Superb Combi Greenline: Das Warten nervt - nur mich?

Diskutiere Superb Combi Greenline: Das Warten nervt - nur mich? im Skoda Superb II Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Liebe Gemeinde, wollte einfach mal fragen, ob es außer mir noch andere gibt, denen das Warten auf den Greenline-Combi langsam aufs Gemüt schlägt...

nokin

Dabei seit
07.03.2010
Beiträge
52
Zustimmungen
0
Liebe Gemeinde,

wollte einfach mal fragen, ob es außer mir noch andere gibt, denen das Warten auf den Greenline-Combi langsam aufs Gemüt schlägt. Schon lange angekündigt, hies es auf der SAD-Webseite immer: "...wird es ab Sebtember geben". Irgendwann im Oktober wurde der Text umgestellt auf: " Demnächst wird es die neue GreenLine Generation 2010 geben. Wir werden Sie hier rechtzeitig darüber informieren." Rechtzeitig ist relativ - der neue Passat (mit BMT) lässt sich schon seit Wochen konfigurieren! Konzernstrategie?

Grüße an alle Leidensgenossen - so es welche geben sollte!
 

Combifan

Dabei seit
18.07.2010
Beiträge
165
Zustimmungen
12
Im ganz neuen Superbprospekt(von 09/2010) steht der Greenline drin. Vorraussichtlich gibts ihn ab Dezember ist dort zu lesen.
 

nokin

Dabei seit
07.03.2010
Beiträge
52
Zustimmungen
0
Danke für den Hinweis - ich hab dummerweise immer nur auf der Teaserauswahl Superb > Greenline geschaut. Da steht immer noch nichts und auch noch kein Konfigurator. Aber unter "Modelle > Superb Combi" findet man die Preis- und Ausstattungsliste als PDF mit dem GL. Scheint ziemlich identisch mit Ambition zu sein. :)
 

Combifan

Dabei seit
18.07.2010
Beiträge
165
Zustimmungen
12
Hol dir doch das Prospekt vom Händler. Find ich immer besser, was in Händen zu halten als auf dem PC zu blättern....
 

nokin

Dabei seit
07.03.2010
Beiträge
52
Zustimmungen
0
Beim Händler war ich erst letzte Woche. Der jugendliche Verkäufer drückte mir noch einen alten Prospekt in die Hand meinte aber er könne das Auto schon konfigurieren - ich hatte explizit nach dem Greenline Combi gefragt. Nach einer viertel Stunde stand dann der normale Ambition mit 1,6 TDI auf dem Ausdruck mit sagenhaften 13% Barzahlerrabatt! Gebe dir mit dem Papier recht - das hat schon was Sinnlicheres...
 

touareg

Dabei seit
27.01.2010
Beiträge
200
Zustimmungen
0
Ort
Stans
Fahrzeug
Fabia 2 RS in Candy-weiss
Werkstatt/Händler
Seit 30 Jahren kleine Garage auf dem Land und vom Chef persönlich bedient.
Kilometerstand
25000
In der Schweiz seit 1.11. nun bestellbar! Superb Combi Grennline mit 105 PS Diesel!
 

SuperbRS

Dabei seit
19.01.2007
Beiträge
1.143
Zustimmungen
12
Ort
Markkleeberg Leipzig
Fahrzeug
Octavia Combi 1.4 TSI DSG
Werkstatt/Händler
AC-Weber Leipzig/Taucha/Wachau
Und endlich ein altes Greenline-Leiden beseitigt: Sitzheizung und Xenon lieferbar :thumbup:
 

superb-fan

Dabei seit
08.07.2005
Beiträge
9.469
Zustimmungen
585
Ort
PM
Fahrzeug
Arteon R-Line, Polo AW GTI, Clio V (Scala TGi bestellt)
Werkstatt/Händler
So einige
Kilometerstand
12500
gut, wieder ein Schritt nach vorn :)
Hoffentlich auch für Deutschland ...
 

nokin

Dabei seit
07.03.2010
Beiträge
52
Zustimmungen
0
aber in D keine AHK, nicht mal die Vorbereitung X( - im Gegensatz zu CH ...
 

chrim

Dabei seit
23.04.2009
Beiträge
71
Zustimmungen
2
Ort
Wilhelmsburg, Österreich
Fahrzeug
Superb II Limo, MJ11, 1,6 TDI 77kW
Werkstatt/Händler
Autohaus Hofbauer, St. Pölten
Kilometerstand
109000
Seit dieser Woche ist nun endlich der 1,6TDI CR 77kW auch in Österreich bestellbar.

Und zwar verfügbar in allen 3 Ausstattungslinien allerdings NICHT als Greenline!

Mein Freundlicher hat gemeint, dass die die Elektronikprobleme der Start/stop-Automatik nicht wirklich in den Griff kriegen. Deshalb wurden auch in Österreich ALLE Greenlines vorerst aus dem Programm genommen. Hierzulande wurden sowieso angeblich erst 2 Roomster Greenline verkauft aber nie ausgeliefert. Man versucht sich da mit den Käufern zu arrangieren.

Was mich allerdings e nicht wirklich stört, da ich ja sowieso den Superb 1,6TDI CR 77kW Limo als Elegance wollte, und der einzige "Abstrich" bleibt, dass ich das 7-Gang-DSG nicht dazu kriege, was allerdings sowieso immer klar war und nur als Wunschtraum (an das Christkind) in mir existiert hat!

Somit wünsche ich Euch Allen schon mal schöne Weihnachten,

denn diese Auskunft bedeutet für mich ganz tolle Weihnachten, und ich werde meinen 2. Supi dann zwischen Weihnachten und Neujahr bestellen.

Hoffentlich werde ich mit ihm mehr Glück haben als mit meinem ersten!

Euer chrim
 

roberto

Dabei seit
08.11.2008
Beiträge
100
Zustimmungen
0
Fahrzeug
Superb Combi 2.0TDI
Ich bin auch überrascht dass es den 1.6TDI in AT auch in der Elegance Ausstattung gibt.

Ich tendiere zwar noch ein wenig zum 1.4TSI (tägl. Strecke zur Arbeit 19km AB bei 110kmh, da erreicht derzeitmein Octi 1.6TDI erst am Firmenparkplatz die Betriebstemperatur) aber der TDI ist halt beim Verbrauch unschlagbar.Die Laufruhe ist für einen 4Zylinder Diesel sehr gut und im besser gedämmten Superb ist er sicher noch leiser.

Die ersten beiden Gänge sind beim SC 1.6TDI übrigens kürzer übersetzt, die anderen drei sind gleich wie beim Octi. Der Vorteil beim TSI ist das breiter nutzbare Drehzahlband und bei Abruf der Maximalleistung natürlich besserer Durchzug. Wird diese aber regelmäßig genutzt ist der Verbrauch dementsprechend hoch.

Ich habe aber noch genug Zeit bis März zur Bestellung. Zweifel für den 1.6TDI bestehen halt noch, wie etwa reichen 105PS für das Auto dieser Größe überhaupt... ?(
 

nokin

Dabei seit
07.03.2010
Beiträge
52
Zustimmungen
0
Ob 105 PS reichen, hängt vom persönlichen Fahrstil ab. Wer mit Vmax auf der AB Kilometer fressen muss oder auf der Landstraße häufig den Drang zum Überholen verspürt wird sicher einen anderen Motor wählen. Wer sich an der Richtgeschwindigkeit orientiert und es über Land relaxed angehen lässt - für den ist es sicherlich ein ökologisch und ökonomisch sinnvoller Motor. Enttäuschend ist aber, dass er in der "Normalausführung" - also nicht in der Greenlinevariante nach Norm gerade mal 0,2 Liter weniger verbraucht als der 2,0 TDI mit 140 PS und somit eigentlich nur den günstigeren Anschaffungspreis als Pro-Argument hat. Erst der GL würde mit 4,4L Normverbrauch wirklich entscheidende Vorteile bieten. Schade, dass der GL sich jetzt wohl noch länger verzögert und für mich vermutlich zu spät kommt. Nächsten Juli läuft bei meinem B4 der TÜV ab und bei den augenblicklichen Lieferzeiten ist Eile geboten. Bei der wohl einzigen Alternative, dem Passat Var. 1,6 TDI BMT), funktioniert die Start/Stop-Automatik und die Bremsenergierückgewinnung problemlos (bin den 2,0 TDI mit BMT probegefahren). Preislich nimmt sich der Passat auch nicht so viel im Vergleich Comfortline / Greenline zumindest nach der als PDF auf der Homepage verfügbar (gewesenen?) Preisliste.
 

roberto

Dabei seit
08.11.2008
Beiträge
100
Zustimmungen
0
Fahrzeug
Superb Combi 2.0TDI
Ja, der Unterschied ist gering, aber hier sieht man dass die Grenzen nach unten erreicht sind. Außer die stecken noch erheblichentechn. Mehraufwand rein (Start-Stop, Bremsenergie gewinnen,...). Dumm ist dass das Auto damit wieder schwerer wird. Übrigens deiner Beschreibung nach passt der 1.6TDI Motor dann gut zu mir. Das Fünfganggetriebe habe ich am Anfang auch als Nachteil gesehen, jetzt finde ich weniger Gänge zu schalten sogar komfortabler.Beim letzten 6Gang hatte ich in der Stadt oft die große herumrührerei zwischen 3.-4.-5.G, nun bleibt der 3.G drin und wenn es mal Richtung 60kmh geht dann mal der 4.G.

Edit: den Passat hab ich mir auch überlegt, aber sobald ich paar Zusatzspielerein reinkonfiguriere schnellt der Preis hoch
 

superb-fan

Dabei seit
08.07.2005
Beiträge
9.469
Zustimmungen
585
Ort
PM
Fahrzeug
Arteon R-Line, Polo AW GTI, Clio V (Scala TGi bestellt)
Werkstatt/Händler
So einige
Kilometerstand
12500
* entfällt beim Ovctavia Combi


schöner Rechtschreibfehler :)
 

Tanktourist

Dabei seit
24.10.2009
Beiträge
472
Zustimmungen
20
wurde der Kombi-Aufpreis inzwischen von 700 auf 1200 Euro erhöht??? Dann ist der Greenline nur noch etwas für Liebhaber...
 

superb-fan

Dabei seit
08.07.2005
Beiträge
9.469
Zustimmungen
585
Ort
PM
Fahrzeug
Arteon R-Line, Polo AW GTI, Clio V (Scala TGi bestellt)
Werkstatt/Händler
So einige
Kilometerstand
12500
Der combi hatte von vorn herein Einen Einführungsbonus der seit heute gestrichen wurde von 300€, die restichen 200 kommen von der generellen preiserhöhung.

VG
 

Tanktourist

Dabei seit
24.10.2009
Beiträge
472
Zustimmungen
20
das verstehe ich nicht ganz, denn dann müßte die Differenz beim Comfort oder Ambition ja auch 1200 Euro betragen, dort sind es aber nur 1000 Euro. Das mit dem Kombi-Bonus ist natürlich wirklich ärgerlich.
Was wurde denn beim Greenline eingespart? In der Preisliste 2011 bei Skoda steht noch 27.990 zu 28.890 Euro und in der Pressemitteilung plötzlich 26.750 zu 27.950 Euro? Die 4000 Euro Aufpreis gegenüber dem schnelleren 1.4TSI wird er niemals einsparen, deswegen wird dieser schöne Motor wirtschaftlich uninteressant. In Belgien/ Holland ist er sogar 30 Euro billiger als der 1.4 (da wäre der 1.6TDI mein Motor) und trotzdem gibt es derzeit keinerlei preiswerte Importe.

http://www.ccf.skoda-auto.be/ccf/Ca...=SKO&CodeCarrosserie=9P&CodeLangue=N&NUTERES=
1.4TSI 24.420 Euro
1.6TDI 114g 24.390 Euro
 
#
Schau mal hier: (hier klicken). Dort findet man Infos und Antworten.

Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren

wofi

Dabei seit
03.02.2011
Beiträge
5
Zustimmungen
0
Ort
Cölbe 35091
Fahrzeug
Skoda Octavia II 1,8 TSI
Werkstatt/Händler
Autohaus Metz
Kilometerstand
22000
Habe am 31.1. 2011 den neuen Superb Greenline als Limousine bestellt. Einige Ausstattungsmerkmale habe ich natürlich noch dazu genommen.
Nachdem ich hier im Forum so einiges über die generellen Lieferzeiten gelesen habe, rechne ich mal mit allem.
Am Tag der Bestellung hat der Verkäufer bei Skoda angerufen und ihm wurden 4 Wochen genannt. Aus der Erfahrung heraus geht der aber eher von 6-8 Wochen aus. Ich bin gespannt ;)
 
Thema:

Superb Combi Greenline: Das Warten nervt - nur mich?

Sucheingaben

Das Warten nervt mich.

Oben