Superb 3.6 - 2018 noch möglich?

Diskutiere Superb 3.6 - 2018 noch möglich? im Skoda Superb II Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Nicht nur Ledersitze, Navi hat er auch nicht. PS. Ich bin persönlich einen 3.6er mit Stoffsitzen (mit manueller Einstellung), ohne Navi, ohne...

  1. X2221

    X2221

    Dabei seit:
    27.04.2014
    Beiträge:
    383
    Zustimmungen:
    54
    Fahrzeug:
    Cube Ltd.....
    Nicht nur Ledersitze, Navi hat er auch nicht.

    PS. Ich bin persönlich einen 3.6er mit Stoffsitzen (mit manueller Einstellung), ohne Navi, ohne Bluetooth (sprich Telefon), ohne xenon usw gefahren.
    So sind die Geschmäcker....
     
  2. #282 akte-nix, 10.01.2019
    akte-nix

    akte-nix

    Dabei seit:
    15.04.2011
    Beiträge:
    145
    Zustimmungen:
    9
    Ort:
    79692 Kleines Wiesental
    Fahrzeug:
    Superb Combi 3.6
    Werkstatt/Händler:
    ASAG Lörrach
    Kilometerstand:
    130000
    Mein jetziger V6 ist mein erstes Auto mit Leder. Habe es genommen weil es nichts extra gekostet hat. Wie Christian42 schon geschrieben hat schwitze ich im Sommer trotz Klimaanlage und Sitzlüftung darauf. Im Winter ist es kalt und die Sitzheizung braucht länger zum Aufheizen. Davor hatte ich den V6 mit Stoffsitzen. Die fand ich angenehmer und der Fahrersitz sah nach 90000 km immer noch aus wie neu, was beim Ledersitz nicht der Fall ist. Die allgemeine Begeisterung für Ledersitze im Auto kann ich nicht nachvollziehen.
     
  3. X2221

    X2221

    Dabei seit:
    27.04.2014
    Beiträge:
    383
    Zustimmungen:
    54
    Fahrzeug:
    Cube Ltd.....
    Ich wollte eigentlich nie im Leben die Ledersitze haben , ABER nach dem ich den Superb mit Stoffsitzen gekauft habe (ja, jetziger 3.6er ist mein 2. Superb), ging's los, der Stoff war so scheisse, ich hab geschwitzt, jeden kleinsten Fleck könnte man nicht mehr wegkriegen usw. Dann hab ich gesagt - nächstes Auto wird Leder Sitzbelüftung haben.
    So, jetziger Superb hat L&K-Austattung inkl Ledersitzen mit Belüftung, im Sommer schwitze ich nicht mehr, im Winter friere ich eher nicht, hab noch nicht ein mal die Shz-Heizung eingeschaltet gehabt. Dazu kommt auch, Ledersitze sind wirklich einfach zu reinigen.
    Also, ich bin zufrieden
     
    Spawn gefällt das.
  4. #284 BlueShadow89, 11.01.2019
    BlueShadow89

    BlueShadow89

    Dabei seit:
    17.11.2017
    Beiträge:
    118
    Zustimmungen:
    24
    Ort:
    Rodgau
    Fahrzeug:
    Škoda Superb II Combi 3.6 VFL
    Also wenn ich das Geld für nen Neuwagen gehabt hätte würde ich Stoffsitze bestellen. Leder wäre für mich beim Gebrauchtwagenkauf ein Ausschlusskriterium gewesen. Das Alkantara jetzt war der Kompromiss mit dem ich leben kann.

    Zum Thema Pflegeleicht:
    Leder kann man abwischen - das stimmt. Aber Ledersitze brauch Pflege sonst werden die faltig und/oder rissig. Stoffsitze hingegen benötigen keinerlei Pflege. Lediglich ein schonsamer Umgang wäre hilfreich. Und Dreck hat im Auto nix verloren sodass der Vorteil des Abwischbarens gegen null tendiert.

    Bei meinem sind die sitzenden am Fahrersitz schon rissig. Grad auf der Einstiegsseite des Fahrersitzes. Da recht sich die Mangelnde Pflege ber Vorbesitzer. Und da wir von Gebrauchtwagen sprechen wo das Leder schon ein paar jahre auf dem Buckel hat würde ich nicht mehr von Pflegeleichter ausgehen.
     
  5. #285 BlueShadow89, 11.01.2019
    BlueShadow89

    BlueShadow89

    Dabei seit:
    17.11.2017
    Beiträge:
    118
    Zustimmungen:
    24
    Ort:
    Rodgau
    Fahrzeug:
    Škoda Superb II Combi 3.6 VFL
    Ich hab mir den grad angeschaut - der ist echr wie ich ihn mir bestellt hätte. Volle Hütte aber Finger weg vom navi und dem Leder. Nur das Premium Soundsystem hätte ich noch genommen.
     
  6. #286 felicianer, 11.01.2019
    felicianer

    felicianer
    Moderator

    Dabei seit:
    16.05.2005
    Beiträge:
    12.597
    Zustimmungen:
    1.273
    Ort:
    Dresden
    Fahrzeug:
    Škoda Octavia 1Z FL 2.0 TDI 103 kW
    Kilometerstand:
    204060
    :D :D :D

    Das verklickere mal einem Kind...
     
  7. #287 BlueShadow89, 11.01.2019
    BlueShadow89

    BlueShadow89

    Dabei seit:
    17.11.2017
    Beiträge:
    118
    Zustimmungen:
    24
    Ort:
    Rodgau
    Fahrzeug:
    Škoda Superb II Combi 3.6 VFL
    Erziehungssache. Wie haben nie Dreck im Auto gemacht.
     
  8. #288 SuperBee_LE, 19.01.2019
    SuperBee_LE

    SuperBee_LE

    Dabei seit:
    06.02.2016
    Beiträge:
    6.620
    Zustimmungen:
    1.326
    Ort:
    Leipzig
    Fahrzeug:
    Škoda SuperB Combi 3,6
  9. #289 SuperBee_LE, 19.01.2019
    SuperBee_LE

    SuperBee_LE

    Dabei seit:
    06.02.2016
    Beiträge:
    6.620
    Zustimmungen:
    1.326
    Ort:
    Leipzig
    Fahrzeug:
    Škoda SuperB Combi 3,6
    Wie macht man das?
     
  10. #290 BlueShadow89, 19.01.2019
    BlueShadow89

    BlueShadow89

    Dabei seit:
    17.11.2017
    Beiträge:
    118
    Zustimmungen:
    24
    Ort:
    Rodgau
    Fahrzeug:
    Škoda Superb II Combi 3.6 VFL
  11. 36er

    36er

    Dabei seit:
    26.09.2018
    Beiträge:
    80
    Zustimmungen:
    10
    Ort:
    Göttingen
    Habe ich gestern schon gesehen.
    Aber wer fährt den nicht mal 3.000 km im Jahr mit einem v6?
    Wenig laufleistung heißt in 8 Jahren ja nicht immer dass das gut ist. Klingt aber natürlich sehr verlockend. Ich überlege..
     
    SuperBee_LE gefällt das.
  12. #292 Mäxchen, 19.01.2019
    Mäxchen

    Mäxchen

    Dabei seit:
    15.02.2016
    Beiträge:
    483
    Zustimmungen:
    128
    Ort:
    Berlin
    Fahrzeug:
    Skoda Superb 3V Combi
    Kilometerstand:
    135000
    Ohne Lüftung, ohne Radio und geöffneten Ohren auf alle Geräusche beim fahren achten.
    Ändert sich ein Geräusch zusammen mit der Motordrehzahl ?
    Ändert es sich beim auskuppeln ?
    Ändert sich das Geräusch beim Gas wegnehmen ?


    Grüße Lars
     
  13. Tuba

    Tuba

    Dabei seit:
    12.07.2012
    Beiträge:
    18.141
    Zustimmungen:
    9.163
    Ort:
    NRW
    Fahrzeug:
    Superb II Combi TDI 103 kW / Fabia II Combi 1.4 63 kW
    Werkstatt/Händler:
    Gretenkort/Welver / Regett/Soest
    Kilometerstand:
    190300
    25.000 in 8Jahren :thumbsup:
     
    SuperBee_LE gefällt das.
  14. mbgar

    mbgar

    Dabei seit:
    14.10.2018
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    1
    eine schöne Definition für "Garagenfahrzeug"
     
  15. #295 daniel-calibri, 19.01.2019
    daniel-calibri

    daniel-calibri

    Dabei seit:
    15.02.2013
    Beiträge:
    319
    Zustimmungen:
    21
    Ort:
    Hamburg
    Fahrzeug:
    Skoda Superb 3T FL 3.6 4x4
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Reimers Pinneberg
    Kilometerstand:
    70700
    Alles ausmachen ist schon mal gut. Einfach etwas dahinsegeln mit etwas Geschwindigkeitsverlust und dann etwas Gas geben das der Antriebsstrang auf Last kommt. Also Lastwechsel produzieren. Da hört man dann so ein Klacken. Dann ist das Spiel vom Differenzial zuhören. Bei mir war es dann halt zuviel Spiel und es hat sich zerlegt.
     
    SuperBee_LE gefällt das.
  16. 36er

    36er

    Dabei seit:
    26.09.2018
    Beiträge:
    80
    Zustimmungen:
    10
    Ort:
    Göttingen
    25000 km auf die Lebensdauer halte ich leider auch für nicht so gut. Natürlich ist der Wagen wenig gelaufen, aber er ist eben wenig gelaufen also stand sehr viel.
    Was muss da aufgrund des Alters alles neu gemacht werden? Mindestens alle Öle. Dennoch sind alle Teile gealtert, auch wenn der Wagen nur rumstand. Ich beobachte ihn mal...
     
  17. #297 felicianer, 19.01.2019
    felicianer

    felicianer
    Moderator

    Dabei seit:
    16.05.2005
    Beiträge:
    12.597
    Zustimmungen:
    1.273
    Ort:
    Dresden
    Fahrzeug:
    Škoda Octavia 1Z FL 2.0 TDI 103 kW
    Kilometerstand:
    204060
    Frag doch mal unsern Standwagenexperten @FabiaOli.

    Mal im Ernst: wenn du Arbeit und Einkaufen fußläufig erreichen kannst, in den Urlaub fliegst und auch noch einen Zugriff auf einen Zweitwagen hast, dann ist das tatsächlich ein Spaßauto... und der Verbrauch egal.

    Oder so blöd, dass man panische Angst vor Wertverlust hat.
     
  18. #298 4tz3nainer, 19.01.2019
    4tz3nainer

    4tz3nainer

    Dabei seit:
    11.01.2014
    Beiträge:
    5.760
    Zustimmungen:
    2.091
    Ort:
    Mittelhessen
    Fahrzeug:
    Superb Sportline Combi 220 PS TSI, Octavia RS TSI Combi
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Brass
    Kilometerstand:
    >60000
    Für einen bald 8 Jahre alten Skoda ohne irgendwelche Garantie noch 18000€ zu bezahlen finde ich dann doch schon sehr happig. Das ist kein Mercedes oder BMW.
    Interessant wie weit es die Marke mittlerweile gebracht hat. Vor 10 Jahren hätte das auch keiner gedacht.:thumbup:
     
  19. #299 FabiaOli, 19.01.2019
    FabiaOli

    FabiaOli

    Dabei seit:
    03.08.2008
    Beiträge:
    20.378
    Zustimmungen:
    963
    Ort:
    Chemnitz
    Fahrzeug:
    Superb III Combi Sportline 2.0TSI 4x4 DSG
    Werkstatt/Händler:
    Selbst ist der Mann / Autohaus Melzer / Roth&Müller
    Kilometerstand:
    6500
    @felicianer
    Ich bitte dieses sinnlose Gelapp zu unterlassen!
    Wieviel ICH mit MEINEM Auto fahre ist einzig und allein meine Sache und das geht andere einen Feuchten an.
    Im Durchschnitt werde ich auf 7 oder eher 8.000km im Jahr kommen.
    Also mehr als doppelt so viel wie hier angesprochen.
    Gerade als Moderator sollte man schon wissen wo die Grenzen des guten Geschmacks liegen.

    Zu geringen Laufleistungen...
    Also ich denke nicht, dass es ein Nachteil ist, aber sicher auch kein riesen Vorteil.
    Einer hier hat sich einen Fabia 1 gekauft...der hat jetzt, glaub ich, 9000km drauf und beim Kauf..bin nicht mehr sicher aber ich schätze es waren um die 7000km..und der Fabia 1 hat ja schon eine Menge Jahre auf dem Buckel.
    Also der hat nur gestanden :D
     
  20. #300 BlueShadow89, 21.01.2019
    BlueShadow89

    BlueShadow89

    Dabei seit:
    17.11.2017
    Beiträge:
    118
    Zustimmungen:
    24
    Ort:
    Rodgau
    Fahrzeug:
    Škoda Superb II Combi 3.6 VFL
    Mein erstes Auto war ein Ford Escort sedan. Den hab ich mit 12,5 Jahren und einer Laufleistung von 26.000 km gekauft. Da hatte ich nie Probleme.

    Mein Vater hat einen Honda Civic von 2006 mit 65.000 km. Der fährt halt nur einkaufen und ab und an mal ne weitere Strecke. Wird also regelmäßig bewegt und da stimmt auch alles. Wichtig ist halt, dass der trotzdem immer seine Wartung nach Jahren bekommt.

    Auch sollte man natürlich auch tachobetrug im hinderkopf behalten.
     
Thema: Superb 3.6 - 2018 noch möglich?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. skoda 3 6

Die Seite wird geladen...

Superb 3.6 - 2018 noch möglich? - Ähnliche Themen

  1. Superb III steht vorn hoch bzw. hängt hinten durch?

    Superb III steht vorn hoch bzw. hängt hinten durch?: Servus, ein Kollege sprach mich gerade auf den ungleichmäßigen Abstand Reifen - Radhaus bei meinem neuem Superb III an. [ATTACH] [ATTACH]...
  2. Bestellung Superb III Style - Business Amundsen - SmartLink+ und Freisprecheinrichtung?

    Bestellung Superb III Style - Business Amundsen - SmartLink+ und Freisprecheinrichtung?: Hallo zusammen! Ich war heute beim Händler um die finale Bestellung zu machen. Ich habe mir dabei einen Superb III konfiguriert und mir das...
  3. Kofferraum-Größe Superb III

    Kofferraum-Größe Superb III: Gibt es eigentlich irgendwo eine Seite, auf der die Kofferraum-Größe des Superb III nachzulesen ist, insbesondere die Tiefe bei vorgeklapptem...
  4. Zenith in Anthrazit auf quarz-grauen Superb

    Zenith in Anthrazit auf quarz-grauen Superb: Hallo, hat jemand die Zenith in anthrazit (18 Zoll) auf einem quarz-grauen Superb? Ich finde leider nirgendwo ein Bild. VG Peter
  5. Fragen zu meinem neuen Superb

    Fragen zu meinem neuen Superb: Servus, ich bekam gestern meinen neuen Superb und konnte jetzt ein paar Fragen bisher nicht klären. Könnt ihr mir helfen? Mein vorheriger Q5...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden