Super oder vieleicht doch Normal

Diskutiere Super oder vieleicht doch Normal im Skoda Fabia I Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo, im Handbuch fand ich, dass man auch Normal tanke könnte! Hat damit schon jemand Erfahrungen gemacht? Ich weiß zwar, dass dann die...

Ronny

Guest
Hallo,

im Handbuch fand ich, dass man auch Normal tanke könnte!

Hat damit schon jemand Erfahrungen gemacht?

Ich weiß zwar, dass dann die Leistung sinkt und evtl. der Verbrauch steigt, aber bei den Spritpreisen!?!

Viele Grüße

Ronny
 

ancient motorist

Guest
Wir (hauptsächlich meine Frau) fahren den Fabia 1.4MPi mit Normalbenzin, hauptsächlich im Stadtbetrieb und Kurzstrecke und haben keine Probleme damit. Der Verbrauch liegt hierbei bei 7,2l/100km. Mag sein, das er auf der Autobahn im Durchzug schwächelt, kann aber auch an meinem Empfinden liegen, fahre ja sonst nur meinen Octavia 1,9TDi :D
 

Daniel

Guest
@Ronny

Ich nehme mal an, das Du den 75 PSer hast. Aber egal welchen 16V Du fährst, würde ich ganz dringend vor solchen Experimenten abraten.

Wenn dann muß man nämlich auch das Handbuch genau lesen, beim 75 PS heißt es, das man dies tanken kann. Also wenn nichts anderes verfügbar ist.
Der Motor bringt dann auch nicht die angegebene Leistung und erreicht bei weitem nicht den Verbrauch.

Falls Du aber den 100 PSer hast ein klares S T O P P ... denn wenn Du unbedingt Deinem Motor was schlechtes tun willst dann dieses.

Grundsätzlich lässt die Leistung eben nach, und der Verbrauch steigt ... diese Rechnung lohnt sich nämlich nur auf den ersten Blick, durch die mehr Leistung und weniger Verbrauch holt man das mehr an Kosten für den Sprit sofort wieder rein.
Und wenns mal doch net anders geht, dann Normal tanken, und den Motor nur gaanz gesittet in den mittleren Drehzahlbereichen fahren.

Aktuell dazu hat übrigens, der ADAC erst vor ein paar Tagen die Warnung an alle Überschlauen Sparfüchse rausgegeben, die glauben zu sparen wenn se Normal tanken - das geht nur, wenn das auch wirklich vorgesehen ist.
Und bei den 16V ist das nur als Notlösung gedacht ...

Übrigens, kann man ganz nach Fahrweise sogar noch besser wegkommen mit Super Plus. (wenn man net eh schon den 74kw fährt)
 

Matti

Guest
Hallöchen,

um mal diesen uralten Thread wieder aufleben zu lassen....
Ich habe mir einen 74 kW Elegance (Benziner...) bestellt, Modelljahr '04. Und jetzt mache ich mir doch Gedanken, was ich denn nu' eigentlich tanken soll. Eilt zwar nicht, ist ja erst bestellt, aber wenn's dann mal so weit ist, wüsste ich's eben doch gerne.
Also: kann mir mal bitte jemand erklären, wo genau jetzt der Unterschied darin liegt, ob ich jetzt Super, oder Super Plus reinfülle??? Normal scheint ja auszuscheiden. :traurig: . Davon war ich nämlich zuerst ausgegangen.

Greets
Matti
 

Tobi

Dabei seit
07.07.2002
Beiträge
1.040
Zustimmungen
10
Für den 75er sollte man Super nehmen, man kann aber auch Normal tanken. Wenn nix anderes Verfügbar ist kann man auch weniger als Normal tanken :zuschuetten:, sollte dann aber zusehen, so bald wie möglich wieder Benzin einzufüllen, daß diesen Namen auch verdient!

...ich glaub genau so stehts im Handbuch!

Am Anfang hab ich auch immer gedacht, Normal tanken kommt billiger. Dann hab ich mal zum Spaß Super eingefüllt. Und danach bin ich eine 60km-Strecke gefahren. :fahren: Nach dieser Fahrt hat der Boardcomputer 20km mehr Reichweite angezeigt als beim Fahrtantritt an der Tankstelle... :hoch: Ich bin ganz normal gefahren. :grübel:
Das war sozusagen mein Schlüsselerlebnis!
Seitdem tanke ich immer Super, auch weil es sicher für den Motor besser ist als Normal...

Das mußt du dann mal ausprobieren, ob es beim 100er mit Super und Super+ genauso ist.
 

Finisher

Guest
Hi Matti,

ich habe auch den 100-PS´ler, und da steht ganz klar im Handbuch und im Tankdeckel, dass man ihn mit Super oder Super+ fahren darf.
Finger weg von Normalbenzin beim 100 PS.
Ich persönlich fahr nur Super+, will meinem Motor was gutes tun :] , außerdem fahr ich viel Autobahn, und da will ich auch die maximale Leistung (von meinem 100-PS-Fabia mein ich natürlich :umfall: )

@All
Aber eins müßt IHR mir mal erklären: Bei meinem ist es so, dass wenn ich ihn mit Super fahr, der Verbrauch höher ist, als bei Super+ (is ja auch klar. DAS müßt ihr mir nicht erklären)

Aaaaaber
Wieso ist (immer gleiche Fahrweise vorrausgesetzt) bei V-Power der Verbrauch nochmal um ein VIELFACHES höher als bei Super+ :frage:
Müßte der sich nicht nochmehr verringern ?
 

Tobi

Dabei seit
07.07.2002
Beiträge
1.040
Zustimmungen
10
Verringern muß sich wohl gar nix... :elk: :-)

http://www.billigerdrucken.de/fabia...hreadid=5958&sid=&hilight=Shell&hilightuser=0

Der Nutzen von solchem Benzin ist sehr umstritten.
Laut verschiedenen Herstellern können die meisten Motoren die potentielle Mehrleistung eines solchen Kraftstoffs nicht nutzen, da sie auf Super+ =das höchste der Gefühle programmiert sind. Und den Kraftstoff grundsätzlich erstmal genauso behandeln wie herkömmliches Super+. :buch:
Wenn er sich jetzt aber anders verhält, könnte das IMHO durchaus auch einen Mehrverbrauch zufolge haben...
 

Aimee

Guest
Bei meinem ist es so, dass wenn ich ihn mit Super fahr, der Verbrauch höher ist, als bei Super+ (is ja auch klar. DAS müßt ihr mir nicht erklären)

Mir schon! nich hauen!!! :oops:

Wenn ich genauso viel tanke, dafür aber mehr zahle, fahre ich im Endeffekt preiswerter und mehr an km oder eher nich???

Wie problematisch ist der Wechsel zwischen Super und Super+ und wieder zurück?


MFG de Aimee :hexe:
 

Reiner

Dabei seit
10.11.2001
Beiträge
745
Zustimmungen
0
Ort
Speyer/Pfalz
Fahrzeug
Skoda Fabia Combi TDI 1,9 Elegance 2001; Peugeot 206 CC HDI 2006 ; Mitsubishi Colt CAOGLXI 1992
Kilometerstand
200000
@aimee

Der Wechsel zwischen Super und Super+ ist unproblematisch und jederzeit durchführbar, wenn der Wagen einen Klopfsensor hat, was ja heute allgemein üblich ist.
Die Oktanzahl bei Super ist ja mit 95 nur um 3 niedriger als bei Super +, wobei es sich ja um die garantierten Werte handelt (kann auch etwas differieren).
Zu Normal ist der Abstand dann aber noch etwas größer.

Durch den Klopfsensor wird der Zündzeitpunkt bei einsetzendem Klopfen auf spät verstellt, so daß der Sprit sich nicht selbst entzünden kann, bevor der Kolben den OT (bzw kurz davor) erreicht hat.

Es ist zwar unproblematisch zu wechseln, aber (da sich die Konstrukteure bei der Auslegung schon etwas gedacht haben) grundsätzlich empfehlenswert, den empfohlenen Sprit zu tanken. Wenn sparen, dann besser durch die Fahrweise, oder künftig ein sparsameres Modell kaufen. (meine Meinung) :heulnich:

Gruß Reiner
 

Martyn

Guest
Wirklich schaden tut man einen Saugrohreinspritzer Benziner wie die ganzen Skoda Motoren nicht, und stehen bleiben tut man auch nicht. Schliesslich exportiert Skoda auch nach den USA und da hat die beste Spritsorte eine Klopffestigkeit von unserem Noralbenzin. Auch der 100 PS Fabia verkraftet Normalbenzin, allerdings kann er dann seine Mehrleistung überhaupt nicht ausspielen.

Kritisch wird Normalbenzin oder Super höchstens bei den FSI Motoren, weil dann das Gemisch im Schichtladebetrieb eventuell nicht mehr zündfähig ist, und der Motor ins stottern gerät bevor er in den Homogenbetrieb wechselt.
 

Martyn

Guest
Original von Matti
Hallöchen,

um mal diesen uralten Thread wieder aufleben zu lassen....
Ich habe mir einen 74 kW Elegance (Benziner...) bestellt, Modelljahr '04. Und jetzt mache ich mir doch Gedanken, was ich denn nu' eigentlich tanken soll. Eilt zwar nicht, ist ja erst bestellt, aber wenn's dann mal so weit ist, wüsste ich's eben doch gerne.
Also: kann mir mal bitte jemand erklären, wo genau jetzt der Unterschied darin liegt, ob ich jetzt Super, oder Super Plus reinfülle??? Normal scheint ja auszuscheiden. :traurig: . Davon war ich nämlich zuerst ausgegangen.
Greets
Matti
Superbenzin und Normalbenzin ist nicht ganz so Klopffest wie Superplus, deswegen muss dann eventuell früher gezündet werden damit er sich nicht unkontrolliert selbsentzündet und die Verbrennung klopfend wird. Früher ist das tatschächlich passiert, was den Motor beschädigt hat. Wenn du in deinen 74 KW Fabia Normalbenzin schütten würdest, würde der Klopfsensor das dem Motormanagment melden, und dann eher zünden. Damit kannst du dem Motor nicht mehr schaden, allerdings kostest es etwas Leistung, noch mehr Drehmoment und der Spritverbrauch steigt.

Für den 74 KW Fabia ist Super Plus vorgesehen, ersatzweise Super, Notbetrieb mit Normalbenzin. Wenn du einen Änhänger ziehen willst oder ne lange Autobahntour planst solltest du ihn schon Super Plus gönnen, aber verkraften würde er auch alles andere. Schaden kannst du einen Saugrohreinspritzer nicht.

Original von Aimee
Wenn ich genauso viel tanke, dafür aber mehr zahle, fahre ich im Endeffekt preiswerter und mehr an km oder eher nich???

Wie problematisch ist der Wechsel zwischen Super und Super+ und wieder zurück?
Ich glaub das die Rechnung gegen 0 gehen wird, kannst du ja mal ausprobieren. Hängt von zu vielen Faktoren ab, wie durchschnittliche Drehzahl und Temperatur.

Ein Wechsel zwischen Benzinsorten ist ganz unproblematisch, das einzige was nicht ganz unproblematisch ist, ist ein Wechsel zwischen synthetischem und fossielen Motoröl, aber das ist eine andere Geschichte.
 

Fabium

Guest
:offtopic:

Hallo,

hier wird die ganze Zeit von Super und Super Plus geredet. Ich habe meinen 1.4 44KW noch nicht so lange, fahre ihn aber seit den ersten Kilometern mit Normal.

Kann mir mal jemand sagen, wie groß da der Leistungsunterschied ist. Eine "Nullrechnung" kann ich hier nicht feststellen, da mein kleines Autochen auch mit Normal nur 7 Liter auf 100 km verbraucht.

Von einer Notlösung mit Normalbenzin wie oben geschrieben habe ich noch nicht gelesen.

Schreibt mal eure Erfahrungen :hihi:


Gruß


Fabium
 

Skånepåg

Guest
Ich habe meinen 74kw Fabia immer mit 95 oktan gefahren, bisher hat er so zwischen 6,1 und 6,4 l/100km verbraucht wobei es im Winter mit Spikes af ca 7 l steigt.

Dazu muss ich natürlich auch sagen dass meine :kuesschen: liebe kleine Frau ja meistens mit dem Wagen fährt. Aber eigentlich zu 85% auch nur kürzere Strecken ca 15-25 km.

Also muss ich sagen dass wir beim Spritverbrauch sehr zufrieden sind.

just my 2 cents
 

paddy

Guest
Unser 1,4 MPI (60 PS) bekommt seit 50000 km nur Normalbenzhin und veträgt es wunderbar. Verbrauchsrekord auf Langstrecke an die Nordsee liegt bei etwa 5 l, allerdings bin ich da auch im Windschatten der LKWs gefahren. :wow: Experimente mit Super haben keinen Unterschied ergeben.

Wenn ich hier lese, dass der 1,4 MPI vergleichsweise viel verbrauchen soll, kann ich nur staunen. Über 6 bis 7 Liter kommen wir nicht. Vielleicht bin ich ja der Meister des Einfahrens? Oder es liegt an der eher defensiven Fahrweise? :keineahnung:

Ende Oktober kommt unser neuer 1,4 16V. Ich bin gespannt, was der schlucken wird. Angeblich soll er ja sparsamer sein.
 

Aimee

Guest
Ich fahre einen 1,4 16V viel Stadt und Land, tanke immer Super, is bei uns gottseidank billig (1,019€)

Und komme zu einem Durchschnittsverbrauch :zuschuetten:
von 5,7L bis 6,5L auf 100 km :freuhuepf:

MFG de Aimee:hexe:
 

Lucky

Dabei seit
08.11.2002
Beiträge
2.826
Zustimmungen
70
Ort
Dortmund
Fahrzeug
Fabia 6Y5 2.0 Combi Elegance *verkauft*
Werkstatt/Händler
AH Kosian IS
Kilometerstand
205000
@Aimee

:achtungironie:

Hast Du schonmal in den 4ten Gang geschaltet :frage:

:LOL:

Michael :headbang:
 

wik_

Guest
Moin Moin!

Nur mal ein kurzer Schwank aus meinen Erfahrungen von wegen Super oder SuperPlus .....



Fahren den 1.4 l mit 74 kW und tanken von Anfang an ... und das nun schon seit immerhin mehr als 15000 km ... Super.

Bisher ohne Probleme, nur muss es dann doch jeder selber wissen, welchen Saft er seinem Motörchen gönnt!
:freuhuepf:


Also dann bis bald!
:sonne:
 

maik76

Guest
fahren unser 74kw 16v schätzchen auch nur mit super. zum einen, weil wir den leistungsverlust durch normalbenzin nicht hinnehmen wollen, zum anderen, weil uns ein befreundeter kfz-mechaniker auch bestätigt hat, dass der motor mit super etwas weniger verbraucht, so dass sich der mehrpreis weiter relativiert... :fahren:

greetz
maik
 

Finisher

Guest
@Maik76
Also bei mir verbraucht er mit Super+ weniger als mit Super, und fährt ruhiger.
Normal würde ich meinem Motor nie nicht niemals antun.

Dürfte aber wie schon geschrieben alles eine Frage des Fahrstils sein, ob man die Leistungseinbusen in Kauf nimmt oder nicht.
 

DruHill

Guest
@all
auf der Innenseite des Tankdeckelblechs steht doch ganz klar eine OKTAN Zahl, oder??? Also wieso fragt ihr euch ob und was ihr tanken sollt?
Auf den Zapfsäulen die Oktan oder ROZ Zahl vergleichen und schon kann der Saft fliesen.

@Ronny
wenn du einen mit 55kw hast, tank normal - super bringt dir nicht wirklich viel mehr auser mehrkosten beim tanken (=meine Meinung!!!) an sonsten lies dir die Meinungen der anderen durch und zieh deine schlüsse.
 
Thema:

Super oder vieleicht doch Normal

Super oder vieleicht doch Normal - Ähnliche Themen

Hydrostößel Skoda Fabia 6Y 1.9Sdi 47kW: Hallo. ich muss bei meinem Fabia die hydrostößel tauschen und wollte mal fragen ob schon jemand Erfahrungen damit gemacht hat und mir evtl. ein...
Benzin E 5 oder E 10 für den TSI 1,5?: Hallo Kamiq Fahrer, Ich habe ein 1,5 TSI DSG, kann ich E10 ohne Probleme tanken? Mir ist klar, dass der Spritverbrauch etwas höher sein und die...
Tankklappe lässt sich nicht öffnen: Hallo zusammen, ich wollte gerade tanken gehen, hielt den Stutzen in der Hand und wollte die Tankklappe öffnen. Wie ihr aus dem Titel schon...
Drehzahl spring beim Schalten kurz nach oben: Hallo Skoda Community, seit ein paar Monaten besitze ich den Super 3 BJ2017 als Kombi mit den 1.8 TSI und HS. Ausschlaggebend für die...
MotorLüfter läuft nach: Hall Ich bewege meinen 150ps Diesel seit 1-2 Wochen mehr auf kurzen Strecken und hatte einen Verbrauch von gut 4.5 Litern auf 100km. Heute ist mir...
Oben