Superb combi 1,4 l TSI versus 1,8 l TSI

Dieses Thema im Forum "Skoda Superb II Forum" wurde erstellt von stylee, 30.04.2010.

  1. stylee

    stylee

    Dabei seit:
    30.04.2010
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Leute,

    ich habe an Euch eine Frage, in der Hoffnung Ihr könnt mir helfen. 8o



    Zu welcher Motorisierung und Ausstattungslinie (mit Panoramaschiebedach)würdet Ihr mir raten. Wie fahren ca. 15000 km im Jahr, überwiegend im Stadtverkehr und legen Wert auf einen sparsamen Verbrauch. Welcher Motor ist der bessere. Reicht die Motorisierung mit 125 PS für die Größe des Wagens aus, auch für einen Campingurlaub mit Anhänger?



    Kann man EU- Wagen kaufen :?: und wenn ja, welche Nachteile ergeben sich aus dem Kauf?



    Über eine Antwort würde ich mich freuen?



    Stylee ;)
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 skoda-dental, 30.04.2010
    skoda-dental

    skoda-dental

    Dabei seit:
    19.10.2008
    Beiträge:
    887
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Klammstr. 30, 82481 Mittenwald
    Fahrzeug:
    Skoda Superb Combi TDI, Alfa Giulietta 1.4 TB
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Heitz, Garmisch-Partenkirchen / Alfa Grill Sportivo, München
    Kilometerstand:
    1500
    Für den Stadtverkehr reicht sicher der 1.4 und auch für Anhängerbetrieb im Flachland. Sollte es damit jedoch auch über steilere Straßen gehen, dürfte der 1.8 eindeutig im Vorteil sein...
     
  4. #3 Miggimoto, 01.05.2010
    Miggimoto

    Miggimoto

    Dabei seit:
    18.01.2010
    Beiträge:
    293
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Berlin Deutschland
    Fahrzeug:
    Škoda, Superb Combi, Ambition, 1.8 TSI
    Kilometerstand:
    15000
    Da eine richtige Antwort zu geben ist schwer, das hängt letztlich im Detail davon ab, was Du Dir an Fahrleistung erwartest und / oder brauchst.

    Kurz zu meiner bisherigen Erfahrung:

    Ich hab den 1.8 TSI. Bin damit nun seit 6.000 km viel in der Stadt, einiges aufm Berg, sowie auf flaschen Provinzstraßen und auf der Autobahn (bei allen Geschwindigkeiten) unterwegs. Er könnte etwas weniger saufen (9,5 liter / 100 km im Schnitt über alle Strecken gerechnet). Was den Verbrauch in der Stadt angeht ist der 1.4 sicher deutlich im Vorteil. Dafür dürfte der 1.8 auf Landstraßen minimal, auf der Autobahn ebenso im Vorteil sein, was den Verbrauch angeht. Insgesamt wird der 1.4 TSI sicher spürbar weniger süffeln als der 1.8 TSI. Aber was solls - der Motor ist leise, durchzugsstark und einfach angenehm zu fahren. Der 1.4 TSI war mir im Passat, den ich mal 3 Wochen hatte, insbesondere aufm Berg, aber auch auf der Autobahn, ab 150, einfach zu lahm. Das ist aber wie gesagt nur mein persönlicher Geschmack.

    Anhänger hab ich keinen. Dennoch habe ich den 1.8 TSI gewählt. Er ist dynamischer bei Überholmanövern und nicht zuletzt: ein bissl Spaß, muss auch mal sein! ^^

    Achtzehn-Grüße,
    Miggi
     
  5. a

    a

    Dabei seit:
    20.07.2008
    Beiträge:
    674
    Zustimmungen:
    4
    Ganz klar der 1.8, da ich gerade bei überwiegend Stadtverkehr unbedingt das DSG empfehle, welches beim 1.4 nicht erhältlich ist.
     
  6. #5 Ampelbremser, 01.05.2010
    Ampelbremser

    Ampelbremser

    Dabei seit:
    05.05.2009
    Beiträge:
    4.442
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    Škoda Superb II 1,4 TSI
    Kommt drauf an, was man auf der Landstr. will, Kraft in allen Lebenslagen oder eher Sprit sparend Strecke machen und genußvoll reisen. Das Erste, da hat der 1.8er die Nase vorn, beim Zweiten ist der Vorteil eher auf Seiten des 1.4ers, gerade auf der Landstraße(!) und beim Dritten, das beherrschen beide gleich gut...
     
  7. #6 iskander, 02.05.2010
    iskander

    iskander

    Dabei seit:
    21.03.2010
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    In dem Fall würde ich Dir eher zum 1.8er raten.

    Der 1.4 ist für den Kombi allein vollkommen ausreichend. Ich fahre selbst den 1.4er und bin mit der Motorleistung sehr zufrieden. Allerdings hätte ich mich sicher nicht für den 1.4er entschieden wenn ich eine Anhängerkupplung benötigen würde. Wenn Du noch einen großen Campinganhänger hinter den Dicken spannst wirst Du mit den 125 PS vermutlich nicht glücklich. Insbesondere wenn es Dich zum Campen vielleicht in bergige Gegenden zieht und Du zusätzlich zum Anhänger noch den Kofferraum vollgepackt hast.
     
  8. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. #7 Ampelbremser, 02.05.2010
    Ampelbremser

    Ampelbremser

    Dabei seit:
    05.05.2009
    Beiträge:
    4.442
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    Škoda Superb II 1,4 TSI
    Der letzten Aussage ist eigentlich nichts hinzuzufügen. Amen! ;-)
    Die beiden Anforderungen sparsam in der Stadt (1.4er) vs. Anhänger im Urlaub (1.8er) stehen sich halt gegenüber und Du musst nun abwägen und entscheiden... :)
    Entweder Du lebst mit dem täglichen Mehrverbrauch in der Stadt oder Du freundest Dich damit an, dass es vollgepackt und mit Anhänger nur zäh und gemütlich in den Urlaub geht...

    Ach ja: und EU-Wagen kann man kaufen. Es ergeben sich ein paar Unterschiede (vor allem in den Serienausstattungen und in den Ausstattungen der einzelnen Linien) aber sonst kaum Nachteile. Dazu gibt es aber hier schon sehr viele Threads und Informationen nachzulesen. Einfach mal die Suche benutzen und im S²-Sub nach "EU-Import" oder "EU-Reimport" suchen, da solltest Du genug Lesestoff zum Thema finden...
     
  10. stylee

    stylee

    Dabei seit:
    30.04.2010
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Danke für die Info´s und individuellen Erfahrungsberichte. Tja mal schauen für was ich mich entscheide und Sache mit dem DSG ist natürlich auch zu bedenken. Ich glaube aber, wenn man das Schaltgetriebe ökonomisch fährt ist der Unterschied zum DSG in Punkto Verbrauch auch nicht mehr so gewaltig.

    Gruß Stylee
     
Thema:

Superb combi 1,4 l TSI versus 1,8 l TSI

Die Seite wird geladen...

Superb combi 1,4 l TSI versus 1,8 l TSI - Ähnliche Themen

  1. Von Daihatsu Sirion zu Fabia Combi

    Von Daihatsu Sirion zu Fabia Combi: Achtung: der Post wird lang und chaotisch, aber irgendwie wollte ich das alles los werden, nach dem ich jetzt seit 2 Wochen ein nigelnagelneues...
  2. Neuer Superb und neues Forenmitglied

    Neuer Superb und neues Forenmitglied: Hallo ich wollte mich dann jetzt mal hier vorstellen :D Seit dem 2.12 bin ich, zusammen mit meiner Freundin, stolzer Besitzer eines Skoda Superb....
  3. Umbau VW Helix Plug and Play Soundsystem in Skoda Superb II

    Umbau VW Helix Plug and Play Soundsystem in Skoda Superb II: Hallo Zusammen, Allg. Ich bin durch eine Tochterfirma meines freundlichen auf dieses Setting aufmerksam geworden, gedacht ist das System...
  4. DEFA Motorvorwärmung 1.8 TSI

    DEFA Motorvorwärmung 1.8 TSI: Hallo, hat hier jemand so eine Motorvorwärmung verbaut? (Im Kühlwassersystem) Wenn ja würden mich Eure Erfahrungswerte interessieren. Wie lange...
  5. Privatverkauf felicia-combi lxi nikolausangebot

    felicia-combi lxi nikolausangebot: nur der fairness halber das angebot auch an die communaty-member felicia lxi modell friend ez ende1998 135000km tüv 10/2017 jeden tag im...