Superb 3.6 V6 - Kaufkandidat oder Finger weg?

Diskutiere Superb 3.6 V6 - Kaufkandidat oder Finger weg? im Skoda Superb II Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo liebe Superb-Fahrer, ich wollte mein Anliegen nicht in die Kaufberatung posten, da ich mir eigentlich schon sicher bin, dass ich einen 3.6er...

  1. #1 MartinOR, 25.01.2020
    Zuletzt bearbeitet: 25.01.2020
    MartinOR

    MartinOR

    Dabei seit:
    25.01.2020
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    8
    Ort:
    Süd-Bayern
    Fahrzeug:
    Superb 3.6 V6
    Kilometerstand:
    110.000
    Hallo liebe Superb-Fahrer,
    ich wollte mein Anliegen nicht in die Kaufberatung posten, da ich mir eigentlich schon sicher bin, dass ich einen 3.6er möchte und ich denke, dass das Thema etwas zu spezifisch ist.

    Nun zum Thema:
    Ich bin wie gesagt aktuell auf der Suche nach einem Superb 3.6 V6 und habe mir heute einen ersten Kaufkandidat angesehen. Mir sind ein paar Dinge aufgefallen, zu denen ich gerne eure Meinungen/Erfahrungen lesen würde.

    Das erste wäre, dass der Motor beim Kaltstart meiner Meinung nach etwas unrund lief und ich mir einbilde, dass etwas Ölgeruch in der Luft lag. Am Drehzahlmesser konnte ich keine Schwankungen erkennen, aber vom Geräusch her lief er gefühlt etwas unrund. Ich kann leider keine Angaben dazu machen, wie lang der Superb beim Händler stand. Als er dann warm war, war es weg.

    Zweitens: Ich habe bei der Probefahrt einen kleinen Stop eingelegt um paar Funktionen zu testen. Dabei fiel mir auf, dass der Rauch aus dem Auspuff ziemlich stark war, obwohl Kühlwasser und Öl auf Betriebstemperatur waren. Außentemperatur heute waren +2°, also sollte eigentlich nichts bzw. sehr wenig davon zu sehen sein.

    Drittens: Um den Einfüllstutzen vom Öl herum, sowie bei den Steckern für die Zündkerzen war etwas Öl. Beim Stecker der direkt unter dem Einfüllstutzen ist, war sogar ein kleines Pfützchen. Ist jetzt die Frage, ob da nur beim Befüllen etwas verschüttet wurde, was ich für unwahrscheinlich halte, oder ob es Probleme mit der Kopfdichtung o.Ä. gibt, was dann evtl. auch den Qualm aus dem Auspuff erklären würde.

    Bei der Probefahrt selber sind mir keine Ausfallerscheinungen wie Leistungsverlust oder Geräusche aufgefallen, was mich noch mehr verunsichert.

    Daten zum Auto:
    EZ: 06/2010
    KM: 109.000
    Serviceheft ist durchgängig geführt, letzter Service mit Ölwechsel + DSG Ölwechsel war bei ca. 97.000 km.

    Wenn es Kleinigkeiten sind die zu machen wären, könnte ich damit leben, aber bei größeren Sachen würde ich mich eher nach Alternativen umschauen.

    Wäre schade, da er von der Ausstattung eigentlich perfekt ist (mit Standheizung, Pano, Navi, Sitzhzg. hinten, AHK).

    Zur besseren Veranschaulichung habe ich mal 2 Videos hochgeladen.






    Grüße

    Martin :)

    Edit: Hab mir grad das Kaltstart Video selber nochmal mit Kopfhörern angehört und war etwas erschrocken. So krass hört es sich in Echt nicht an, etwa 50% weniger nach altem Trekker ;)
     
  2. #2 SuperBee_LE, 26.01.2020
    SuperBee_LE

    SuperBee_LE

    Dabei seit:
    06.02.2016
    Beiträge:
    10.153
    Zustimmungen:
    2.163
    Ort:
    LEipzig
    Fahrzeug:
    Škoda SuperB Combi 3,6
  3. #3 lordofazeroth, 26.01.2020
    lordofazeroth

    lordofazeroth

    Dabei seit:
    15.08.2006
    Beiträge:
    497
    Zustimmungen:
    14
    Müsste der DSG Ölwechsel bei diesem nicht alle 60tkm sein oder war das der zweite Ölwechsel?
     
  4. #4 4tz3nainer, 26.01.2020
    4tz3nainer

    4tz3nainer

    Dabei seit:
    11.01.2014
    Beiträge:
    10.063
    Zustimmungen:
    3.760
    Ort:
    Mittelhessen
    Fahrzeug:
    Superb Sportline Combi 220 PS TSI, Octavia RS TSI Combi
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Brass Gießen
    Kilometerstand:
    >100000
    Klingt der VR6 kalt wirklich so schlimm?8|
     
  5. #5 SuperBee_LE, 26.01.2020
    SuperBee_LE

    SuperBee_LE

    Dabei seit:
    06.02.2016
    Beiträge:
    10.153
    Zustimmungen:
    2.163
    Ort:
    LEipzig
    Fahrzeug:
    Škoda SuperB Combi 3,6
    Könnte ein Video machen. :D
     
  6. #6 MartinOR, 26.01.2020
    MartinOR

    MartinOR

    Dabei seit:
    25.01.2020
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    8
    Ort:
    Süd-Bayern
    Fahrzeug:
    Superb 3.6 V6
    Kilometerstand:
    110.000
    Gute Sucharbeit auf mobile ;)

    Habe gestern noch etwas mehr recherchiert und das was meinen "Symptomen" am nächsten kommt wäre wohl eine defekte Kurbelwellengehäuseentlüftung. Allerdings sehr abgeschwächt. Sollte es das wirklich sein, halten sich die Kosten da in Grenzen.

    Der erste DSG Ölwechsel wurde bei ca. 30.000 gemacht, also war er bisschen drüber beim zweiten.

    Wie gesagt, im Video klingt es wesentlich schlimmer als in der Realität :D
     
  7. Spawn

    Spawn

    Dabei seit:
    03.05.2016
    Beiträge:
    245
    Zustimmungen:
    47
    Ort:
    Germany
    Fahrzeug:
    SuperB II 3.6 4x4
    Werkstatt/Händler:
    Melzer
    Moin.

    So, da will ich auch mal meinen Senf dazu geben.
    Die Geräuschentwicklung bei Kaltstart ist völlig normal, vorn am Motor sitzt eine mechanische Hochdruckpumpe, wenn die keine Temperatur hat, klingt das ganze Ding wie eine Schüssel Schrauben.
    Also, immer behutsam warm fahren, dann dankt dir der Motor das mit langem Leben.

    Die starke Abgaswolke hinten ist auch ganz normal, 2 Grad ist doch ziemlich wenig, es müssen 2 Cats warm werden und 3.6L Hubraum müssen ihren Mist los werden...also gibt's große Wolken. :D

    Zu der Ölgeschichte ist es natürlich schwierig was zu sagen, am besten mit Bremsen reiniger alles so gut wie möglich säubern und beobachten.
    Du wirst doch eine Garantie bekommen wenn du ihn kaufst oder?

    Händler macht in einen soliden Eindruck, genau wie das Auto.

    Gruß Domm
     
  8. #8 SuperBee_LE, 26.01.2020
    SuperBee_LE

    SuperBee_LE

    Dabei seit:
    06.02.2016
    Beiträge:
    10.153
    Zustimmungen:
    2.163
    Ort:
    LEipzig
    Fahrzeug:
    Škoda SuperB Combi 3,6
    Erster Treffer meiner 3,6er Suche. :D
    Wie sieht es mit Haldexölwelchsel aus? Am besten mit Filter.
     
  9. #9 MartinOR, 26.01.2020
    MartinOR

    MartinOR

    Dabei seit:
    25.01.2020
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    8
    Ort:
    Süd-Bayern
    Fahrzeug:
    Superb 3.6 V6
    Kilometerstand:
    110.000
    Klingt vernünftig.

    Nach einer Nacht drüber schlafen denke ich, dass ich ihn kaufen werde. Ich war vielleicht etwas übervorsichtig, ist auch das erste mal, dass ich ein etwas älteres Auto kaufe.

    Garantie muss ich noch erfragen, aber Gewährleistung muss er als Händler ja geben.
    Zum Thema Händler: Als ich ihm das Öl an den Zündkerzen gezeigt hab, meinte er es seien "Reste vom Reinigungsmittel vom Aufbereiter". Ja klar. :D

    Haldexölwechsel wurde etwas früher gemacht, weiß aber den km Stand nich mehr. Würde ich nach Kauf dann neu machen oder machen lassen.
     
  10. #10 SuperBee_LE, 26.01.2020
    SuperBee_LE

    SuperBee_LE

    Dabei seit:
    06.02.2016
    Beiträge:
    10.153
    Zustimmungen:
    2.163
    Ort:
    LEipzig
    Fahrzeug:
    Škoda SuperB Combi 3,6
    :thumbup: Dann bitte auch mit Filter.
     
  11. #11 MartinOR, 26.01.2020
    MartinOR

    MartinOR

    Dabei seit:
    25.01.2020
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    8
    Ort:
    Süd-Bayern
    Fahrzeug:
    Superb 3.6 V6
    Kilometerstand:
    110.000
    Selbstverständlich ;)

    Werde voraussichtlich am Donnerstag fahren und ihn holen. Danke schonmal für eure Meinungen.
     
  12. #12 TorteV6, 27.01.2020
    TorteV6

    TorteV6

    Dabei seit:
    09.01.2020
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    8
    Also ich bin zwar noch recht neu hier, kann dir aber folgendes berichten:

    Ich habe vor 3 Wochen auch den Schritt gewagt, und einen gebrauchten 3.6er gekauft...
    Der Stand schon 5 Wochen beim Händler und hat sich am Anfang mindestens genauso schlimm angehört. Wir haben bei der Besichtigung dann die Steuerzeiten mit VCDS kontrolliert, die waren Anfangs echt nicht sonderlich prickelnd. Der hörte sich auch an wie ein Traktor, lief relativ unrund (was ich von meinen ganzen bisherigen V6 und VR6 aus dem VAG Konzern überhaupt nicht kannte). Ich wollt eigentlich schon wieder gehen. Aber mit jeder Minute, wo er wärmer wurde, wurde der Leerlauf besser..
    Die Steuerzeiten haben sich angepasst und alles war gut. Vermutlich war durch die lange Standzeit eben das ganze Öl in der Ölwanne, un der Kettenspanner usw. müssen ja erstmal wieder versorgt werden...

    Auch heute hört er sich ganz kurz morgens noch nach unrundem Lauf an, aber das verschwindet nach ein paar Sekunden.
    Ich bereue den Kauf keines Weges, das Auto ist echt toll (ähnl. Ausstattung, Standheizung, Panormamadach, AHK...)

    Wenn die Standheizung ab Werk verbaut ist, wundere dich nicht, beim 3.6er wird nur der Innenraum geheizt, Motor wird standardmäßig nicht mit vorgeheizt (kann man aber ändern, habe ich bei mir letzte Woche umprogrammiert :-) )

    Gruß Thorsten
     
    MartinOR und SuperBee_LE gefällt das.
  13. #13 Gast54203, 27.01.2020
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 27.01.2020
    Gast54203

    Gast54203 Guest

    Für das Verständnis:

    Wie willst du mit VCDS die Steuerzeiten überprüfen? Die ander Frage ist? Wie können sich die Steuerzeiten anpassen wieder?

    Oder meinst du den Nockenwellenversteller?

    Weil OT bleibt meines Erachtens immer gleich.

    Dern unrunden Lauf hat auch der 1.4tsi auch beim Kaltstart/ kalten Motorlauf. Weil Einspritzung und Zündung extrem grenzwertig eingestellt werden im kalten Motorlauf

    Das Ketten Geräusch sollte trotz längeren stehen, auch wenn das Öl komplett in der Wanne ist usw, nicht länger als 3 Sekunden sein. Hat ja nix mit unrunden Motorlauf zu tuen, sondern sind die klassischen Ketten Geräusche
     
  14. #14 TorteV6, 27.01.2020
    TorteV6

    TorteV6

    Dabei seit:
    09.01.2020
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    8
    Sorry, ja, natürlich meinte ich den Nockenwellenversteller. Ich hatte einen befreundeten KFZ Mechaniker dabei, der hat mit VCDS die Messwertblöcke ausgelesen, während er lief.
     
  15. Spawn

    Spawn

    Dabei seit:
    03.05.2016
    Beiträge:
    245
    Zustimmungen:
    47
    Ort:
    Germany
    Fahrzeug:
    SuperB II 3.6 4x4
    Werkstatt/Händler:
    Melzer
    Mahlzeit.

    Und das funktioniert?
    Deine Temperaturanzeige gibt dir einen Wert über Null wenn du dein Auto startest nachdem die SH lief??
    Das höre ich zum ersten Mal das man das programmieren kann.
    Ich war immer der Meinung das es technisch nicht funzt, weil es anders gebaut wurde.
    Ist das über VCDS gemacht worden?

    Gruß Domm
     
    SuperBee_LE und mischo gefällt das.
  16. #16 TorteV6, 27.01.2020
    TorteV6

    TorteV6

    Dabei seit:
    09.01.2020
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    8
    Ja, funktioniert in der Tat. Natürlich kommt es drauf an, wie lange die Standheizung läuft..
    Da der 3.6er beinahe 10 Liter Kühlwasser hat, braucht es eben entsprechend lang.
    Letzte Woche hatten wir hier bei uns Temperaturen von etwa -5°C über Nacht. Meiner steht draußen.
    Nach 30 Minuten Standheizung war die Kühlwasseranzeige etwas über dem ersten Strich beim Starten des Motors.
    Der Innenraum war trotzdem warm und die Scheiben frei (außer die Heckscheibe, da war noch etwas Eis drauf, aber war mit egal, dafür gibts die Heckscheibenheizung :D )

    Wenn die Standheizung ab Werk verbaut ist, ist ebenfalls das Ventil N279 verbaut.

    Mit VCDS haben wir folgendes umprogrammiert:
    Steuergeräteauswahl 18, Standheizung --> Codierung 07
    3. Stelle von rechts, bei dem Hex-Code im obersten Feld prüfen.
    Aus der vorhandenen "1" (Absperrventil verbaut) eine "0" (Absperrventil nicht verbaut, also deaktiviert) machen.
    Von Werk aus ist dort die "1" gesetzt.

    Hab den Tip in Facebook erhalten, bei mir funzt es.
     
    SuperBee_LE und Spawn gefällt das.
  17. #17 Gast54203, 27.01.2020
    Gast54203

    Gast54203 Guest

    Mach ne Anleitung doch hier im entsprechenden Bereich
     
  18. #18 TorteV6, 27.01.2020
    TorteV6

    TorteV6

    Dabei seit:
    09.01.2020
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    8
    Bin ziemlich neu hier, wenn du mir sagst wo das hin soll, kann ich das machen. Wollte nur die entsprechende Frage beantworten.

    Gruß Thorsten
     
    SuperBee_LE gefällt das.
  19. #19 Gast54203, 27.01.2020
    Gast54203

    Gast54203 Guest

  20. #20 MartinOR, 27.01.2020
    MartinOR

    MartinOR

    Dabei seit:
    25.01.2020
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    8
    Ort:
    Süd-Bayern
    Fahrzeug:
    Superb 3.6 V6
    Kilometerstand:
    110.000
    Nachdem ich ne kleine Proberunde gedreht hab, war der Leerlauf bei mir dann auch normal.

    Das mit der Standheizung ist ein guter Tipp, werde ich wohl auch umprogrammieren, kenne über Umwege auch jemanden mit VCDS. :D Meiner steht im Winter leider auch draußen, da das Auto meiner Frau rahmenlose Scheiben hat.
     
Thema: Superb 3.6 V6 - Kaufkandidat oder Finger weg?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. 3.6 superb v6 oder vr6

Die Seite wird geladen...

Superb 3.6 V6 - Kaufkandidat oder Finger weg? - Ähnliche Themen

  1. Beschreibung DVD player superb 1 L&K (Dachhalterung)

    Beschreibung DVD player superb 1 L&K (Dachhalterung): Hallo miteinander, als Neuling die erste Frage: habe einen 2006er superb in der L&K Ausstattung. Der DVD player hängt an der Decke für die...
  2. Entscheidungshilfe-Superb oder Passat?

    Entscheidungshilfe-Superb oder Passat?: Hallo Community, ist schon ein wenig komisch, in einer Skoda-Community die Frage im Titel zu stellen und doch trau ich mich das jetzt mal. Bitte...
  3. Privatverkauf 18 Zoll Pegasus Superb L&K Komplettrad Pirelli

    18 Zoll Pegasus Superb L&K Komplettrad Pirelli: Hallo zusammen Zum Verkauf stehen OrigSkoda Superb Pegasus Felgen in 18Zoll L&K Laurin&Klement Felgen 8J x 18 ET 44 5x112 Pirelli Cinturato P7...
  4. SuperB 2.0 TDI DPF gebraucht kaufen mit 250.000TKM

    SuperB 2.0 TDI DPF gebraucht kaufen mit 250.000TKM: Moinsen ihr Lieben, da mein Octavia 1z5 nun leider bei 430.000TKM den Geist aufgegeben hat bin ich nun auf der Suche nach einem neuen Skoda. Bin...
  5. Superb 3 vs. BMW F11

    Superb 3 vs. BMW F11: Hallo, da ich mir in absehbarer Zeit ein neues Fahrzeug kaufen werden muss, bin ich jetzt am überlegen was es werden soll. Ich schwanke aktuell...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden