Superb 2,5 TDI, Kaufberatung

Diskutiere Superb 2,5 TDI, Kaufberatung im Skoda Superb I Forum Forum im Bereich Skoda Forum; hallo liebe leute, bin neu hier im forum unterwegs, da ich den kauf eines superb erwäge. sollte ich ihn kaufen, werde ich mich auch vernünftig bei...

  1. derP

    derP

    Dabei seit:
    18.01.2010
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    hallo liebe leute, bin neu hier im forum unterwegs, da ich den kauf eines superb erwäge. sollte ich ihn kaufen, werde ich mich auch vernünftig bei euch vorstellen.

    vielleicht schaut ihr euch mal den link an und erzählt kurz was ihr von dem angebot haltet und worauf ich bei dem wagen achten sollte, bevor ich ihn kaufe. typische probleme (falls es die gibt) würden mich auch interessieren.





    http://www.autoscout24.de/Details.aspx?id=vgp3pur12elg



    vielen dank

    derP
     
  2. Koppe

    Koppe

    Dabei seit:
    01.06.2006
    Beiträge:
    490
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Worms 67549
    Fahrzeug:
    Skoda Superb 2.8 V6 L&K
    Kilometerstand:
    156000
    Hi, für das gleiche Geld bekommste bestimmt auch n Superb mit Navi und Xenon.
    Über eventuelle Mängel auf die man beim kauf acht soll, sind hier schon öfter gepostet worden. Kannst ja mal die Suchfunktion nutzen, da findest du einiges.

    Na dann noch viel Spass hier im Forum.

    Mfg
     
  3. derP

    derP

    Dabei seit:
    18.01.2010
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    danke für die antwort.

    was ich bisher im i-net gesehen habe (mit navi), ist dann älter oder weit über 100tsd auf der uhr. xenon hat er. und navi hat man ja sowieso ein mobiles ;)



    derP
     
  4. Koppe

    Koppe

    Dabei seit:
    01.06.2006
    Beiträge:
    490
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Worms 67549
    Fahrzeug:
    Skoda Superb 2.8 V6 L&K
    Kilometerstand:
    156000
    Muss es denn n Diesel sein? Ich hab den 2,8er auf Gas umgebaut, ich tanke den Liter hier in Mannheim für 0.49€.
     
  5. derP

    derP

    Dabei seit:
    18.01.2010
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    unbedingt. ist nämlich so, daß ich in büsingen wohne (http://de.wikipedia.org/wiki/Büsingen_am_Hochrhein) und da zahl ich nur ca. 220 € steuer im jahr. dann lohnt sich der umbau nicht wirklich und für nen benziner würde ich das gleiche an steuern zahlen.



    derP
     
  6. Koppe

    Koppe

    Dabei seit:
    01.06.2006
    Beiträge:
    490
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Worms 67549
    Fahrzeug:
    Skoda Superb 2.8 V6 L&K
    Kilometerstand:
    156000
    Ok,aber der Benziner kostet 183€ Steuern ;)
    Hat der oben gennante Superb n Rußpartikelfilter? Ist ja bei Dieselfzg auch n kriterium.
     
  7. #7 Dieselrenner, 18.01.2010
    Dieselrenner

    Dieselrenner

    Dabei seit:
    12.12.2009
    Beiträge:
    556
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Zürich Schweiz
    Fahrzeug:
    Skoda Superb L&K 2.5er TDI
    Werkstatt/Händler:
    nur enttäuscht derzeit - selbst Audi CH ist nicht besser
    Kilometerstand:
    93500
    Navi hat er jetzt nicht, aber ne recht gute Ausstattung...

    Preislich sollte er ok sein...Ich habe mit 114tkm auch knapp 12.000Euro bezahlt in der Schweiz allerdings
    für einen Edition 100 mit allem drin was geht :D

    Was bei generell stärker belastet wird bei den Automaktik sind die Bremsen..Je nach Einsatz (Stadt-Land-Fluss äh Autobahn)
    sind eventuell die Beläge schon runter.

    DPF sollte kein Thema sein bei dem, oder ? Einfach anfragen... V6 TDI kann man eh nicht mal eben nachrüsten aber die grüne
    Plakette sollte er eigentlich schon bekommen.

    Motor sollte nach dem Starten seidenweich und ruckelfrei laufen... Xenonbrenner kurz sich neu justieren...

    Der Superb hat ja auch die Probleme mit den Querlenkern..also sollte nix knarzen oder poltern beim Fahren.

    Automatik sollte weich schalten..wobei weich das hier nicht trifft bei der TT5... ;( Aber halt bis in 5 Gang durchschalten auch schon bei
    80... Man kann ja schön mit Gas geben und wegnehmen die Gangwahl steuern..

    Ach so..was ich gerade sehe...Frontscheibe heizbar...man man man..was manche nicht alles in die Liste zaubern..Wäre schön, wenn
    man das hätte bestellen können.
     
  8. derP

    derP

    Dabei seit:
    18.01.2010
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    tt5? isn das? beim fahren war er schön ruhig hochschalten war auch gut. beim bremsen hat er bei ca 15 km/h recht ruckartig in die eins geschaltet. beheizte frontscheibe? habe ich erst gelesen, als du das geschrieben hast. ist vielleicht ne scheibe vom mondeo :thumbup:
     
  9. #9 Dieselrenner, 18.01.2010
    Dieselrenner

    Dieselrenner

    Dabei seit:
    12.12.2009
    Beiträge:
    556
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Zürich Schweiz
    Fahrzeug:
    Skoda Superb L&K 2.5er TDI
    Werkstatt/Händler:
    nur enttäuscht derzeit - selbst Audi CH ist nicht besser
    Kilometerstand:
    93500
    Die TT5 ist die Bezeichnung für die Automatik.....

    Das mit den 15Km/h 1. Gang habe ich auch wenn es an die Ampel geht... Daher war das "weich" ja in Gänsefüsschen.... :D

    Aber drank denken.....Der Brummer ist etwas durstiger und auch teurer in der Versicherung.... Nicht zu unterschätzen :whistling:
     
  10. Napi

    Napi Guest

    Siehe:
    meine Signatur. 8)
     
  11. #11 Sir Benni85, 19.01.2010
    Sir Benni85

    Sir Benni85

    Dabei seit:
    27.12.2007
    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Potsdam 14471
    Fahrzeug:
    Superb 2,0 TDI L&K
    Werkstatt/Händler:
    Ich bin meine Werkstatt des Vertrauens
    Kilometerstand:
    83567
    Denke zu diesem Preis wirst du besser ausgestattete Modelle finden.

    Bsp.: http://www.autoscout24.de/Details.aspx?id=bhu2rhxpjiu2

    Was hälst du vom 2,0 TDI ? Hat orginal fast die selben Fahrleistungen wie der 2,5 TDI mit Tiptronik ist aber wesentlich günstiger im Unterhalt.
     
  12. SD911

    SD911

    Dabei seit:
    14.01.2009
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Minden
    Fahrzeug:
    Superb 2.0 TDI DPF
    Ich habe die Probefahrt mit nem V6 Tiptronic gemacht und mir aus kostengründen den 2.0 TDI Schalter gekauft :thumbdown: . Komplett anderes Fahr- und hörgefühl.
     
  13. #13 Sir Benni85, 19.01.2010
    Sir Benni85

    Sir Benni85

    Dabei seit:
    27.12.2007
    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Potsdam 14471
    Fahrzeug:
    Superb 2,0 TDI L&K
    Werkstatt/Händler:
    Ich bin meine Werkstatt des Vertrauens
    Kilometerstand:
    83567
    Habe auch mit dem 2,5 er die Probefahrt gemacht, aber bei einem Verbrauch von fast 8 Litern ? ?( , ist mir das bei einer jährlichen Laufleistung von über 40.000 km egal, wenn ich auf 100 km über 2 liter Diesel spare. :thumbsup:
    Und die Fahrleistungen des 2,5 mit Tiptronik sind wirklich nicht so viel besser das sich der Mehrverbrauch rentiert.
     
  14. SD911

    SD911

    Dabei seit:
    14.01.2009
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Minden
    Fahrzeug:
    Superb 2.0 TDI DPF
    Wenn die Sache mit dem Verbrauch nicht gewesen wäre hätte ich auch den V6 genommen. Das der 2.0 wirtschaftlicher ist ist klar. Aber subjektiv ist die Kombination V6 und Tiptronic fast eine Klasse höher zu bewerten.
     
  15. #15 Sir Benni85, 19.01.2010
    Sir Benni85

    Sir Benni85

    Dabei seit:
    27.12.2007
    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Potsdam 14471
    Fahrzeug:
    Superb 2,0 TDI L&K
    Werkstatt/Händler:
    Ich bin meine Werkstatt des Vertrauens
    Kilometerstand:
    83567
    keine Frage beim Passat fährt sich der W8 auch souveräner als der 2,8 V6 aber es ist halt die Frage wie oft nutzte ich die Leistung und wie wirtschaftlich soll das Auto sein. und dort ist der 2,0 dem 2,5er weit voraus.
     
  16. vamp

    vamp

    Dabei seit:
    03.08.2009
    Beiträge:
    488
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia RS Combi TDi 5e
    Kilometerstand:
    57000
    Naja wenn man einfach nur Jung ist und Spass haben will klar den V6 :D und von der Laufkultur und dem Sound ein ganz anderes gefühl ... und von der Vernunft klar den 2,0 TDi
     
  17. Napi

    Napi Guest

    Und mal ganz nebenbei gibt es den V6 ja auch als Handschalter... Da hält sich der Verbrauch auch schon in Grenzen...

    Ich habe 2006 auch alle drei zur Probe gefahren, 1.9,2.0,2.5TDI. Am Ende ist es der V6 geworden, denn sowohl von Kultur als auch von Leistung ist der 2.0er einfach eine andere Motorenklasse. Grüne Plakette habe ich auch, die Versicherung wäre kein spürbarer Unterschied geworden, bis auf die fies teure 120tkm Inspektion mit den ganzen Riemen etc ist der V6 auch in der Wartung keinen Deut teurer.
     
  18. #18 Dieselrenner, 19.01.2010
    Dieselrenner

    Dieselrenner

    Dabei seit:
    12.12.2009
    Beiträge:
    556
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Zürich Schweiz
    Fahrzeug:
    Skoda Superb L&K 2.5er TDI
    Werkstatt/Händler:
    nur enttäuscht derzeit - selbst Audi CH ist nicht besser
    Kilometerstand:
    93500
    Ok...

    Den Vergleich den ich bisher habe...ist der Bora GT Sport 1.9 TDI mit 130PS....

    Verbrauch runter bis zu 4.6 liter....Seit ich ihn habe... bzw. hatte... 70tkm.. ~6 Liter...

    Der Skoda liegt derzeit im Schnitt bei 7,2 liter...habe den auch schon bei 6,1 gehabt..aber
    er braucht sehr lange dazu...

    Versicherung und Steuern beim Superb untereinander mögen ähnlich sein..der Bora war definitiv günstiger ;(

    ABER ein V6 bleibt ein V6 :thumbsup:
     
  19. Napi

    Napi Guest

    Na GOTT SEI ES GEDANKT! :D

    *HandzurV6FahrerHIGHFIVEerheb*
     
  20. vamp

    vamp

    Dabei seit:
    03.08.2009
    Beiträge:
    488
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia RS Combi TDi 5e
    Kilometerstand:
    57000
    *zurückHIGHFIVEgeb*

    Und heute auf der Autobahn war ist mir wieder ein Vergnügen meinen V6 auch mal ein bissl schneller zu bewegen :thumbup:
     
Thema:

Superb 2,5 TDI, Kaufberatung

Die Seite wird geladen...

Superb 2,5 TDI, Kaufberatung - Ähnliche Themen

  1. Octavia 1.6 TDI 2016 Welches Öl???

    Octavia 1.6 TDI 2016 Welches Öl???: Hallo Community, Ich habe ein kleines Problem. Seid ca. 4 Monaten ist unser Octavia nun in unserem Haus, und nu hab ich mich mal gefragt was ich...
  2. 1,6 TDI Abgas Update

    1,6 TDI Abgas Update: Hat schon jemand das Update für den Rapid 1,6 TDI mit 90 PS installieren lassen und wie sind ggf die Erfahrungen ? Habe gerade entsprechende...
  3. Privatverkauf Verkaufe Superb-II für unter 9.000 €

    Verkaufe Superb-II für unter 9.000 €: Verkaufe meinen Superb-II Limousine Ambition Schwarz 1,4 TSI 125 PS, ca. 138.000 km. ACHTUNG - neuer Motor seit 07/2015 bzw. 27.000 Kilometern....
  4. Ausrichtung Radbremszylinder Octavia Combi 1.9 TDI

    Ausrichtung Radbremszylinder Octavia Combi 1.9 TDI: Guten Tag zusammen, ich nenne seit Kurzem einen Octavia Combi 1.9 TDI (ALH) von 2004 mein Eigen. Die Tage trat ich die Bremse und es tat sich...
  5. Skoda Superb 3V Led Tagfahrlicht mit Blinker

    Skoda Superb 3V Led Tagfahrlicht mit Blinker: Hallo kann mir jemand die codierung sagen dass das Tagfahrlicht beim Blinken nicht mehr gedimmt wird? Wie bei diesem Video: [MEDIA] Besten Dank