Superb Combi Family Konfiguration

Dieses Thema im Forum "Skoda Superb II Forum" wurde erstellt von majong333, 26.11.2011.

  1. #1 majong333, 26.11.2011
    majong333

    majong333

    Dabei seit:
    26.11.2011
    Beiträge:
    90
    Zustimmungen:
    24
    Ort:
    Eschweiler
    Fahrzeug:
    SC Ambition, 2.0 CR 103KW, magnetic Braun
    Werkstatt/Händler:
    noch auf der Suche im Raum Aachen
    Kilometerstand:
    42487
    Hallo Superb-Freunde,

    ich bin neu hier und befasse mich seit ein paar Tagen mit dem Superb. Für mich die ideale Möglichkeit Platz und Kostenverhälnis zu kombinieren.
    Im Moment steht der Family im Konfigurator, dabei fallen mir ein paar Dinge auf die ich nicht ganz nachvollziehen kann bzw. ob ich da vielleicht auch etwas übersehe! Ich denke wer einen Family bestellt kommt um das Comfort-Paket für 699€ gar nicht drum herum, aber warum kann ich dieses Paket nicht mit der "Automatischen Aussenspiegelablendung mit elektrischer Anklappung und Boarding-Spots" kombinieren. Da meine Garage recht eng ist kämen mir die elektr. anklappbaren Spiegel sehr entgegen!
    Die nächste Frage ist warum man nur "Parksensoren hinten" bestellen kann. Ist es nicht günstig bei einem Wagen von länger als 4,80m vorne auch welche zu haben? Kann man die nachrüsten, hat das schon jemand gemacht?

    Wenn diese Kleinigkeiten noch möglich wären. wäre mein Superb für mich persönlich perfekt!
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. CamKey

    CamKey

    Dabei seit:
    04.10.2011
    Beiträge:
    928
    Zustimmungen:
    1
    In dem Paket ist der abblendbare Innenspiegel drin. Damit hast Du eine Kolision mit dem Aussenspiegelpaket - also im Konfigurator nicht kombinierbar. Beim :) gibt's evtl. beides und eine kleine Gutschrift dazu.

    Wundert micht auch, dass in D nur die hinteren Sensoren bei dem Family bestellbar sind. Habe gerade bei dem polnischen Konfigurator gegengecheckt, dort sind die Sensoren hinten Serie, vorne und PLA Option. In CZ gibt's den Family gar nicht. Kann nur eine Ursache haben: der Family ist ein "pseudo" Angebot der gar nicht verkauft werden sollte. Ich kann mir beim besten Willen nicht vorstellen, den Wagen ohne Sensoren durch die engen Garagen der heutigen Einkaufszentren durchzulotzen. Auch wieder beim :) nachfragen, ob sie anders Kombinieren können.
     
  4. #3 Octi2007, 26.11.2011
    Octi2007

    Octi2007

    Dabei seit:
    05.02.2007
    Beiträge:
    3.262
    Zustimmungen:
    51
    Fahrzeug:
    Skoda Superb Combi FL 2,0 TDI
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Schiefelbein Nardt
    Kilometerstand:
    40700
    Tja vor dem Problem stehe ich auch. Deswegen ist der Family auch unten durch bei mir.
    Siehe Thread "Superb-Konfiguration sinnvoll ?"
    (Verlinkung derzeit nicht möglich da ich über Tapatalk schreibe)

    Gruß
    Octi
     
  5. #4 majong333, 27.11.2011
    majong333

    majong333

    Dabei seit:
    26.11.2011
    Beiträge:
    90
    Zustimmungen:
    24
    Ort:
    Eschweiler
    Fahrzeug:
    SC Ambition, 2.0 CR 103KW, magnetic Braun
    Werkstatt/Händler:
    noch auf der Suche im Raum Aachen
    Kilometerstand:
    42487
    Bei mir sind es eigentlich nur die beiden Details wie beschrieben die mich stören, vielleicht kann ja wirklich der freundliche dort Einfluss nehmen! Ich war noch bei keinem Händler, werde es erst Anfang Dezember schaffen. Die Frage ist welchen Gesamtpreis der freundliche am Ende macht!
    Zur Zeit habe ich einen sehr guten Preis bei www.apl24.de gefunden, aber ob man da noch Details klären kann wage ich zu bezweifeln, aber einen Versuch wäre es wert!
     
  6. #5 Bernd64, 27.11.2011
    Bernd64

    Bernd64

    Dabei seit:
    20.03.2007
    Beiträge:
    4.024
    Zustimmungen:
    48
    Fahrzeug:
    Superb 3U 1,9 TDI Elegance Bj. 2005 (verkauft) jetzt Volvo S60II D3 Summum
    Hallo

    Nur mal ne Frage. Was hat denn der Family drin, was der Ambition nicht hat.
    Denn beim Ambition sind doch diese Dinge konfigurierbar, wenn ich mich recht erinnere.

    Gruß Bernd
     
  7. #6 Junior-GF, 27.11.2011
    Junior-GF

    Junior-GF

    Dabei seit:
    20.11.2011
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Südheide
    Fahrzeug:
    Seit 02/2012: SuperB Combi TDI170 DSG
    Werkstatt/Händler:
    Keine Empfehlung wert :-)
    Kilometerstand:
    107000
    Hallo,

    den Family hatte ich auch erst im Blick, aber habe mich dann doch recht schnell wieder davon verabschiedet.

    Ein Modell "Ambition" müsste mit

    - SunSet
    - Beheizbare Vordersitze
    - 17" Alufelgen statt 16"
    - Fußmatten

    aufgepeppt werden, sofern einem diese Ausstattungsdeails wichtig wären.

    Beim Ambition schlagen diese Features mit brutto Liste 808,90 EUR zu Buche.

    Die Fußmatten sind denke ich obligatorisch und gehören ohne Erwähnung in jedes Neufahrzeug zu Lasten des Händlers. Bleiben also noch rund 750 EUR brutto übrig. Mit marktüblichem Nachlass sind wir unter 700 EUR wobei dann noch die Parksensoren vorn nachträglich eingebaut werden müssten, sofern die sich nachträglich noch an das Multifunktionspaket anschließen lassen. Der effektive Preisvorteil liegt somit bei vermutlich unter 300 EUR. Beim späteren Widerverkauf wird meist der Preis mit Hinweis auf ein Sondermodell gedrückt und damit dürfte der einstige Preisvorteil auf 0 laufen.

    Daher habe ich mich auch dagegen entschieden, zumal für mich das Businesspakte Amundsen sehr interessant war/ist, welches es im Family nicht gibt.

    Wenn Du jedoch großen Wert auf Xenons legst, dann ist das Comfortpaket sicher ein Grund für den Family. Da ich darauf verzichten kann war und ist der Ambition für mich die bessere Wahl.

    Vielleicht hilft dir mein Denkanstoss bei deiner Überlegung weiter ;)
     
  8. #7 majong333, 27.11.2011
    majong333

    majong333

    Dabei seit:
    26.11.2011
    Beiträge:
    90
    Zustimmungen:
    24
    Ort:
    Eschweiler
    Fahrzeug:
    SC Ambition, 2.0 CR 103KW, magnetic Braun
    Werkstatt/Händler:
    noch auf der Suche im Raum Aachen
    Kilometerstand:
    42487
    Danke für den Tip, über die Option hatte ich noch gar nicht nachgedacht und auf den ersten Blick waren es nur 600€ nach meinen Wünschen. Bei genauerer Betrachtung gibt es einfache Dinge die mich dann wieder stören. Das Amundson Paket ist natürlich auch fein, aber ich hätte doch lieber eine FSE mit Halterung. Xenon ist für mich ein "muß", habe es jetzt und will es nicht missen. Ich weiß das ich nicht einfach bin ;-) und sicherlich einige den Kopf schütteln für solche Kleinigkeiten, aber wenn ich so viel Kohle ausgebe will ich mich nachher nicht ärgen!
    Am Ende bin ich bei über 1000€ mehr gelandet und damit ist die Option schon wieder aus dem Rennen!
     
  9. andi62

    andi62

    Dabei seit:
    23.11.2003
    Beiträge:
    7.343
    Zustimmungen:
    224
    Ort:
    Niedersachsen
    Dass Sondermodelle nur eingeschränkt mit bestimmten Optionen verfügbar sind, ist lange bekannt.

    Die Family-Sondermodelle erschienen zu einer Zeit, als z.B. Einparksensoren offenkundig knapp waren. Entsprechend sind die Autos ab Werk ohne Einparkhilfe ausgetattet und können als Option nur mit der Einparkhilfe hinten bestellt werden. Beim Yeti war bei den Sondermodellen teilweise keine vordere Einparkhilfe bestellbar.

    Letzten Endes ist der Family also nur interessant, wenn man Kompromisse eingeht - oder die Kompromisse eben nicht als solche angesehen werden.

    Welche Fahrzeugzusammenstellung "richtig" ist, kann daher immer nur jede Einzelne für sich entscheiden.
     
  10. #9 digidoctor, 27.11.2011
    digidoctor

    digidoctor

    Dabei seit:
    07.06.2003
    Beiträge:
    8.150
    Zustimmungen:
    534
    Ort:
    Lübeck
    Fahrzeug:
    Skoda Superb 3T Elegance Outdoor V6 4x4 MJ15 Michelin Cross Climate Ganzjahressteifen
    Werkstatt/Händler:
    Autoservice Peters, Barth, MVP
    Kilometerstand:
    35000
    Man kann es auch als Lockangebot mit dem Begriff Family verstehen. Was dann im Vertrag landet, ist ein ganz anderer Schnack.
     
  11. CamKey

    CamKey

    Dabei seit:
    04.10.2011
    Beiträge:
    928
    Zustimmungen:
    1
    Nö. Die Einschränkung mit den Parksensoren gibt's nur in den deutschen Katalog, in PL sind die hinteren Serie, vorne und der PLA ist dazu bestellbar. Wie schon DD schrieb, Sondermodelle sind dafür da, den Kunden ins Geschäft zu locken und ihm anschließend ein vollwertiges Auto zu verkaufen, oder um die Take-Rates zu erfüllen.
     
  12. andi62

    andi62

    Dabei seit:
    23.11.2003
    Beiträge:
    7.343
    Zustimmungen:
    224
    Ort:
    Niedersachsen

    Ihr habt schon recht, aber...

    Es gibt durchaus Sondermodelle, die für den Kunden sinnvoll sind und sich "rechnen". Fabia Cool Edition, Fabia Family, Yeti Plus Editionen - um ein paar Beispiele zu rechnen. Bei den Family-Modellen von Yeti, Octavia und Superb sehe ich das anders. Das sind in der Tat Blender, bei denen nur der zugreifen sollte, der ein Auto ohne besondere Individualisierung nimmt.
     
  13. #12 Callahan, 28.11.2011
    Callahan

    Callahan

    Dabei seit:
    06.06.2011
    Beiträge:
    590
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Hamburg
    Fahrzeug:
    Skoda Superb Combi 1.8TSI
    Werkstatt/Händler:
    Auto Tietjen/Buxtehude
    Kilometerstand:
    55000
    Hatte zunächst auch den Familiy im Fokus, aber u.a. Sitzpolster u. die fehlende Möglichkeit der anklappbaren A.-Spiegel, haben mich zum Elegance geführt. Es gibt tatsächlich nach Auskunft mit dem Produktberater bei Skoda tatsächlich keine Möglichkeit beim Familiy die anklappbaren A.-Spiegel zu kombinieren. Übrigens habe ich auch keine Parkpiepser vorne u. halte sie auch für vernachlässigbar. Letztendlich kam der Elegance nicht zuletzt durch die Aktion des Amundsen+ auf für mich vernachläsigbare €650; Preisunterschied. Dafür hat der Elegance aber eindeutig mehr zu bieten.
     
  14. #13 Octi2007, 28.11.2011
    Octi2007

    Octi2007

    Dabei seit:
    05.02.2007
    Beiträge:
    3.262
    Zustimmungen:
    51
    Fahrzeug:
    Skoda Superb Combi FL 2,0 TDI
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Schiefelbein Nardt
    Kilometerstand:
    40700
    @Callahan
    Mit den 650 Euro kann ich bestätigen.
    Nur was hat denn der Elegance dafür konkret mehr zu bieten; im Vergleich zum Ambition. Denn die 650 Euro Preisunterschied sind schon austattungsbereinigt zu sehen...
    Meiner Meinung nach lohnt sich der Mehrpreis nicht..

    Gruß
    Octi
     
  15. #14 Callahan, 29.11.2011
    Callahan

    Callahan

    Dabei seit:
    06.06.2011
    Beiträge:
    590
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Hamburg
    Fahrzeug:
    Skoda Superb Combi 1.8TSI
    Werkstatt/Händler:
    Auto Tietjen/Buxtehude
    Kilometerstand:
    55000
    Das ist sicherlich Geschmacksache, denn in der Tat wird beim Elegance ein bisschen mehr Chrom, el. Sitze, Komfortsitze u. ein paar sonstige Details mehr geboten. Aber, alleine die Farbgebung der Sitze beim Familiy haben mich schon am Familiy zweifeln lassen.
     
  16. hag

    hag

    Dabei seit:
    31.10.2011
    Beiträge:
    1.675
    Zustimmungen:
    324
    Es sei aber der Form halber drauf verwiesen, dass sich das Family Angebot auch rechnen kann. Bei mir z.B. kommt ein Preisvorteil von 1155 Euro zu Elegance bzw. 615 Ambition raus (der Unteschied ist schon intressant - hab jetzt grad granicht im Blick, was bei Elegance da noch dazugegeben wird, wenns schon teurer ist). Der Kompromiss besteht aus
    - ich haette womoeglich schon gern anklappbare Spiegel, aber wirklich brauchen tu ich sie auch nicht
    - ich haette gern Rollos in den hinteren Tueren gehabt + Toenung, so gibts "nur" die Toenung (und ggf. Rollos aus dem Zubehoerhandel, die deutlich guenstiger und dennoch hochwertig sind)
    - das Sitzmuster ist wirklich grenzwertig, aber ich hab es live gesehen und befunden, es ist ok

    Das sind mir persoenlich 615 Euro wert.

    [​IMG]
     
  17. #16 Callahan, 30.11.2011
    Callahan

    Callahan

    Dabei seit:
    06.06.2011
    Beiträge:
    590
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Hamburg
    Fahrzeug:
    Skoda Superb Combi 1.8TSI
    Werkstatt/Händler:
    Auto Tietjen/Buxtehude
    Kilometerstand:
    55000
    Das muss in der Tat jeder für sich selbst entscheiden. Mir war es den Aufpreis wert.
     
  18. #17 Schneller Diddi, 01.12.2011
    Schneller Diddi

    Schneller Diddi

    Dabei seit:
    07.09.2011
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Coesfeld
    Fahrzeug:
    Superb 2.0 TDI 125KW DSG
    Habe seid 2 Wochen den Superb Family 2.0 TDI DSG. Da ich im Aussendienst bin und der Family ein Firmenwagen ist, stimmt es schon das die PDC`s vorne fehlen, merke ich fast in jedem Parkhaus. Großes Navi Columbus, DSG , Comfort Paket und el. Heckklappe waren mir wichtiger und ich liege unter dem Firmenbudget von 45000 €, zahle also auch weniger (1% Versteuerung) :)
    LG
    Dieter
     
  19. #18 majong333, 01.12.2011
    majong333

    majong333

    Dabei seit:
    26.11.2011
    Beiträge:
    90
    Zustimmungen:
    24
    Ort:
    Eschweiler
    Fahrzeug:
    SC Ambition, 2.0 CR 103KW, magnetic Braun
    Werkstatt/Händler:
    noch auf der Suche im Raum Aachen
    Kilometerstand:
    42487
    Mist, jetzt lese ich hier die ganzen interresante Beiträge und wollte noch mal alles durchkonfigurieren und der Skoda-Konfi ist seit ewigkeiten down. Ich hoffe das es bald wieder geht.
    Lese bei einigen das es wohl gute Angebote aus Dänemark oder Belgien geben soll, gibt es da event. gute Seiten wo man mal schauen und ggf. auch konfigurieren kann. Lohnt es es sich eventuell auch nach Belgien selber zu fahren, wohne nur 20km von Eupen weg?
     
  20. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. andi62

    andi62

    Dabei seit:
    23.11.2003
    Beiträge:
    7.343
    Zustimmungen:
    224
    Ort:
    Niedersachsen
    Im Moment gibt es sogar sehr gute Angebote aus Deutschland! Letztlich muss man sich immer fragen, ab welcher Differenz man bereit ist, einen Parallelimport zu kaufen. Abgesehen davon, dass ich diesem Thema ohnehin skeptisch gegenüber stehe, denke ich, dass diese Differenz doch schon erheblich sein muss, um einen evtl. höheren Wertverlust zu kompensieren. Der hängt natürlich auch wesentlich davon ab, wie lange das Auto gefahren wird. Nach einer Reihe von Jahren spielt das vermutlich eine untergeordnete Rolle.
     
  22. #20 majong333, 01.12.2011
    majong333

    majong333

    Dabei seit:
    26.11.2011
    Beiträge:
    90
    Zustimmungen:
    24
    Ort:
    Eschweiler
    Fahrzeug:
    SC Ambition, 2.0 CR 103KW, magnetic Braun
    Werkstatt/Händler:
    noch auf der Suche im Raum Aachen
    Kilometerstand:
    42487
    Da hast Du vollkommen Recht, bei Rabbaten von über 20% denke ich das bei EU Importen auch nicht viell mehr zu holen ist, habe halt die üblichen verdächtigen Impoteure angeschaut und da bin ich bisher immer nur teurer gewesen. Nächste Woche habe ich erst einmal eine Probefahrt aber optisch bin ich bisher total begeistert von dem Auto, ich gehe davon aus das es nachher nicht schlechter sein wird. leider bin ich in Sachen Ausstattung etwas kompliziert, das macht es nicht so einfach!
     
Thema: Superb Combi Family Konfiguration
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. skoda superb comfort paket

Die Seite wird geladen...

Superb Combi Family Konfiguration - Ähnliche Themen

  1. Von Daihatsu Sirion zu Fabia Combi

    Von Daihatsu Sirion zu Fabia Combi: Achtung: der Post wird lang und chaotisch, aber irgendwie wollte ich das alles los werden, nach dem ich jetzt seit 2 Wochen ein nigelnagelneues...
  2. Neuer Superb und neues Forenmitglied

    Neuer Superb und neues Forenmitglied: Hallo ich wollte mich dann jetzt mal hier vorstellen :D Seit dem 2.12 bin ich, zusammen mit meiner Freundin, stolzer Besitzer eines Skoda Superb....
  3. Umbau VW Helix Plug and Play Soundsystem in Skoda Superb II

    Umbau VW Helix Plug and Play Soundsystem in Skoda Superb II: Hallo Zusammen, Allg. Ich bin durch eine Tochterfirma meines freundlichen auf dieses Setting aufmerksam geworden, gedacht ist das System...
  4. Privatverkauf felicia-combi lxi nikolausangebot

    felicia-combi lxi nikolausangebot: nur der fairness halber das angebot auch an die communaty-member felicia lxi modell friend ez ende1998 135000km tüv 10/2017 jeden tag im...
  5. Suche Winterräder für einen Superb 2.0tdi

    Suche Winterräder für einen Superb 2.0tdi: Hallo ich bin auf der Suche nach Felgen oder Kompletträder für den Winter in 18 oder 19 Zoll. Wer was hat bitte melden