SuperB Combi ca. 86tkm - Lenkung schwerfällig,Tiefes Eintauchen und Nachfedern der Dämpfer

Dieses Thema im Forum "Skoda Superb II Forum" wurde erstellt von Ironslin, 04.10.2015.

  1. #1 Ironslin, 04.10.2015
    Ironslin

    Ironslin

    Dabei seit:
    03.10.2015
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    4
    Hallo,

    bin seit letztem Donnerstag eigentlich zufriedener SuperB Combi Besitzer.
    Der Wagen ist von 05/2011 und hat ca 86tkm gefahren.

    1. Nach nun den ersten 3-500km ist mir aufgefallen das die Lenkung sehr schwer fällig wirkt, so als hätte man fast nen Platten (Reifendruck VA 2.5 HA 2.5). Jemand eine Idee was das sein könnte?..Nein auch keine Winterreifen :P . Lenkgetriebe?
    2. Zusätzlich tauchen die Dämpfer ziemlich stark ein und und schwimmen dann so stark nach, dass man Nachts am Leuchtkegel sehen kann wie langsam der Wagen wieder in die alte Position geht. Stoßdämpfer bereits defekt unter 90tkm?!
    3. Beim starken Bremsen auf der Autobahn gibt es starke Vibrationen auf der VA. Stabis?Querlenker? Kann ich zu jedem Skoda Händler fahren oder muss ich den dort abgeben wo ich ihn gekauft habe? Habe 1 Jahr Garantie vom Händler und 12 Monate Gewährleistung hat ja eh jeder.
    Grüße aus Leichlingen
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Shells1510, 04.10.2015
    Shells1510

    Shells1510

    Dabei seit:
    23.10.2014
    Beiträge:
    122
    Zustimmungen:
    13
    Ort:
    Mönchengladbach
    Fahrzeug:
    Skoda Superb Combi 170PS TDI
    Werkstatt/Händler:
    VW Service Twardowski
    Kilometerstand:
    182000
    Hallo,
    das tiefe Eintauchen der Dämpfer ist nach meiner Erfahrung normal (habe 2 Superbs als Referenz). Ist dem Komfortfahrwerk geschuldet.
    Das was du mit den Bremsen beschreibst kenne ich von Bremsscheiben die es schon hinter sich haben, das macht unser Superb auch (da kommt es eindeutig von der Bremse).
    Zur Lenkung kann ich nichts sagen.
    Gruß
    Steffen
     
Thema:

SuperB Combi ca. 86tkm - Lenkung schwerfällig,Tiefes Eintauchen und Nachfedern der Dämpfer

Die Seite wird geladen...

SuperB Combi ca. 86tkm - Lenkung schwerfällig,Tiefes Eintauchen und Nachfedern der Dämpfer - Ähnliche Themen

  1. Suche Winterräder für einen Superb 2.0tdi

    Suche Winterräder für einen Superb 2.0tdi: Hallo ich bin auf der Suche nach Felgen oder Kompletträder für den Winter in 18 oder 19 Zoll. Wer was hat bitte melden
  2. Octavia II Bolero aus Superb

    Bolero aus Superb: hallo! Kann mir jemand weiter helfen und mir sagen ob dieses Radio auch in meinen 2010er 1Z passt? Vielen Dank im voraus. Mit freundlichen Grüßen
  3. Frage: Leuchtmittel Superb SL

    Frage: Leuchtmittel Superb SL: Hallo, wer weiss welche Leuchmittel im Superb SL verbaut sind. Nebellampen vorne = H8 ? Nebelschlussleuchte = ? Blinker vorne = ? Blinker hinten =...
  4. Leichte Vibrationen beim beschleunigen bis ca. 100kmh und aufwärts weg

    Leichte Vibrationen beim beschleunigen bis ca. 100kmh und aufwärts weg: Hallo zusammen, Habe netzt einen "neuen" Superb Bj 2012. Beim Abholen auf dem Heimweg ist mir das erst garnicht aufgefallen, da ich dachte ich...
  5. Superb erhält Auszeichnung "Autoflotte TopPerformer"

    Superb erhält Auszeichnung "Autoflotte TopPerformer": Der Superb belegt ersten Platz unter allen Mittelklassemodellen beim Award des Fachmagazins ,Autoflotte' - Das Flaggschiff der Marke ist stärkster...