Superb 2.0 TDI Kombi BJ 2011 und was Händler so alles machen.

Dieses Thema im Forum "Skoda Superb II Forum" wurde erstellt von aaj007, 01.11.2012.

  1. aaj007

    aaj007

    Dabei seit:
    01.11.2012
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Superb 2
    Hallo zusammen,​
    in Februar 2012 habe ich mir einen Jahreswagen Superb 2.0 TDI CR gekauft, ausgestattet mit ein paar Extras und nützlichen Dingen ist auch ein Bolero verbaut. Also machte ich eine Probefahrt und war von dem Fahrzeug sehr begeistert nur der Sound war nicht so wie es sein sollte aber das Sekundär und so habe ich zugeschlagen. Bei dem Vertragshändler (ca. 180km von mir entfernt) fragte ich ob alles an Inspektionen und Wartungen gemacht war, mir wurde dann erklärt das es eine Art Firmenwagen war den nur spezielle Kunden wohl bekommen oder damit abgeholt werden. Nach dem der Kaufvertrag abgeschlossen war und ich das Geld bezahlt habe freute ich mich weiterhin denn der Wagen ist für seine Größe echt Sparsam, geräumig und sehr reise tauglich.​
    Um dem Problem des Sounds entgegen zu treten habe ich von Helix nun eine Plug and Play Endstufe verbaut und damit passt der Sound für mich, es klingt Welten besser.​
    Am 31.10.2012 war ich nun bei einem freundlichen der direkt in meiner Nähe und wo ein Bekannter der Werkstattmeister ist, bei dem Endstufen Einbau habe ich wohl was nicht beachtet und somit hat der Airbag einen Fehler gemeldet der nun in der Werkstatt behoben wurde durch löschen des Fehlerspeichers.​
    Was mir aber dann mitgeteilt wurde brachte ich mich ins erstaunen denn angeblich wurde das Fahrzeug ursprünglich mit einem Amundsen ausgeliefert verbaut ist aber nun ein Bolero, dieses produziert wohl nun einige Fehler und wären auch kein Problem für mich aber laut TPI ist eine Um Codierung nicht möglich und sollte auch vermieden werden, das Bordsteuergerät meldet das kein Navi verbaut ist.​
    Die TPI selber habe ich noch nicht dazu gelesen aber den Verkaufshändler schon kontaktiert, er gibt zu das Sie bei mehreren Fzg. die Radios untereinander getauscht haben da Kunden unbedingt ein Navi wollten. Mir ist das mit dem Navi eigentlich egal aber der Vorsatz des nicht darauf aufmerksam machen stört und das laut Hersteller es auch nicht gemacht werden sollte.​
    Wenn man das ganze nun weiter spinnt, was ich mit einem Service Techniker gemacht habe, bekomme ich spätestens dann ein Problem wenn man mein Fahrzeug mal updaten will oder das Radio defekt ist. Eine Kulanz ist laut Fahrzeug Historie nicht möglich da ja kein Amundsen sondern ein Bolero verbaut ist und das ist kann ja sonst was für Probleme haben.​
    Fakt ist: Ich habe keine Unterlagen zu dem Bolero, es kann im Kulanzfall mir zur Last gelegt werden und ich wurde darüber nicht vom Verkäufer informiert.​
    Mir geht es darum ein 100%ig funktionierendes Auto zu haben und nicht im Fehlerfall selber alles bezahlen zu müssen oder wie seht ihr das?!​
    Ich werde, sofern der Händler sich nicht mit mir einigt, den Weg zum Anwalt einschlagen was, gelinde gesagt, einfach nur ankotzt.​
    Gruß​
    AAJ​



     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 2fast4u, 01.11.2012
    2fast4u

    2fast4u

    Dabei seit:
    29.12.2005
    Beiträge:
    1.205
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    nähe Rostock
    Fahrzeug:
    A6 4G Avant
    sag ihm doch er soll dir dann halt ein amundsen einbauen und das bolero jemand anderem aufs auge drücken.
     
  4. #3 SKODA DOC, 01.11.2012
    SKODA DOC

    SKODA DOC Guest

    Zumindest sollte der Händler schriftlich bestätigen aus welchem Auto das Bolero stammt und das er es war der es umgebaut hat. Allerdings frage ich mich was denn mit dem ganzen Antennengedöhns usw passiert ist? Alles sehr seltsam.Oder das Navi wurde geklaut und nur ein Bolero eingebaut.
     
  5. #4 Wochenendpendler, 01.11.2012
    Wochenendpendler

    Wochenendpendler Guest

    Was mich an der Story am meisten verblüfft ist, dass ein "Downgrade" mit entsprechender Softwareanpassung nicht problemlos möglich sein soll. Die werden doch in Mladá Boleslav nicht unterschiedliche Lafetten für das eine oder das ander Radio bauen?
     
  6. #5 2fast4u, 01.11.2012
    2fast4u

    2fast4u

    Dabei seit:
    29.12.2005
    Beiträge:
    1.205
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    nähe Rostock
    Fahrzeug:
    A6 4G Avant
    also eine lafette ist mir noch nicht am fahrzeug aufgefallen. die wäre doch bestimmt in der waschanlage hängengeblieben :D

    [​IMG]
     
Thema: Superb 2.0 TDI Kombi BJ 2011 und was Händler so alles machen.
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. skoda superb kombi rückleuchten bj 2011

Die Seite wird geladen...

Superb 2.0 TDI Kombi BJ 2011 und was Händler so alles machen. - Ähnliche Themen

  1. Privatverkauf Pedalblenden-Set Edelstahl für SuperB 3

    Pedalblenden-Set Edelstahl für SuperB 3: Verkaufe Original Zubehör - Edelstahl Pedalblenden-Set für aktuellen SuperB 3 Preis 50,- mit Versand neu und unbenutzt, sowie...
  2. Neuer Superb starkes Abrollgeräusch bitte hilfe

    Neuer Superb starkes Abrollgeräusch bitte hilfe: Hallo zusammen, Ich bin Neu in diesem Forum und fahre seit einer Woche einen Neuen Superb Kombi 2. TDI 190 PS Style. Von Anfang an als ich Ihne...
  3. Privatverkauf Superb Display 3V0 Columbus 8"

    Superb Display 3V0 Columbus 8": Verkaufe hier ein sehr gut erhaltenes Columbus Display für den Superb 3V. Man kann es benutzen um beim Amundsen das Display upzugraden, aber auch...
  4. Zahnriemenwechsel Drehmomente 2.0 TDI PD BMN

    Zahnriemenwechsel Drehmomente 2.0 TDI PD BMN: Hallo Leute! Morgen steht beim RS der Zahnriemenwechsel an. Da ich nicht mehr kaputt machen will wie schon ist wäre es toll wenn mir jemand die...
  5. 2.0 TDI 150 PS Glühkerzen tauschen

    2.0 TDI 150 PS Glühkerzen tauschen: Hallo zusammen, ich benötige einen fachkundigen Rat. DJDüse aus dem Forum war so nett und hat meinen Fehlerspeicher ausgelesen, da die MKL...