Superb Combi - Sitze unbequem

Diskutiere Superb Combi - Sitze unbequem im Skoda Superb II Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo zusammen, ich habe jetzt seit gut einer Woche einen Superb Combi mit den Standard-Sitzen (m.W.) und Stoffbezug. Allerdings sitze ich extrem...

  1. #1 MatthiasCBartel, 16.03.2013
    MatthiasCBartel

    MatthiasCBartel

    Dabei seit:
    16.03.2013
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Superb Combi 2.0 TDI DSG Exclusive 125kW
    Hallo zusammen,

    ich habe jetzt seit gut einer Woche einen Superb Combi mit den Standard-Sitzen (m.W.) und Stoffbezug. Allerdings sitze ich extrem umbequem, vorallem auf längeren Strecken. Zu Beginn störte mich am meisten die Seitenführung an der Sitzfläche, diese drückt am linken Oberschenkel ziemlich. Seit gestern kommen dann auch noch Rückenschmerzen hinzu, circa in der Mitte des Rückens. Diese tauchen schon nach kurzer Fahrt (ca. 30min) auf und gehen erst wieder weg wenn ich aussteige. Vielleicht kommen die Rückenschmerzen daher, dass ich so verkrampft im Auto sitze um den linken Oberschenkel zu schützen, dass es auf den Rücken geht.

    Ich habe bzgl. der Seitenführung schon mit dem Skoda-Händler gesprochen, die "Lösung" die er mir vorschlug, war ein Kissen unterzulegen...

    Hat jemand von euch ähnliche Erfahrungen? Muss ich mich erst sn die Sitze gewöhnen?

    Viele Grüße
    Matthias
     
  2. #2 Michael_, 16.03.2013
    Michael_

    Michael_ Guest

    Hm kommt mir bekannt vor :D .
    Das habe ich auch ziehmlich oft das ich im Wagen mit Rückenschmerzen hocke jedoch hatte
    dies mein Vater auch bei seinem Octavia aber dort hat kein Kissen oder sonstiges geholfen.
     
  3. KEd!

    KEd!

    Dabei seit:
    19.01.2013
    Beiträge:
    982
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    49° 10′ 11.9″ N, 9° 16′ 10.2″ E
    Fahrzeug:
    Audi Q3 2.0TDI
    Kilometerstand:
    19500
    Also ich komme vom Mercedes W204 und hatte bei dem eben besagte Probleme mit dem Rücken - jetzt im Superb sind die Sitze eine Wohltat, allerdings hab ich auch vollelektrische mit Memory und Lordose.
     
  4. saVoy

    saVoy Skoda-Kleinwagenpower
    Moderator

    Dabei seit:
    04.02.2002
    Beiträge:
    12.111
    Zustimmungen:
    874
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia RSC
    Kilometerstand:
    325025
    Der Seriensitz ist immer ein Kompromiss, der allen möglichen Käufern passen muss-was er natürlich aber nicht kann.
    Um Rückenschmerzen vorzubeugen kann man schon viel tun, indem man den Sitz richtig einstellt. Wenn die Beschwerden nicht weggehen solltest du vielleicht einen Nachrüstsitz wählen, der für dich maßgeschneidert ist.
     
  5. #5 MatthiasCBartel, 16.03.2013
    MatthiasCBartel

    MatthiasCBartel

    Dabei seit:
    16.03.2013
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Superb Combi 2.0 TDI DSG Exclusive 125kW
    ich habe auch den mit Memory und Lordosenstütze.. ich komme vom 3er BMW (dort war alles von Hand einstellbar, keine Lordosenstütze) und im Vergleich sind die Skoda-Sitze schrecklich.
     
  6. #6 Michael_, 16.03.2013
    Michael_

    Michael_ Guest

    Kann es vielleicht sein das es vielleicht angenehmer für dein Rücken ist Höher zu sitzen ?
    Weil manchmal liegt es nicht mal an den Sitzen.
     
  7. #7 MatthiasCBartel, 16.03.2013
    MatthiasCBartel

    MatthiasCBartel

    Dabei seit:
    16.03.2013
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Superb Combi 2.0 TDI DSG Exclusive 125kW
    Hmm, ich habe den Sitz jetzt nochmal etwas anders eingestellt, vielleicht wirds dann besser. Ich fahre morgen nach Wien in Urlaub, 600km sollten ja dann ausreichen um eine anständige Einstellung zu finden :)
     
  8. #8 Under-Taker, 16.03.2013
    Under-Taker

    Under-Taker

    Dabei seit:
    11.08.2009
    Beiträge:
    1.063
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Oberhausen
    Fahrzeug:
    Seat Leon FR ST 1.8TSI
    Kilometerstand:
    29000
    Bei BMW sind die sitze bequemer. :rolleyes:
     
  9. #9 Cask Owner, 16.03.2013
    Cask Owner

    Cask Owner

    Dabei seit:
    13.12.2011
    Beiträge:
    913
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    Köln
    Fahrzeug:
    Skoda Superb Combi Elegance DK 170 PS TDI mit DSG in Lava-Blau-Metallic
    Werkstatt/Händler:
    Zensiert
    Bei Knackwurst sind die Motoren besser.

    Sorry, aber so pauschaler Dummfug hilft niemandem weiter. Sitze müssen PASSEN und dazu muss man sie richtig EINSTELLEN und um herauszufinden ob man die Sitze auf sich eingestellt bekommt muss man sie AUSPROBIEREN.

    Es kann durchaus sein, dass die Sitze (welche eigentlich? mit/ohne Lordosenstütze?) von Skoda, BMW oder Knackwurst für Deine Figur passen oder auch nicht. Die pauschale Aussagekraft ist genau NULL
     
  10. #10 MatthiasCBartel, 16.03.2013
    MatthiasCBartel

    MatthiasCBartel

    Dabei seit:
    16.03.2013
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Superb Combi 2.0 TDI DSG Exclusive 125kW
    Ich habe die Stoffsitze Rubicon mit Lordosenstütze und Memory-Funktion. Eigentlich sollte ja die Lordosensütze verhindern, dass man Rückenschmerzen bekommt, wenn ich das richtig verstanden habe.
     
  11. #11 Cask Owner, 16.03.2013
    Cask Owner

    Cask Owner

    Dabei seit:
    13.12.2011
    Beiträge:
    913
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    Köln
    Fahrzeug:
    Skoda Superb Combi Elegance DK 170 PS TDI mit DSG in Lava-Blau-Metallic
    Werkstatt/Händler:
    Zensiert
    Naja, Du kannst mit der Lordosenstütze, wenn sie richtig auf Deinen Rücken eingestellt ist, durchaus Rückenprobleme vermeiden - wenn sie falsch eingestellt ist aber auch gezielt erzeugen. Je mehr man einstellen kann, desto mehr Gelegenheiten hat man, etwas falsch einzustellen. Wenn beispielsweise die Oberschenkel schmerzen dann ist meist die Sitzneigung (Sitzfläche nach vorne bzw. hinten kippen) falsch eingestellt.

    Klar gibt es einfachere und komplexere Sitze - ein Paradebeispiel für sehr durchdachte Sitze sind die SOndersitze von Opel. Aber auch die wollen richtig eingestellt werden.
     
  12. #12 PilsnerUrquell, 16.03.2013
    PilsnerUrquell

    PilsnerUrquell Guest

    soll ich jetzt lachen oder was ?
    ich fahre seit fast einer halben Million km Fabia, das Langstrecke, mit den Standart-Sitzen, ohne Lordon- oder Lornsen- oder sonstwas für ne -Stütze, absolut keine Probleme,die Sitze sind wirklich gut.

    Jetzt werde ich mal nicht behaupten das die Sitze besser sind als im SuperB, ansonten sollte man sich Fabia-Sitze in den SuperB einbauen lassen.

    Meine Sitzfahrung:

    1.Platz: BMW (5er von 1995)
    2.Platz: MB C180 (von 1994)
    3.Platz: Mazda 626 (von 1990)
    4.Platz: VW Golf II / Passat B3
    5.Platz: Passat B2 (32B)
    6.Platz: Fiat Tempra
    7.Platz: Fabia II
    8.Platz: Fabia I
    9.Platz: Ford Focus (von 2012)
    10.Platz: Seat Malaga
    11.Platz: Toyota Corolla (von 1990)
    12.Platz: Wartburg 1.3
    13.Platz: Opel A-Vectra CD-Diamant Luxus-Sitze

    Die schlechtesten waren die Luxussitze des Opel A Vectra CD Diamant Ausstattung, sahen toll aus und es waren alle Stützen über jede menge Rädchen verstellbar, aber das waren beim reinsetzen die absoluten Korbstühle und ob man beim Korbstuhl die Lordonstütze und die andere verstellst, egal, es blieben Korbstühle.
     
  13. #13 max1966, 16.03.2013
    max1966

    max1966

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    94
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Superb Combi Elegance 2.0 TDI 125 kW DSG mit Xenon, 18" Luxon, Einparkhilfe, AHZV, Columbus, Zweitwagen Skoda Fabia² 1.2 Elegance mit Standheizung, Kurvenlicht, Sunset, PDC, BT-FSE, Reifenkontrolle, ESP
    Kilometerstand:
    45000
    Bei mir sind die Standardsitze des Superb Combi Elegance (Stoff) verbaut. Meine Rückenschmerzen werden stets besser, wenn ich im Superb sitze. Gut, nach 1.000 km am Stück sind sie wieder da, das passiert aber glücklicherweise nicht gar so oft. Für mich sind die Sitze SPITZE! :thumbsup:
     
  14. Fahrer

    Fahrer

    Dabei seit:
    26.02.2013
    Beiträge:
    65
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Markranstädt/ Leipzig/ Dresden
    Fahrzeug:
    Skoda Superb 3,6L V6 DSG 4x4
    Werkstatt/Händler:
    Autocenter Weber
    Also ich bin vom 5er auf den SuperB umgestiegen und muss sagen das ich im bmw ohne Stütze gelegentlich Rückenschmerzen hatte. Jetzt im skoda mit memory und stütze keine mehr. Allerdings muss ich sagen das die Sitze im bayrischen um einiges weicher sind und etwas mehr platz bieten.
     
  15. #15 Marciiii, 16.03.2013
    Marciiii

    Marciiii

    Dabei seit:
    15.02.2012
    Beiträge:
    1.770
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Braunschweig
    Fahrzeug:
    Superb IIC - 2.0TSI / Fabia 2MC
    Kilometerstand:
    15555
    Ich habe mir angewöhnt
    Den sitze vorne hochzustellen an den Oberschenkeln und unter dem Gesäß abzusenken.
    Finde das auf längeren Strecken ganz angenehm
     
  16. Spirit

    Spirit

    Dabei seit:
    18.02.2011
    Beiträge:
    295
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    59174 Kamen / 84494 Neumarkt-Sankt Veit
    Fahrzeug:
    Skoda Superb Combi, 3,6 FSI DSG
    Werkstatt/Händler:
    Autoforum Kamen
    Kilometerstand:
    75800
    Und wieder haben wir etwas gelernt: Autos kaufen ohne Probefahrt rächt sich ziemlich schnell...

    Gruß, Andreas
     
  17. #17 DerAttila, 16.03.2013
    DerAttila

    DerAttila

    Dabei seit:
    01.04.2010
    Beiträge:
    425
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Philippsreut
    Fahrzeug:
    Mercedes Benz C280 T 4Matic
    Dazu muss aber die Probefahrt schon sehr ausgedehnt sein, denn mit ein paar KM findest Du das bestimmt nicht raus.

    Aber wie schon mehrmals erwähnt:

    Man kann nicht pauschal sagen, dass ein Sitz gut oder schlecht ist. Ein Sitz muss ettlichen verschiedenen Hintern passen. Umso größer der Verstellbereich, umso mehr Hintern passt er.

    Ich hatte die Leder-Alcantara-Sitze mit Memory und Lordose. Ich saß auch nicht sonderlich gut. Ich hatte keinen Seitenhalt, mein rechtes Knie scheuerte an der Kante der Konsole. Tief genug konnte ich nicht sitzen und meine Oberschenkel lagen nicht auf. Für meine Figut ist der Verstellbereich nicht ausreichend. Meine Frau hingegen passte perfekt in den Sitz. Mir persönlich fiel noch auf, dass die Linie Pedale, Lenkrad und Rücken/Schultern nicht gerade ist. Ich saß immer irgendwie diagonal im Auto.

    Jetzt im Benz 203 auf Multikontoursitzen passt es mir perfekt, meiner Frau aber auch. Das heisst: der Verstellbereich im Benz ist so groß, dass beide Extreme möglich sind. Mit Extremen meine ich: meine Frau sit 1,60 m groß, ich bin 1,90 m groß. Ich habe relativ lange Beine und einen relativ kurzen Oberkörper und sehr lange Arme. Meine Frau kurze Beine, normalen Oberkörper und eher kurze Arme.

    Noch viel schlimmer als im Skoda war es bei mir im Mondeo MK3: da saß ich wie auf dem WC, obwohl ich die Recaro-Sitze hatte. Es war ein ST220 mit serienmäßigen Recaro-Sportsitzen. Die Sitze waren eigentlich perfekt, aber nicht die Sitzposition. Wenn ich ganz nach unten gestellt habe, waren meine Knie im ca. 60°-Winkel und mein Kopf stieß am Dach an. Ich musste mich also in den Sitz legen, dabei berührte ich dann die Lehne nur mit den Schultern. Ein Kissen half da.

    Am besten gesessen habe ich im neuen 5er mit Seriensitzen. Einfach perfekt für meinen Körper. Die aufpreispflichtigen Sportsitze bei BMW passen mir wiederrum nicht sonderlich.
     
  18. Tuba

    Tuba

    Dabei seit:
    12.07.2012
    Beiträge:
    10.135
    Zustimmungen:
    4.615
    Ort:
    NRW
    Fahrzeug:
    Superb II Combi TDI 103 kW / Fabia II Combi 1.4
    Werkstatt/Händler:
    Gretenkort/Welver / Regett/Soest
    Kilometerstand:
    140500
    Wer Stress mit dem Rücken hat, kann sich bei König-Sitze etwas gutes tun. Ich hatte 4 Jahre in einem Passat so einen Sitz und habe perfekt gesessen. Der Optimed kostet zwar stolze 1500 €, aber nach dem 1. Hexenschuss ist das immer den Preis wert.

    Gruß - Kay

    (sollte der Link nicht funzen: koenig-sitze.de -> Produkte -> Komfortsitze)
     
  19. #19 Marciiii, 16.03.2013
    Marciiii

    Marciiii

    Dabei seit:
    15.02.2012
    Beiträge:
    1.770
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Braunschweig
    Fahrzeug:
    Superb IIC - 2.0TSI / Fabia 2MC
    Kilometerstand:
    15555
    Dafür kann der König dann fzg spezifischen sitzkonsolen mit ins nächste genommen werden
     
  20. #20 PilsnerUrquell, 16.03.2013
    PilsnerUrquell

    PilsnerUrquell Guest

    und der Seitenairbag ist bei 1500 bei ?
     
Thema: Superb Combi - Sitze unbequem
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. skoda superb sitze

    ,
  2. skoda octavia sitze unbequem

    ,
  3. sitze skoda superb

    ,
  4. skoda superb sitze unbequem,
  5. superb sportsitze,
  6. sportsitze skoda superb,
  7. Skoda superb schalensitze,
  8. sitzen skoda superb,
  9. lordosenstütze skoda octavia,
  10. sitz superb,
  11. skoda octavia bequeme sitze,
  12. sitze im Skoda superb,
  13. lendenwirbelstütze richtig einstellen,
  14. komfortsitze w204,
  15. verstellbare Rücksitze superb,
  16. superb sitze,
  17. skoda superb active sitze unbequem,
  18. sportsitze superb,
  19. Skoda superb sitze verstellbar,
  20. skoda sitz unbequem,
  21. sitze superb,
  22. sportsitze im superb bequem?,
  23. sitze unbequem auto,
  24. superb beste sitze,
  25. Mazda 3 Sitze unbequem
Die Seite wird geladen...

Superb Combi - Sitze unbequem - Ähnliche Themen

  1. Skoda Fabia 1 (6Y) 1.4 TDI Combi AMF Leistungsabfall und geht aus!

    Skoda Fabia 1 (6Y) 1.4 TDI Combi AMF Leistungsabfall und geht aus!: Hallo liebe Community, habe ein noch nicht gelöstes Problem mit meinem Skoda Fabia 1 (6Y) 1.4 TDI(3 Zylinder) Combi AMF: Er hat während der...
  2. Privatverkauf original Skoda Grundträger Octavia II Combi

    original Skoda Grundträger Octavia II Combi: Hallo, verkaufe hier die Dachreling-Grundträger vom O2 Combi (Facelift), da diese nicht mehr auf meinen O3 passen. Die Träger sind in einem guten...
  3. Steuerung Schiebedach über FB beim S3 Combi

    Steuerung Schiebedach über FB beim S3 Combi: Hallo, ist jemandem schon negativ aufgefallen, daß das Schiebedach beim S3 nicht mehr mit der FB gesteuert werden kann? Weit aus dümmer ist...
  4. Privatverkauf Verkaufe Superb-II für unter 9.000 €

    Verkaufe Superb-II für unter 9.000 €: Verkaufe meinen Superb-II Limousine Ambition Schwarz 1,4 TSI 125 PS, ca. 138.000 km. ACHTUNG - neuer Motor seit 07/2015 bzw. 27.000 Kilometern....
  5. Privatverkauf Dekorfolien-Set schwarz für Skoda Octavia III Combi

    Dekorfolien-Set schwarz für Skoda Octavia III Combi: Hallo Gemeinde, ich biete das Dekorfolien-Set schwarz (Carbon-Design) Teilenr. 5E9064317A für den Skoda Octavia III Combi zum Verkauf an. Das...