Superb auf Gas umrüsten

Diskutiere Superb auf Gas umrüsten im Skoda Superb II Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hej, wir wollen nächste Woche einen Superb Combi bestellen, soll auf jeden Fall ein 6-Gang DSG werden, also den 200 PS Benziner oder den 170 PS...

  1. #1 kristoffer, 29.06.2011
    kristoffer

    kristoffer

    Dabei seit:
    15.12.2010
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Hej,
    wir wollen nächste Woche einen Superb Combi bestellen, soll auf jeden Fall ein 6-Gang DSG werden, also den 200 PS Benziner oder den 170 PS TDI. Wir sind offensichtlich noch unschlüssig ob Diesel/Benzin.
    Ganz kurz am Rande, meine Frau fährt ca. 250 km/Woche zur Arbeit, ich glücklicherweise nur Fahrrad. Dazu kommen einige Fahrten Autobahn (700 km einfach, ca. alle 6 Wochen), dazu noch Urlaube die in Zukunft auch mit Superb stattfinden sollen, ein Nachwuchsterrorist auf dem Rücksitz. Werden also über 20.000 km pro Jahr.
    Beim Auto meiner Mutter (Mercedes B-Klasse) finde ich das CN-Gas sehr genial, sowohl was Umwelt als auch Preis/Km angeht, das häufige Tanken nervt vllt etwas.
    Da ich technisch völlig unbeschlagen bin würde ich gerne wissen wie/ob/wer/wie teuer eine Aufrüstung eines Superb auf CN-Gas oder LPG möglich ist?!
    Geht das nur beim Benziner? Was muss ich beachten?
    Vielen Dank schon mal
    /k
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. gilga

    gilga

    Dabei seit:
    20.04.2010
    Beiträge:
    1.455
    Zustimmungen:
    80
    Ort:
    Leipzig
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia Combi 1.4 101PS Style Edition BJ 2006 auf LPG (Prins VSI + Valve Care), VW Touran 2.0 TDI 140PS Bluemotion BJ 2011
    Kilometerstand:
    135000
    Zu CNG kann ich nix sagen. Außer das man hier nun wirklich sehr selten Tankstellen findet. Autogas hingegen gibts fast überall (Gefühlt so 20% der Tankstellen, an der BAB so 60-80% je nach Region).

    Die TSI-Motoren sind für eine Umrüstung auf Autogas eher nicht geeignet. Es laufen entsprechende "Versuche" und ein paar Hersteller sind wohl vor kurzem auch in Serie gegangen. Kompetente Umrüster raten jedoch oft noch immer zur Vorsicht. Zudem sind bei umgerüsteten TSI (Problem ist meines Wissens nach die Direkteinspritzung; werden andere besser erklären können als ich, daher nix von mir mehr dazu) die Einsparungen mit Autogas auch nicht so groß, da im Gegensatz zu den klassischen Lösungen, stets eine gewisse Menge Benzin mit eingespritzt werden muss.

    Kurzfassung: Finger von lassen.

    Eine Alternative könnte der 3.6er sein. Der sollte sich meines Wissens nach auf Autogas umrüsten lassen. Eben kein Turbo, aber dafür günstiges heizen. Die Problematik dass man bei Autogas möglichst auch nicht dauerhaft Vollast fahren soll (sollte man mit keinem Auto; aber bei Autogas oft explizit erwähnt) hat sich mit dem 3.6er dann auch erledigt. Es sei denn man will ständig 220+ fahren ;-)

    PS: Und ja, Umrüstung auf Autogas/CNG geht nur mit einem Benziner. Bei einem Diesel würde es, zumindest momentan, auch wirtschaftlich keinen Sinn machen, da man bei ca. 20.000km in etwa auf die gleichen Kosten hinausläuft.
    PPS: Ach so ja... Kosten. Bei Autogas meist so 500-600€ je Zylinder, also etwa 2200€ +/-200€. Keine Ahnung ob es bei einem TSI teurer werden würde.
     
  4. gilga

    gilga

    Dabei seit:
    20.04.2010
    Beiträge:
    1.455
    Zustimmungen:
    80
    Ort:
    Leipzig
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia Combi 1.4 101PS Style Edition BJ 2006 auf LPG (Prins VSI + Valve Care), VW Touran 2.0 TDI 140PS Bluemotion BJ 2011
    Kilometerstand:
    135000
    Hier gabs schon mal was zum Thema...

    Sieht leider wohl doch nicht so gut aus... Ging davon aus der 3.6er wäre noch kein Direkteinspritzer. Schade.
     
  5. nmf

    nmf

    Dabei seit:
    24.03.2011
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Da die Umrüstung ja nun wegfällt, bleibt wohl noch diese Entscheidung.

    Schonmal den Auto-Gesamtkostenrechner befragt? Ist auch selten, bei den genannten Fahrzeugen zur Auswahl und 36 Monate Nutzung sagt der Rechner, dass sich der Diesel ab dem 1. km lohnt...(Angaben beziehen sich natürlich nur auf Werksangaben und Vergleichsangaben bei Versicherung etc, aber eine Entscheidungshilfe ist es auf alle Fälle...
     
  6. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema: Superb auf Gas umrüsten
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. skoda yeti auf gas umrüsten

    ,
  2. skoda superb 1.8 turbo lpg umrüsten

Die Seite wird geladen...

Superb auf Gas umrüsten - Ähnliche Themen

  1. Der neue OPEL Insignia B, eine Alternative zum Superb III?

    Der neue OPEL Insignia B, eine Alternative zum Superb III?: Seit heute ist die Preisliste für den neuen Opel Insignia ist da und sie zeigt neben den bereite erschienenen Publikationen, wie nötig dieser...
  2. Navi SD Karte Amundsen Superb III Baujahr 2017

    Navi SD Karte Amundsen Superb III Baujahr 2017: Ich habe einen neuen Superb mit Amnundsen aber ohne Navi SD -karte 1. Es gibt für das Navi eine leere SD Karte: Navi SD-Karte 16GB Amundsen ohne...
  3. Privatverkauf SKODA Superb III LM-Felge 18 Zoll Pegasus silb. 8,0Jx18“,ET44

    SKODA Superb III LM-Felge 18 Zoll Pegasus silb. 8,0Jx18“,ET44: Ich verkaufe hier vier NEUE SKODA Superb III Leichtmetall-Felgen Pegasus. Farbe ist alu/silber, 8,0Jx18“,ET44. Die Felgen waren auf unserem...
  4. Suche SKODA Superb III LM-Felge Pegasus anthrazit 8,0Jx18,ET44

    SKODA Superb III LM-Felge Pegasus anthrazit 8,0Jx18,ET44: Hallo, suche 4x (ein Satz) die Felgen: "SKODA Superb III LM-Felge Pegasus anthr. 8,0Jx18“,ET44". Angebote gerne per PM. Danke! Grüße Christian
  5. Neu im Forum, darf Ich vorstellen mein Superb

    Neu im Forum, darf Ich vorstellen mein Superb: 8|Hallo Zusammen, Wie Ihr seht bin Ich neu im Forum :). Gerne stelle Ich euch mein Superb vor^^. Ich fahre einen Superb 1.9 Tdi BJ 2003 mit 96kW...