Superb III - Kostenvergleich der Inspektionen

Diskutiere Superb III - Kostenvergleich der Inspektionen im Skoda Superb III Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Habt ihr da mehr Infos bezülich DSG Getriebe, Öl Laufleistung, Verschleissteile? Klar, 30 Seiten Material...

  1. dathobi

    dathobi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    31.858
    Zustimmungen:
    2.570
    Fahrzeug:
    Roomster geb. am 3.05.2007 und Citigo geb. am 22.08.2016
    Klar, 30 Seiten Material...
     
  2. i2oa4t

    i2oa4t

    Dabei seit:
    24.01.2013
    Beiträge:
    2.748
    Zustimmungen:
    762
    Fahrzeug:
    Superb L&K Combi 2.0 TSI 4x4 // Karoq Sportline 2.0 TSI 4x4
    Grob passt das vom Octavia, einfach zu dem verlinkten Thread wechseln https://www.skodacommunity.de/threa...-der-inspektionen.106597/page-26#post-1815577. Mit dem 7-Gang Nass-DSG wurde der Getriebeölwechsel auf 120000 km ausgedehnt.
    Dann stell doch mal zur Verfügung ;). Oder meinst Du https://erwin.skoda-auto.cz/ für 7 € netto für 1 h, klar kann man dann alle möglichen und unmöglichen PDFs laden, ist erstmal eben nicht so dolle übersichtlich.

    Und abhängig vom :) bekommt man auch für einen kleinen Obolus in die Kaffeekasse den Serviceplan mit allen Infos ausgedruckt.
     
  3. #603 silentrebel, 27.05.2019
    silentrebel

    silentrebel

    Dabei seit:
    27.05.2019
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    2
    Oke da bin ich ein bisschen beruhigtet :-P

    Also heisst es das mit dem 60'000Km / 3 Jahres Service "nur" noch:
    Haldex und Differenzialsperrenöl und das Normalle Öl ausgewechselt werden müssen.
    Weiter noch Bremsflüssigkeit und Zündkerzen?
    Hat Jemand schon diesen Service machen lassen?

    Danke und Gruss
     
  4. Renexo

    Renexo

    Dabei seit:
    14.07.2017
    Beiträge:
    146
    Zustimmungen:
    14
    Falls es überhaupt noch interessiert :D 1. Inspektion bei ca 25000km und 1,5jahre.
    Ölwechsel, inspektion u pollenfilter 280€, mit Steuer 335€. Öl war das teuerste mit 5,2l und 109€ netto.
     
  5. irixfan

    irixfan

    Dabei seit:
    17.03.2012
    Beiträge:
    2.138
    Zustimmungen:
    808
    Ort:
    Stralsund
    Fahrzeug:
    Škoda Superb 3V3 Sportline (vFL) - TSI 2.0 (162 kW)
    Kilometerstand:
    40672
    Heute war für meinen Dicken die erste Inspektion bei 30230 km. Mit 113,- war ich günstig dabei, den ersten Ölwechsel hatte ich schon im Nov. 2018 bei 22430 km mit 189,-€.
    Ich mag meine Werkstatt :thumbsup:
     
  6. #606 4tz3nainer, 12.06.2019
    4tz3nainer

    4tz3nainer

    Dabei seit:
    11.01.2014
    Beiträge:
    7.190
    Zustimmungen:
    2.636
    Ort:
    Mittelhessen
    Fahrzeug:
    Superb Sportline Combi 220 PS TSI, Octavia RS TSI Combi
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Brass
    Kilometerstand:
    >80000
    113€ ist aber ganz schön viel dafür das nichts gemacht wird.:D
    Ich habe für meine 30000er 75€ bezahlt.
     
  7. #607 4tz3nainer, 12.06.2019
    4tz3nainer

    4tz3nainer

    Dabei seit:
    11.01.2014
    Beiträge:
    7.190
    Zustimmungen:
    2.636
    Ort:
    Mittelhessen
    Fahrzeug:
    Superb Sportline Combi 220 PS TSI, Octavia RS TSI Combi
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Brass
    Kilometerstand:
    >80000
    Was ist denn Differentialsperren Öl? Entweder du hast eine Haldex oder eine Diffsperre. Beides zusammen gibt es meines Wissens nach im VW Konzern nicht.
     
  8. janda

    janda

    Dabei seit:
    27.03.2016
    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    16
    Heute erstes Pickerl bei meinem Superb 150ps mit DSG.

    Hinten Bremsen müssen getauscht werden weil zu rostig, ist das normal?
     
  9. i2oa4t

    i2oa4t

    Dabei seit:
    24.01.2013
    Beiträge:
    2.748
    Zustimmungen:
    762
    Fahrzeug:
    Superb L&K Combi 2.0 TSI 4x4 // Karoq Sportline 2.0 TSI 4x4
  10. kasa

    kasa

    Dabei seit:
    28.11.2006
    Beiträge:
    280
    Zustimmungen:
    8
    Fahrzeug:
    Seat Alhambra / Skoda Superb
    Hab heute Termin für 60tsd gemacht. Die Werkstatt meinte auf meine Preisanfrage, das DSG Service allein 300 Euro kostet, total kommen wir dann so auf 500-600 Euro.

    Mein Motor Öl bringe ich immer selber mit weil die in der Werkstatt das dreifache verlangen von dem was ich zahle.

    Bringt heir jemand sein DSG ÖL auch mit ? (wenn ja welches und wieviel brauche ich da?)
     
  11. Tot

    Tot

    Dabei seit:
    23.06.2018
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    52385 Nideggen
    Hallo,
    ich habe heute meinen Superb 2,0 TDI Schaltgeriebe von der VW Werstatt in Zülpich abgeholt. Es wurde die erste Inspektion bei 30000 Km durchgeführt.
    Das Öl habe ich selbst im geschlossen 5L Gebinde mitgebracht.
    Rechnungsbertag war 133€.
     
  12. #612 FloriKSSS, 24.07.2019
    FloriKSSS

    FloriKSSS

    Dabei seit:
    12.10.2016
    Beiträge:
    558
    Zustimmungen:
    148
    Ort:
    Hildburghausen
    Fahrzeug:
    SIII Sportline Kombi, 220 PS, quarz grau
    Werkstatt/Händler:
    AH Eckstein
    Kilometerstand:
    27000+x
    Ich hab beim letzten Service nachgefragt, was der Getriebeölwechsel kostet. Da wurde mir knapp 270 Euro gesagt. Bin eventuell auch am überlegen das Öl dafür selbst mitzubringen...
     
  13. #613 FloriKSSS, 24.07.2019
    FloriKSSS

    FloriKSSS

    Dabei seit:
    12.10.2016
    Beiträge:
    558
    Zustimmungen:
    148
    Ort:
    Hildburghausen
    Fahrzeug:
    SIII Sportline Kombi, 220 PS, quarz grau
    Werkstatt/Händler:
    AH Eckstein
    Kilometerstand:
    27000+x
    Zweite Inspektion inkl. Ölwechsel (Addinol Superlight 5W40, selbst mitgebracht): 156,47 Euro inkl. Märchensteuer
     
  14. #614 michueer, 25.07.2019
    michueer

    michueer

    Dabei seit:
    24.03.2018
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    1
    Hi zusammen,

    habe heute meinen Superb wieder aus der Werkstatt abgeholt - 60tsd Inspektion, Ölwechsel inkl. DSG sowie zusätzlich Bremsflüssigkeit wechseln für 554,84 € inkl MwSt. Fahrzeugwäsche und Fahrzeugreinigung im Rahmen der Inspektion für 0 €.......

    Die Einheit mit der Lenkradfernbedienung wurde auf Garantie getauscht (Anzeige im Display war teilweise nicht synchron mit dem rechten Drehrad), die Kofferaumtaschenlampe wurde aufgrund eines Defektes ebenfalls ersetzt.

    Bremsen hinten müssen wahrscheinlich beim Reifenwechsel im Herbst erneuert werden.

    Euch einen Sonnigen Tag noch
     
  15. mb1019

    mb1019

    Dabei seit:
    07.07.2007
    Beiträge:
    851
    Zustimmungen:
    223
    1. Ölwechsel (ohne Inspektion) bei KM 17473: inkl. 5,7 Liter 5W30 Total-Öl vom Freundlichen weil 2.0 TSI --> Gesamtpreis: 193,49 € (Brutto)

    Ich finde es ok. Blöd ist nur, dass aufgrund meiner kurzen Fahrstrecken der Intervall so kurz ist. Das war bei meinem vorherigen S³ 1.8 TSI bei gleichem Fahrprofil noch anders.
     
    Umsteiger gefällt das.
  16. #616 stbufraba, 22.08.2019
    stbufraba

    stbufraba

    Dabei seit:
    04.06.2016
    Beiträge:
    1.738
    Zustimmungen:
    667
    Ort:
    Sulzbach am Main
    Fahrzeug:
    Škoda Superb III Combi Style 2.0 TDI SCR 6-DSG
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Brass, Lohr am Main
    Kilometerstand:
    55000
    Ich hätte zwei kurze Fragen vor der morgigen Inspektion.

    Mein Superb ist aktuell 2 Jahre und sieben Monate alt und 50.000 km gefahren. Die erste Inspektion (mit Ölwechsel-Service) war vor genau einem Jahr und somit ist nun erneut eine Inspektion fällig (siehe Anhang).

    Die nach drei Jahren bzw. 60.000 km notwendigen Zusatzarbeiten (Bremsflüssigkeit, Motoröl mit Filter, Innenraum-Pollenfilter, DSG-Ölwechsel mit Filter) möchte ich dabei noch nicht machen lassen, auch weil nach 60.000 km vermutlich noch die hintere Bremse komplett neu gemacht werden muss.

    Mir ist nun nicht ganz klar, ob nun eine gleichartige Inspektion durchgeführt wird oder eine Inspektion mit erweitertem Inspektionsumfang?

    Erweiterter Inspektionsumfang ist nach den mit Erwin kostenpflichtig geladenen Dokumenten nach drei Jahren oder 60.000 km erstmals fällig, aber beim Verkaufsgespräch gab es dazu gegensätzliche Aussagen ("immer im Wechsel").

    Die Fragen (die mir der Meister morgen sicherlich auch gerne beantworten kann) lautet daher:

    Zweite Inspektion mit oder ohne erweiterten Umfang? Wie war das bei Euren Skoda-Fahrzeugen?

    Danke. :)



    20190822_102615.jpg


    PS: ein Serviceintervall von "2 Jahre / 50.000 km" - wie beim Vorgänger - fand ich deutlich entspannter, da meine Werkstätte des Vertrauens 50 km vom Wohnort entfernt ist.
     
  17. #617 Joogie1, 22.08.2019
    Zuletzt bearbeitet: 22.08.2019
    Joogie1

    Joogie1

    Dabei seit:
    24.01.2018
    Beiträge:
    406
    Zustimmungen:
    66
    Fahrzeug:
    Skoda Superb Kombi 3V, 110KW, 6Gang DSG
    Mach den Innenraumfilter selbst, kostet dann keine 52€, sondern nur 22€ + 5min.

    Lass doch alles Extern machen, solange die nach Herstellervorgaben Arbeiten und ins Serviceheft eintragen können, sparst du eine menge Geld.
     
  18. #618 lutscher011, 22.08.2019
    lutscher011

    lutscher011

    Dabei seit:
    24.03.2016
    Beiträge:
    233
    Zustimmungen:
    59
    Ort:
    Ingolstadt
    Fahrzeug:
    Skoda Superb Combi Sportline 2,0TDI 140kW DSG 4x4, Moon-Weiß Perleffekt
    Werkstatt/Händler:
    Händler: Motor Gruppe Sachsen
    Interessante Frage @stbufraba ! Interessiert mich auch... Was bedeutet "erweiterter Umfang"? Sicher Bremsflüssigkeit, DSG-Öl, ... usw. ?(

    @Joogie1 : Auf wessen bzw. welche Frage war das jetzt die Antwort?

    Grüße,
    Steve
     
  19. #619 stbufraba, 22.08.2019
    Zuletzt bearbeitet: 22.08.2019
    stbufraba

    stbufraba

    Dabei seit:
    04.06.2016
    Beiträge:
    1.738
    Zustimmungen:
    667
    Ort:
    Sulzbach am Main
    Fahrzeug:
    Škoda Superb III Combi Style 2.0 TDI SCR 6-DSG
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Brass, Lohr am Main
    Kilometerstand:
    55000
    Danke. Den Staub- und Pollenfilter für den Innenraum habe ich bereits einmal getauscht und reichlich Fotos von der Aktion ab hier dokumentiert.

    Das ist laut Definition von Skoda eine Zusatzarbeit(!) und darum geht es mir in den oben gestellten Fragen eigentlich nicht. ;)

    Die Frage ist berechtigt und zeigt gleichzeitig, dass dem Kunden seit dem Verzicht auf ein gedrucktes Serviceheft wichtige Informationen fehlen. Die unvermeidliche Folge sind dann solche Missverständnisse.

    Grundsätzlich muss man bei der Fahrzeugwartung für den Superb unterscheiden zwischen Inspektion, Erweiterter Inspektion, Ölwechsel-Service und Zusatzarbeiten. Erwin bietet dazu das Dokument "Wartung genau genommen" zum Download, das ich jedem nur empfehlen kann. Ich kann hier nur grob und unverbindlich den Inhalt wiedergeben.

    "Inspektion" beinhaltet relativ einfache Prüfungen auf Vorhandensein, Beschädigung und Funktion an Verbandskasten, Frontscheibe, Licht, Hupe, Wischer, Pannenset, Batterie, Motorölstand, Bremsen, Reifen, etc. und Probefahrt. Dokumentiert wird mit Vermerk im DSP (digitaler Serviceplan) und Ausdruck des Arbeitsformulars und DSP-Nachweis an den Kunden.
    Interessant ist eigentlich nur die Prüfung der Bremsbelagdicke und der Nachweis der termingerecht durchgeführten Inspektion zur Aufrechthaltung der Fahrzeuggarantie (in meinem Fall sind fünf Jahre bis 100.000 km vereinbart).

    "Erweiterte Inspektion" - nur in Verbindung mit der Inspektion - erweitert die Inspektion um Prüfung der Innenleuchten, der Achsen, des Motorraums von oben und unten, des Abgassystems, des Unterbodens, des Kühlsystems, auf Funktion der Waschanlage, auf Korrosion, des Zustands des Keilrippenriemens, Sauberkeit des Wasserkastens, Scheinwerfereinstellung und Fetten des Frontklappenschlosses.

    "Ölwechsel-Service" ist hiervon unabhängig und hat sein eigenes (flexibles) Intervall. Den Umfang dieser Arbeit setzte ich als bekannt voraus.

    Bei den "Zusatzarbeiten" geht es um Prüfung und Tausch von typischen Verschleißteilen nach Frist oder Strecke. Dabei gibt es Unterschiede nach Modelljahr und Marktgebiet. Skoda listet darunter neben dem schon im Ölwechsel-Service behandelten Motoröl und Motorölfilter bei meinem Modell mit Dieselmotor realtiv wenige Dinge: Adblue (nur auf Kundenwunsch), der schon angesprochene Pollenfilter, natürlich Wechsel der Bremsflüssigkeit, Öl mit Filter für nasses DSG, Kraftstofffilter, Luftfilter mit Gehäuse, Dieselpartikelfilter und Zahnriemen mit Spannrolle. Weitere Dinge sind genannt, aber bei meinem Fahrzeug nicht zutreffend.

    Kann nun jemand meine obigen Fragen ("Zweite Inspektion mit oder ohne erweiterten Umfang? Wie war das bei Euren Skoda-Fahrzeugen?") beantworten?

    Ich bedanke mich im Voraus. ;)
     
  20. Zenith

    Zenith

    Dabei seit:
    31.10.2018
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Superb III Combi 1,8 TSI
    Heute 30.000er Inspektion gehabt. Bei 25.866 Km bzw 20 Monate nach Erstzulassung.
    51,98 € mit Kühlmittel auffüllen.

    Warum das Intervall so komisch fällt konnte mir weder die Werkstatt noch die Skoda Hotline sagen... Zumal im Mai erst der größere Öl-Service gemacht wurde..
     
Thema: Superb III - Kostenvergleich der Inspektionen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. skoda superb inspektion kosten

    ,
  2. inspektion skoda superb kosten

    ,
  3. inspektionskosten superb 3

    ,
  4. kosten inspektion skoda superb,
  5. skoda superb inspektionsintervalle,
  6. inspektionsintervall skoda superb 3,
  7. inspektionskosten skoda superb,
  8. inspektion skoda superb,
  9. 1. Inspektion superb sportline?,
  10. skoda superb II 2 0 280ps service 35000 km,
  11. skoda superb kundendienst kosten,
  12. Skoda superb 2.0 Zdi 190 ps DSG Inspektion kosten,
  13. inspektion skoda superb 3,
  14. kosten große inspektion skoda superb,
  15. skoda superb 3 inspektion kosten,
  16. skoda stundensatz,
  17. skoda superb kleine Inspektion,
  18. skoda superb baujahr 2017 service,
  19. skoda superb kosten inspektion,
  20. skoda superb 3 inspektionsintervalle,
  21. wartung skoda superb 3,
  22. kosten für insption jährlich superb neuwagen,
  23. skoda superb 2.0 tdi 180000 inspektion,
  24. skoda superb 3 serviceplan,
  25. was kosten die Inspektion von VW Passat variant und Skoda superb
Die Seite wird geladen...

Superb III - Kostenvergleich der Inspektionen - Ähnliche Themen

  1. Nachrüstung schwenkbare AHK vom SuperB 3 bei Octavia 3 möglich?

    Nachrüstung schwenkbare AHK vom SuperB 3 bei Octavia 3 möglich?: Hallo zusammen, ich bin neu hier im Forum. Daher erst einmal einen netten Gruß an die Forumsmitglieder :huh: Ich habe mir vor kurzem einen...
  2. Suche doppelter Ladeboden Superb 3v

    doppelter Ladeboden Superb 3v: Hallo, wie schon in der Überschrift zu lesen,suche ich einen doppelten Ladeboden für meinen Superb III Bj.16.
  3. Verstellbare Kopfstützen für Superb 3

    Verstellbare Kopfstützen für Superb 3: Hi Leute , leider hat mein neuer Superb 3 Kombi vorne keine verstellbaren ( horizontal ) Kopfstützen. Mein vorheriger Passat B8 war mir...
  4. Vom O2 RS VfL zum Superb 3 FL SportLine

    Vom O2 RS VfL zum Superb 3 FL SportLine: Ich war vor ewigen Jahren mal hier und anderen Foren aktiv, hab mich dann aus privaten Gründen aus allem zurück gezogen. Mein O2 RS Kombi ist nun...
  5. Superb Kondensatablauf Klimaanlage

    Superb Kondensatablauf Klimaanlage: Hallo zusammen, kann mir vielleicht jemand sagen wor beim Superb BJ 2015 der Kondensatablauf der Klima zu finden ist? Ist dieser unter der...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden