Superb Combi vs. Octavia Combi - Erfahrungsbericht (Subjektiv)

Diskutiere Superb Combi vs. Octavia Combi - Erfahrungsbericht (Subjektiv) im Skoda Superb II Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Liebe Gemeinde, ich stell das einfach mal hier ins Superb-Forum - den subjektiven Vergleich Superb gegen Octavia. Ich habe beide zu Hause...

  1. #1 160TFSI, 30.11.2010
    160TFSI

    160TFSI

    Dabei seit:
    13.08.2009
    Beiträge:
    381
    Zustimmungen:
    82
    Fahrzeug:
    Superb Combi 2,0 TSI DSG
    Liebe Gemeinde,



    ich stell das einfach mal hier ins Superb-Forum - den subjektiven Vergleich Superb gegen Octavia. Ich habe beide zu Hause stehen, einen Octavia Combi 1,8 TSI DSG privat (Frau) und als Firmenwagen einen Superb Combi 2,0 TSI. Es liegen doch in der Tat Welten zwischen den beiden Autos.

    - der Superb ist die Ruhe selbst, die Karosserie und der Innenraum sind frei von jeglichen Geräuschen. Der Octavia knackt und knarzt leider auch nach Austauschen der Türgummis und Silikombehandlung dieser jenigen auf schlechen Strassen (Sportfahrwerk ist drin) und ist zwar auch gut verarbeitet, aber eben nicht ganz so solide.

    - Windgeräusche kennt der Octavia-Fahrer ja seit jeher (v.a. Außenspiegel, war auch schon bei meinem Vor-Facelift Octavia so), im Superb....Stille.

    - Der Kofferraum mit aufgestellter Rücksitzbank ist lustigerweise im Superb kaum größer als im Octavia wenn nicht gar gleich groß - haben beide doppelten Ladeboden.

    - das Soundsystem im Octavia klingt satter und voller. OK, der Superb muss in die Werkstatt (mittel starker Bass und die Türe dröhnt, sowohl vorne rechts wie beide Türen hinten) aber dennoch würde ich dem Klang im Octavia eine bessere Note geben.

    - am Anfang hatte ich die Befürchtung, dass mir das 6-Gang DSG im Superb 2,0 TSI nicht so behagt wie das 7-Gang DSG im Octavia- weit gefehlt! Beim 7-Gang DSG muss man beim Anfahren schon sachte aufpassen, um nicht mit einem hektischen Satz nach vorne loszufahren, liegt wohl an der Übersetzung des ersten Ganges - das "alte" DSG im größeren Auto hat hier mehr eine Automatik-Eigenschaft, einfach drauftreten und losdüsen :-)

    - der Mehr-Platz im Superb ist schon gewaltig, v.a. natürlich auf der Rücksitzbank aber auch das Raumgefühl vorne - klar ist ja eine Fahrzeugklasse höher.

    - Optisch finde ich den Superb vorne und seitlich schöner (der Facelift Octavia von vorne hat mir nie so richtig gut gefallen, die großen Lampen sehen etwas asiatisch aus), von hinten dagegen finde ich den Octavia gelungener, da er bulliger/breiter und sportlicher aussieht, trotz der 4 Endrohre am Superb.

    - Mein Favorit ist klar der Superb (OK, ist ja auch das neuere Auto in der Garage :-))
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Palyndra, 30.11.2010
    Palyndra

    Palyndra

    Dabei seit:
    07.05.2010
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Fahrzeug:
    Superb Combi
    Werkstatt/Händler:
    www.autohaus-europa.de
    Kilometerstand:
    5
    Hatte auch den Octi RS vor dem S2 Combi,

    der Superb ist eigentlich in jeder Disziplin überlegen, aber was micht total nervt ist:

    -Die Mittelkonsole des Octi is größer, ja ich nehme immer den XXL Kaffee und wenn der Beifahrer den auch nimmt, war im Octi Platz genug im SC2 nicht.
    -Das Fach im Himmel für die Sonnenbrille ist im Octi größer als im SC2, man muss sich echt 'ne kleinere Brille besorgen oder lange fummeln bis man die Brille reinbekommt.
    -die Ablagen für 1Ltr. Flaschen in der Fahrer und Beifahrertür vermisse ich sehr im SC2, das war im Octi so schön gelöst.

    Ich verstehe nicht, warum Skoda in diesen 3 Dingen den SC2 schlechter als den Octi gemacht hat.
     
  4. #3 LegeinEi, 01.12.2010
    LegeinEi

    LegeinEi

    Dabei seit:
    26.11.2010
    Beiträge:
    72
    Zustimmungen:
    0
    @160TFSI

    Danke für Deine dargestellten Eindrücke. Das ganze ist für mich recht interessant, weil ich den S2 2.0TFSI DSG als neuen Wagen auf meiner Liste habe (falls ich den V6 nicht durchkriege).

    Das sich im S2 alles etwas schicker und nobler anfühlt und das Geräuchniveau niedriger ist, ist ja keine echte Überraschung. Gibt man für die nächsthöhere Fahrzeugklasse auch mehr Geld aus, erwartet man auch ein fühlbares Mehr an Luxus.

    Wie zufrieden bist Du denn insgesamt mit der Kombination Motor, DSG und Vorderradantrieb? Wirkt das für Dich alles stimmig?
     
  5. #4 160TFSI, 02.12.2010
    160TFSI

    160TFSI

    Dabei seit:
    13.08.2009
    Beiträge:
    381
    Zustimmungen:
    82
    Fahrzeug:
    Superb Combi 2,0 TSI DSG
    @ LEgeinEi

    Bisher bin ich sehr zufrieden mit dem 2,0TSI - aufgrund der Witterung derzeit konnte ich im erst ein paar Mal die Sporen geben, zieht sehr gut durch und ab und bisher hatte ich auch nicht das Gefühl, dass der Vorderradantrieb überfordert wäre bzw. nicht mehr als beim 1,8 TSI Octavia.

    Verbrauch bisher (sind aber erst 1.400 km drauf) laut Bordcomputer 9,6 Liter / 100km, ca. 50% Stadt, 50% Autobahn 140-160 km/h.
     
  6. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Superb Combi vs. Octavia Combi - Erfahrungsbericht (Subjektiv)

Die Seite wird geladen...

Superb Combi vs. Octavia Combi - Erfahrungsbericht (Subjektiv) - Ähnliche Themen

  1. ACC 160 vs. 210 km/h Variante

    ACC 160 vs. 210 km/h Variante: Hi Zusammen, beim neuen OIII Facelift kann man ja den ACC mit 160 oder 210 km/h bestellen. Habe des Öfteren jetzt schon gelesen, dass der ACC...
  2. Bald Octavia 1.4 TSI

    Bald Octavia 1.4 TSI: Hallo, ich werde ab 24.1.17 einen Octavia 1.4 mit 150 PS fahren. Grund : Mein 7er Golf mit 105 PS war als Zugmaschine für meinen Weinsberg Cora...
  3. Privatverkauf Skoda Superb 3t Radioblende 2 DIN

    Skoda Superb 3t Radioblende 2 DIN: Biete originale Skoda Radio-/Naviblende komplett mit Passenger Airbag-Lampe Teilenr.: 3T0-858-069 Rahmen ist gebraucht aber im nahezu...
  4. Fehler Octavia III 5e

    Fehler Octavia III 5e: Hallo zusammen, habe mit meinem OBDeleven die Fehlercodes ausgelesen. Folgende Fehler wurden gefunden: Diagnoseinterface für Datenbus: Analoger...
  5. Der Combi wurde mit falschem Radio (dem kleinen) geliefert... Nachrüstung ohne Probleme möglich?

    Der Combi wurde mit falschem Radio (dem kleinen) geliefert... Nachrüstung ohne Probleme möglich?: Huhu, ich habe mir eine Skoda Fabia Combi style edition bestellt. Nach 5 Monaten hätte ich ihn heute haben können... nur hat er jetzt das kleine...