Superb 2.5V6 TDI mit 19"

Diskutiere Superb 2.5V6 TDI mit 19" im Skoda Superb I Forum Forum im Bereich Skoda Forum; HI, zwar wollte ich mal infomationen sammeln warum mein Superb keine 240km/h laut Tacho schafft mit 19" Felgen, wenn wie ich das gesehen habe ein...

  1. #1 Sgt.Paula, 08.04.2007
    Sgt.Paula

    Sgt.Paula

    Dabei seit:
    10.04.2006
    Beiträge:
    4.182
    Zustimmungen:
    29
    Fahrzeug:
    T5 FL Edition 25; Fabia 1.2HTP; Octavia 1.6SR; Touareg R5
    Werkstatt/Händler:
    Eggert in Bergen a. Rügen; VW in Stralsund; Pump bei Oldesloe
    Kilometerstand:
    30000
    HI,

    zwar wollte ich mal infomationen sammeln warum mein Superb keine 240km/h laut Tacho
    schafft mit 19" Felgen, wenn wie ich das gesehen habe ein 2.0TDI auf diese Geschwindigkeit
    kommt. Bei 235km/h war schluss und bis ich da war gingen auch ein paar Kilometer
    ins Land. Muss ich mir sorgen machen?

    Was fährt euer Superb denn mit Fahrwerk und 19" Felgen?

    mfg
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Wickedweasel, 09.04.2007
    Wickedweasel

    Wickedweasel Guest

    Oh man Dirk was erwartest du bitte von deinem Wagen und Motor??? Ist doch vollkommen okay der Wert, meiner schafft auch sehr sehr selten die 245 sonnst immer 225-230.
     
  4. #3 Sgt.Paula, 09.04.2007
    Sgt.Paula

    Sgt.Paula

    Dabei seit:
    10.04.2006
    Beiträge:
    4.182
    Zustimmungen:
    29
    Fahrzeug:
    T5 FL Edition 25; Fabia 1.2HTP; Octavia 1.6SR; Touareg R5
    Werkstatt/Händler:
    Eggert in Bergen a. Rügen; VW in Stralsund; Pump bei Oldesloe
    Kilometerstand:
    30000
    Mit einer Abweichung von 5km/h zwischen Tacho und GPS
     
  5. #4 Wickedweasel, 09.04.2007
    Wickedweasel

    Wickedweasel Guest

    Das ist mir schon klar ´Dirk aber was soll denn dein Motor bringen, oder was denkst du muss er im Normalfall bringen?
     
  6. #5 2fast4u, 09.04.2007
    2fast4u

    2fast4u

    Dabei seit:
    29.12.2005
    Beiträge:
    1.205
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    nähe Rostock
    Fahrzeug:
    A6 4G Avant
    ehrlich gesagt hab ich mich auch erschrocken, als ich letzte woche mit meinen neuen 19zöllern auf der autobahn unterwegs war... sonst (mit 17zöllern) fuhr der "kleine" laut tacho 240 und jetzt nach viiiiiiel anlauf 220-225... bin kein fachmann, also woran kann das liegen? denn der abrollumfang ist ja fast der selbe und der eine cm, den die neuen reifen breiter sind, macht den kohl doch auch nicht fett, oder?

    mfg 2fast4u!
     
  7. #6 Sgt.Paula, 09.04.2007
    Sgt.Paula

    Sgt.Paula

    Dabei seit:
    10.04.2006
    Beiträge:
    4.182
    Zustimmungen:
    29
    Fahrzeug:
    T5 FL Edition 25; Fabia 1.2HTP; Octavia 1.6SR; Touareg R5
    Werkstatt/Händler:
    Eggert in Bergen a. Rügen; VW in Stralsund; Pump bei Oldesloe
    Kilometerstand:
    30000
    Meine sind ja 2.3% größer als meine 16" winterreifen. Aber mit 223km/h eingetragen und 235km/h laut GPS fährt er was will man mehr,

    Nur das der 2.0TDI auch 240km/h laut Tacho fährt, also 230km/h laut GPS ist mir nicht geheuer bei 23PS weniger
     
  8. 01pit

    01pit

    Dabei seit:
    01.01.2007
    Beiträge:
    270
    Zustimmungen:
    70
    Fahrzeug:
    S3 Limo L&K 220 PS (und ein paar Extras ;))
    Kilometerstand:
    3500+
    Hi zusammen,

    wie ich bereits in den Kommentar unter mein Bild schrieb, waren das seeehr lange Gefälle, an denen ich die 240 lt. Tacho jeweils erreicht habe. Auf gerade Strecke erreicht er 210 in akzeptabler Zeit, bis 220 quält er sich, schafft sie aber. Die 220 lt. Tacho wiederum entsprechen 209 lt. Navi/GPS. Da der 2.0 l TDI/DPF mit 215 angegeben ist, ist er eigentlich sogar zu langsam gegenüber der Werksangabe, weil der Hersteller ja reale (und keine Tacho-) Werte angeben muß :schnueff:.

    Und die Reifengröße macht eine Menge aus wegen des deutlich steigenden Abrollwiderstandes, unterschätzt das nicht!

    Dazu kommt noch eine ganz normale Serienstreuung bei der PS-Angabe. Auch wie er eingefahren wurde, spielt sicherlich eine Rolle. Also eine Menge Gründe, die dafür verantwortlich sein können...

    P.S.: Gut, das ich das Bild habe machen lassen, sonst würde ich hier noch als Schwätzer dastehen :P.
     
  9. #8 Wickedweasel, 09.04.2007
    Wickedweasel

    Wickedweasel Guest

    Dirk ich schätze mal das es daran liegt das du ja schon einen recht alten Motor gibt welcher ja schon viele Jahre verbaut wird. Der 2.0 TDI ist mit sicherheit schon um einiges ausgereifter.

    Würde mir da keine Sorgen machen oder hättest damals gedacht das man zB aus nem 1,4l Motörchen soviel leistung wie heutzutage rausbekommt, und du den dann noch im Serienwagen bekommst?

    Da ich allerdings von Motoren keine Ahnung habe ist das nur eine Vermutung von mir, naja sie klingt zumindest logisch :LOL:

    Und zu den Reifen da müsste man vielleicht mal verschiedene Felgengrößen mit den Selben Reifen testen denn meine Goodyear Eagle F1 sind in der Kurven saugeil ud Kleben wie sau aber endgeschwindigkeit und Beschleunigung haben leider gelitten. Könnte also auch an deinem Reifen liegen warum du nun langsamer bist, fahr doch am besten mal aufn Prüfstand und lass das durchmessen, kostet so umdie 50€
     
  10. #9 MH-Magic, 09.04.2007
    MH-Magic

    MH-Magic

    Dabei seit:
    26.07.2006
    Beiträge:
    491
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schöneck
    Fahrzeug:
    Skoda Superb 1.8T
    Kilometerstand:
    175500
    Also nur mal so am Rande: mit meinem 1.8T schaff ich mit Doppelbesatzung auf grader strecke locker die 240 lt. Tacho in einem Anlauf mit 225/45/17ern. Allerdings isser dann auch schon bei 6000 u/min und bei 6200 so ungefähr is schluss bzw fängt der rote bereich an, aber das wollt ich nicht testen. Wieviel dies lt. navi sind hab ich noch nicht ausprobiert.
     
  11. Napi

    Napi Guest

    Mein V6-TDI mit 235/35-19:
    Zügig erreicht: 220 laut Tacho, relativ zügig aber zäher 230 laut Tacho. Nach fast einer Minute dann auf etwa 236-237 laut Tacho und mit viel Liebe und Zeit bis knapp über 240/Tacho.
    Mit den 225/45-17 Winterschlappen lief er zumindest laut Tacho merklich schneller, aber die 2,3%Differenz sind in der Geschiwndigkeitsklasse schon 10km/h...
     
  12. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. #11 Sgt.Paula, 10.04.2007
    Sgt.Paula

    Sgt.Paula

    Dabei seit:
    10.04.2006
    Beiträge:
    4.182
    Zustimmungen:
    29
    Fahrzeug:
    T5 FL Edition 25; Fabia 1.2HTP; Octavia 1.6SR; Touareg R5
    Werkstatt/Händler:
    Eggert in Bergen a. Rügen; VW in Stralsund; Pump bei Oldesloe
    Kilometerstand:
    30000
    Wenn deiner auch so knapp über 240km/h läuft sind das auch nach GPS knapp über 235km/h....

    So wie meiner auch mit den 235/35
     
  14. Napi

    Napi Guest

    Was auch mehr als in Ordnung ist oder?
    Ich mein`normalerweise fahre ich sowieso nie schneller als 200, mir ist nur wichtig wie er zwischen 100 und 180 zieht und da sieht der 2.0TDI kein Land.
    Fakt ist aber auch, dass der 2.0TDI eine Motorgeneration neuer und weiterentwickelt ist, darf man nicht vergessen.
    Interessant wäre mal zu erfahren, was ein 2.0TDI ungechippt auf 235/35 lt. GPS läuft... :duspinnst:
     
Thema:

Superb 2.5V6 TDI mit 19"

Die Seite wird geladen...

Superb 2.5V6 TDI mit 19" - Ähnliche Themen

  1. Privatverkauf Superb Sportline Felgen Vega 8x19 Neu mit Reifen

    Superb Sportline Felgen Vega 8x19 Neu mit Reifen: Also abzugeben wären neue Felgen+Reifen Vega 8x19 Et44, 235/40 Pirelli! Sind auf meinem neuen Sportline drauf, welcher schon im Autohaus steht,...
  2. Octavia III Erfahrung mit RaceChip Ultimate 2.0 TDI DSG 150 PS

    Erfahrung mit RaceChip Ultimate 2.0 TDI DSG 150 PS: Hallo, ich habe jetzt nicht geschaut, ob es bereits einen Thread dazu gibt, also bitte verzeiht, falls dem so ist. Hier wollte ich einmal kurz...
  3. Nachteile des 7-Sitzers 2.0 TDI DSG 4x4 >>>> weniger Stützlast an AHK; weniger Anhängerlast

    Nachteile des 7-Sitzers 2.0 TDI DSG 4x4 >>>> weniger Stützlast an AHK; weniger Anhängerlast: Hier mal ein Auszug der aktuellen Bedienungsanleitung mit leichten Überraschungen für Käufer des 7-Sitzers 2.0 TDI DSG 4x4: 80 Kg Stützlast an der...
  4. Privatverkauf Skoda Superb 3t Radioblende 2 DIN

    Skoda Superb 3t Radioblende 2 DIN: Biete originale Skoda Radio-/Naviblende komplett mit Passenger Airbag-Lampe Teilenr.: 3T0-858-069 Rahmen ist gebraucht aber im nahezu...
  5. Autoscan gesucht von 1,6er TDI mit ACC

    Autoscan gesucht von 1,6er TDI mit ACC: Bin gerade dabei, ACC komplett nachzurüsten bei meinem O3, 1,6er TDI DSG (in Zusammenarbeit mit @Trust2k). Alle Komponenten sind verbaut, Front...