Superb II 3T Kombi Bremsbelagssensorkabel defekt

Diskutiere Superb II 3T Kombi Bremsbelagssensorkabel defekt im Skoda Superb II Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Letztens war das linke Radlager der Vorderachse hinüber und wir haben die Nabe getauscht. Alles soweit gut gegangen, bis uns zum Schluß der...

Egbert

Dabei seit
16.04.2014
Beiträge
37
Zustimmungen
5
Ort
Reichling
Fahrzeug
Superb II 3T, 2,0TDI ,140PS, 04/2011
Werkstatt/Händler
Auto Wöhrl
Kilometerstand
270000
Letztens war das linke Radlager der Vorderachse hinüber und wir haben die Nabe getauscht. Alles soweit gut gegangen, bis uns zum Schluß der Kabelbinder im Stich lies und der Bremssattel voll vom Kabel aufgefangen wurde.....:cursing:
Das Kabel ist am Stecker, besser gesagt an der Buchse eingerissen und dank der letzten Salzorgien nun ganz durchoxydiert. Wie tausch ich jetzt das Ding? Beläge sind demnächst eh fällig und da wollt ich es gleich mitmachen. Schwager is vom Fach,aber kennt sich nur mit Reiskochern aus.
Wie heißt das Teil genau und gibt es irgendwie ne Reparaturanleitung, oder ne Bebilderung.
Jetzt helfe ich mir selbst soll ja nicht mehr gerade hilfreich sein.
Danke schon mal :)
 

dathobi

Dabei seit
13.01.2008
Beiträge
35.254
Zustimmungen
3.237
Fahrzeug
Roomster geb. am 3.05.2007 und Citigo geb. am 22.08.2016
Dafür gibt es ein Reparaturkabelsatz.
Dieser ist natürlich bei Skoda zu kaufen.
 
Thema:

Superb II 3T Kombi Bremsbelagssensorkabel defekt

Oben