Superb Diesel TDI mit Benzin getankt - null problemo

Diskutiere Superb Diesel TDI mit Benzin getankt - null problemo im Skoda Superb II Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Es gibt viele Threads und Informationen: Hat man auf seinen Dieselmotor Benzin getankt, am Besten nicht die Tanksäule verlassen, Motor nicht...
Status
Für weitere Antworten geschlossen.

HCP

Gesperrt
Dabei seit
06.03.2011
Beiträge
65
Zustimmungen
1
Es gibt viele Threads und Informationen:
Hat man auf seinen Dieselmotor Benzin getankt, am Besten nicht die Tanksäule verlassen, Motor nicht anmachen.
Angstmache, Jammerer oder Geldtrick der Werkstätten, denn ein Auspumpen ist teuer?

Wir haben einen Superb von 2011, Diesel, TDI, 170PS. 295 000km gefahren.
Letzens auf dem Weg zu einem Geburtstag der Tank wirklich leer. Also tanken. Gedankenversunken an der Tankstelle fülle ich den Tank - bis meine Frau aus dem Kiosk kommt.
"Du tankst Benzin..."
"...hmmm..."
"das ist der Skoda, ein Diesel..."
"Oh!"
Und da waren schon 34l getankt - ca. 75% des Tankvolumens.

Frage: Geburtstag verpassen oder Fahren? Wir haben probiert denn einen 50. Geburtstag mit 170 Gästen und 2 Bands will man nicht verpassen.
Und es geht. Null Problemo. Der Motor ist robust und flexibel wie ein Russischer Kampfwagen. Ist es flüssig und brennt fährt es auch.

Benzin statt Diesel im Diesel:
Vorteil: sehr niedriger Verbrauch.
Nachteil: Die Kraft aus dem Boden fehlt. Beim Starten muss man Gas geben, es kann manchmal etwas schwierig sein. Man sollte auch nicht zu hochtourig fahren. Es bleibt ja ein Dieselauto und kein Benziner.

Wir sind nun ca. 400 km auf fast reinem Benzin gefahren, ohne Probleme. Nun fahren wir die nächsten 800 km 50/50% bis der Tank leer ist.

Was den Skoda II angeht sind also die Gerüchte der Motor kann das nicht reine Gerüchte - wie dieser Praxistest beweist.
 
Michal

Michal

Forenurgestein
Dabei seit
26.11.2001
Beiträge
3.124
Zustimmungen
566
Ort
Ilmenau / Thüringen
Fahrzeug
Skoda Octavia IV 1.5 TSI Style (11/20) / Skoda Favorit 1.3 LX (04/94)
Werkstatt/Händler
mal diese und mal jene Schusterbude...
Kilometerstand
16000
Ist heute der 1. April?
 
felicianer

felicianer

Moderator
Dabei seit
16.05.2005
Beiträge
15.756
Zustimmungen
3.871
Ort
In the middle of Nüscht.
Fahrzeug
Škoda Octavia 1Z5 2.0 TDI Simson KR51/1K Bj. 1979 BMW R 1150 R Bj. 2003 MZ TS 150 Bj. 1984
Kilometerstand
292500
Fahrzeug
Mazda 2 DE 1.3
Kilometerstand
92000
Na dann. Viel Spaß beim Austausch der HD-Pumpe.

Hier ist jetzt zu, das artet ohnehin nur aus.
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Thema:

Superb Diesel TDI mit Benzin getankt - null problemo

Superb Diesel TDI mit Benzin getankt - null problemo - Ähnliche Themen

Diesel statt Benzin - Superb Kombi: Ich habe bei einem Mietwagen statt Benzin Diesel getankt - rd. 50 Liter. Angeblich ist der Motor ganz kaputt ca. 10 Tsd. Euro Schaden.Sind...
Eine kleine Übersicht über Diesel, CNG und Elektromobilität!: Da die PDF mittlerweile 20 Seiten hat! Ein kurzer Mix.. Eine kleine Übersicht über Diesel, CNG und Elektromobilität! Eine einfache Frage wo...
Elektroauto Aufladen, Wallbox, Ladesäulen und sonstige E-Technik: Hallo zusammen. In diesem Thread soll es "rein" um das Laden eines Elektrofahrzeuges, oder eines Pluginhybrides gehen und den Stand der...
Benzin statt Diesel getankt: Hi! Mir ist vorgestern der Fehler unterlaufen bei Aral "Ultimate Super" anstelle von "Ultimate Diesel" zu tanken. Laut Reichweitenanzeige waren...
Felicia Diesel will nicht mehr: Hallo Leute, mein Felicia will seit Sonntag nicht mehr so richtig. Samstag lief er noch ganz problemlos, Sonntag bei ca. 11Grad Minus sprang er...

Sucheingaben

benzin im diesel tdi

,

skoda Superb anstatt Diesel.Benzin getankt ca 3 km.gefahren????

,

skoda Superb Diesel.Benzin getankt ca 3 km.gefahren????

Oben