Superb 2.5 TDI 163 PS, Comfortsteuergerät lässt keine Verbindung zu

Dieses Thema im Forum "Skoda Superb I Forum" wurde erstellt von dj_deli_yusuf, 09.11.2013.

  1. #1 dj_deli_yusuf, 09.11.2013
    dj_deli_yusuf

    dj_deli_yusuf

    Dabei seit:
    09.11.2013
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich habe mir vor einen Monat, Skoda Superb 2.5 V6 TDI 163 Ps gekauft. Die PDC s funktionieren nicht. Ich wollte mal fehler auslesen lassen um zu wissen welcher PDC betroffen ist, aber das auto lässt keine Verbindung in das Comfortsteuergerät zu. Das sagte zumindest der Mechaniker. Hatte jemand evtl. auch so einen Fehler?

    Brauche unbedingt hilfe.
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 dieselschrauber, 09.11.2013
    dieselschrauber

    dieselschrauber

    Dabei seit:
    20.10.2012
    Beiträge:
    828
    Zustimmungen:
    45
    Ort:
    31535
    Fahrzeug:
    yeti
    Richtiges Kabel? Welche Software zum auslesen?

    Erkennt er alle anderen SG?
     
  4. #3 alberto, 10.11.2013
    alberto

    alberto

    Dabei seit:
    13.04.2010
    Beiträge:
    179
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Hochburg der Hartz-IV-Empfänger
    Fahrzeug:
    ehemals Superb 2.5 TDI / jetzt MB W221
    Die Einparkhilfe hat ein eigenes Steuergerät. Mit dem Komfortsteuergerät hat sie nichts zu tun.
    Evtl. ist das Steuergerät der Einparkhilfe defekt oder die Sicherung ist durch.
     
  5. #4 <Superb>, 10.11.2013
    <Superb>

    <Superb>

    Dabei seit:
    04.11.2013
    Beiträge:
    83
    Zustimmungen:
    0
    Dass ist normal, dass die zunichte gehen. Ist bei mir auch so. Habe es auch schon einmal ausgestauscht und eine Woche später war es wieder hin.
    Das Steuergerät befindet sich im Koferraum Rechts hinter der Abdeckung, über dem Radlauf. Ich bin das Problem mit einer Rückfahrkamera umgangen.
     
  6. AEIOU

    AEIOU

    Dabei seit:
    06.12.2012
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Superb 2,5 TDI
    Kilometerstand:
    110000
    Selbiges Problem hatte ich auch, ein Sensor war defekt, das Steuergerät ließ sich nicht ansprechen.
    Habe jeden Sensor einzeln heraus genommen und versucht eine Verbindung herzustellen, als der kaputte draußen war konnte ich das Steuergerät ansprechen.
    Nachdem der Sensor ersetzt war funktionierte die PDC wieder.
     
Thema:

Superb 2.5 TDI 163 PS, Comfortsteuergerät lässt keine Verbindung zu

Die Seite wird geladen...

Superb 2.5 TDI 163 PS, Comfortsteuergerät lässt keine Verbindung zu - Ähnliche Themen

  1. Neuer Superb und neues Forenmitglied

    Neuer Superb und neues Forenmitglied: Hallo ich wollte mich dann jetzt mal hier vorstellen :D Seit dem 2.12 bin ich, zusammen mit meiner Freundin, stolzer Besitzer eines Skoda Superb....
  2. Umbau VW Helix Plug and Play Soundsystem in Skoda Superb II

    Umbau VW Helix Plug and Play Soundsystem in Skoda Superb II: Hallo Zusammen, Allg. Ich bin durch eine Tochterfirma meines freundlichen auf dieses Setting aufmerksam geworden, gedacht ist das System...
  3. Kodiaq als 180 PS TSI oder 190 PS Diesel

    Kodiaq als 180 PS TSI oder 190 PS Diesel: Bin gerade in der finalen Entscheidung zum Kodiaqkauf. Bin mir aber noch nicht sicher,ob es der 180 PS TSI oder der 190 PS TDI jeweils als Style...
  4. Suche Winterräder für einen Superb 2.0tdi

    Suche Winterräder für einen Superb 2.0tdi: Hallo ich bin auf der Suche nach Felgen oder Kompletträder für den Winter in 18 oder 19 Zoll. Wer was hat bitte melden
  5. Oops! Rapid 1,6 TDI Kaltstart mit Anlaufproblemen...

    Oops! Rapid 1,6 TDI Kaltstart mit Anlaufproblemen...: Oops, unser 1 Jahr junger Rapid Spaceback TDI 1,6 (Tachostand 10.000 Km) machte beim heutigen Kaltstart (- 1°C / unterm Carport) keine gute Figur....