Superb Combi 2.0 TDI DSG (125 KW) erreicht Höchstgeschwindigkeit nicht

Dieses Thema im Forum "Skoda Superb II Forum" wurde erstellt von tobimacoholic, 12.04.2010.

  1. #1 tobimacoholic, 12.04.2010
    tobimacoholic

    tobimacoholic

    Dabei seit:
    22.03.2010
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Superb Combi 2.0 TDI (125 KW) DSG, Elegance (02/2010)
    Hallo Superb-Piloten,

    mein Skoda hat jetzt knapp über 5.000 km runter. Angegebene Höchstgeschwindigkeit lt. Papieren ist 218 km/h. Er kommt aber laut Tacho(!) nur auf 210 km/h. Der Händler meint, er müsse vielleicht noch auf der Autobahn eingefahren werden. Tatsächlich wurde der Wagen bisher überwiegend Stadt und Landstraße gefahren.

    Meine Frage an Euch: Habt ihr ähnliche Erfahrungen gemacht? Was zeigen Eure Tachos bei Vollgas an?

    Viele Grüße
    Tobi
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Quax 1978, 12.04.2010
    Quax 1978

    Quax 1978

    Dabei seit:
    08.07.2005
    Beiträge:
    3.641
    Zustimmungen:
    30
    Ort:
    Hamburg 21129 Deutschland
    Fahrzeug:
    Superb Combi 1.8 TSI DSG Ambition, SKoda S100 "Katinka"
    Werkstatt/Händler:
    FSN Rostock
    Kilometerstand:
    58000
    Tja ich hab zwar keinen TDI aber der 1.8er ist auch mit 218 angegeben. Kurioserweise ist bei mir auch bei 210 Schluss. 5100 km sind rum und davon etwa 2800km BAB. Hab schon gedacht es würde am 7-Gang-DSG liegen, dass vielleicht die Top-Speed nur im 6. erreicht werden. So wie früher mal, dass der 7. Gang nur Spargang wäre. Werde die nächsten Tage mal Kontakt mit meinem Händler aufnehmen. Vielleicht gibt es ja ein generelles "Softwareproblem" beim DSG, egal ob 6 oder 7 Gänge. :huh:
     
  4. pewe

    pewe

    Dabei seit:
    18.09.2007
    Beiträge:
    65
    Zustimmungen:
    11
    Ort:
    München Deutschland
    Fahrzeug:
    Škoda Superb III Combi 2.0 TDI SCR DSG 4x4 L&K, 140 kW, Dschungel-Grün Metallic
    Meiner hört bei 220 wie abgeregelt auf. Habe aber noch 16" Winterräder drauf. Breite weiß ich nicht, aber auf jeden Fall schmaler als die Sommerräder.
    War beim Octavia genauso. Mit schmalen Winterrädern 10km/h mehr, als mit den breiten Sommerrädern. Also nur im Winter an der beworbenen vMax.
     
  5. saVoy

    saVoy
    Moderator

    Dabei seit:
    04.02.2002
    Beiträge:
    11.476
    Zustimmungen:
    543
    Ort:
    62118 Paluküla
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia RSC
    Kilometerstand:
    325025
    Die Höchstgeschwindigkeit wird mit den Serienreifen, also 205/16 ermittelt.
     
  6. #5 hisearnest, 12.04.2010
    hisearnest

    hisearnest

    Dabei seit:
    06.02.2010
    Beiträge:
    325
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Superb Combi 2,0 TDI (140 PS) DSG Ambition
    dem kann ich nur beipflichten. Kannst auch einfach nachrechnen. Reifenrechner! (Link ist in der Signatur). Habe bei meinem RS knapp 6 km/h Abweichung. D.h. jedoch nicht, dass er langsamer fährt, sondern dass der Tacho bei größeren Felgen durch den größeren Raddurchmesser einfach weniger anzeigt.
     
  7. #6 holger_155, 12.04.2010
    holger_155

    holger_155

    Dabei seit:
    05.09.2009
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Gifhorn
    Fahrzeug:
    Superb Kombi Elegance, 125 KW, DSG, schwarz, Leder beige; Skoda Roomster Style Plus, 1,6 77KW
    Kilometerstand:
    3000
    Hallo,
    ich bin auf den ersten 1000 KM mit Winterreifen (225/45 R17) kurz 221 kmh gefahren und habe dann aber auch aufgehört zu testen, wie weit es geht. (auch 125 kw und DSG)

    Vom Gefühl her wäre noch ein wenig mehr möglich gewesen. Seit dem hatte ich keine Gelegenheit es noch mal zu testen. Mache ich wenn Sommerräder drauf sind.
    Gruß

    Holger
     
  8. #7 Bernd64, 12.04.2010
    Bernd64

    Bernd64

    Dabei seit:
    20.03.2007
    Beiträge:
    4.024
    Zustimmungen:
    48
    Fahrzeug:
    Superb 3U 1,9 TDI Elegance Bj. 2005 (verkauft) jetzt Volvo S60II D3 Summum
    Hallo hisearnest

    So weit ich weiß, darf genau das nicht sein :!:
    Ein Tacho darf nicht weniger anzeigen, als die tatsächliche Geschwindigkeit.
    Umgekehrt darf die Abweichung 10% + 4 km/h betragen.

    Gruß Bernd
     
  9. #8 hisearnest, 12.04.2010
    hisearnest

    hisearnest

    Dabei seit:
    06.02.2010
    Beiträge:
    325
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Superb Combi 2,0 TDI (140 PS) DSG Ambition
    Jetzt weisst du wahrscheinlich warum jeder Tacho immer mehr km/h anzeigt als wirklich gefahren werden. Damit bleibt einfach Spielraum für größere Felgen. Deswegenhab ich ja beim Rechner auch Explizit reingeschrieben, dass die Abweichung nur in Relation zu sehen ist. D.h. wenn ich bei der alten Rad-Reifenkombination 100 km/h hatte hab ich bei der neuen je nach Größe der neuen Kombination eben mehr oder weniger. Dies ist jedoch keine Aussage darüber ob die 100 km/h bei der ursprünglichen Bereifung auch gleich 100 km/h waren.
     
  10. #9 digidoctor, 12.04.2010
    digidoctor

    digidoctor

    Dabei seit:
    07.06.2003
    Beiträge:
    8.150
    Zustimmungen:
    534
    Ort:
    Lübeck
    Fahrzeug:
    Skoda Superb 3T Elegance Outdoor V6 4x4 MJ15 Michelin Cross Climate Ganzjahressteifen
    Werkstatt/Händler:
    Autoservice Peters, Barth, MVP
    Kilometerstand:
    35000
    Das Rad hat bei größeren Felgen nicht automatisch mehr Durchmesser. Das muss man mittlerweile ja schon vorbeten wie Radzugkräfte, StandarD und eben größere Felgen ungleich automatisch größere Räder. :thumbsup:
     
  11. smich

    smich

    Dabei seit:
    01.07.2009
    Beiträge:
    178
    Zustimmungen:
    0
    Hey tobimacoholic,

    Meine Erfahrung mit der Höchstgeschwindigkeit (keine Steigung und kein Gefälle) beim Superb II 2.0 TDI CR DSG (125KW) auf Standardreifen (225/45R17) ist
    laut Tacho knapp über 210 km/h,
    laut digitalem Tacho (MFD) 217km/h,
    gemäß GPS Messung 212 KM/h.

    Gruß

    Sven
     
  12. #11 digidoctor, 12.04.2010
    digidoctor

    digidoctor

    Dabei seit:
    07.06.2003
    Beiträge:
    8.150
    Zustimmungen:
    534
    Ort:
    Lübeck
    Fahrzeug:
    Skoda Superb 3T Elegance Outdoor V6 4x4 MJ15 Michelin Cross Climate Ganzjahressteifen
    Werkstatt/Händler:
    Autoservice Peters, Barth, MVP
    Kilometerstand:
    35000
    MFD und Tacho weichen so stark ab? Ist mir nie aufgefallen.
     
  13. #12 hisearnest, 12.04.2010
    hisearnest

    hisearnest

    Dabei seit:
    06.02.2010
    Beiträge:
    325
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Superb Combi 2,0 TDI (140 PS) DSG Ambition
    @Digidoctor

    Man kann natürlich auch versuchen 185er Reifen auf ne 8x 17 Zoll Felge aufzuziehen. Dann hast du Recht. Bei "normaler", zugelassener Bereifung ist es jedoch so, dass der Reifenumfang, bzw. der Durchmesser mit der größe der Felge wächst.
    Wäre dem nicht so, würden die Hersteller Probleme bekommen...

    denn wie Bernd schon richtig geschrieben hat :

    Und das wäre ja der Fall wenn der Umfang geringer werden würde...
     
  14. #13 zweifler, 12.04.2010
    zweifler

    zweifler

    Dabei seit:
    11.04.2010
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Da hat aber einer in Physik nicht aufgepasst. Je kleiner der Raddurchmesser desto schneller (häufiger) muss sich das Rad drehen um die gleiche Strecke zurück zulegen. Also zeigt der Tacho mehr an.

    Du hast es doch in deinem Rechner schwarz auf weiß. Es gibt Reifen/Felgenkombination bei denen der Umfang größer und welche bei denen der Umfang kleiner ist. Das ist aber normalerweise minimal was das aus macht. Alleine der Verschleiß kann ja schon 1cm im Durchmesser ausmachen.
     
  15. #14 Bernd64, 12.04.2010
    Bernd64

    Bernd64

    Dabei seit:
    20.03.2007
    Beiträge:
    4.024
    Zustimmungen:
    48
    Fahrzeug:
    Superb 3U 1,9 TDI Elegance Bj. 2005 (verkauft) jetzt Volvo S60II D3 Summum
    @hisearnest
    Die 185 hat dann aber in dem Fall gar nichts mit dem Umfang zu tun, sondern nur mit der Reifenbreite :)
     
  16. #15 digidoctor, 12.04.2010
    digidoctor

    digidoctor

    Dabei seit:
    07.06.2003
    Beiträge:
    8.150
    Zustimmungen:
    534
    Ort:
    Lübeck
    Fahrzeug:
    Skoda Superb 3T Elegance Outdoor V6 4x4 MJ15 Michelin Cross Climate Ganzjahressteifen
    Werkstatt/Händler:
    Autoservice Peters, Barth, MVP
    Kilometerstand:
    35000
    @hisearnest

    Nein, das ist falsch. Wenn die Felgen größer werden, dann ändert sich das Höhenverhältnis je nach Reifenbreite so, dass die Höhenänderung der Flanke so grad den größeren Felgendurchmesser abfängt. Die Räder sind immer ca. 25 Zoll im Durchmesser. beim Golf oder auch Superb.

    der Unterschied im Raddurchmesser ist bei 205/55/R16 zu 225/40/R18 so grad mal 0,8 %. Das ist dazu nur ein eher theoretischer Unterschied. Die Änderung durch Reifenverschleiß ist höher!
     
  17. #16 9siebzehn, 12.04.2010
    9siebzehn

    9siebzehn

    Dabei seit:
    28.07.2008
    Beiträge:
    603
    Zustimmungen:
    32
    Fahrzeug:
    SII FL Elegance CR DSG
    @ tobimacoholic
    um Deine Frage zu beantworten. Nein, ich habe die Erfahrung nicht gemacht. Tacho / Display zeigen je nach Bereifung zwischen 220-230 km/h an.
     
  18. #17 tschack, 12.04.2010
    tschack

    tschack
    Moderator

    Dabei seit:
    20.09.2007
    Beiträge:
    8.794
    Zustimmungen:
    448
    Ort:
    Wien
    Fahrzeug:
    Octavia Combi TDI, Yeti TDI
    Autsch. :pinch:
    Du bringst da ganz schön die Breite mit der Flankenhöhe durcheinander...
     
  19. #18 hisearnest, 12.04.2010
    hisearnest

    hisearnest

    Dabei seit:
    06.02.2010
    Beiträge:
    325
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Superb Combi 2,0 TDI (140 PS) DSG Ambition
    Nö...

    Einfach mal bei der ERTRO nachfragen. Da hab ich mir die Formeln zur Berechnung geholt. Nach nem Tag Formeln programmieren sollte man wenigstens die Grundlagen kennen :wacko:

    Beim Reifenumfang und Durchmesser ist nicht nur die Reifenflanke, die ja auch nur Prozentual zur Lauffläche angegeben wird (deswegen ja auch Querschnittsverhältniss), sondern auch die Breite der Felge maßgeblich. Ein "gezogener" 225er Reifen auf einer 8 Zoll Felge hat einen kleineren Umfang als ein 245er auf der selben Felge.

    Das mit der 185er war übrigends ironisch gemeint...auf so eine Idee wird (so hoffe ich zumindest) wohl keiner kommen...
     
  20. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 scott62, 12.04.2010
    scott62

    scott62

    Dabei seit:
    21.02.2010
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Also ich bin nicht so ein Technik- und Mathegenie wie einige hier offenbar.
    Aber ich hatte noch nie ein Auto, bei dem der Tacho weniger als die tatsächliche Geschwindigkeit angezeigt hat.
    Und es ist ja sogar so, dass je schneller man fährt, die Differenz zwischen angezeigter und tatsächlicher Geschwindigkeit
    immer größer wird. Mit den Navi-Geräten kann man das gut überprüfen oder stimmen die auch nicht?).
    Ich habe immer angenommen, dass der 170PS-Diesel nach Tacho deutlich über 220 geht, wenn er mit 218 km/h angegeben
    ist.
    Habe ich mir etwa ein Auto bestellt, wo die Lautsprecher scheppern, der Lack dünn ist und frühzeitig rostet, die Sitze rasch
    unansehnlich werden etc? Und soll ich mich mit dem scheppernden rostenden Auto auch noch bei 210 von jedem zweiten Vertreter in Eile überholen lassen müssen?
    ;( :?: :?: :?: :D
    Grüße Scott62
     
  22. #20 digidoctor, 12.04.2010
    digidoctor

    digidoctor

    Dabei seit:
    07.06.2003
    Beiträge:
    8.150
    Zustimmungen:
    534
    Ort:
    Lübeck
    Fahrzeug:
    Skoda Superb 3T Elegance Outdoor V6 4x4 MJ15 Michelin Cross Climate Ganzjahressteifen
    Werkstatt/Händler:
    Autoservice Peters, Barth, MVP
    Kilometerstand:
    35000
    Diese Reifenquetscherei zählt nicht.
     
Thema: Superb Combi 2.0 TDI DSG (125 KW) erreicht Höchstgeschwindigkeit nicht
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. skoda superb höchstgeschwindigkeit

    ,
  2. skoda superb combi 2.0 tdi dsg höchstgeschwindigkeit

    ,
  3. superb 170 ps Höchstgeschwindigkeit sehr zäh

    ,
  4. dieselqualität tschechien,
  5. geschwindigkeitsbegrenzung skoda superb,
  6. skoda octavia rs 2.0 tdi baujahr 2008 vmax,
  7. skoda superb 2009 2.0 tdi endgeschwindigkeit,
  8. superb ii 170 ps vmax,
  9. skoda superb forum wird Höchstgeschwindigkeit nur in s erreicht ?,
  10. skoda forum superb Höchstgeschwindigkeit dsg,
  11. skoda superb 3t5 vmax,
  12. Skoda superb 2.0 TDI endgeschwindigkeit,
  13. höchstgeschwindigkeit suber b,
  14. wie erreicht man höchstgeschwindigkeit beim dsg,
  15. skoda superb 3 tempolimit,
  16. skoda superb reifenverschleiß,
  17. skoda superb 2.0 tdi vmax,
  18. superb höchstgeschwindigkeit,
  19. superb 2 combi autobahn v max,
  20. superb 2 autobahn vmax 20. 125kw dsg,
  21. skoda superb 2.0 tdi 125 kw erfahrungen www.skodacommunity.de,
  22. skoda superb 2.0 tdi dsg 125 kw erfahrungen,
  23. vorkammer diesel welche dieselqualität,
  24. höstgeschwindigkeit beim skoda super
Die Seite wird geladen...

Superb Combi 2.0 TDI DSG (125 KW) erreicht Höchstgeschwindigkeit nicht - Ähnliche Themen

  1. 2.0 TDI 150 PS Glühkerzen tauschen

    2.0 TDI 150 PS Glühkerzen tauschen: Hallo zusammen, ich benötige einen fachkundigen Rat. DJDüse aus dem Forum war so nett und hat meinen Fehlerspeicher ausgelesen, da die MKL...
  2. Privatverkauf Superb III Skisack

    Superb III Skisack: ORIGINAL Skoda-Skisack mit Gurt Der Skisack stammt aus einem Skoda Superb (Neufahrzeug), ist auch für alle anderen Skoda-Modelle (z.B. Fabia,...
  3. Von Daihatsu Sirion zu Fabia Combi

    Von Daihatsu Sirion zu Fabia Combi: Achtung: der Post wird lang und chaotisch, aber irgendwie wollte ich das alles los werden, nach dem ich jetzt seit 2 Wochen ein nigelnagelneues...
  4. Neuer Superb und neues Forenmitglied

    Neuer Superb und neues Forenmitglied: Hallo ich wollte mich dann jetzt mal hier vorstellen :D Seit dem 2.12 bin ich, zusammen mit meiner Freundin, stolzer Besitzer eines Skoda Superb....
  5. Umbau VW Helix Plug and Play Soundsystem in Skoda Superb II

    Umbau VW Helix Plug and Play Soundsystem in Skoda Superb II: Hallo Zusammen, Allg. Ich bin durch eine Tochterfirma meines freundlichen auf dieses Setting aufmerksam geworden, gedacht ist das System...