Superb II - Sammelthread zur Kaufberatung

Diskutiere Superb II - Sammelthread zur Kaufberatung im Skoda Superb II Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Soweit ich weiß, hat die längere Lieferzeit mit einer Verlängerung der Werksferien zu tun. Hab ich aber auch nur vom HörenSagen des Kollegen...
  • Superb II - Sammelthread zur Kaufberatung Beitrag #21
GTI.junkie

GTI.junkie

Dabei seit
03.10.2012
Beiträge
79
Zustimmungen
0
Fahrzeug
Volkswagen Golf 7 GTD DSG
Kilometerstand
2000
DonRobodroid schrieb:
Ich habe mir heute das Wunschkennzeichen reserviert und den EVB-Code geholt, weil der :) meinte, dass der Wagen in den nächsten Tagen eintrifft. Ich kann mir eigentlich nur schwer vorstellen, dass eine Bestellung 19 Tage später eine 8-11 Wochen (!) längere Lieferzeit zur Folge haben sollte. ?( Oder werden die handgeschalteten 170PS-Allradler vielleicht nur einmal im Vierteljahr gebaut? Aber gut, man steckt nicht drin, in Škodas Herstellungspolitik... :S

Viele Grüße,
- Don [:-]
Soweit ich weiß, hat die längere Lieferzeit mit einer Verlängerung der Werksferien zu tun. Hab ich aber auch nur vom HörenSagen des Kollegen vernommen.
 
  • Superb II - Sammelthread zur Kaufberatung Beitrag #22

Wochenendpendler

Guest
RS.junkie schrieb:
Soweit ich weiß, hat die längere Lieferzeit mit einer Verlängerung der Werksferien zu tun. Hab ich aber auch nur vom HörenSagen des Kollegen vernommen.
1-2 Monate mehr Werksferien? Ich liebe meinen Job, aber velleicht bin ich doch in der falschen Frma... :rolleyes:
 
  • Superb II - Sammelthread zur Kaufberatung Beitrag #23
GTI.junkie

GTI.junkie

Dabei seit
03.10.2012
Beiträge
79
Zustimmungen
0
Fahrzeug
Volkswagen Golf 7 GTD DSG
Kilometerstand
2000
Wochenendpendler schrieb:
RS.junkie schrieb:
Soweit ich weiß, hat die längere Lieferzeit mit einer Verlängerung der Werksferien zu tun. Hab ich aber auch nur vom HörenSagen des Kollegen vernommen.
1-2 Monate mehr Werksferien? Ich liebe meinen Job, aber velleicht bin ich doch in der falschen Frma... :rolleyes:
So viel nun auch wieder nicht ;-)
 
  • Superb II - Sammelthread zur Kaufberatung Beitrag #24
silbernergolf1

silbernergolf1

Dabei seit
16.11.2011
Beiträge
11
Zustimmungen
0
Ort
NRW
Fahrzeug
Skoda Superb Combi, 125kw, Elegance,cappucinobeige,17"Trifid,Glamour,Columbus,Xenon,PDC vo.+hi. usw. EZ. 11.2011
Werkstatt/Händler
in der nähe
Kilometerstand
9109
Hallo Moneywasher,
also ich habe an meinem SC cappucino beige und muß sagen, daß diese Farbe sehr unempfindlich ist. Auch habe ich eine schwarze Innenausstattung und finde nix schlimmes daran. 170PS und DSG hab ich auch und bis heute null Problem mit irgendetwas. ;-)

LG :)
 
  • Superb II - Sammelthread zur Kaufberatung Beitrag #25
The-Driver

The-Driver

Dabei seit
12.12.2012
Beiträge
286
Zustimmungen
13
Fahrzeug
Ex: Superb II Combi TDI 2.0 125 kW DSG Elegance (BJ2013) & Ex: Fabia III TSI 1.2 81 kW DSG Style (Bj2016)
Hallo Forum,

habe mich die letzten Wochen schon eifrig durch dieses Forum gelesen, und habe schon viel gelernt. Wir (= Ehepaar + ein kleines Baby) möchten uns einen neuen SC kaufen. Bisheriges Auto ist ein 7 Jahre alter Citroen C4 Limousine Exclusive, der uns aber selbst mit Dachbox platzmäßig nicht mehr reicht.

Vieles steht schon fest (Elegance, DSG, Business Columbus-Paket, Leder Premium Glamour Paket, Seitenairbags hinten, variabler Ladeboden, Dekoreinlagen Aluoptik, Isofix Beifahrersitz, Multimediaanschluss, Parklenkassistent, Seitenscheibenrollos) aber bei einigen Sachen sind wir uns noch nicht sicher, und ich wollte um Hilfe bitten.

Das wichtigste ist der Motor: Benzin 160 PS oder Diesel 170 PS (jeweils mit DSG)? Das Auto wird an den meisten Tagen zweimal auf Kurzstrecke (= 3 km in der Großstadt) bewegt, ansonsten aber vor allem Langstrecke (rund 500 km). Insgesamt ca. 10.000-15.000 km pro Jahr, und wir möchten das Auto voraussichtlich mindestens 6-8 Jahre halten. Aufgrund der Kurzstrecke und nicht allzugroßen Jahreslaufleistung wurde mir im Bekanntenkreis eher zu einem Benziner geraten. Seht Ihr das auch so? Ich bin bisher Diesel gefahren, und das ging auf Kurzstrecke auch, allerdings ist der Verbrauch recht hoch.

Dann die Frage: belüftete Sitze ja oder nein? Ich stelle mir so eine Belüftung sehr angenehm vor. Allerdings möchten wir die Lederausstattung unter anderem, weil es pflegeleichter sein soll, falls das Kind mal spuckt oder so. Die belüfteten Sitze sind ja aber perforiert (was die Sitze dann nicht resistent gegen spuckende Kinder machen würde), aber ist dies hinten dann auch so?

Um bei den Sitzen zu bleiben: eigentlich finden wir beige Sitze schöner, haben aber gehört, dass diese auf Dauer nicht so schön bleiben, da zum Beispiel Jeans abfärben sollen wenn sie leicht feucht sind wegen Regen oder Schwitzen, und auch generell empfindlicher sind. Daher nehmen wir wohl doch schwarze Ledersitze. Wie ist Eure Meinung dazu?

Die Außenfarbe ist dann das nächste Problem... Beim Händler stand ein SC in magnetic-braun, der uns gefallen hat, und auch brunello-rot gefällt uns auf Bildern gut (haben es aber noch nicht live gefunden). Hier habe ich aber ein wenig die Sorge, dass sich diese beiden Farben möglicherweise mit den schwarzen Ledersitzen beißen würden. Was denkt Ihr?

Dann eine Frage zur Anhängerkupplung: Brauchen wir momentan nicht, könnte aber sein, das wir irgendwann einmal einen Fahrradträger anbringen möchten. Wie teuer ist eine Nachrüstung, wenn man keine Vorbereitung für die Anhängerkupplung hat, und wie teuer wird es, wenn man die Vorbereitung schon am Auto hat?

Ist bei der FSE Premium ein Halter dabei (ich meine so einen Halter, welcher zwischen Bildschirm und Beifahrerknie angebracht ist)? Wenn ja, haben wir das Problem, dass es für unser Handy (Samsung Galaxy Nexus) wohl keine passende Schale als offizielles Zubehör gibt. Gibt es dann eine andere Möglichkeit, die Halterung trotzdem zu verwenden? Wenn nein, wird das Handy am Multimediaanschluss (plus MicroUSB-Kabel) aufgeladen und ist dies ein guter Platz für ein Handy?

Wir würden uns über jede noch so kleine Hilfestellung freuen! Danke!
 
  • Superb II - Sammelthread zur Kaufberatung Beitrag #26
funroad

funroad

Dabei seit
23.12.2012
Beiträge
12
Zustimmungen
0
Fahrzeug
Skoda Octavia II, 2.0 TDI, 140PS, Bj. 2009
Kilometerstand
140000
grundsätzlich diesel, die neuen motoren sind auch auf kurzstrecken besser geworden. habe selber einen 2.0 tdi und fahre 960 km pro tank!
wie der diesel mit dsg ist weiss ich nicht. musst du probefahren. hab mir sagen lassen, dass dies nicht so eine gute kombination ist.

gruss funroad
 
  • Superb II - Sammelthread zur Kaufberatung Beitrag #27
funroad

funroad

Dabei seit
23.12.2012
Beiträge
12
Zustimmungen
0
Fahrzeug
Skoda Octavia II, 2.0 TDI, 140PS, Bj. 2009
Kilometerstand
140000
ach ja...die nachrüstung der anhängerkupplung koster ca. 1200€
besser von anfang an gleich rein...brauchen kann man die immer mal wieder!
 
  • Superb II - Sammelthread zur Kaufberatung Beitrag #28
ByteVRS

ByteVRS

Dabei seit
25.01.2010
Beiträge
1.195
Zustimmungen
60
Fahrzeug
Citigo Style, 2017, 75PS
Kilometerstand
72000
Bei 15tsd km im Jahr kannst du selber entscheiden was du lieber haben willst. Einen Diesel oder Benziner. Rechne doch mal nach womit du Kostengünstiger unterwegs bist. Wegen den Farben... Naja Farben beißen sich nicht das sollte man wissen. Außerdem ist es eine frage des Geschmackes :D

Zu dem anderen kann ich nix sagen weil keine Erfahrung Außer das mir Leder nicht gefällt aber dann wird es nix mit den Belüfteten Sitzen oder? Isr auch eine Frage an die Anforderungen und des Geschmackes... ;)

Mfg
 
  • Superb II - Sammelthread zur Kaufberatung Beitrag #29
Marciiii

Marciiii

Dabei seit
15.02.2012
Beiträge
1.782
Zustimmungen
4
Ort
Braunschweig
Fahrzeug
Superb IIC - 2.0TSI / Fabia 2MC
Kilometerstand
15555
Bei der Premium fse ist kein Halter dabei. Du kannst das Handy bequem über den Multimediaanschluss Laden. Der ist in der mittelarmlehne

Ich fahre auch ca 15tkm im Jahr und habe mich für den Benziner entschieden.

Zum columbus kann ich dir nur sagen das es sein Geld irgendwie nicht Wert ist
Im Fabia haben wir das amundsen plus welches mir von der Bedienung schneller vorkommt als das columbus in unserem sc. Die sprachsteuerung funktioniert leider nicht gut und eine 30gb Festplatte Brauch man bei einen USB Anschluss auch nicht. Das kopieren und löschen dauert leider ewig
 
  • Superb II - Sammelthread zur Kaufberatung Beitrag #30
Suerlänner

Suerlänner

Dabei seit
09.07.2012
Beiträge
229
Zustimmungen
19
Ort
Sauerland
Fahrzeug
Kodiaq RS TDI
Werkstatt/Händler
Autohaus Heider Hagen
Kilometerstand
7000
Der Multimedia Anschluß in der Mittelkonsole lädt auch.
 
  • Superb II - Sammelthread zur Kaufberatung Beitrag #31

hightower

Dabei seit
24.08.2010
Beiträge
85
Zustimmungen
15
Ort
Molfsee
Fahrzeug
Kodiaq Style TDI 140 kW
Werkstatt/Händler
Eskildsen
Also zu der Motorisierung kann ich Dir aus meiner Sicht nur zum Diesel raten. Ich habe zweieinhalb Jahr mit dem Benziner DSG verbracht und fahre nun den Diesel DSG.

Beides keine schlechten Autos aber für mich ein deutlicher Unterschied der Eigenschaften. Die Autos sind auch oft Stadtverkehr aber auch Langstrecke bewegt worden. Dabei ergibt sich bei mir ein Verbrauchsvorteil von ca. 2,5 l in der Stadt und ca. 5-6 l auf der Autobahn (Schnellfahrer). Da ist es jetzt schon ein wenig angenehmer an die Tankstelle zu fahren, auch wenn Anschaffung und Steuern beim Diesel natürlich mehr kosten.

Aber der größte Vorteil ist für mich nach jetzt ca. drei Monaten Diesel die Souveränität. Gerade auf der Landstraße oder Autobahn bleibt das DSG im sechsten Gang wobei der Benziner dann schon mal drei Gänge zurückgeschaltet hat um die Beschleunigung in der Kolonne mitzuhalten.

Bin mit beiden Motoren zufrieden. Sind gute Triebwerke mit den entsprechenden Merkmalen, dessen sollte man sich bewusst sein. Ich für mich finde den Diesel besser weil er sich unaufgeregter fahren lässt.

Vielleicht bin ich aber auch einfach nur zu alt für eine Drehorgel. ;)
 
  • Superb II - Sammelthread zur Kaufberatung Beitrag #32
Marciiii

Marciiii

Dabei seit
15.02.2012
Beiträge
1.782
Zustimmungen
4
Ort
Braunschweig
Fahrzeug
Superb IIC - 2.0TSI / Fabia 2MC
Kilometerstand
15555
Bei den sitzen würde ich dir zum dunklen volleder Raten. Passt zu jeder Farbe. Grade mit Kinder ist schwarz gut.
Hast du schonmal übers Panoramadach nachgedacht?

Das magnetic Braun ist eine klasse Farbe !
Brunnelo rot ist individuell sieht man sehr selten. Würde mich aber auf Dauer dagegen entscheiden

Bei DSG zu dem ich dir Raten würde merkt man dem fahrunterschied doch nur an der Tankstelle

Hier im Forum wirst du weniger Benzinfahrer als Dieselfahrer finden.
Wir haben zum Glück zwei Autos ein Benziner ( superb ) einer Diesel (fabia) und ich finde beide klasse.
 
  • Superb II - Sammelthread zur Kaufberatung Beitrag #33
tschack

tschack

Moderator
Dabei seit
20.09.2007
Beiträge
14.253
Zustimmungen
2.781
Ort
Wien
Fahrzeug
Octavia Combi TDI
Fahrzeug
VW ID.5
The-Driver schrieb:
Dann eine Frage zur Anhängerkupplung: Brauchen wir momentan nicht, könnte aber sein, das wir irgendwann einmal einen Fahrradträger anbringen möchten. Wie teuer ist eine Nachrüstung, wenn man keine Vorbereitung für die Anhängerkupplung hat, und wie teuer wird es, wenn man die Vorbereitung schon am Auto hat?
Wenn die Überlegung schon im Raum steht, nimm die AHK gleich mit - so ist sie im Vergleich zur Nachrüstung fast geschenkt.
Solange du sie nicht verwendest sieht man ja nicht mal, dass der Wagen eine hat...
 
  • Superb II - Sammelthread zur Kaufberatung Beitrag #34

Klopfer79

Dabei seit
04.08.2011
Beiträge
188
Zustimmungen
58
Ort
Rhein-Main-Gebiet
Fahrzeug
Skoda Octavia IV RS Combi TSI
Kilometerstand
0
Ob Diesel oder Benziner, hauptsache DSG! Ich selbst fahre den 170 PS Diesel, mein alter Herr den 160 PS Benziner. Verbrauchsmäßig stehen wir nicht wirklich weit auseinander (hat mich selbst überrascht) wobei ich das 7-Gang DSG persönlich genial finde. Über ds 6-Gang DSG beim Diesel kann ich auch nicht meckern, aber der 7. Gang beim Benziner scheint nochmal ordentlich Kraftstoff zu sparen.

Die belüfteten Sitze ziehen auch perforierte Sitze auf der Rückbank mit sich. Auch ohne spuckendes Kind sammelt sich in den Löchern mal Dreck, der sich aber gut entfernen lässt.

Magnetic-Braun ist der Wahnsinn. Du glaubst nicht von wievielen Leuten ich schon auf die Farbe angesprochen wurde!

VG,
Klopfer
 
  • Superb II - Sammelthread zur Kaufberatung Beitrag #35
derosterhase2012

derosterhase2012

Dabei seit
16.12.2012
Beiträge
24
Zustimmungen
0
Fahrzeug
Superb Combi Elegance 2.0 TDI DSG 125km
Werkstatt/Händler
EU-Neuwagen
ich stand vor sehr ähnlichen Problemen wie The-Driver

Habe mich bei ähnlichem Fahrprofil (ca 15TKM) für den 170PS-Diesel mit DSG entschieden. Bei dieser Laufleistung wird irgendwo der "Break-Even" liegen zwischen Diesel und Benziner (zumindest bei dem 140PS TDI).
So groß ist der Preisunterschied zwischen dem 1.8er Benziner auch nicht. Sofern Kurzstrecken nicht vermeidbar sind ist das für beide Motoren nicht vorteilhalft. Erstaunlicherweise wird der Diesel recht schnell warm. Vorteil beim Diesel sehe ich vll. noch in der höheren Robustheit des 6-Gang DSGs (wegen der guten Elastizität reichen hier auch die 6G. finde ich).

Ich habe keine belüftete Sitze und sehe den großen Vorteil auch nicht (es sei denn man ist Vertreter mit schnell durchgeschwitztem Hemd und Dauerlangstreckenfahrer). Das normale Glamour (scharz) fühlt sich sehr angenehm und schnell warm an. Probleme mit Schweiß am Rücken habe ich auch keine gehabt. Für Kinder (No. 1 ist unterwegs) sehe ich ganz klar den Vorteil in nicht perforierten Sitzen.

Auch mit magnetic braun passt das schwarze Leder sehr gut. Ich bin immer noch begeistert von der Farbe, wenn ich aus dem Fenster schaue :) (unsere jetzige Garage ist zu klein für den SC ;))

Was ich vll. noch empfehlen kann sind die abgedunkelten Scheiben "SunSet" (ca.300EUR). Es wirkt sehr edel von außen und bei Sonnenschein ist das sehr angenehm für den Fahrer und kleinen Passagiere im Fond. Auch bei Dunkelheit ist das nicht zu "krass".

AHK habe ich auch keine, weil mir das zu teuer war. Nachrüsten ist laut Forum bei Einbau durch eine Fachwerkstatt ca. 400EUR (?) teurer, aber bei Bedarf (Hausbau) werde ich das ggf. nachrüsten lassen. (Ansonsten leihe ich das Auto von meinem alten Herrn) - bei meinem altem Auto hätte ich auch nur einmal ne Kupplung gebraucht.
 
  • Superb II - Sammelthread zur Kaufberatung Beitrag #36
The-Driver

The-Driver

Dabei seit
12.12.2012
Beiträge
286
Zustimmungen
13
Fahrzeug
Ex: Superb II Combi TDI 2.0 125 kW DSG Elegance (BJ2013) & Ex: Fabia III TSI 1.2 81 kW DSG Style (Bj2016)
Vielen, vielen Dank für die Antworten bisher! Jede einzelne hat uns geholfen.

Danke zu den positiven Anmerkungen zur Farbe magnetic-braun. Eigentlich wollten wir ein helles Auto, aber keine der Farben spricht uns an (silber, grau, cappucino sind uns etwas zu langweilig; und shark-blau und amethyst-violett gefallen uns nicht wirklich). Magnetic-braun hat uns aber gleich gefallen, und das wird es wohl jetzt auch. :thumbup:

hightower schrieb:
Aber der größte Vorteil ist für mich nach jetzt ca. drei Monaten Diesel die Souveränität. Gerade auf der Landstraße oder Autobahn bleibt das DSG im sechsten Gang wobei der Benziner dann schon mal drei Gänge zurückgeschaltet hat um die Beschleunigung in der Kolonne mitzuhalten.

Bin mit beiden Motoren zufrieden. Sind gute Triebwerke mit den entsprechenden Merkmalen, dessen sollte man sich bewusst sein. Ich für mich finde den Diesel besser weil er sich unaufgeregter fahren lässt.

Vielleicht bin ich aber auch einfach nur zu alt für eine Drehorgel. ;)
Das ist mir eigentlich auch sehr wichtig. Was ich von USA-Reisen und den Mietwagen dort kenne, ist, dass eben die (normale Wandler-) Automatik gerne sehr stark runterschaltet beim Beschleunigen obwohl es meinem Empfinden nach gar nicht nötig wäre. Das mochte ich gar nicht, und man erntet dann auch gerne einen leicht bösen Blick von der Beifahrerseite. Ich fahre momentan mit meinem (Schalt-)Diesel immer recht niedertourig und schalte manuell nie runter, außer vielleicht bei Autobahnauffahrten und bei Überholmanövern auf der Autobahn. Also vielleicht doch eher Diesel...

Marciiii schrieb:
Hast du schonmal übers Panoramadach nachgedacht?
Ja, aber sowohl meine Frau als auch ich sehen nicht wirklich den Nutzen. Bringt es so viel, den Himmel zu sehen? Oder ist das für Kinder gedacht?

Klopfer79 schrieb:
Die belüfteten Sitze ziehen auch perforierte Sitze auf der Rückbank mit sich. Auch ohne spuckendes Kind sammelt sich in den Löchern mal Dreck, der sich aber gut entfernen lässt.
OK, das ist dann nicht so gut, wenn auch die Hinterbank perforiert ist. Meine Frau hielt das sowieso für unnötige Spielerei.

derosterhase2012 schrieb:
Was ich vll. noch empfehlen kann sind die abgedunkelten Scheiben "SunSet" (ca.300EUR). Es wirkt sehr edel von außen und bei Sonnenschein ist das sehr angenehm für den Fahrer und kleinen Passagiere im Fond. Auch bei Dunkelheit ist das nicht zu "krass".
Ist im Business Columbus-Paket dabei (Navi, FSE Premium, Gepäcknetztrennwand, elektrische Heckklappe, SunSet, doppelte Sonnenblenden vorne).

Im Leder Glamour Paket sind übrigens außer der Lederausstattung auch Xenon, Scheinwerferreiniger, Waschwasserstandskontrolle, elektrischer Beifahrersitz und automatische Außenspiegel dabei. Und das Paket ist momentan €300 günstiger als nur Lederausstattung!

Marciiii schrieb:
Zum columbus kann ich dir nur sagen das es sein Geld irgendwie nicht Wert ist
Im Fabia haben wir das amundsen plus welches mir von der Bedienung schneller vorkommt als das columbus in unserem sc. Die sprachsteuerung funktioniert leider nicht gut und eine 30gb Festplatte Brauch man bei einen USB Anschluss auch nicht. Das kopieren und löschen dauert leider ewig
Hmm. Da muss ich jetzt doch noch einmal nachdenken. Werde mich einmal informieren, ob das Amundsen doch vielleicht besser für uns ist. Die Navis entsprechen RNS310 und RNS510 von VW, oder? Hatte auch schon gesehen, dass das Columbus/RNS510 gerne gestohlen wird. In unserem alten Auto wurde zweimal eingebrochen (einmal davon zuhause in der Tiefgarage), allerdings schienen es die Diebe nicht auf das eingebaute Navi abgesehen zu haben, sondern haben wohl ein mobiles Navi oder andere Wertsachen gesucht (und nicht gefunden).

Wer noch weitere Ideen und Anregungen hat - her damit :P Vielen Dank auch nochmals!
 
  • Superb II - Sammelthread zur Kaufberatung Beitrag #37
onkel.zwieback

onkel.zwieback

Dabei seit
18.02.2012
Beiträge
534
Zustimmungen
18
Ort
Düsseldorf
Fahrzeug
Superb² Combi 2.0 TDI Elegance 125kW in Magnetic-Braun Metallic
Da ich bei ähnlichem Profil vor ca. 9 Monaten auch eine ähnliche Kombination gewählt habe, mal kurz mein Eindruck zu einigen genannten Punkten:

Belüftete Sitze? Würde ich nicht wählen. Ich habe nie auch nur annähernd auf den (beigen) Ledersitzen geschwitzt, weder im Hochsommer, noch bei voll eingeschalteter Sitzheizung. Weder mit Jeans, noch mit Stoffhosen. Der Sinn der Sitzbelüftung bleibt mir daher für unsere Gefilde irgendwie verborgen. Gerade wenn man nicht so häufig fährt wie du bzw. ich (10-15tkm p.a.), steht der Aufpreis in keinem Verhältnis.
Auch die Pflegefreundlichkeit (gerade mit Kind) des perforierten Leders würde meiner Meinung nach dagegen sprechen. Allerdings muss ich zugeben, daß mir die Optik der belüfteten Sitze (mit den fein perforierten Mittelbahnen) tendenziell besser gefällt, als das im Vergleich unspektakuläre Glattleder Glamour.

Ledersitze in beige? Jein. Ich bin jedesmal begeistert, wenn ich unseren hellen (beigen) und großen Innenraum (noch dazu in Verbindung mit Panoramadach und Magnetic-braun als Außenfarbe) sehe, jedoch ist der Pflegeaufwand nicht zu unterschätzen. Obwohl kein Vielfahrer, entstehen relativ schnell (nach wenigen Monaten) leichte Verfärbungen an den üblichen Stellen auf dem Fahrer- bzw. Beifahrersitz. Vor allem die Sitzwangen sind davon betroffen. Glücklicherweise lassen sich die Verfärbungen (vor allem von Jeanshosen) durch regelmäßige Säuberung und anschließende Lederpflege wieder entfernen, ist aber auch ne Menge Arbeit jedesmal.
Mit Kind bzw. Kindern würde ich das heute vermutlich anders entscheiden, zum schwarzen Innenraum wohl aber auch eine andere Außenfarbe wählen.

Außenfarbe? Magnetic-Braun ist eine tolle Farbe, vor allem mit dem beigen Innenraum! Habe mich letztlich für diese Kombination entscheiden, weil ich Glamour beige auf jeden Fall haben wollte. Hätte es nur Glamour schwarz gegeben, dann wäre die Außenfarbe definitiv weiß geworden. Ist dann zwar sportlicher, aber dennoch sehr schick. Alternativ zu Magnetic-Braun könntest du auch mal die Außenfarbe Amethyst mit Innenraum schwarz oder beige anschauen. Amethyst ist (ähnlich Magnetic-braun) eher die elegante Variante, passt aber meiner Meinung nach besser zu einem dunklen Innenraum als Magnetic-Braun.


Grüße
 
  • Superb II - Sammelthread zur Kaufberatung Beitrag #38
uwe werner

uwe werner

Dabei seit
25.02.2009
Beiträge
3.082
Zustimmungen
21
Ort
Goslar
Fahrzeug
Skoda Fabia Combi 1.0 MPI Ambition,
Werkstatt/Händler
Kfz-Wüstefeld Othfresen, Autohaus Ohse
Kilometerstand
44000
Ich persönlich würde den Diesel nehmen.

Wenn Du aber eher die 10.000er Marke anpeilst und die vielen Stadtfahrten hast, dann kannst auch den Benziener nehmen.

Das ist dann halt das Rechenbeispiel.
 
  • Superb II - Sammelthread zur Kaufberatung Beitrag #39
Manuel81

Manuel81

Dabei seit
10.10.2012
Beiträge
1.235
Zustimmungen
126
Ort
Celle
Fahrzeug
Skoda Superb2 2.0 TDI DSG 170 KW
The-Driver schrieb:
Marciiii schrieb:
Hast du schonmal übers Panoramadach nachgedacht?
Ja, aber sowohl meine Frau als auch ich sehen nicht wirklich den Nutzen. Bringt es so viel, den Himmel zu sehen? Oder ist das für Kinder gedacht?

Das Panoramdach ist schon ne schöne Sache, macht den ganzen Innenraum viel heller, und gibt ein luftiges Gefühl beim fahren, bin als erstes auch einen S2 ohne Panoramadach gefahren, dann einen (meinen ;) ) S2 mit Panoramadach, und wollte nie wieder was anderes haben!

Mach dir auch noch mal gedanken zu der elektrischen Heckklappe! Ist super praktisch (nie wieder dreckige Hände), und gehört bei so einen Dicken dazu wie ich finde!

Ansonsten würde ich den Diesel nehmen, der 1,8er ist doch recht schwach unten rum, und macht genau diese Schalterein die du nicht magst!
 
  • Superb II - Sammelthread zur Kaufberatung Beitrag #40

mji

Dabei seit
29.07.2011
Beiträge
382
Zustimmungen
105
Fahrzeug
Kodiaq 4x4 2.0TDI 140 kW
vor einigen der Fragen stand ich auch:
Anhängerkupplung: würde ich sofort mit dazu nehmen.
Beige Sitze: ich habe die beigen Sitze mit Belüftung und findes das genial. Ohne Belüftung würde ich kein Leder nehmen, da ich relativ leicht schwitze, auf diesen Sitzen nicht. Pflege: halb so wild. Ich bin bisher einmal mit einem Mittel vom Lederzentrum durchs Auto und habe bisher keine Verfärbungen. Der Wagen ist jetzt 1 Jahr alt, hat 50 tkm drauf, und meine Tochter hat ihn noch nicht verdreckt. Unter Ihrem Kindersitz liegt aber auch noch eine Schonmatte...
Aufgrund meiner Laufleistung bin ich beim Diesel, bei 15tkm würde ich aber vermutlich Benziner fahren...
Navi / Handy: ich habe Columbus mit Premium FSE. Ich lade mein Handy übe rdie USB Buchse des Multimedia-Anschluss, das Handy liegt auf der Abdeckung der Becherhalter oder in der Mittelkonsole. Ich finde das Columbus nicht so schlecht, nur die Spracherkennung liegt weit hinter dem Comand im Daimler.

Viel Spaß,

mji
 
Thema:

Superb II - Sammelthread zur Kaufberatung

Sucheingaben

superb 2 kaufberatung

,

autodirekt-schwerin

,

Skode 3T437C

,
scoda superb II kaufberatung
, 3T0035456 pdf, ausbau radio-navi aus skoda superb 3T437C, skoda superb 3u wasserabläufe, 5K0953234, skoda superb 2 elegance ohne leder, 3C8959760 coding, 02E300051T 010 problem, 02E300051T 010 skoda, haldex4 superb vcds, sammelthread kaufberatung supber ii, Erfahrungen mit autodirekt schwerin, fahrzeuge autodirekt schwerin, sk46x superb
Oben