Superb III Superb FL 190PS TSI Tuning

Diskutiere Superb FL 190PS TSI Tuning im Skoda Tuning Forum Forum im Bereich Skoda Forum; In deinem Video schaltet er aber doch deutlich früher? Mein Serien 220er schaltet, je nach Gang, erst bei 6700U/min. Ich denke da ist noch Potential

  1. #21 4tz3nainer, 09.06.2020
    4tz3nainer

    4tz3nainer

    Dabei seit:
    11.01.2014
    Beiträge:
    9.436
    Zustimmungen:
    3.533
    Ort:
    Mittelhessen
    Fahrzeug:
    Superb Sportline Combi 220 PS TSI, Octavia RS TSI Combi
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Brass
    Kilometerstand:
    >90000
    In deinem Video schaltet er aber doch deutlich früher? Mein Serien 220er schaltet, je nach Gang, erst bei 6700U/min. Ich denke da ist noch Potential
     
  2. #22 Slavi_W, 10.06.2020
    Slavi_W

    Slavi_W

    Dabei seit:
    07.10.2015
    Beiträge:
    999
    Zustimmungen:
    206
    Ort:
    Wien
    Fahrzeug:
    Škoda Superb FL 2.0 TSi [email protected] PS
    Werkstatt/Händler:
    Porsche Wien
    Kilometerstand:
    8600
    ich habe echt keine Ahnung mehr, gut er hält den Ladedruck im 5 Gang ab 5000 Umdrehungen nicht, da fällt er auf 1,2 Bar aber trotzdem ist die Zeit bescheiden.
    er ist ja schon mit den 190 PS sehr sehr langsam 26 - 28 sec von 100 auf 200 , jetzt ist er 10 sec schneller.
    Der Octavia 245 mit Serien Leistung schaft das ganze in 16,83.

    Was die Drehzahl beim schalten betrift , leider macht er das im Manuellen Modus auch muss noch mal mit TVS reden, so Schweine Teuer und dann sowas.
    Übrigens wenn du dir das Zweite Video hier anschaust das auf dem Prüfstand, zeigt er dir die PS an, musst halt bis zum Ende schaun.

    Die Polos mit dem Motor und ~ 340 - 360 PS kommen kaum unter 10 sec sind eher 11er Zeiten, scheinbar ist der Moor etwas faul, mag einfach nicht.
     
  3. #23 4tz3nainer, 10.06.2020
    4tz3nainer

    4tz3nainer

    Dabei seit:
    11.01.2014
    Beiträge:
    9.436
    Zustimmungen:
    3.533
    Ort:
    Mittelhessen
    Fahrzeug:
    Superb Sportline Combi 220 PS TSI, Octavia RS TSI Combi
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Brass
    Kilometerstand:
    >90000
    Irgendwas scheint wirklich faul zu sein.
    Die Serien 280er kommen auf ca. 15s 100-200. Sie streuen etwas nach oben und haben etwa 300PS.
    Dann solltest du, wenn wirklich 320PS anliegen, nochmals schneller sein. Um die 14s sind dann wohl realistisch. Bei dir fällt auch noch der Allrad weg welcher noch etwas Leistung frisst.

    Komische Sache.
     
  4. #24 Slavi_W, 10.06.2020
    Slavi_W

    Slavi_W

    Dabei seit:
    07.10.2015
    Beiträge:
    999
    Zustimmungen:
    206
    Ort:
    Wien
    Fahrzeug:
    Škoda Superb FL 2.0 TSi [email protected] PS
    Werkstatt/Händler:
    Porsche Wien
    Kilometerstand:
    8600
    ich hab keine Ahnung, die Schaltpunkte und das Zwangs hochschalten kann ich ja noch mal bei TVS anpassen lassen.
    Somit könnte ich den 4. in den Begrenzer fahren, der hält witziger weise den Ladedruck bis über 6500 bei 1,65 der 5. Gang nicht, dann kommt sicher eine bessere Zeit raus.

    Motor technisch glaube ich mittlerweile das Stefan von Siemoneit Racing recht hat, der hat einen Polo vor WLTP da geht viel mehr, irgendwas dürften die da geändert haben.
     
  5. #25 4tz3nainer, 10.06.2020
    4tz3nainer

    4tz3nainer

    Dabei seit:
    11.01.2014
    Beiträge:
    9.436
    Zustimmungen:
    3.533
    Ort:
    Mittelhessen
    Fahrzeug:
    Superb Sportline Combi 220 PS TSI, Octavia RS TSI Combi
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Brass
    Kilometerstand:
    >90000
    Hat der Polo vor WLTP schon einen OPF? Denke nicht?
     
  6. #26 Slavi_W, 10.06.2020
    Slavi_W

    Slavi_W

    Dabei seit:
    07.10.2015
    Beiträge:
    999
    Zustimmungen:
    206
    Ort:
    Wien
    Fahrzeug:
    Škoda Superb FL 2.0 TSi [email protected] PS
    Werkstatt/Händler:
    Porsche Wien
    Kilometerstand:
    8600
    Nö hatte er nicht, die ersten wurden ohne OPF und vor WLTP ausgeliefert, waren nicht viele.
    So einen hat der Siemoneit ergattert und auf 357 PS getrieben, er meinte das bei dem mit einem noch größeren Lader mehr gehen würde ~ 400 PS.
    Als ich ihm meinen hinstellen wollte meinte er, nein geht nicht dank WLTP geht da nichts max 330 - 340 PS auch wenn der OPF draußen ist.

    SL-Tuning hat jetzt seinen eigenen Polo mit OPF nach zig versuchen auf 335 Ps gebracht, mit einem Hybrid IS38, fährt 9,5 100-200.
    aus diesem Grund bin ich ja zu ihm 500 KM gefahren, konnte auch den Polo Testen unglaublich wie das Teil geht, aber meiner Bockt 1:1 der gleiche Motor gleiches Produktions datum ( der Motor nicht das Auto).

    Das einzige was war, ich war vorher bei einem anderen Tuner der meinte er kann das Auto abstimmen, ging leider nicht, und wenn ein anderer die Suppe ausbaden muss wirds sicher schwer.

    Übrigens mein Sohn fährt den neuen Polo mit OPF also auch da hab ich einen vergleich.
    Dort machen wir in den nächsten Tagen , Ansaugung und Ladeluftkühler + Downpipe sollte ~ 270 PS bringen mit Original Lader, ich glaub da seh ich nur seine Rücklichter
     
  7. #27 FabiaOli, 10.06.2020
    FabiaOli

    FabiaOli

    Dabei seit:
    03.08.2008
    Beiträge:
    21.170
    Zustimmungen:
    1.262
    Fahrzeug:
    Superb III Combi Sportline 2.0TSI 4x4 DSG
    Kilometerstand:
    12000
    Also die 2.0TSI im Polo GTI gehen auch relativ schlecht.
    Irgendwas ist bei dem Motor anders als bei den anderen 2.0TSI mit 220/280PS.
    Aber von 27 auf 16sec ist schon ein Unterschied.
    Original zieht sich das ja wie ein Kaugummi.
    Ich meine meiner ist orig. so 16-17sec gefahren, aber da haben wir noch mit Handy gemessen, dass hat noch 0km/h angezeigt, da war man schon locker 1sec losgefahren :D
    Jetzt fährt meiner, wenn alles passt eine hohe 9, denk ich und das geht schon vorwärts wie die Feuerwehr :)
     
  8. #28 4tz3nainer, 10.06.2020
    4tz3nainer

    4tz3nainer

    Dabei seit:
    11.01.2014
    Beiträge:
    9.436
    Zustimmungen:
    3.533
    Ort:
    Mittelhessen
    Fahrzeug:
    Superb Sportline Combi 220 PS TSI, Octavia RS TSI Combi
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Brass
    Kilometerstand:
    >90000
    Ich bin bisher nur einen Cupra mit LM500 und knapp 500PS gefahren. Der lag unter 7s. Das war schon richtig böse:D
     
  9. #29 FabiaOli, 10.06.2020
    FabiaOli

    FabiaOli

    Dabei seit:
    03.08.2008
    Beiträge:
    21.170
    Zustimmungen:
    1.262
    Fahrzeug:
    Superb III Combi Sportline 2.0TSI 4x4 DSG
    Kilometerstand:
    12000
    Dann war der aber leicht?!
    Ein Bekannter hat auch einen Cupra mit um die 450PS und der fährt hohe 7er Zeiten.
    Aber die Cupras sind sowieso schneller als alle anderen.
    Das Allrad kostet schon 1sec...ist man bei hohen 8er Zeiten und dann noch die Größe und das Gewicht von Superb drauf, schon hat man hohe 9er Zeiten.
    Wir messen auch immer zu Zweit im Auto, das soll wohl ca. 0,3sec kosten, aber was soll´s...geht ja um den Spaß an der Freude ^^
     
    Slavi_W gefällt das.
  10. #30 Slavi_W, 10.06.2020
    Slavi_W

    Slavi_W

    Dabei seit:
    07.10.2015
    Beiträge:
    999
    Zustimmungen:
    206
    Ort:
    Wien
    Fahrzeug:
    Škoda Superb FL 2.0 TSi [email protected] PS
    Werkstatt/Händler:
    Porsche Wien
    Kilometerstand:
    8600
    Diagramm des Grauens

    Superb_190@330PS_LM440_IS20.JPG
     
  11. #31 FabiaOli, 10.06.2020
    FabiaOli

    FabiaOli

    Dabei seit:
    03.08.2008
    Beiträge:
    21.170
    Zustimmungen:
    1.262
    Fahrzeug:
    Superb III Combi Sportline 2.0TSI 4x4 DSG
    Kilometerstand:
    12000
    Sieht doch ganz gut aus.
    Ich hab mir sagen lassen, die schwachen Zeiten kommen vom sogenannten Millerzyklus.
    Damit haben die ganz neuen TSI schlechtere Zeiten bei evtl. gleicher Leistung.
    Gut zu erkennen am Polo GTI.
     
  12. #32 4tz3nainer, 10.06.2020
    4tz3nainer

    4tz3nainer

    Dabei seit:
    11.01.2014
    Beiträge:
    9.436
    Zustimmungen:
    3.533
    Ort:
    Mittelhessen
    Fahrzeug:
    Superb Sportline Combi 220 PS TSI, Octavia RS TSI Combi
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Brass
    Kilometerstand:
    >90000
    320PS sind 320PS:D
    Warum er damit langsamer sein soll wie ein Serien 280er macht keinen Sinn. Dazu spart er nicht die Verluste vom Allradantrieb.
    Ich tippe auf Probleme beim Gangwechsel. Vielleicht verliert er dort einfach Zeit.
     
  13. #33 FabiaOli, 10.06.2020
    FabiaOli

    FabiaOli

    Dabei seit:
    03.08.2008
    Beiträge:
    21.170
    Zustimmungen:
    1.262
    Fahrzeug:
    Superb III Combi Sportline 2.0TSI 4x4 DSG
    Kilometerstand:
    12000
    Wie gesagt, schau dir den Polo GTI an.
    Der ist auch im Vergleich echt langsam, obwohl ein 2.0TSI in dem kleinen Auto schon gehen sollte.
     
  14. #34 4tz3nainer, 10.06.2020
    4tz3nainer

    4tz3nainer

    Dabei seit:
    11.01.2014
    Beiträge:
    9.436
    Zustimmungen:
    3.533
    Ort:
    Mittelhessen
    Fahrzeug:
    Superb Sportline Combi 220 PS TSI, Octavia RS TSI Combi
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Brass
    Kilometerstand:
    >90000
    Du hast recht. Der Polo GTI liegt bei 23s8|
    Das ist ja selbst deutlich langsamer wie mein 220er im S3 und 7s langsamer wie mein Octavia RS. Das sind ja Welten.
    Das hätte ich nicht gedacht.
     
  15. #35 FabiaOli, 10.06.2020
    FabiaOli

    FabiaOli

    Dabei seit:
    03.08.2008
    Beiträge:
    21.170
    Zustimmungen:
    1.262
    Fahrzeug:
    Superb III Combi Sportline 2.0TSI 4x4 DSG
    Kilometerstand:
    12000
    Ja, und das liegt eben anscheinend an diesem besagten Millerzyklus.
    Irgendwie sollen damit wohl bessere Abgaswerte erreicht werden, da werden wohl die Ventile etwas anders gesteuert.
    Aber anscheinend ist das für die Leistungsentfaltung sehr kontraproduktiv.
     
  16. #36 Slavi_W, 10.06.2020
    Slavi_W

    Slavi_W

    Dabei seit:
    07.10.2015
    Beiträge:
    999
    Zustimmungen:
    206
    Ort:
    Wien
    Fahrzeug:
    Škoda Superb FL 2.0 TSi [email protected] PS
    Werkstatt/Händler:
    Porsche Wien
    Kilometerstand:
    8600
    Hier mal der Polo mit dem gleichen Motor und selber Tuner, schau mal im Video die Zeit an

    Polo_GTI_AW_200@335PS_IS38_Hybrid.jpg

     
  17. #37 FabiaOli, 10.06.2020
    FabiaOli

    FabiaOli

    Dabei seit:
    03.08.2008
    Beiträge:
    21.170
    Zustimmungen:
    1.262
    Fahrzeug:
    Superb III Combi Sportline 2.0TSI 4x4 DSG
    Kilometerstand:
    12000
    Der hat aber mehr Leistung, oder?
    Wenn man halt sieht, dass ein Cupra, der eine Klasse höher ist, immernoch schneller fährt, dann ist das echt bitter.
    Liegt aber nicht unbedingt am Tuner, sondern eher an den Motoren.
     
  18. #38 Slavi_W, 10.06.2020
    Slavi_W

    Slavi_W

    Dabei seit:
    07.10.2015
    Beiträge:
    999
    Zustimmungen:
    206
    Ort:
    Wien
    Fahrzeug:
    Škoda Superb FL 2.0 TSi [email protected] PS
    Werkstatt/Händler:
    Porsche Wien
    Kilometerstand:
    8600
    Diagramm ist über den Video , 335 PS nur hält er die Leistung bis zum Schluss meiner baut ab 5600 ab und dann noch der Schaltvorgang 4 auf 5 kostet auch Zeit bei mir
     
  19. #39 FabiaOli, 10.06.2020
    FabiaOli

    FabiaOli

    Dabei seit:
    03.08.2008
    Beiträge:
    21.170
    Zustimmungen:
    1.262
    Fahrzeug:
    Superb III Combi Sportline 2.0TSI 4x4 DSG
    Kilometerstand:
    12000
    Oha, ja das ist mir bei deinem auch aufgefallen.
    Das das Drehmomend fällt ist völlig normal, aber die Leistung sollte er bis zum Schluss halten.
    Außer es gibt irgendwas, dass die Leistung obenrum bei dir begrenzt.
    Spritpumpen, Ladeluftkühler, AGA oder sowas...kann auch möglich sein.
    Ansonsten ist ein kleiner Polo natürlich schneller als ein Superb, aber wenn er die Leistung halten kann, dann ist da sicher noch etwas Luft nach oben.
     
  20. #40 dllwurst, 12.06.2020
    dllwurst

    dllwurst

    Dabei seit:
    21.01.2009
    Beiträge:
    383
    Zustimmungen:
    12
    Fahrzeug:
    Skoda Superb III 2.0 TSI 280PS 4x4
    Kilometerstand:
    13500
    Hast du etwas an der AGA gemacht? Du sagst ja auch, dass obenraus der Ladedruck wieder absinkt, könnte ein Zeichen sein, dass der Gegendruck einfach zu groß ist.
     
Thema:

Superb FL 190PS TSI Tuning

Die Seite wird geladen...

Superb FL 190PS TSI Tuning - Ähnliche Themen

  1. Suche Superb Kombi 190PS Diesel Automatik AHK

    Superb Kombi 190PS Diesel Automatik AHK: Ich bin aktuell auf der Suche nach einem gebrauchten Superb: Austattung: Style 190 PS, Automatik Erstzulassung ab 2016 Kilometer: bis ca. 80.0000...
  2. Privatverkauf Superb 3V Style 2.0 TDI EZ: 06/2016, 190PS, Werksgarantie, Standheizung, uvm.

    Superb 3V Style 2.0 TDI EZ: 06/2016, 190PS, Werksgarantie, Standheizung, uvm.: EZ: 06/2016, 72.000km Sehr gepflegtes Fahrzeug. Lückenloses Scheckheft. Tierfreier Nichtraucherhaushalt. Zahnriemen, Spannrolle und Wasserpumpe...
  3. Vom Octavia RS245 zur Superb FL Limo (190PS TDI oder iV) ??

    Vom Octavia RS245 zur Superb FL Limo (190PS TDI oder iV) ??: Hallo zusammen, ^^ ich habe als Dienstwagen bis Oktober letzten Jahres einen O3FL RS245 gefahrten. :thumbsup: Folgende Erfahrungen habe ich...
  4. Superb Kombi 2,0TDI, L&K, 190PS, 4x4 bei Anhängerbetrieb

    Superb Kombi 2,0TDI, L&K, 190PS, 4x4 bei Anhängerbetrieb: Hallo, ich bin noch sehr neu hier, und hoffe nicht, ein schon bereits diskutiertes Thema nochmals aufzuwärmen. Falls doch, bitte ich um Hinweis...
  5. Superb iii combi 2,0 TDI 190PS - Bremsscheiben nach nur 60Tkm defekt

    Superb iii combi 2,0 TDI 190PS - Bremsscheiben nach nur 60Tkm defekt: Hallo, von Angang an habe ich bei meinem das (für mich) laute Geräusch beim Bremsen reklamiert, was in der Skoda Werkstatt aber als normal abgetan...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden