Superb II 1.6 TDI

Dieses Thema im Forum "Skoda Superb II Forum" wurde erstellt von Skodafreund2011, 22.07.2011.

  1. #1 Skodafreund2011, 22.07.2011
    Skodafreund2011

    Skodafreund2011

    Dabei seit:
    22.07.2011
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Superb-Fahrer. Ich habe eine Limousine, Sondermodell Family bestellt. Der Wagen ist mit dem 1.6 TDI-Motor ausgestattet. Habe bislang im Superb I den 2,0 TDI mit 140 PS. Hier habe ich schon wahrgenommen, dass diese Motorisierung für eher nicht ausreichend gehalten wird. Habe mich dennoch aufgrund der Verbrauchswerte und der Kosten für diesen Typ entschieden.

    Wer fährt diesen Motor? Wie sind die realen Erfahrungen?

    Danke!!!
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Ampelbremser, 23.07.2011
    Ampelbremser

    Ampelbremser

    Dabei seit:
    05.05.2009
    Beiträge:
    4.442
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    Škoda Superb II 1,4 TSI
  4. kamu

    kamu

    Dabei seit:
    23.07.2011
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Superb II Greenline
    Hallo,

    wir haben seit zwei Wochen den Superb Greenline als Kombi und sind begeistert. Die Leistung reicht völlig aus, im zweiten und dritten Gang kann man auch sportlich Gas geben. Ich muss mich eher daran gewöhnen, das Gaspedal vorsichtig einzusetzen, weil wir vorher einen Benziner hatten und ich damit keinen Turboeffekt gewöhnt bin. Anfahren an der Ampel macht echt Spaß :thumbup: und auf der Autobahn kann ich bis 130km/h auch völlig ausreichend beschleunigen. Schneller darf ich hier dank Tempolimit nicht. Also, wir können nur noch den Kopf schütteln, wenn jemandem diese Motorisierung nicht reicht...

    Viel Spaß mit dem Wagen!
     
  5. #4 digidoctor, 23.07.2011
    digidoctor

    digidoctor

    Dabei seit:
    07.06.2003
    Beiträge:
    8.150
    Zustimmungen:
    534
    Ort:
    Lübeck
    Fahrzeug:
    Skoda Superb 3T Elegance Outdoor V6 4x4 MJ15 Michelin Cross Climate Ganzjahressteifen
    Werkstatt/Händler:
    Autoservice Peters, Barth, MVP
    Kilometerstand:
    35000
    Sensationelle Aussagen :thumbsup:
     
  6. Osbas

    Osbas

    Dabei seit:
    10.05.2010
    Beiträge:
    794
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Skoda Superb II Allrad+DSG
    Kilometerstand:
    60000
    kamu, das ist wohl dein bisher leistungsstärkster Wagen? Nur so kann ich deine Aussage nachvollziehen, denn ich bin den 1.6er auch schon gefahren, nur in einem viel leichteren Auto. Mit vorsichtigem Pedaleinsatz wäre ich nicht einmal aus der Garage gekommen.
     
  7. #6 pelmenipeter, 23.07.2011
    pelmenipeter

    pelmenipeter

    Dabei seit:
    16.08.2006
    Beiträge:
    3.016
    Zustimmungen:
    24
    Ort:
    Berlin
    Fahrzeug:
    Fabia 1.9 TDi mit ??? kw
    Kilometerstand:
    113000
    muss ja ne irre steigung haben :D :thumbsup:

    Noch jemand Popcorn ? 8)
     
  8. #7 monstar-x, 24.07.2011
    monstar-x

    monstar-x

    Dabei seit:
    06.04.2010
    Beiträge:
    683
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Düsseldorf
    Fahrzeug:
    Skoda Superb Combi 1.4 TSI Elegance DK
    Kilometerstand:
    26500
    Haha :thumbsup:
    Ja, bitte hier. Wird sicher noch sehr lustig.

    @Skodafreund2011
    Ein Auto ohne 200PS ist heute nichts mehr Wert und viel zu langsam beim Durchzug von 80-200Km/h.
    Wer ein 105 PS oder 125PS Motor bei der Gewichtsklasse hat, ist ein Verkehrshindernis.
    Ab 1.8 TSI ist es gerade so vertretbar, das Auto zu bewegen. Ein 2.0 TSI mit 200 PS sollte es schon sein um Vorwärts zu kommen.
    Besser ein 3.6er 260PS Sauger, damit ein Golf, Ford Focus auf der BAB oder ein Traktor auf der Landstraße überholt werden kann.

    Am besten löscht du deinen Account sofort, du bist es nicht würdig mit 1.6 TDI und 105PS einen Superb zu fahren.



    PS: Viel Spaß mit deinem schönen Auto. Das wichtigste das du zufrieden bist, meiner Meinung nach reichen 105PS locker aus.
     
  9. #8 Robert78, 24.07.2011
    Robert78

    Robert78

    Dabei seit:
    21.05.2010
    Beiträge:
    4.483
    Zustimmungen:
    447
    Ort:
    Bayern
    Fahrzeug:
    Octavia 3 Combi Joy 1,6 CR 5-Gang im schönen Raceblau
    Werkstatt/Händler:
    bin bei der Besten die ich bisher kennengelernt habe geblieben
    Kilometerstand:
    2600
    Obwohl unsere Autos voll mit modernster Technik sind können sie einen gefühllosen Fuß nicht verhindern. Gibt nämlich auch Dinge da ist der Fahrer schuld, nicht die Technik.
    Der O2 1,6 TDI läst sich sogar mit Anhänger im Standgas wegfahren - ohne zu schleichen.
     
  10. Osbas

    Osbas

    Dabei seit:
    10.05.2010
    Beiträge:
    794
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Skoda Superb II Allrad+DSG
    Kilometerstand:
    60000
    Die Garage hat zwar eine Steigung, aber bei dieser Aussage von mir stand eher die Verstärkung der, von mir vertretenen, Meinung im Vordergrund, als die blanke Realität. Dass hier einige auf diese, zugegebenermaßen überspitzt formulierte, Situation so anspringen und sich oder ihr Auto beleidigt fühlen war nicht meine Absicht. Ich glaube auch gerne, dass man den SC Greenline auch ordentlich fortbewegen kann, nur erachte ich es wiederum als übertrieben, wenn man in Verbindung mit dieser Motorisierung Begriffe wie sportlich beschleunigen in den Mund nimmt oder vorsichtigen Pedaleinsatz erlernen muss. Ich persönlich, ich wiederhole: ich PERSÖNLICH empfand den Motor (im Golf Plus) als recht zäh und unangenehm zu fahren, aber nicht nur weil ich sonst 260 PS fahre. Oftmals bin ich auch gern im Golf tsi mit 122 PS unterwegs und kann nur sagen, dass dieser Motor im Gegensatz zum 1.6er tdi einen viel lebendigeren Eindruck macht und einfach besser zum Auto passt. Ich kann also durchaus auch mit 122 PS zufrieden sein und kann mir gut vorstellen, dass der Motor im Superb auch angenehm und zügig zu fahren ist, mMn eben sehr viel besser als der Greenline. Jeder hat andere Bedürfnisse und Vorstellungen was ein Auto können muss, jedoch darf ich mir erlauben eine scharfe Bemerkung abzugeben, wenn jemand anderen Fahrern, denen 105 PS im SC nicht genügen völliges Unverständnis entgegenbringt. Im Gegensatz dazu kann ich nachvollziehen, dass der 1.6er tdi einigen Verkehrsteilnehmern ausreicht, jedoch sollte man dabei vorsichtig mit Begriffen wie Sportlichkeit und Ampelstarts umgehen. Mir wäre es zu wenig für dieses Auto, nur schüttele ich dabei nicht mit dem Kopf über denjenigen, welchem die Leistung langt.
     
  11. #10 monstar-x, 24.07.2011
    monstar-x

    monstar-x

    Dabei seit:
    06.04.2010
    Beiträge:
    683
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Düsseldorf
    Fahrzeug:
    Skoda Superb Combi 1.4 TSI Elegance DK
    Kilometerstand:
    26500
    Selbstverständlich darfst du da.
    Wie du schon selbst geschrieben hast, hat jeder andere Vorstellungen und setzte die Prioritäten anders.
    Für mich war der 1.8 TSI schon overpowerd, weil ich nie schneller als 130 Km/h fahr, und bis zu dieser Geschwindigkeit, nehmen sich beide nichts.

    Auf der anderen Seite gebe ich gerne viel Geld für ein guten Computer aus, weil ich keine Lust habe beim arbeiten zu warten.
    Oder kauf mir für Tausend Euro neue Objektive. So setzt jeder seine Prioritäten anders.

    Viele Bekannte verstehen auch nicht wieso wir uns für 1000 Euro einen Kinderwagen gekauft haben. Ganz einfach, er ist gut.
     
  12. ETU

    ETU

    Dabei seit:
    08.04.2011
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    SC 3,6 Elegance
    Mir geht das Downsizing tierisch auf den Senkel. Wie sagte der alte VW-Tuner Oettinger anno dunnemals: "Hubraum ist durch nichts zu ersetzen als durch Hubraum". Recht hatte er, siehe mein Auto. So ein großes Auto mit so einem Kleinmötörchen fahren (wobei der 1,6L ja fast schon einen Riesenhubi hat!) - undenkbar. Ich habe übrigens gestern Webung von Fiat gekriegt: die bieten jetzt ernsthaft einen Transporter mit einem 1,3L/90PS Diesel an.........Sachen gibts............
    ETU
     
  13. Osbas

    Osbas

    Dabei seit:
    10.05.2010
    Beiträge:
    794
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Skoda Superb II Allrad+DSG
    Kilometerstand:
    60000
    Du hast schon Recht, Hubraum ist schön, aber ich muss ehrlicherweise sagen, dass bspw. der 1.4er in Anbetracht des geringen Hubraums echte Heldentaten vollbringt und verhältnismäßig hohe Leistung bereitstellt. Zwar kenne ich den Motor im Superb nicht, aber ich glaube, dass es für viele ausreichend sein kann. Stelle ich allerdings die Überlegung an, in den Golf noch gute 200kg an Ladung zu packen (was dem Gewicht des SC entsprechen dürfte), dann hat der Motor schon mit dem Gewicht zu kämpfen.

    Naja, wenn die Downsizing-Motoren halten sind sie gut, aber gerade was Turbo und Ladedruck angeht gibt es bei dem Motor große Probleme (zum Glück im Superb noch nicht - keine Ahnung warum).

    Gut, hier geht es aber um den Power-Greenline!
     
  14. #13 Skodafreund2011, 24.07.2011
    Skodafreund2011

    Skodafreund2011

    Dabei seit:
    22.07.2011
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Ich danke euch schon mal für die bisherigen Antworten. Ich fühle mich danach in meiner Kaufentscheidung bestätigt; zwischenzeitlich aufgekommene Zweifel an der Motorisierung verflüchtigen sich wieder.

    Ich komme für mich zu dem Ergebnis, dass es wohl auf den jeweiligen Fahrertypen ankommt. Der eine will sportlich unterwegs sein, der andere will bequem und entspannt reisen. Wenn der Superb für beide Typen das passende zur Verfügung stellt ist es doch ok. Insofern werdet ihr schon alle Recht haben.

    PS: Meine Garage ist ebenerdig. Hier werde ich es wohl 100%ig schaffen, den Wagen rauszufahren.



    Gruß und Danke!!!
    Skodafreund2011 :thumbsup:
     
  15. #14 digidoctor, 24.07.2011
    digidoctor

    digidoctor

    Dabei seit:
    07.06.2003
    Beiträge:
    8.150
    Zustimmungen:
    534
    Ort:
    Lübeck
    Fahrzeug:
    Skoda Superb 3T Elegance Outdoor V6 4x4 MJ15 Michelin Cross Climate Ganzjahressteifen
    Werkstatt/Händler:
    Autoservice Peters, Barth, MVP
    Kilometerstand:
    35000
    der 1.6er wirkt nur deswegen so spritzig, weil er wie alle Kleinmotorisierungen ein kurz übersetztes Getriebe hat. Das täuscht dann gewaltig.
     
  16. #15 Ampelbremser, 24.07.2011
    Ampelbremser

    Ampelbremser

    Dabei seit:
    05.05.2009
    Beiträge:
    4.442
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    Škoda Superb II 1,4 TSI
    Egal wie das Getriebe übersetzt ist, er wird schon kein Verkehrshindernis damit sein, zum Mitschwimmen bis 160km/h reicht der Motor allemal. Und das mehr dann zäh wird, wird ihm bei de Auswahl der Motorisierung schon klar gewesen sein, zumindest hoffe ich das doch...
     
  17. #16 digidoctor, 24.07.2011
    digidoctor

    digidoctor

    Dabei seit:
    07.06.2003
    Beiträge:
    8.150
    Zustimmungen:
    534
    Ort:
    Lübeck
    Fahrzeug:
    Skoda Superb 3T Elegance Outdoor V6 4x4 MJ15 Michelin Cross Climate Ganzjahressteifen
    Werkstatt/Händler:
    Autoservice Peters, Barth, MVP
    Kilometerstand:
    35000
    Mehr wollte ich ja auch nicht damit sagen.
     
  18. #17 monstar-x, 25.07.2011
    monstar-x

    monstar-x

    Dabei seit:
    06.04.2010
    Beiträge:
    683
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Düsseldorf
    Fahrzeug:
    Skoda Superb Combi 1.4 TSI Elegance DK
    Kilometerstand:
    26500
    genau, und Jahrhunderte lang sagte man: "Die Erde ist eine Scheibe" oder "Die Sonne dreht sich um die Erde".

    Ich hatte vor dem Superb ein 2.0 Liter 150PS Direkteinspritzer, eine lahme Gurke im vergleich zum 1.4 TSI im Superb.
    Mit 4 Leute an Board musste ich die Gänge bis 6000 Drehen damit ich überhaupt vom Fleck kam.
    Der 1.4 ist viel kräftiger.

    Ich sage: Hubraum ist durch Technik zu ersetzen.

    Mich würde ernsthaft interessieren wozu 260 PS bei unsere Verkehrsdichte gebraucht werden?
     
  19. #18 Callahan, 25.07.2011
    Callahan

    Callahan

    Dabei seit:
    06.06.2011
    Beiträge:
    590
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Hamburg
    Fahrzeug:
    Skoda Superb Combi 1.8TSI
    Werkstatt/Händler:
    Auto Tietjen/Buxtehude
    Kilometerstand:
    55000
    Bei der derzeitigen Verkehrslage hier im südlichen Hamburg reicht ein Fahrrad! :cursing:

    Aber zum Thema:

    Der 1.6er reicht sicher vollkommen aus, wenn man Attribute wie "Sportlichkeit", "Ampelstarts" oder das Unwort überhaupt "Überholprestige" außer Acht lässt. Um von A nach B zu kommen natürlich auch der kleinste Benziner. Da für mich (!) ein Auto aber mehr ist, als nur Fortbewegungsmittel, musste es mind. der 1.8TSI sein, da es den 2.0TSI leider nur mit DSG gibt. Ich hätte lieber den Octi RS genommen, aber meiner Familie war er zu klein. :(
     
  20. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Lutzsch, 25.07.2011
    Lutzsch

    Lutzsch
    Moderator

    Dabei seit:
    22.03.2008
    Beiträge:
    6.138
    Zustimmungen:
    81
    Ort:
    Dresdner Umland
    Fahrzeug:
    O² Combi RS TDI DPF, GOLF V GTI EDITION 30
    Doch, durch Ladedruck und das ohne Lebensdauer- verkürzende Drehzahl! Manche sind auf einem dünnen Brett unterwegs, kopfschüttel..... :thumbdown:
     
  22. ETU

    ETU

    Dabei seit:
    08.04.2011
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    SC 3,6 Elegance
    @ monstar-x
    Wenn Du keine Ahnung hast, dann schwelge weiter in Deinem haßerfüllten Neiddenken rum und laß mich in Ruhe. Aus Deinen unqualifizierten Äußerungen wird völlig klar, daß Du noch nie mit einem großvolumigen PKW so wie ich einfach gecruist hast und ich genieße es - auch trotz Deiner Tiraden. Aber vielleicht gibt es ja bald einen 1L Sparkasten für Dich, der schön billig ist und in Dein Profil paßt. Von mir aus - aber laß mich in Ruhe!

    @ Lutsch
    Ich hoffe, Dein Genick hat das Kopfschütteln gut überstanden. Wir sprechen sprechen uns mal wieder, wenn die ganzen downgesizten MickyMausMotörchen verreckt sind. Ich jedenfalls werde weiter fette Hubräume fahren. Basta.

    verabschiedende Grüße
    ETU
     
Thema:

Superb II 1.6 TDI

Die Seite wird geladen...

Superb II 1.6 TDI - Ähnliche Themen

  1. Suche Winterräder für einen Superb 2.0tdi

    Suche Winterräder für einen Superb 2.0tdi: Hallo ich bin auf der Suche nach Felgen oder Kompletträder für den Winter in 18 oder 19 Zoll. Wer was hat bitte melden
  2. Oops! Rapid 1,6 TDI Kaltstart mit Anlaufproblemen...

    Oops! Rapid 1,6 TDI Kaltstart mit Anlaufproblemen...: Oops, unser 1 Jahr junger Rapid Spaceback TDI 1,6 (Tachostand 10.000 Km) machte beim heutigen Kaltstart (- 1°C / unterm Carport) keine gute Figur....
  3. Octavia II Bolero aus Superb

    Bolero aus Superb: hallo! Kann mir jemand weiter helfen und mir sagen ob dieses Radio auch in meinen 2010er 1Z passt? Vielen Dank im voraus. Mit freundlichen Grüßen
  4. Frage: Leuchtmittel Superb SL

    Frage: Leuchtmittel Superb SL: Hallo, wer weiss welche Leuchmittel im Superb SL verbaut sind. Nebellampen vorne = H8 ? Nebelschlussleuchte = ? Blinker vorne = ? Blinker hinten =...
  5. Superb erhält Auszeichnung "Autoflotte TopPerformer"

    Superb erhält Auszeichnung "Autoflotte TopPerformer": Der Superb belegt ersten Platz unter allen Mittelklassemodellen beim Award des Fachmagazins ,Autoflotte' - Das Flaggschiff der Marke ist stärkster...