Superb frisst Strom

Diskutiere Superb frisst Strom im Skoda Superb II Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo alle zusammen. Mein Name ist Thomas und ich habe mich hier neu im Forum angemeldet. Im April 2010 habe ich von meinem Chef den neuen Superp...

Berufsfahrer

Dabei seit
14.02.2011
Beiträge
3
Zustimmungen
0
Fahrzeug
Superb Kombi 3T
Kilometerstand
41000
  • Hallo alle zusammen. Mein Name ist Thomas und ich habe mich hier neu im Forum angemeldet.

    Im April 2010 habe ich von meinem Chef den neuen Superp II Kombi (2.O TDI, 125Kw, DSG) zur Verfügung gestellt bekommen. Das Fahrzeug hat Vollausstattung (Standheizung, Xenon AFC, Navi, Telefon Bluetooth, Abhemb. Ahk, Parkassistent, elektr. Heckklappe…). Da ich Servicetechniker im Außendienst bin liegt meine Fahrleistung bei ca. 45-50 TKm pro Jahr. Vor dem Superb fuhr ich einen Passat mit ähnlicher Ausstattung.

    Vielleicht hat ja jemand von Euch ähnliche Probleme, los geht´s:

    Das Fahrzeug verbraucht auch im Stand (abgeschlossen) ca. 2A Strom.

    Steht das Fahrzeug länger als 12 Std. kann es passieren dass es nicht mehr anspringt. Die Werkstatt hat den Fehler noch nicht gefunden. Zuletzt sollte ein Softwareupdate den Fehler behoben haben (hat es aber nicht).

    Die Standheizung quittiert oft nach kurzer Zeit ihren Dienst und das Fahrzeug bleibt kalt. Dies passiert auch bei geladener Batterie immer morgens wenn das Auto kalt ist.

    Die Sitzheizung kommt erst nach 20 Minuten in die Puschen. Da bin ich schon 30Km gefahren und habe mir den A… abgefroren.

    Und jetzt die Kleinigkeiten:

    Die elektr. Heckklappe schließt nicht immer und muss dann von Hand langsam geschlossen werden.

    Das Kurvenlicht funktioniert nur in der Schalterstellung Auto, blöd weil ich auch am Tag, eigentlich immer mit Licht fahre. Dies lässt sich aber nicht ändern da ein Ingenieur das so vorgesehen hat.

    Wenn das Auto kalt ist kann es passieren dass beim Anfahren der Motor abgewürgt wird. Trotz DSG.

    Befindet sich Wasser auf der Heckklappe so läuft dieses beim Öffnen in den Gepäckraum.

    Das Gepäcknetz ist so an dem Rücksitz befestigt das die Umlegung des 2/3 Sitzes nicht funktioniert. Mann muss die gesamte Rückbank umlegen. Die Mitnahme von zwei Fahrgästen mit viel Gepäck fällt somit aus.

    Im Gepäckraum sind zwei Varioschienen zur Befestigung eines Gepäcksicherungsgurtes montiert. Jedoch ist die Einführung der Vorrichtung in der Mitte der Schienen. Da das Gepäck aber meistens an dieser Stelle endet sind die Schienen nutzlos.

    Den Boden des Gepäckraumes kann man leicht anheben und vorziehen damit die Stoßstange nicht zerkratzt wird (Ladeschutzkante). Leider funktioniert dies nicht wenn Gepäck geladen ist da das Gewicht auf den Boden drückt und ein Verschieben unmöglich macht.

    Aber wenn er denn anspringt läuft er sehr gut. Der Motor mit seinen 170PS zieht gut durch und schaltet leicht und sehr schnell. Auch hätte ich nicht geglaubt dass der Parkassistent einwandfrei funktioniert. Man kann so stramm einparken (lassen) dass es nicht leicht wird um aus der Lücke wieder raus zukommen.

    Falls jemand von Euch auch einen der ersten Fehler hat kann er sich ja mal melden.

    Gruß

    Thomas
 
#
schau mal hier: Superb frisst Strom. Dort wird jeder fündig!

Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
ungarnjoker

ungarnjoker

Dabei seit
21.12.2010
Beiträge
435
Zustimmungen
287
Ort
In Ungarn am Balaton, vorher im schönen Hamburg
Fahrzeug
Octavia Combi RS 1.4 TSI iV DSG +Matrix-LED+ACC
Werkstatt/Händler
EU-Händler: Koller Automobile 92286 Rieden-Vilshofen / Werkstatt: Skoda Sevice Punkt in Keszthely
Kilometerstand
1401
Ich habe jetzt im Moment noch keine konkrete Idee, warum so ein Auto 2A Strom zieht. Ein paar Milliampere wären ja normal. Einige Dinge müssen auch im abgestellten Zustand mit Spannung versorgt werden und ziehen dann natürlichauch Strom, aber niemals soviel. Hast Du an dem Auto irgendetwas verändert, also nachträglich ein- oder umgebaut oder etwas umkonfiguriert? Da könnte dann vielleicht eine ursache begründet sein. Ansonsten hilft nur, verdächtige Verbraucher nacheinander abzuklemmen und dabei gleichzeitig den Strom zu messen.

Du hast auch geschrieben: [zitat] Die elektr. Heckklappe schließt nicht immer und muss dann von Hand langsam geschlossen werden. [/zitat]

Kann es vielleicht sein, daß die Motoren der Heckklappe weiterlaufen, obwohl die Klappe bereits geschlossen ist? Nur ma so'ne Idee.


Gruß vom See
ungarnjoker


Ach ja, noch was: Warum verlinkst DU in Deinem Beitrag einzelne Begriffe auf Dein Profil und schilderst da die selben Sachen nocheinmal. Ins Profil gehören solche Dinge eigentlich nicht rein und infolgedessen auch kein Link darauf im Beitrag. Vielleicht kannste das ja noch editieren. Es irritiert sonst.
 

Berufsfahrer

Dabei seit
14.02.2011
Beiträge
3
Zustimmungen
0
Fahrzeug
Superb Kombi 3T
Kilometerstand
41000
Moin, Nein an dem Auto ist alles original. Da es sich um ein Leasingfahrzeug handelt das nach 3 Jahren wieder im Originalzustand zurückgegeben werden muß habe ich mir abgewöhnt irgendendetwas zu verändern.

Ich vergaß zu erwähnen das meine Skodawerkstatt bereits beide Motoren der Heckklappe erneuert hat.

Ich habe heute in einer anderen Werkstatt in Hamburg einen Termin gemacht, mal schauen ob die was finden.

Die Verlinkung in meinem Beitrag ist automatisch geschehen, werde mal drauf achten.

Gruß :)
 

Flips

Dabei seit
19.02.2010
Beiträge
770
Zustimmungen
0
Ort
Sauerland
Fahrzeug
Ford Mondeo Turnier 2,2 l TDCi Titanium S Durashift, vorher Superb Combi 2,0TDI DSG 125kW Elegance
Kilometerstand
150000
Hallo,

den ersten Teil Deiner Probleme würde ich im Zusammenhang sehen. Wenn der Wagen, wo auch immer ?( Strom zieht (2 A bedeuten 24 Watt, Wahnsinn) ist die Batterie morgens definitiv alles andere als voll, also schaltet die Standheizung ab, oder gar nicht erst an. Es würde mich auch nicht wundern, wenn die Sitzheizung solange auf Sparflamme läuft, bis die Lichtmaschine den Akku wieder bei Laune hat.

Zu den Kleinigkeiten: Am Tag bei Licht fahren, ok. Aber dafü hast Du Tagfahrleuchten, die wie ich finde besser erkennbar sind als Abblendlicht. Aber wie auch immer, wenn es hell ist würdest Du Dein Kurvenlicht doch gar nicht bemerken.

Das mit dem Gepäcknetz ist bei Audi auch so, war das bei Deinem Passat anders??? Aber trotzdem kannst Du doch 2/3 umklappen, musst halt nur das Netz seitlich aus der Führung rauschieben und den großen Teil wieder zurückklappen. Besser so als gar kein Netz finde ich.
 
Bayern-Bernie

Bayern-Bernie

Dabei seit
23.06.2010
Beiträge
377
Zustimmungen
0
Ort
54424 Lückenburg (Gugugscity) Rheinland
Fahrzeug
Seit 20. August 2010 fahre ich einen Skoda Superb Combi 2.0 TDI DPF CR, MJ 2011, 6-Gang-Schaltgetriebe,125 kW 170PS, SunSet, Parklenkassistent, Sitzheizung auf allen Plätzen, in Amethyst Violett Metallic.
Werkstatt/Händler
im Trierer Moseltal
Kilometerstand
155000
Berufsfahrer schrieb:
  • Das Kurvenlicht funktioniert nur in der Schalterstellung Auto, blöd weil ich auch am Tag, eigentlich immer mit Licht fahre. Dies lässt sich aber nicht ändern da ein Ingenieur das so vorgesehen hat.

Hallo Thomas,

ich brauche am Tag kein Kurvenlicht, wie merkst Du das überhaupt? Das Tagesfahrlicht wird vom Gegenverkehr oftmals besser gesehen als das Abblendlicht, da es über die Nebler angezeigt wird. Außerdem sind die Spritkosten niedriger! :thumbsup:
 
digidoctor

digidoctor

Gesperrt
Dabei seit
07.06.2003
Beiträge
8.157
Zustimmungen
557
Ort
Lübeck
Fahrzeug
Skoda Superb 3T Elegance Outdoor V6 4x4 MJ15 Michelin Cross Climate Ganzjahressteifen
Werkstatt/Händler
Autoservice Peters, Barth, MVP
Kilometerstand
35000
Meine Rede. Der doppelte Boden erfüllt wichtige Teile seiner angeprieseinen Eigenschaften einfach nicht bzw. nur rudimentär. Nicht bestellen.
 
SuperB 2002

SuperB 2002

Dabei seit
13.09.2010
Beiträge
1.008
Zustimmungen
286
Fahrzeug
S3 FL in Lava Blau, L&K TDI 140 KW
digidoctor schrieb:
Meine Rede. Der doppelte Boden erfüllt wichtige Teile seiner angeprieseinen Eigenschaften einfach nicht bzw. nur rudimentär. Nicht bestellen.
Hofnarr ?( , oder was soll diese Antwort in diesem Thread?
 
Bernd64

Bernd64

Dabei seit
20.03.2007
Beiträge
4.034
Zustimmungen
53
Fahrzeug
Superb 3U 1,9 TDI Elegance Bj. 2005 (verkauft) jetzt Volvo S60II D3 Summum
Hallo SuperB

Wieso fragst du das ?
Du hast dir die Antwort mit dem ersten Wort doch schon selbst gegeben :D :rolleyes:

Gruß Bernd
 
SuperB 2002

SuperB 2002

Dabei seit
13.09.2010
Beiträge
1.008
Zustimmungen
286
Fahrzeug
S3 FL in Lava Blau, L&K TDI 140 KW
Naja, denn erklären sich auch die 3000 Post's.
 
cwachti

cwachti

Dabei seit
17.01.2010
Beiträge
26
Zustimmungen
11
Ort
Aschaffenburg 63741
Fahrzeug
O4 2,0 TDI DSG First Edition
Kilometerstand
2500
Ich gehe mal davon aus, dass sich digidoctor hierauf im Eröffnungspost bezieht:

Berufsfahrer schrieb:
Den Boden des Gepäckraumes kann man leicht anheben und vorziehen damit die Stoßstange nicht zerkratzt wird (Ladeschutzkante). Leider funktioniert dies nicht wenn Gepäck geladen ist da das Gewicht auf den Boden drückt und ein Verschieben unmöglich macht.

Kam halt nicht so deutlich rüber, da zwischendurch nur andere Absätze behandelt wurden.

Gruß cwachti

@ digidoctor: Bitte korrigier' mich wenn ich falsch liege - ich will dir keine falschen Worte in den Mund legen :) .
 
Thema:

Superb frisst Strom

Superb frisst Strom - Ähnliche Themen

EU-Neufahrzeug erster Bericht nach guten 8000 Km und 4 Monaten (Mängel/BAFA/Lieferung usw.): Liebe Community, auch auf die Gefahr das dies der 10.000 Beitrag ist bei dem sich jemand vorstellt und das es hier Dopplungen gibt zwecks...
Erfahrungsbericht nach 2 Jahren und 50.000 km im Superb III, 190 PS-TDI: Guten Tag in die Runde, nachdem inzwischen etwas mehr als 2 Jahre und 50.000 km mit dem Superb vergangen sind, poste ich einen Erfahrungsbericht...
Erster Erfahrungsbericht Combi Sportline 150PS TDI Handschalter: Nach dem ersten Monat mit 5.000km möchte ich gerne meine ersten Erfahrungen mit meinem neuen Superb teilen. Es handelt sich um einen 150PS-Diesel...
Elektroauto Aufladen, Wallbox, Ladesäulen und sonstige E-Technik: Hallo zusammen. In diesem Thread soll es "rein" um das Laden eines Elektrofahrzeuges, oder eines Pluginhybrides gehen und den Stand der...
1 Jahr und 50.000 km Superb 3 Kombi - Erfahrungsbericht: Hallo allerseits, Ich habe meinen Superb 3 Kombi jetzt 1 Jahr und 51.000 km. Für alle die es Interessiert, hier mal mein Erfahrungsbericht...

Sucheingaben

ruhestrom Skoda superb www.skodacommunity.de

Oben