Superb III AHK nachgerüstet, 125°C Öl --> Öl Temperatur senken?

Diskutiere Superb III AHK nachgerüstet, 125°C Öl --> Öl Temperatur senken? im Skoda Superb III Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Vermutung von mir , um den erhöhten spriteintrag ins Motoröl „auszukochen „ durch Regeneration hat der Diesel mehr Probleme damit Nette Idee aber...

  1. Keks95

    Keks95

    Dabei seit:
    29.01.2014
    Beiträge:
    9.461
    Zustimmungen:
    1.914
    Ort:
    Ottweiler
    Fahrzeug:
    Audi A3 Sportback 8PA 2.0 TDI 103kW
    Werkstatt/Händler:
    Gekauft: Carpark Nürnberg
    Kilometerstand:
    171000
    Nette Idee aber Mal die Siedetemperatur von Diesel gesehen? Ca 350°C :)
    Der Siedebereich von Benzin liegt zwischen 30 und 200°C

    Würde in dem Fall auf jeden Fall auf 5W40 Öl umsteigen
     
  2. #22 4tz3nainer, 21.09.2020
    4tz3nainer

    4tz3nainer

    Dabei seit:
    11.01.2014
    Beiträge:
    9.903
    Zustimmungen:
    3.708
    Ort:
    Mittelhessen
    Fahrzeug:
    Superb Sportline Combi 220 PS TSI, Octavia RS TSI Combi
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Brass
    Kilometerstand:
    >90000
    Ich hätte nicht gedacht dass das "Anhänger ESP" bei einer nachgerüsteten AHK auch im Schein eingetragen ist. Teilweise schaffen es, wie geschrieben, die Hersteller ja nicht mal ab Werk.:D
     
  3. #23 fredolf, 21.09.2020
    Zuletzt bearbeitet: 21.09.2020
    fredolf

    fredolf

    Dabei seit:
    25.08.2014
    Beiträge:
    6.526
    Zustimmungen:
    1.298
    Fahrzeug:
    Yeti, 1,4TSI, 4x4, Bj2017
    Leider ist das Anhänger-ESP bei Skoda nicht mal bei werkseitiger AHK eingetragen......
    Bei meinem ehemaligen O3 und beim jetzigen Yeti ist das z.B. der Fall.....man kann sich dann von Skoda D eine Bescheinigung zusenden lassen und sich daraufhin den Text in die ZB1 eintragen lassen.
    Bei VW klappt das meines Wissens komischerweise......

    Wenn der Westfalia-AHK-E-Satz ein Fz-spez. Steuergerät hat, welches die Anhängererkennung des Fz ermöglicht, müsste man sich eventuell an Westfalia bezüglich der Eintragung wenden

    @mich93
    wenn der Anhänger tatsächlich 1900kg zGG in der ZB1 eingetragen hat und dein Auto 1580kg Leergewicht, darfst du mit dem Gespann keine 100km/h in D fahren. Auch wenn es nur um ein paar Kilo geht.
    Da gibt es keine Messungenauigkeiten o.ä., wo eine Toleranz zu vermuten wäre.

    Entweder lässt man den Anhänger um 5kg ablasten oder man versucht, das zweite, höhere "Leergewicht", welches in der Übereinstimmungserklärung (CoC) steht, in die ZB1 eintragen zu lassen.
     
  4. Mccarp

    Mccarp

    Dabei seit:
    23.07.2019
    Beiträge:
    588
    Zustimmungen:
    196
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia Combi RS 3 2,0
    @Keks95 hm habe das gefunden dazu

    Reiner Dieselkraftstoff verdampft bei etwa 55 Grad Celsius. Erreicht das Motoröl diese Temperatur, verdampft der ins Öl gelangte Diesel und wird über die Kurbelgehäuseentlüftung wieder der Ansaugluft beigemischt und im Motor verbrannt.
     
  5. Keks95

    Keks95

    Dabei seit:
    29.01.2014
    Beiträge:
    9.461
    Zustimmungen:
    1.914
    Ort:
    Ottweiler
    Fahrzeug:
    Audi A3 Sportback 8PA 2.0 TDI 103kW
    Werkstatt/Händler:
    Gekauft: Carpark Nürnberg
    Kilometerstand:
    171000
    Und dann wäre da noch der biodieselanteil
     
  6. #26 PaulderPON, 21.09.2020
    PaulderPON

    PaulderPON

    Dabei seit:
    26.03.2011
    Beiträge:
    587
    Zustimmungen:
    137
    Ort:
    42553
    Fahrzeug:
    Skoda Kodiaq Sportline 140KW TDI 4x4 DSG (MJ21)
    Werkstatt/Händler:
    Hülpert
    Kilometerstand:
    1709
    Solche Werte hatte ich aber auch schon einmal, allerdings habe ich nichts gezogen, da die AHK fehlt, aber es war konstant über 200 km/h und das über eine Distanz von 250 km, da war meine Öltemperatur auch jenseits der 120°C.
    Als ich dann nur noch so 150 km/h gezockelt bin ist Sie auch irgendwann runter gegangen.
    Ich glaube das ja, das es an der Motorkapselung liegt, ich denke hier kommt zu wenig kühle frische Luft rein.
     
  7. #27 Elektrobonzo, 22.09.2020
    Elektrobonzo

    Elektrobonzo

    Dabei seit:
    02.07.2019
    Beiträge:
    283
    Zustimmungen:
    50
    Wenn man die Öltemperatur im Hängerbetrieb optimieren will benötigt man einen größeren Ölkühler.
    Wenn der Wasserkühlkreislauf zu schwach ist, müsste man überlegen, ob man unbedingt in der Mittagshitze den Hänger der Großklockner hochziehen muss...
    Man muss halt abwägen ob das Auto zum Hängerbetrieb passt und dann noch 110km/h fahren zu "müssen" (bei 80km/h) muss der Motor deutlich weniger leisten, bei gleichem Kühlkreislauf...
     
  8. #28 deliberabundus, 22.09.2020
    deliberabundus

    deliberabundus

    Dabei seit:
    14.10.2016
    Beiträge:
    1.073
    Zustimmungen:
    633
    Fahrzeug:
    Skoda SuperB Combi Sportline 2.0 TDI 140kw 4x4 EZ 07/2020
    Kilometerstand:
    10.000km (09/2020)
    @mich93
    ~120°C Öl Temperatur bei 100-100km/h auf einer Tour durch die Alpen mit dem Koffer hinten drannen wundert mich aber ehrlich gesagt jetzt doch nicht soooooo sehr ;)

    Ich würde mal auf folgendes achten:
    1) Wie ist die Öltemperatur ohne Anhänger bei "sportlicher" Autobahnfahrt?
    2) Sinkt die Öltemperatur bei geringerer Geschwindigkeit bzw. weniger Last?
     
  9. mich93

    mich93

    Dabei seit:
    17.09.2020
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    3
    Der hänger hat eine zgm von 1890kg ich habe nur auf 1,9T aufgerundet also alles ok
     
    fredolf gefällt das.
  10. dirk11

    dirk11

    Dabei seit:
    20.07.2014
    Beiträge:
    2.762
    Zustimmungen:
    1.107
    Sehe ich genauso. Ich würde insofern die Öltemperaturen als normal betrachten.
     
  11. #31 Sniper2810, 22.09.2020
    Sniper2810

    Sniper2810

    Dabei seit:
    26.12.2019
    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    22
    Ort:
    Volkmarsen
    Fahrzeug:
    Skoda Superb 3T5 2.0 TSI 147kW
    Werkstatt/Händler:
    selbst ist der Mann
    Kilometerstand:
    98000
    AHK Westfalia. Selbst eingebaut ? Wenn ja hast du auch alles richtig codiert ? Nicht unüblich das im Motorsteuergerät zwecks Kühlleistung was umcodiert werden muss. Hatte ich schon des öfteren.
     
  12. mich93

    mich93

    Dabei seit:
    17.09.2020
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    3
    Hat ein gelernter kfz ler gemacht, codiert wurde sie... müsste alles passen. Vll aber nochmal checken guter einwand
     
  13. Hobo2k

    Hobo2k

    Dabei seit:
    04.01.2020
    Beiträge:
    860
    Zustimmungen:
    180
    Ort:
    90768 Vach
    Fahrzeug:
    Superb 3V - 2.0 TDI 4x4 Combi
    Werkstatt/Händler:
    Unterschiedlich - Haben 2 Skodawerkstätten in Fürth
    Kilometerstand:
    ständig steigend
    Aber da wird nur der Luftkühler fürs Kühlwasser, soweit ich weiß, wenn auf "groß" codiert.
    Und sollte man nicht machen, wenn man den großen Kühler nicht hat.
     
    fredolf gefällt das.
  14. #34 fredolf, 23.09.2020
    fredolf

    fredolf

    Dabei seit:
    25.08.2014
    Beiträge:
    6.526
    Zustimmungen:
    1.298
    Fahrzeug:
    Yeti, 1,4TSI, 4x4, Bj2017
    Der EA288-Motor hat m.E. nur einen Öl-Kühlwasser-Wärmetauscher.
    Ob es davon eine leistungsfähigere Variante gibt, weiß ich nicht.
    Letztendlich wird die Wärme daher über den vorn installierten Kühlwasser-Luft-Wärmetauscher nach außen abgeführt werden müssen und wenn an der Kühlung insgesamt hardwaremässig nichts verändert wird, kann man so lange codieren, wie man will.....

    Das Öl wird zudem zu einem merklichen Teil auch schlichtweg über das Motorgehäuse direkt mithilfe der Außenluft gekühlt und da im Besonderen durch die Ölwanne.
    Wenn dann im Anhängerbetrieb relativ viel (Dauer-) Leistung vom Motor bei relativ geringer Geschwindigkeit (= geringere Belüftung des Motorraums/Ölwanne) und das auch noch bei 30Grad Lufttemperatur abgegeben wird, sollte 120Grad Öltemperatur in der Ölwanne nicht verwundern.

    100km/h mit dem Gespann in der Ebene entsprechen ca (ganz grob gerechnet) einer Motorleistung, die der des SoloFz bei rund 150km/h entspricht und bei 150km/h werden Motor und Ölwanne durch den Fahrtwind stärker gekühlt, als bei 100km/h.
    Zudem kann der Luft/Wasser-Wärmetauscher dann ebenfalls deutlich mehr Wärme abführen.
     
  15. #35 deliberabundus, 24.09.2020
    deliberabundus

    deliberabundus

    Dabei seit:
    14.10.2016
    Beiträge:
    1.073
    Zustimmungen:
    633
    Fahrzeug:
    Skoda SuperB Combi Sportline 2.0 TDI 140kw 4x4 EZ 07/2020
    Kilometerstand:
    10.000km (09/2020)
    Grundlegend vollkommen plausibel und auch richtig, was Du sagst, aber die Belastung durch den Anhänger dürfte weit größer sein - sieht man auch am Durchschnittsverbrauch. Um im Solobetrieb auf >10l/100km zu kommen braucht man ein richtig steifes Bein - dann ist man dauerhaft mit über 200km/h unterwegs und erreicht Durchschnittsgeschwindigkeiten von 150 (insgesamt)
     
    Odonata82 gefällt das.
  16. #36 fredolf, 24.09.2020
    fredolf

    fredolf

    Dabei seit:
    25.08.2014
    Beiträge:
    6.526
    Zustimmungen:
    1.298
    Fahrzeug:
    Yeti, 1,4TSI, 4x4, Bj2017
    Im Solobetrieb bist du bei der für das Gespann erforderlichen Leistung auch nicht bei 100km/h, sondern (unterstellt) ca bei 150km/h.....
    Der Verbrauch ist bei gleicher Leistung pro Zeiteinheit ca gleich aber......:
    Der Verbrauch wird pro 100km angegeben.......von daher muss der Verbrauch solo........berechnet für 100km......bei 150km/h.....
    oder umgekehrt:
    Um Solo auf 10L pro 100km/h zu kommen, muss man mit deutlich mehr Leistungsabgabe des Motors fahren.
    Auf deutsch:
    Es muss die Geschwindigkeit beachtet werden, wenn man vom Verbrauch pro 100km auf die Leistungsabgabe des Motors (Belastung) schließen will.
     
Thema:

Superb III AHK nachgerüstet, 125°C Öl --> Öl Temperatur senken?

Die Seite wird geladen...

Superb III AHK nachgerüstet, 125°C Öl --> Öl Temperatur senken? - Ähnliche Themen

  1. Privatverkauf Für Superb III: Brock RC 29 Winterräder 18"

    Für Superb III: Brock RC 29 Winterräder 18": 4 x Brock RC 29 18" in Gunmetall RC29-808 KBA Nr.:50165 Größe: 8,0Jx18EH2+ Einpresstiefe: 35 Lochzahl/Lochkreis: 5/112 MittenlochØ: 57,1mm für...
  2. Privatverkauf Skoda Emblem Quarz-Grau Metallic f. Superb III

    Skoda Emblem Quarz-Grau Metallic f. Superb III: biete ein Skoda Emblem in Quarz-Grau Metallic Teilenummer 3V0.853.621.A gekauft für Superb III, hinten passt aber nach Artikelnummer auch zu jedem...
  3. Superb III DSG 6 Gang defekt Kulanz Skoda abgelehnt

    Superb III DSG 6 Gang defekt Kulanz Skoda abgelehnt: Moin zusammen, habe vorgestern meinen Superb wegen lauten Geräuschen aus dem DSG zu Skoda gegeben. Fehlerfeststellung: Lagerschaden im Getriebe....
  4. Privatverkauf Winterräder Superb III - Conti Wintercontact TS860 auf Rial Kodiak

    Winterräder Superb III - Conti Wintercontact TS860 auf Rial Kodiak: Moin! Der nächste Winter kommt... und wer noch einen Satz Winterräder für den Superb 3 benötigt ist hier genau richtig! Anbei schon mal ein paar...
  5. Wer hat schon Ahk Westfalia für Superb III freischalten/codieren lassen?

    Wer hat schon Ahk Westfalia für Superb III freischalten/codieren lassen?: Hallo, habe an meinen Superb 3V Kombi eine Abnembare Anhängerkupplungen montiert. Nun habe ich ein problem konnten sie nicht freischalten und...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden