Superb 2,5 TDI säuft ab

Dieses Thema im Forum "Skoda Superb I Forum" wurde erstellt von wolpertinger_99, 29.04.2006.

  1. #1 wolpertinger_99, 29.04.2006
    wolpertinger_99

    wolpertinger_99 Guest

    Hallo,

    folgendes Problem:
    Mir ist es jetzt schon zweimal passiert, dass mein Superb direkt nach dem Anlassen ganz kurz gelaufen ist und dann sofort wieder ausgegangen ist. Danach musst ich mehrmals "orgeln", damit er dann nach dem vierten bis fünften Mal wieder angesprungen ist.
    Auffällig ist, dass das nur passiert, wenn nur noch wenig Diesel im Tank ist - so 4 bis 5 Liter...

    Kann es sein, dass es irgendeine Pumpe o.Ä. im Tank gibt, die die Treibstoffversorgung sicherzustellen - oder kann es gar die Einspritzpumpe sein? (hoffentlich nicht)

    Daten: Superb 2,5 TDI elegance, BJ 2003, ca. 40000 km

    Danke, schon einmal im Voraus...
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Joscha

    Joscha

    Dabei seit:
    30.10.2005
    Beiträge:
    168
    Zustimmungen:
    0
    Generell würde ich niemals mehrfach mit so wenig Sprit im Tank meinen Wagen abstellen. - Und das schon erst recht nicht, wenn er sich dann so verhält.
     
  4. jabba

    jabba

    Dabei seit:
    15.09.2005
    Beiträge:
    250
    Zustimmungen:
    0
    Steht der Wagen denn gerade, denn auch bei einer kleinen Steigung/Gefälle könnte der Sprit zurücklaufen. Ich weiss zwar nicht wie und wo die Leitungen liegen, aber eine Möglichkeit wäre das.
     
  5. Benni

    Benni

    Dabei seit:
    08.11.2001
    Beiträge:
    1.487
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Deutschland; Braunschweig
    also vorab mal keine vermutung sondern nen fakt.

    der V6 TDI hat eine verteiler einspritzpumpe welche durch den diesel geschmiert wird, würde diese leer gefahren würde sie sterben.

    deshalb gibt es ne vorrichtung die sicherstellt das sie nicht leer läuft, es wird ab nem bestimmtem level kein kraftstoff mehr gefördert. so hat der fahrer gar nicht erst die chance den tank ganz leer zu fahren.

    nun zu dir, woher willst du wissen wie viel kraftstoff noch im tank ist?

    kann gut sein das du an diese notabschaltung herankommst.

    wie meine vorredner schon sagen ists reichlich ... unintelligent ;) den wagen soweit leer zu fahren, erst recht wenn du um dieses verhalten weisst. ne neue pumpe kostet deutlich mehr als n paar dieselfüllungen, brauchst also nicht abwarten bis der diesel 2 cent billiger wird ;).
     
  6. #5 wolpertinger_99, 30.04.2006
    wolpertinger_99

    wolpertinger_99 Guest

    ... ersteinmal danke für eure antworten!

    von "leerfahren" kann nicht die rede sein - wieviel diesel noch im tank ist, sehe ich ja spätestens, wenn ich an der tankstelle bin und 5 bis 6 Liter weniger tanken kann, als in den tank passen.

    außerdem gehe ich mal davon aus, dass der "bordcomputer" nicht total versagt und dieser hat mir im maxi dot noch eine restfahrstrecke von ca. 100km angezeigt, als das problem aufgetreten ist...

    - der untergrund war ebenfalls eben, so dass ein zurückfließen auch nicht in betracht kommen kann...

    - und notabschaltung, jedenfalls nicht aufgrund von kraftstoffmangel, halte ich auch für unwahrscheinlich, da er nachdem er dann angesprungen ist, gelaufen ist, als ob nichts wäre...

    wie gesagt, alles ein wenig merkwürdig - und nichts ist schlimmer, als ein unzuverlässiges auto - aber da wird es uns wohl allen gleich gehen...
     
  7. Benni

    Benni

    Dabei seit:
    08.11.2001
    Beiträge:
    1.487
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Deutschland; Braunschweig
    hm vielleicht stimmt ja was mit nem geber im tank nicht oder so, dann bleibt dir wohl nur das mal in der werkstatt checken zu lassen...

    bei 100km rest nach anzeige kann er ja echt ned leer sein, oder er wars und hat was falsches angezeigt, oder der sensor für die notabschaltung dreht zu früh mal ab.
     
  8. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. #7 yellowcar, 30.04.2006
    yellowcar

    yellowcar Guest

    du hast bei ner restkilometer-anzeige von 100km nur noch 4 liter drin??

    also meiner hat da immer noch fast 10 liter drin....
     
  10. #8 Malte1408, 30.04.2006
    Malte1408

    Malte1408 Guest

    Hallo,

    aalso,

    1) in Deinem Kraftstofftank befindet sich eine elektrische Kraftstoffpumpe die ein Staugehäuse befüllt. In diesem Staugehäuse befindet sich auch der Geber für Kraftstoffmangel, den Benni angesprochen hat. Das heißt dieses Staugehäuse muß immer voll befüllt sein. Wird da Kraftstoffmangel festgestellt, werden aber vor dem Abstellen des Motors erstmal ein paar Zylinder abgestellt.

    Wann diese elektrische Pumpe benötigt wird, ob nur zum starten oder ob sie immer läuft weiß ich nicht. Die Einspritzpumpe hat auf jeden Fall auch eine eigene Flügelzellpumpe zum Vorfördern und Ansaugen des Kraftstoffes.

    Es kann also prinzipiell sein das eine verschlissene elek. Pumpe im Tank, bei niedrigem Stand (unter der Höhe des Staugehäuses) es nicht schafft das Staugehäuse zu befüllen.
    Dies ließe sich am einfachsten durch Auslesen des Fehlerspeichers wenn das Symptom auftritt, also nachdem er gerade wieder ausgegangen ist, herausfinden.
    Der Fehler müßte dann in etwa heißen: " G210 Aussetzer durch Kraftstoffmangel"
    Das Problem dabei ist, es kann sein das dieser Fehler wenn kein Kraftstoffmangel mehr festgestellt wird, gleich wieder gelöscht wird.

    Durch das Orgeln kann es ja dann sein das sich durch das Ansaugen der VP44 das Staugehäuse befüllt und er dann läuft, weil es laut Geber ja keinen Kraftstoffmangel mehr gibt.

    2) Leider kenne ich den 2,5 TDI nicht, aber es müßte auch dort eine durchsichtige Kunststoffleitung im Zulauf der Einspritzpumpe geben. Da mal gucken (evtl. Motorabdeckung ab bauen) daß dort keine Bläschen durch huschen wenn der Motor läuft.

    3) Hast Du einen Peilstab im Tank? Weißt Du wirklich wieviel GENAU in Deinen Tank paßt?
    Als Du nach den tanken genau wußtest wieviel noch drin war, hast Du dann das Diesel an der Kante stehen sehen, oder einfach aufgehört als die Pistole zugeschnappt ist?

    4) Wenn Deine Radialkolbenverteilereinspritzpumpe nur einmal trocken läuft ist sie hin!!

    Mehr als Vermutungen kann man so ohne den Fehler schritt für Schritt einzugrenzen nicht stellen. Entweder ist wirklich zuwenig Spritt drin, oder Deine Vorförderpumpe ist nicht mehr so prall, so daß sie es beim starten nicht schafft das Staugehäuse zu befüllen, somit Abschaltung. Oder es ist etwas ganz anderes defekt.

    Im Grunde genommen kannst Du dieses Problem nur beim Freundlichen schildern. Die FehlerSUCHE (nicht finden) dort kostet dann allerdings soviel wie dreimal Volltanken.

    Gruß
    Malte
     
Thema:

Superb 2,5 TDI säuft ab

Die Seite wird geladen...

Superb 2,5 TDI säuft ab - Ähnliche Themen

  1. 2.0 TDI 150 PS Glühkerzen tauschen

    2.0 TDI 150 PS Glühkerzen tauschen: Hallo zusammen, ich benötige einen fachkundigen Rat. DJDüse aus dem Forum war so nett und hat meinen Fehlerspeicher ausgelesen, da die MKL...
  2. Privatverkauf Superb III Skisack

    Superb III Skisack: ORIGINAL Skoda-Skisack mit Gurt Der Skisack stammt aus einem Skoda Superb (Neufahrzeug), ist auch für alle anderen Skoda-Modelle (z.B. Fabia,...
  3. Neuer Superb und neues Forenmitglied

    Neuer Superb und neues Forenmitglied: Hallo ich wollte mich dann jetzt mal hier vorstellen :D Seit dem 2.12 bin ich, zusammen mit meiner Freundin, stolzer Besitzer eines Skoda Superb....
  4. Umbau VW Helix Plug and Play Soundsystem in Skoda Superb II

    Umbau VW Helix Plug and Play Soundsystem in Skoda Superb II: Hallo Zusammen, Allg. Ich bin durch eine Tochterfirma meines freundlichen auf dieses Setting aufmerksam geworden, gedacht ist das System...
  5. Suche Winterräder für einen Superb 2.0tdi

    Suche Winterräder für einen Superb 2.0tdi: Hallo ich bin auf der Suche nach Felgen oder Kompletträder für den Winter in 18 oder 19 Zoll. Wer was hat bitte melden