Superb II von 12-2008 - Multifunktionsdisplay und Columbus Navi (mit rSAP-Telefon) ist oft gestört

Dieses Thema im Forum "Skoda Superb II Forum" wurde erstellt von KellerJoe, 19.03.2009.

  1. #1 KellerJoe, 19.03.2009
    KellerJoe

    KellerJoe

    Dabei seit:
    19.03.2009
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    22880 Wedel, Fasanenweg 1 b Fasanenweg 22880 Wede
    Fahrzeug:
    Superb II
    Werkstatt/Händler:
    Autohof Reimers, Pinneberg
    Kilometerstand:
    3200
    Nachdem ich im Superb I Forum gelandet war, nun hier noch mal der Beitrag
    Bereits schon kurz nach Übernahmenahme des brandneuen Fahrzeuges und bis heute (ca 3200 km) passiert es immer wieder, dass ich im Multifunktionsdisplay bei der Auswahl "Audio" nur den Schriftzug "Skoda Navigation", nicht aber Radiosender oder CD-Titel, oder SD-Karten-Daten sehe. Alle anderen Funktionen sind aufrufbar unb funktionieren. Laut/leise über Multifunktionslenkrad oder Knopf am Radio wird im Multifunktionsdisplay ordentlich angezeigt, auch Verkehrsdurchsagen, dann aber wieder "Skoda Navigation".

    Motor aus, Schlüssel raus, wieder rein, Zündung an, Motor starten nützt dann alles nichts. Bislang hat immer nur geholfen: Motor aus, Schlüssel raus, aussteigen, abschließen, aufschließen, starten oder aber der "Notreset" am Columbus, der dann aber auch Zündung aus und wieder an fordert. Auch das abwarten mit eingeschalteter Zündung vor Start des Motors hilft dann nicht. Ich habe alles probiert, abwarten, sofort Motor starten... Weiterhin ist auffällig, dass sich auf dem Columbus manschmal der Startbilsdchirm mit "Welcome... Skoda Navigation" lange Zeit läßt bis er ausgeblendet wird. Manchmal läuft das Radio dann bereits im Hintergrund, manchmal auch nicht

    Mein Händler hatte das Auto dazu bereits 3 mal, vor Kurzem neue Software, was aber auch nicht half. Sporadisch tritt der Fehler wieder auf. Eigentlich ein Banalfehler mit dem man sich arrangieren könnte, aber wenn das schon nicht funktioniert, was ist dann mit der anderen "autolebenswichtigen" Software.

    Neuer Bug gestern. Radio und Navi funktionieren, im Multifunktionsdisplay werden mir die Auswahl "Audio" und "Navigation" aber nicht angeboten, so als wäre die Radio/Navieinheit Columbus ausgeschaltet - Columbus und Multifunktionsdisplay sprechen also nicht miteinander.

    Seit gestern protokolliere ich jeden Start des Autos mit Videoklip, mein Händler hat die erste CD bereits erhalten, will sich das ansehen und ggf weiter an die Zentrale in Deutschland geben.

    Kommentare und besonders fundierte Fehlerlösungen brauch ich.
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. ulibk

    ulibk

    Dabei seit:
    08.12.2008
    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Landkreis Esslingen
    Fahrzeug:
    Mein zweiter Superb II (exclusive 1,8TSI DSG) seit 02/14 + Octavia II elegance 1,4 TSI seit 09/10
    Habe bei Meinem glg. das gleiche Symptom: Motor abstellen, Zündschlüssel ziehen und dann wieder neu starten hilft. Vor kurzem hatte ich leihweise einen Golf VI mit dem RNS 510 (= Columbus), und da ist das gleiche Problem aufgetaucht. Scheint ein generelles Kommunikationsproblem zu sein. Stört mich aber nicht so sehr, ich warte ab und hoffe, dass es (wie auch bei dem Problem der falschen Formatdarstellung beim DVB-T-Tuner) irgendwann ein SW-Update geben wird.
     
  4. jgross

    jgross

    Dabei seit:
    13.08.2008
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Werkstatt/Händler:
    Gottfried Schultz / Essen
    Kilometerstand:
    150000
    Hallo KellerJoe

    was Du da beschreibst deckt sich mit meinen Erfahrungen. Mein :) ist angeblich noch am forschen woran es liegen könnte. Ich glaube aber, der hat keine Ahnung und will das wohl aussitzen. Werde aber auch am Ball bleiben.

    Also wer da schon einen Schritt weiter ist soll es bitte bekannt geben.
     
  5. Petrus

    Petrus

    Dabei seit:
    03.10.2008
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Das Nokia 5800 funktioniert im Wesentlichen ohne Probleme. Mich stört jedoch, dass bei Anmeldung des Handys im Superb nicht nur z.B. auf dem Columbus-Bildschirm der Verbindungscode eingegebm werden muss, sondern auch das 5800 zusätzlich eine Bestätigung mit Code verlangt. Wer kann mir sagen, wie das abgestellt werden kann.

    Herzlichen Gruß
     
  6. #5 roedelheimer52, 22.03.2009
    roedelheimer52

    roedelheimer52

    Dabei seit:
    09.10.2008
    Beiträge:
    257
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    NRW
    Fahrzeug:
    Oktavia Combi 2.0 TDI L&K DSG PDF 135KW 4X4 mit fast Vollausstattung
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Brass Aschaffenburg
    @ Petrus

    Für mein N95 habe ich da mal folgende Antwort bekommen.

    Zitat von »9siebzehn« Die Pin-Nummer über das Rädchen am Lenkrad eingeben und danach nach unten scrollen. Nicht mit "OK" bestätigen sondern weiter scrollen bis "speichern".
    Und am Handy autorisieren.

    Vielleicht hilft das weiter.
     
  7. #6 Hayamann, 22.03.2009
    Hayamann

    Hayamann

    Dabei seit:
    18.12.2008
    Beiträge:
    142
    Zustimmungen:
    3
    Genau so gehts , nicht ok drücken sondern speichern ,hat bei mir nur so geklappt . Steht aber , glaube ich , auch so in der Geweisanbrauchung :D
     
  8. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. Petrus

    Petrus

    Dabei seit:
    03.10.2008
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Herzlichen Dank für die Infos!

    Schönen Sonntag!
     
  10. Tron

    Tron

    Dabei seit:
    31.03.2009
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Superb II 2.0 TDI DSG DPF
    Kilometerstand:
    18000
    Hallo Zusammen!

    Habe bei meinem Superb II auch das Problem mit dem Maxidot Display. Es wurde auch schon eine neue Software aufgespielt, was aber leider keinen Erfolg gebracht hat. Aber mein Händler hat mit Skoda Kontakt aufgenommen und die wollen jetzt mein Fahrzeug in der Werkstatt haben um irgendwelche Werte auszulesen. Alternativ wurde mir gesagt, das die Telefoneinheit wohl ausgetauscht werden soll, wenn dies wohl keinen Erfolg hat. Mal sehen was daraus wird.

    Bis denne





    Nachtrag:



    Habe gestern mit der Werkstatt gesprochen.........Es gibt so gegen ende Mai eine Lösung für das Problem. Schuld ist wohl ein Steuergerät, welches unter dem Sitz verbaut ist und nicht richtig funktioniert. Es soll ende Mai eine überarbeitete Version raus kommen. Meine Werkstatt hat mich schon auf die Kundenliste gesetzt.
     
Thema:

Superb II von 12-2008 - Multifunktionsdisplay und Columbus Navi (mit rSAP-Telefon) ist oft gestört

Die Seite wird geladen...

Superb II von 12-2008 - Multifunktionsdisplay und Columbus Navi (mit rSAP-Telefon) ist oft gestört - Ähnliche Themen

  1. Privatverkauf Superb III Skisack

    Superb III Skisack: ORIGINAL Skoda-Skisack mit Gurt Der Skisack stammt aus einem Skoda Superb (Neufahrzeug), ist auch für alle anderen Skoda-Modelle (z.B. Fabia,...
  2. Probleme mit Navi

    Probleme mit Navi: Ich habe gerade mal "leichte" Probleme mit meinem AMUNDSEN-Navi. In den letzten 6 Wochen spinnt das Teil immer mehr. Begonnen hat es damit, daß...
  3. Airbag Leuchte nach Navi Tausch

    Airbag Leuchte nach Navi Tausch: Hi, habe bei mir das Navi getauscht und dabei leider die Airbag Leuchte abgezogen! Nun ... jetzt weiß ich es leider, die Airbag-leuchte im...
  4. Octavia II Columbus bringt Fehler und funktioniert einwandfrei

    Columbus bringt Fehler und funktioniert einwandfrei: Hallo zusammen, ich habe in meinem Octavia 1Z ein Columbus mit DAB+ verbaut. Freisprechen, Radio etc funktioniert alles einwandfrei, dennoch...
  5. Neuer Superb und neues Forenmitglied

    Neuer Superb und neues Forenmitglied: Hallo ich wollte mich dann jetzt mal hier vorstellen :D Seit dem 2.12 bin ich, zusammen mit meiner Freundin, stolzer Besitzer eines Skoda Superb....