drei und später alle zwei Jahre erforderlichen Hauptuntersuchung - umgangssprachlich TÜV genannt - zahlst Du hier bestimmt nicht weniger.

    EDIT: 153,87 EUR für eine erweiterte Inspektion und sonst nix war der Preis. Dazu noch HU / AU (Abgasuntersuchung) und man liegt ganz schnell bei Deinem Betrag.

    Nun müsste ich natürlich noch wissen, was es mit "Topcard" auf sich hat. Mir ist dieser Begriff nicht bekannt. ;)
     
  7. Slavi_W

    Slavi_W

    Dabei seit:
    07.10.2015
    Beiträge:
    815
    Zustimmungen:
    170
    Ort:
    Wien
    Fahrzeug:
    Škoda Superb III Style 2.0TDi 110KW @ 193KW
    Werkstatt/Händler:
    Porsche Wien
    Kilometerstand:
    119300
  8. Max17

    Max17

    Dabei seit:
    12.01.2017
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    18
    Ort:
    Bezirk Bruck an der Leitha
    Fahrzeug:
    Skoda Superb Combi 2.0TDI 4x4 L&K
    Werkstatt/Händler:
    Kamper
    meiner wird im Februar 3 Jahre
     
  9. #669 stbufraba, 07.01.2020
    stbufraba

    stbufraba

    Dabei seit:
    04.06.2016
    Beiträge:
    1.832
    Zustimmungen:
    706
    Ort:
    Sulzbach am Main
    Fahrzeug:
    Škoda Superb III Combi Style 2.0 TDI SCR 6-DSG
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Brass, Lohr am Main
    Kilometerstand:
    59000
    Es wird niemand gezwungen, die Wischer in der Kfz-Markenwerkstätte zu entsprechnden Preisen wechseln zu lassen.

    Die machen das aber gerne, wie sie auch AbBlue "prüfen" und auffüllen und ganz gerne mal in einen randvollen Scheibenwaschwasserbehälter noch für x EUR "Scheibenklar" einfüllen.

    Wo ich so drüber nachdenke, muss ich bei der nächsten Annahme noch den Wechsel des Pollenfilters nach 2 Jahren / 60.000 km untersagen. Dass das längst erledigt ist, kann ja außer mir niemand wissen. :D
     
  10. Slavi_W

    Slavi_W

    Dabei seit:
    07.10.2015
    Beiträge:
    815
    Zustimmungen:
    170
    Ort:
    Wien
    Fahrzeug:
    Škoda Superb III Style 2.0TDi 110KW @ 193KW
    Werkstatt/Händler:
    Porsche Wien
    Kilometerstand:
    119300
    a dann stimmt das mit dem Pickerl, finde dennoch die Preise bei Skoda überzogen.
    Ich vergleich sie immer mit dem Audi von der Chefin, gleiche Werkstatt anderer Betrag :(
     
  11. Weyoun

    Weyoun

    Dabei seit:
    08.06.2013
    Beiträge:
    559
    Zustimmungen:
    59
    Ort:
    Chemnitz
    Fahrzeug:
    Skoda Superb III Combi - TDI 2.0 DSG 150 PS - EZ 12/2016
    Werkstatt/Händler:
    AUTO POINT Chemnitz
    Kilometerstand:
    54.000 (KW03/2020)
    Zweite (also die "große") Inspektion inkl. TÜV / HU nach 3 Jahren und knapp 50.000 km:
    Mir zog es fast die Schuhe aus! 915 €! Grund? Hinten mussten sowohl Bremsscheiben als auch Bremsklötze erneuert werden. Vorne dagegen sah die Bremse wie neu aus. Beim Superb II hatte ich die selben Probleme und bei einem Freund war nach 50.000 km bei seinem Golf Variant ebenfalls Ende Gelände mit den hinteren Bremsscheiben. Der VW-Konzern scheint hier absichtlich hinten minderwertiges Material zu verbauen. :-(

    Motor- und Getriebeöl sind erst gegen Ostern fällig (getrennter Wechselturnus) und somit kommt dann nochmals eine Menge an Ausgaben auf mich zu. Bin insgesamt ziemlich enttäuscht über die hohen Kosten. Beim nächsten Auto überlege ich, eine "Wartungs-Flatrate" abzuschließen, da dürfte ich übers Jahr günstiger fahren.
     
    Gutbuerger gefällt das.
  12. #672 Schrepfer, 07.01.2020
    Schrepfer

    Schrepfer

    Dabei seit:
    09.11.2013
    Beiträge:
    932
    Zustimmungen:
    357
    Ort:
    95119 Naila
    Fahrzeug:
    vom Fabia bis zum Superb alles vertreten
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Räthel, Bindlach
    Kilometerstand:
    64.000 - 386.000 Km
    Sind die Bremsscheiben eingelaufen oder weggegammelt?
    Liege weniger an minderwertigem Material, eher am Fahrprofil...

    Bei meinem S2 wurden die Bremsen komplett - also Scheiben und Klötze vorne und hinten - bei 180.000 Km gewechselt.
    Bei 375.000 Km wurden hinten nur die Klötze gewechselt, Scheiben sind noch ohne Beeinträchtigung - HU war bei 378.000 Km
    Der Gute ist letztes Jahr aber auch 99.000 Km gelaufen - mit vorausschauender fahrweise materialschonend

    Vorne Links war der Bremssattel fest, daher Scheiben und Beläge ausgeglüht - somit alles neu auf der Vorderachse. Machte inkl. Bremssattel auch 800€ - allerdings in Österreich..

    Somit liegt deine Rechung für den S3 wohl im Rahmen...
     
  13. Slavi_W

    Slavi_W

    Dabei seit:
    07.10.2015
    Beiträge:
    815
    Zustimmungen:
    170
    Ort:
    Wien
    Fahrzeug:
    Škoda Superb III Style 2.0TDi 110KW @ 193KW
    Werkstatt/Händler:
    Porsche Wien
    Kilometerstand:
    119300
    ich glaube das Material ist schlechter geworden, beim Passat (3BG) hab ich bei 240.000 gewechselt, beim Superb bei 116.000
     
  14. Weyoun

    Weyoun

    Dabei seit:
    08.06.2013
    Beiträge:
    559
    Zustimmungen:
    59
    Ort:
    Chemnitz
    Fahrzeug:
    Skoda Superb III Combi - TDI 2.0 DSG 150 PS - EZ 12/2016
    Werkstatt/Händler:
    AUTO POINT Chemnitz
    Kilometerstand:
    54.000 (KW03/2020)
    Sah meines Erachtens "weggegammelt" aus, also ziemlich verrostet (weit mehr als normaler Flugrost). Beim Superb 2 damals war es eher "eingelaufen".
    Fahrprofil? Fahre um die 25.000 km pro Jahr, davon rund 90 Prozent Autobahn mit Richtgeschwindigkeit und eher zu wenig Bremsleistung als zu viel. Die meiste Bremsarbeit übernimmt das ACC und ich dachte, das regelt mittlerweile eher über die Hinterradbremse (wenn nicht zu viel Bremsleistung verlangt wird), um die "Wippneigung" auzugleichen? Aus diesem Grund dachte ich, dass die hinteren Bremsscheiben lange Zeit "wie geleckt" aussehen müssten. Aber weit gefehlt...
     
  15. Dane

    Dane

    Dabei seit:
    19.09.2019
    Beiträge:
    152
    Zustimmungen:
    15
    Fahrzeug:
    Skoda Superb Combi 280 PS TSI 4x4
    Kilometerstand:
    60000
    Was steht bei der 60 TKM Inspektion eines 280 4x4 TSI an? (2 Jahre alt).

    Gemacht hat die Werkstatt bei der wir ihn gekauft haben nämlich nur einen Ölwechsel und eine Überprüfung von vielen Punkten
    und weil ich es wusste und darum gebeten habe, einen Ölwechsel des DSG.

    Habe den blöden Eindruck, dass da einiges fehlt und überlege nun den Service bei Skoda lieber erneut durchführen zu lassen.
    Hat jemand eine Idee wo der preislich liegt komplett? (mit mitgebrachtem Öl)
     
  16. i2oa4t

    i2oa4t

    Dabei seit:
    24.01.2013
    Beiträge:
    3.030
    Zustimmungen:
    859
    Fahrzeug:
    Superb L&K Combi 2.0 TSI 4x4 // Karoq Sportline 2.0 TSI 4x4
    Mal ganz grob für den 2.0 TSI 4x4 ab MJ17:
    6-Gang DSG nach 60000 km / 7-Gang DSG nach 120000 km
    Pano-Führung fetten
    Pollenfilter ersetzen
    Zündkerzen

    Bremsflüssigkeit oder Haldex erst nach 3 Jahren.
     
    Dane und stbufraba gefällt das.
  17. #677 stbufraba, 08.01.2020
    Zuletzt bearbeitet: 08.01.2020
    stbufraba

    stbufraba

    Dabei seit:
    04.06.2016
    Beiträge:
    1.832
    Zustimmungen:
    706
    Ort:
    Sulzbach am Main
    Fahrzeug:
    Škoda Superb III Combi Style 2.0 TDI SCR 6-DSG
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Brass, Lohr am Main
    Kilometerstand:
    59000
    Eben geprüft:
    die Auflistung der Zusatzarbeiten ist vollständig für Alter zwei Jahre und 60.000 km (Ölwechsel-Service wurde ja bereits genannt). :thumbup:
     
  18. Dane

    Dane

    Dabei seit:
    19.09.2019
    Beiträge:
    152
    Zustimmungen:
    15
    Fahrzeug:
    Skoda Superb Combi 280 PS TSI 4x4
    Kilometerstand:
    60000
    :(

    Ich gehe dann mal ans Nachholen des korrekten Services und die Diskussion mit dem Händler...
    Danke euch!

    PS: Brauche ich zwingend VW 50400 ? Ich wechsele jährlich / alle 10TKM das Öl, daher würde ich das 50200 Ravenol VST 5W40 bevorzugen...
     
  19. #679 casey1234, 08.01.2020
    casey1234

    casey1234

    Dabei seit:
    12.04.2016
    Beiträge:
    2.188
    Zustimmungen:
    1.212
    Fahrzeug:
    Fabia III 1.2 TSI 'Joy' + Octavia III FL 1.4 TSI 'Drive'
    Darfst du verwenden. Gute Entscheidung, sowohl beim Wechselintervall als auch bei der Ölwahl.

    Gruß Casey
     
    Dane gefällt das.
  20. #680 stbufraba, 08.01.2020
    stbufraba

    stbufraba

    Dabei seit:
    04.06.2016
    Beiträge:
    1.832
    Zustimmungen:
    706
    Ort:
    Sulzbach am Main
    Fahrzeug:
    Škoda Superb III Combi Style 2.0 TDI SCR 6-DSG
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Brass, Lohr am Main
    Kilometerstand:
    59000
    Das bringt dann genau was? ?(

    Der Meister "soll" die Kunden darauf hinweisen, die Inspektionsintervalle auf normalen Bedingungen beruhen und er sie zum richtigen Zeitpunkt durchführt und andernfalls auf Verkürzung hin "beraten". Das wird schwer, wenn der Meister die Betriebsbedingungen nicht kennt.

    Bezüglich Zusatzarbeiten soll er den Kunden beraten, dass zur Aufrechterhaltung von Gewährleisitungsansprüchen unbedingt das Folgende durchgeführt werden muss: Bremsflüssigkeit zur vorgesehen Zeit wechseln.

    Das war es dann auch schon.

    Hier geht es vermutlich darum, dass Zündkerzen nicht getauscht wurden.

    Für den Zustand seines Fahrzeugs ist man zuerst mal selbst verantwortlich. ;)
     
Thema: Superb III - Kostenvergleich der Inspektionen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. skoda superb inspektion kosten

    ,
  2. inspektionskosten skoda superb

    ,
  3. skoda superb 3 inspektion kosten

    ,
  4. inspektion skoda superb kosten,
  5. inspektionskosten superb 3,
  6. kosten inspektion skoda superb,
  7. skoda superb inspektionsintervalle,
  8. inspektionsintervall skoda superb 3,
  9. inspektion skoda superb,
  10. 1. Inspektion superb sportline?,
  11. inspektionsintervall skoda superb,
  12. servicekosten skoda superb,
  13. skoda superb 60000 inspektion kosten,
  14. skoda superb 3t5 inspektion,
  15. skoda superb 30000 km inspektion,
  16. skoda superb II 2 0 280ps service 35000 km,
  17. skoda superb kundendienst kosten,
  18. Skoda superb 2.0 Zdi 190 ps DSG Inspektion kosten,
  19. inspektion skoda superb 3,
  20. kosten große inspektion skoda superb,
  21. skoda stundensatz,
  22. skoda superb kleine Inspektion,
  23. skoda superb baujahr 2017 service,
  24. skoda superb kosten inspektion,
  25. skoda superb 3 inspektionsintervalle
Die Seite wird geladen...

Superb III - Kostenvergleich der Inspektionen - Ähnliche Themen

  1. Superb 3t face-lift Combi Antennenverstärker

    Superb 3t face-lift Combi Antennenverstärker: Kann mir evtl jemand sagenan welcher Stelle der antennenverstärker beim superb face-lift Combi aus 2013 verbaut ist? Und hat vielleicht auch...
  2. Skoda Superb 2 Columbus

    Skoda Superb 2 Columbus: Moin Leute bin neu hier. Ich fahre einen Suberb 2 bj 2009 und habe das große Columbus verbaut allerdings kein Bluetooth. Hat jemand eine Ahnung...
  3. Superb 3.6 V6 - Kaufkandidat oder Finger weg?

    Superb 3.6 V6 - Kaufkandidat oder Finger weg?: Hallo liebe Superb-Fahrer, ich wollte mein Anliegen nicht in die Kaufberatung posten, da ich mir eigentlich schon sicher bin, dass ich einen 3.6er...
  4. Lenkrad Blende mit Superb Schriftzug

    Lenkrad Blende mit Superb Schriftzug: Hey Leute ich wollte mal ein mal fragen ob wer mit dem Produkt schon Erfahrungen gemacht hat. Ist es einfach zu wechseln ? Weil optisch ist das...
  5. Fahrwerkshöhe diverser Superb III Modelle

    Fahrwerkshöhe diverser Superb III Modelle: Servus zusammen, kann mir jemand den Unterschied der Fahwerkshöhe der einzelnen Modelle nennen? Ich weiß schonmal (auch nur gelesen), dass das...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden