Superb II oder III

Diskutiere Superb II oder III im Skoda allgemein Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo zusammen, ich habe eine Ford S MAX den ich aus verschiedenen Gründen , Hauptsache ist schlechte Sitzposition, wieder abgeben möchte, Verkauf...

  1. #1 Stefanmueller, 29.10.2015
    Stefanmueller

    Stefanmueller

    Dabei seit:
    29.10.2015
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    1
    Hallo zusammen,
    ich habe eine Ford S MAX den ich aus verschiedenen Gründen , Hauptsache ist schlechte Sitzposition, wieder abgeben möchte, Verkauf im Dezember .
    Jetzt die Frage, kaufe ich einen guten Jahreswagen Skodas Superb II Kombi oder warte ich bis der neue als Halbjahreswagen zur Verfügung steht. Laut Aussage eines Händlers der immer mit den Halbjahres- oder Jahreswagen handelt, gibt es dies ab März 2016 für unter 30.000. Haltet ihr das für realistisch und lohnt sich das Warten auf den NEUEN ??
     
  2. #2 Firestorm91, 29.10.2015
    Firestorm91

    Firestorm91

    Dabei seit:
    12.09.2011
    Beiträge:
    437
    Zustimmungen:
    16
    Das kommt ganz auf deine Ansprüche an. Je nachdem was für Assistenzsysteme du bevorzugst und vor allem welches Design dir eher zusagt. Da gibt es hier im Form aber viel Stoff zum Einlesen. Unabhängig davon empfehle ich dir ein paar Händler abzuklappern um beide Modelle auch haptisch einschätzen zu können.

    Gruß, Martin
     
  3. #3 tarzanoj, 29.10.2015
    tarzanoj

    tarzanoj

    Dabei seit:
    30.01.2010
    Beiträge:
    142
    Zustimmungen:
    72
    Fahrzeug:
    Suberb 3 combi 140kw DSG EZ 02/2016
    Wenn Du Deinen MadMax im Dezember verkaufen willst, hast Du wohl nur die Chance auf einen gebrauchten S2.
    Was würdest Du denn sonst fahren, wenn Du wartest?

    Ich denke, der S2 ist ein sehr schönes Auto und ich finde, wie Firestorm91 schon schreibt, den Hauptunterschied beim S3 in den Multimedia- und Assistenzsystemen, abgesehen, von den Designänderungen.

    Der Preis ist immer eine Frage der Ausstattung - einen 140kg TDI L&K oder Style mit Leder, DCC, ACC und Columbus dürfte man wohl nicht für unter 30.000 bekommen.

    Meine Frage wäre: Welche Ausstattung willst Du gerne haben und wo ist Deine Budget-Grenze?
     
  4. #4 Stefanmueller, 29.10.2015
    Stefanmueller

    Stefanmueller

    Dabei seit:
    29.10.2015
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    1
    danke für die schnellen antworten
    in der Übergangszeit würde ich mir irgendwas für 500 € kaufen , bis das passende Angebot da ist.
    mir ist wichtig der Memory Sitz, das große Navi, Automatik und die elektrische Heckklappe ist schön. Fast nirgendwo finde ich beim S2 eine beheizbare Frontscheibe , das ist bei Ford echt klasse !
    Frage , S2 jetzt für ca. 23000 oder S 3 im Frühjahr für ca. 28.000 , was dann auch die Grenze wäre
     
  5. #5 niklasMA, 29.10.2015
    niklasMA

    niklasMA

    Dabei seit:
    16.01.2015
    Beiträge:
    1.386
    Zustimmungen:
    360
    Ort:
    Bodensee
    Fahrzeug:
    VW Up!
    Das ist sicher wesentlich eine Frage der Optik. Wenn Du den S2 magst, denke ich, dass Du bei dem mehr Ausstattung für den angepeilten Preis bekommen kannst, schon weil ein Modellwechsel häufig zu etwas nachlassenden Preisen beim Vorgängermodell führt. Außerdem sollte der S2 ausgereifter sein als der S3, der ja doch in vielen Details eine Neu- oder Weiterentwicklung ist. Manches wird ja in der Regel erst beim Kunden optimiert;)
     
  6. #6 Stefanmueller, 29.10.2015
    Stefanmueller

    Stefanmueller

    Dabei seit:
    29.10.2015
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    1
    Ja Danke
    Hab ein bisschen Angst, dass ich mir beim S 2 veraltete Technik kaufe, man könnte auch sagen ausgereift :D
    Optisch ist der S 3 schon schöner , ich fahre morgen den S 3 und Samstag den S2 als Halbjahreswagen
     
  7. #7 niklasMA, 29.10.2015
    niklasMA

    niklasMA

    Dabei seit:
    16.01.2015
    Beiträge:
    1.386
    Zustimmungen:
    360
    Ort:
    Bodensee
    Fahrzeug:
    VW Up!
    Sehr gute Idee, das wird Dich weiter bringen! Dann kann auch der Bauch was Konkretes dazu sagen. Und der spielt ja am Ende doch immer eine große Rolle:thumbsup: (und nicht dass einer auf flasche Gedanken kommt: ich meine das Bauchgefühl!!)
     
  8. matt

    matt

    Dabei seit:
    02.11.2004
    Beiträge:
    1.497
    Zustimmungen:
    190
    Ort:
    bei München
    Fahrzeug:
    Skoda Superb II Combi 2.0 TDI, 125 kW, MJ 2015 + Seat Ibiza 6L 1.4 16V, 55 kW, MJ 2005
    Für unter 30.000 bekommst Du auch einen vernünftigen Superb III Combi neu, und zwar als Reimport.
     
  9. #9 digidoctor, 29.10.2015
    digidoctor

    digidoctor

    Dabei seit:
    07.06.2003
    Beiträge:
    8.157
    Zustimmungen:
    542
    Ort:
    Lübeck
    Fahrzeug:
    Skoda Superb 3T Elegance Outdoor V6 4x4 MJ15 Michelin Cross Climate Ganzjahressteifen
    Werkstatt/Händler:
    Autoservice Peters, Barth, MVP
    Kilometerstand:
    35000
    Grauimport.
     
  10. matt

    matt

    Dabei seit:
    02.11.2004
    Beiträge:
    1.497
    Zustimmungen:
    190
    Ort:
    bei München
    Fahrzeug:
    Skoda Superb II Combi 2.0 TDI, 125 kW, MJ 2015 + Seat Ibiza 6L 1.4 16V, 55 kW, MJ 2005
    Zugebenermaßen ist der Ausdruck Reimport im Falle von Skoda falsch, aber das Wort Grauimport ist auch nicht gerade korrekt.
    Akkurater wäre der Ausdruck EU-Fahrzeug.
     
  11. #11 Stefanmueller, 29.10.2015
    Stefanmueller

    Stefanmueller

    Dabei seit:
    29.10.2015
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    1
    Oh
    Mit Diesel und Automatik
    War das preiswerteste was ich konfiguriert habe waren 34.000!
     
  12. matt

    matt

    Dabei seit:
    02.11.2004
    Beiträge:
    1.497
    Zustimmungen:
    190
    Ort:
    bei München
    Fahrzeug:
    Skoda Superb II Combi 2.0 TDI, 125 kW, MJ 2015 + Seat Ibiza 6L 1.4 16V, 55 kW, MJ 2005
    Schau doch mal einem EU-Fahrzeug-Händler. Ich hatte schon 1x von Jütten Koolen gekauft und 1x (den Superb) bei europe-mobile.
     
  13. #13 Hosndrega, 30.10.2015
    Hosndrega

    Hosndrega

    Dabei seit:
    17.04.2015
    Beiträge:
    96
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    München
    Fahrzeug:
    Superb II Combi 2.0 TDI Ambiente Plus
    Kilometerstand:
    45000
    Ich wollte mir im Frühjahr einen neuen OIII zulegen, aber der Händler hat das nicht auf die Reihe gebracht, die Konfiguration in einen Preis umzusetzen. Bei der Suche nach Alternativen bin ich dann auf den SII gestoßen, der als Neuwagen im Internet weit unter dem Listenpreis angeboten wurde. Da konnte ich dann nicht widerstehen und hab mir im Mai einen Superb geholt.
    Such doch mal nach einem SII im Internet, der Deine Vorgaben erfüllt und schau dann bei Skoda was Dich ein gleich konfigurierter SIII kosten würde. Ich denke, das wird preislich ein so großer Unterschied sein, dass Du nicht erst ein halbes Jahr warten musst. Bei mir ist der Unterschied bei aktueller Konfiguration ca. € 10.000.- zu dem was ich bezahlt habe. Ich habe übrigens auch ein EU-Fahrzeug.
     
  14. #14 Stefanmueller, 02.11.2015
    Stefanmueller

    Stefanmueller

    Dabei seit:
    29.10.2015
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    1
    so, habe S III und S II am Wochenende Probe gefahren und seltsamerweise habe ich im SII besser gesessen, nur die 140 PS TDI mit DSG waren ein bisschen schlapp im Anzug, subjektive Meinung . Und die Frage , ob man jetzt ein Auto mit dem bösen Motor kaufen sollte ??
     
  15. Luerch

    Luerch

    Dabei seit:
    26.10.2011
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    6
    Da du am WE beide Probe gefahren bist: Wie groß sind denn die Unterschiede hinsichtlich Innengeräusch und Fahrwerk?
    Ich habe einen SC II. Von den Windgeräuschen, dem Motor (140PS TdIeeh (;o) ) mit HS), der Ergonomie finde ich ihn top. Nur das Fahrwerk enttäuscht ziemlich. Er fährt jederzeit sicher... nur leider sehr "staksig"... Auf schlechten Straßen teilt er die ganze Zeit kleinere Stöße aus und ist recht heftig in Bewegung. Kann das der S3 mit Serienfahrwerk deutlich besser? Auch die Rollgeräusche mit den jetzt montierten WR (Michelin Alpin A5) sind recht heftig... ein deutliches Brummen/Wummern... liegt aber wohl auch am Michelin A5...
    Ansonsten finde ich den S2 nach wie vor sehr zeitgemäß und solide... Klar, der S3 ist schicker. Hat mal jemand die Sitzfreiheit S2 - S3 hinten verglichen?
    Klar, ist bei beiden riesig, aber auf Bildern scheint sie im S3 nicht mehr ganz so üppig zu sein.
    Ein Vorteil des S2 war übrigens die höhen- und weitenverstellbare Mittelarmlehne... die ist im S3 dem Rotstift zum Opfer gefallen (genau wie die seitlichen Zierleisten, die genialen Becherhalter in der hinteren Mittelarmlehne,...).

    FG
     
  16. #16 andrehj, 02.11.2015
    andrehj

    andrehj

    Dabei seit:
    01.04.2009
    Beiträge:
    288
    Zustimmungen:
    22
    Ort:
    Niederlande
    Fahrzeug:
    Superb Combi 1.8 TSI DSG Elegance
    Kilometerstand:
    80.000
    Ja, ich. Der S3 hat gefüllt etwa 2 cm mehr Platz für die Knie, aber ich habe nicht genau gemessen.
     
  17. #17 Stefanmueller, 02.11.2015
    Stefanmueller

    Stefanmueller

    Dabei seit:
    29.10.2015
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    1
    Die Beinfreiheit hinten fand ich fast gleich, meine Tochter muss immer mit und testen ob sie hinter mir sitzen kann.
    Bisher nur beim s Max ud superb

    Den s III fand ich etwas schwammiger, der hatte aber auch breite Wintersocken drauf !
    Den S II ging etwas besser . Ich vergleiche leider immer mit dem s max . Der liegt mit seinem Sportfahrwerk satt auf der Straße und hat 200 PS . Zieht ganz gut :-)
    Nur gut drin sitzen kann ich nicht
     
  18. #18 Stefanmueller, 07.12.2015
    Stefanmueller

    Stefanmueller

    Dabei seit:
    29.10.2015
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    1
    es ist vollbracht
    Am Freitag bekomme ich meinen Superb II, Bj. 4/2015 Elegance mit 170 PS
    bin gespannt !!!
     
    matt gefällt das.
  19. #19 Superb1979, 07.12.2015
    Superb1979

    Superb1979

    Dabei seit:
    11.09.2015
    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    9
    Fahrzeug:
    Superb Combi 2.0 170PS CFGB
    Glückwunsch
     
  20. #20 niklasMA, 07.12.2015
    niklasMA

    niklasMA

    Dabei seit:
    16.01.2015
    Beiträge:
    1.386
    Zustimmungen:
    360
    Ort:
    Bodensee
    Fahrzeug:
    VW Up!
    Na dann viel Spaß mit dem Neuen und allzeit gute Fahrt!
     
Thema:

Superb II oder III

Die Seite wird geladen...

Superb II oder III - Ähnliche Themen

  1. Privatverkauf Anhängerkupplung BOSAL Felicia 2 Felicia II

    Anhängerkupplung BOSAL Felicia 2 Felicia II: wie abgebildet. Gebraucht, aber top mit kompletten Elektrosatz 50,00 Euro Versand für 10,00 Euro möglich [ATTACH] [ATTACH]
  2. Privatverkauf original Skoda Grundträger Octavia II Combi

    original Skoda Grundträger Octavia II Combi: Hallo, verkaufe hier die Dachreling-Grundträger vom O2 Combi (Facelift), da diese nicht mehr auf meinen O3 passen. Die Träger sind in einem guten...
  3. Privatverkauf Verkaufe Superb-II für unter 9.000 €

    Verkaufe Superb-II für unter 9.000 €: Verkaufe meinen Superb-II Limousine Ambition Schwarz 1,4 TSI 125 PS, ca. 138.000 km. ACHTUNG - neuer Motor seit 07/2015 bzw. 27.000 Kilometern....
  4. Privatverkauf Fabia III Winterreifen 185 / 60 / R15 mit LK 5x100

    Fabia III Winterreifen 185 / 60 / R15 mit LK 5x100: Hallo zusammen, verkaufe einen Satz Winterräder meines Fabia III Combis. Bilder und Infos findet ihr hier:...
  5. Privatverkauf Dekorfolien-Set schwarz für Skoda Octavia III Combi

    Dekorfolien-Set schwarz für Skoda Octavia III Combi: Hallo Gemeinde, ich biete das Dekorfolien-Set schwarz (Carbon-Design) Teilenr. 5E9064317A für den Skoda Octavia III Combi zum Verkauf an. Das...