Super oder Normal ? Gelbe Lampe bei Normal?

Dieses Thema im Forum "sonstige Autothemen" wurde erstellt von schubertp, 25.04.2006.

  1. #1 schubertp, 25.04.2006
    schubertp

    schubertp

    Dabei seit:
    11.03.2005
    Beiträge:
    553
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Hoyerswerda
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia 1.6 16V Combi Sport
    Kilometerstand:
    61000
    Ich wollte dass nicht in den Thread der Spritpreise einwerfen.

    Was zwingt mich eigentlich, immer Super tanken zu müssen ?

    Heute morgen um 05:30 Uhr am Kamenzer Bogen,

    SuperPlus 1,43'9
    Super 1,39'9
    Normal 1,29'9
    (und irgendwelches OberSuperbenzin mit klangvollem Namen über 1,50, hat aber für mich keine Bedeutung)

    und kein Ende abzusehen. Was allerdings in den Schulferien passieren wird, das ist abzusehen. Super weit über 1,45, wenn nicht gar 1,50, prognostiziere ich mal.

    Ich habe noch die eindringliche Mahnung des Händlers im Ohr, möglichst nie was anderes zu tanken als Super oder SuperPlus, denn sonst würde der Motor zum Teufel gehen. In der Tankklappe sind aber Super und Normalbenzin angezeigt.
    Was passiert denn mit dem Motor, wenn ich ihm das "schlimme Normalbenzin" einfüllen würde ? Soll ich es erstmal mischen, als Normal tanken, wenn noch halbvoll Super im Tank ist?
    Ich habe schon mal versehentlich den Tank mit Normalbenzin vollgetankt gehabt, da kam allerdings nach 100 bis 200 km das gelbe Motorlämpchen in der Anzeige. Als ich dann den Tank leergefahren hatte und wieder mit Super auffüllte, war die gelbe Anzeige nach kurzer Zeit verschwunden.
    Kann mir jemand von den technisch Versierten erklären, was da "unter der Haube" passiert ?
    Vielen Dank.
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 BlueMagic, 25.04.2006
    BlueMagic

    BlueMagic Guest

    Hallo,

    beim kauf unseres Fabias 1.2 habe ich mich auch informiert. Vom Händler erhielte ich folgende Antwort: "für den 1.2 am besten Super alternativ normal (verbrauch bei Super ist aber geringer) aber Super Plus ist total unnötig." Wir Tanken seit dem auch immer Super und haben bis jetzt noch keine Problem gehabt.

    Gruss

    BlueMagic
     
  4. #3 schubertp, 25.04.2006
    schubertp

    schubertp

    Dabei seit:
    11.03.2005
    Beiträge:
    553
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Hoyerswerda
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia 1.6 16V Combi Sport
    Kilometerstand:
    61000
    so ähnlich war meine Händlerangabe auch, wobei das "alternative" Angebot defintiv als böse und tötlich ausgeschlossen wurde.

    Warum aber leuchtet die gelbe kleine Motoranzeige (Hallo, ich habe ein Problem, gehen Sie irgendwann mal zum Service, ehe ich rot werde) auf, wenn Normalbenzin drin ist?

    Die gelbe Lampe kommt auch anscheinend nur auf der Autobahn (in meinem Falle), wenn der Wagen voll gefahren wird und hier auch je nach Mischung (wenn der Tank leer war und man hat Normal getankt und man düst auf der Autobahn weiter, angeblich schon nach paar Minuten); im Stadtverkehr und auf der Landstrasse nämlich nicht (nach Auskunft meines Freundes, der das im Gegensatz zu mir schon mehrmals durchprobiert hat)
     
  5. #4 Malte1408, 25.04.2006
    Malte1408

    Malte1408 Guest

    Hallo,

    Normalbenzin hat eine geringere Klopffestigkeit. Je geringer die Klopffestigkeit desto mehr neigt der Kraftstoff dazu sich selbst unkontrolliert zu entzünden.

    Passiert dieses bei der Zündung, läuft nicht nur eine Flammfront ausgehend von der Zündkerze durch den Brennraum, es entsteht noch mindestens noch eine weitere durch selbstzündung. Dadurch hat man eine sehr schnelle Verbrennung und einen schnellen Druckanstieg, was den Motor mechanisch beschädigen kann. Im Leerlauf hört man dieses durch deutliches Klopfen, bei der Fahrt aber wahrscheinlich nicht mehr.

    Moderne Motoren haben um das Klopfen zu verhindern eine Klopfregelung, wird eine klopfende Verbrennung durch die Klopfsensoren festgestellt wird der Zündzeitpunkt nach spät verstellt, was die Neigung zum Klopfen verringert. Muss zu oft und ständig nach Spät verstellt werden, schalten die Motorsteuergeräte je nach Typ und Software auf ein Notzündkennfeld, in dem generell später gezündet wird.
    Ob dabei die Fehlerleuchte eingeschaltet wird, weiß ich nicht, ist zumindest nicht abwegig. Mich würde dabei sehr die genaue Fehlermeldung interessieren.

    Das die Leuchte nur auf der Autobahn auftritt macht Sinn.
    Hohe Temperaturen und Motorlast begünstigen das Klopfen, bei geringen Temperaturen und Motorlast tritt es nicht so schnell auf.

    Also generell kann man sagen, Winter und wenig last, Landstrasse -> weniger Oktan tanken.
    Sommer 40° und mit dem Wohnwagen vollgas über die BAB den Berg hoch -> mehr Oktan tanken

    Mehr Oktan tanken als laut Hersteller empfohlen bringt aber rein gar nichts.

    Das Verstellen der Zündung nach spät verringert auch den Wirkungsgrad, Drehmoment und Leistung. Deshalb schreiben die Hersteller auch "Mit Leistungseinstellen auch soso-Benzin möglich" etc.

    Gruß
    Malte
     
  6. gijan

    gijan

    Dabei seit:
    25.04.2005
    Beiträge:
    781
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sachsen-Anhalt 06112 Halle
    Fahrzeug:
    Roomster Style 1.6
    Kilometerstand:
    68000
    mein 1.4 mit 75PS SOLL auch Super tanken, KANN aber normal tanken. Laut Datenblatt ist das auch beim 1.2 HTP so.

    im gegensatz zu meinem vorherigen Suzuki, wo diese Sprachregelung auch galt, kann ich aber keine Leistungs- oder Verbrauchsunterschiede feststellen, was darauf schließen läßt, dass sie zu vernachlässigen sind.

    deshalb tanke ich prinzipiell NUR normal. und ne gelbe motorleuchte hatte ich noch nie
     
  7. Zombie

    Zombie

    Dabei seit:
    14.11.2005
    Beiträge:
    905
    Zustimmungen:
    42
    Ein Kumpel von mir hat auch den 1.2l 54PS. Der hat auch oft Normal getankt...mittlerweile keine Ahnung.
    Probleme hatte er nicht, wie er meinte.

    Da die Preisdifferenz hier allerdings immer nur 3-4cent beträgt tanke ich eigentlich nur Super, obwohl bei mir auch 91oktan möglich wären...

    Bei längeren oder Autobahnfahrten mit höherem Tempo würd ich vielleicht doch lieber auf Super zurückgreifen.
     
  8. fabian

    fabian

    Dabei seit:
    22.03.2006
    Beiträge:
    107
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wurzen
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia Combi 16V
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Manzke
    Kilometerstand:
    35000
    Wenn mein Gas-Auto mal wieder mucken macht und ich nen Leihwagen nehmen muss, dann muss ich das tanken was ich verfahren habe. Mein Händler beruhigt mich aber immer und sagt: Tanke einfach Normal, ist nicht so teuer. Bisher kam da nie ne Lampe. Die tanken nur normal in den Leihwägen.
     
  9. #8 schubertp, 25.04.2006
    schubertp

    schubertp

    Dabei seit:
    11.03.2005
    Beiträge:
    553
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Hoyerswerda
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia 1.6 16V Combi Sport
    Kilometerstand:
    61000
    Ich denke, das werde ich auch so machen, wenn ich das hier lese, denn das mit der gelben Lampe bei Normalbenzin habe ich selbst erlebt. Wenn ich es mir aber recht überlege, bringt es die Einsparung nicht, wenn doch was am Motor passieren würde.
    Dann werden die Kilometer eben weniger, je höher diese Zahlen werden. Heute mittag waren an der gleichen Tankstelle mittlerweile auch die Preise für Normalbenzin bei 1,37'9 Euro angekommen. Der für Super war noch wie heute früh, bei 1,39'9 - vielleicht habe ich mich heute morgen auch nur verguckt, selbst der Diesel steht bei 1,19 Euro :hmmm:
     
  10. #9 vater_abraham, 11.05.2006
    vater_abraham

    vater_abraham Guest

    Hallo,

    ich fahre einen Superb 1,8T - und das ausschließlich mit Normalbenzin. Zugelassen ist das, im Bedienungshandbuch (oder wie immer das heißen mag) wird dazu ausgeführt, dass die Leistung dann etwas hinter den technischen Möglichkeiten zurückbleiben würde. Mag sein, ich kann mich jedenfalls über mangelnde Leistung nicht beschweren...

    Mein Benzinverbrauch liegt auf der Autobahn im Übrigen bei ca. 6,4 Liter (120 km/h mit Tempomat)... auch da kann ich jetzt nicht erkennen, was mir Super für einen Vorteil bringen würde. Also werde ich schön weiter Normal tanken.

    Markus
     
  11. gijan

    gijan

    Dabei seit:
    25.04.2005
    Beiträge:
    781
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sachsen-Anhalt 06112 Halle
    Fahrzeug:
    Roomster Style 1.6
    Kilometerstand:
    68000
    ich führe mit meiner frau gerade einen kleinen feldversuch durch:

    auf ihrem täglich identischen arbeitsweg fährt sie zwei tankfüllungen mit normal und 2 mit super. am jeweiligen zielort notiert sie sich den streckendurchschnittverbrauch.

    wenn das gelaufen ist, bilden ich aus dem datenmaterial einen normal-durchschnittsverbrauch und einen super-durchschnittsverbrauch.

    eins habe ich allerdings schon ausgerechnet:

    wenn super den durchschnittsverbrauch nur um 0,1l/100km senkt, rentieren sich die 2ct mehr pro liter.
     
  12. SFE

    SFE

    Dabei seit:
    29.10.2005
    Beiträge:
    596
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fabia I 1.4 16V
    Und wie ist der Feldversuch ausgegangen? :frage: Würde mich mal interessieren weil ja zZ die Preise wieder zum :kotzwuerg: sind! Ist ein Verbrauchsunterschied zu merken? Weil i tanke immer Super weil ich denke das damit der Verbrauch abnimmt....würde i sagen...
    Mfg
     
  13. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  14. gijan

    gijan

    Dabei seit:
    25.04.2005
    Beiträge:
    781
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sachsen-Anhalt 06112 Halle
    Fahrzeug:
    Roomster Style 1.6
    Kilometerstand:
    68000
    Mein Frau ist jetzt im Mutterschutz und der Versuch wurde schon vor ein paar Wochen beendet. Ich hab in einem anderen thread schon von den ergebnissen berichtet:

    es waren keine signifikanten verbrauchsunterschiedene nachweisbar.

    alle schwankungen lagen im normalen bereich und waren unabhängig vom getankten kraftstoff.

    mein schluss daraus ist, dass es für stadt- und landstraßenfahrten unerheblich ist, welchen sprit der 1.4 75PS Benziner tankt.
    bei autobahnfahrten werde ich aber auf super ausweichen.
     
  15. #13 schubertp, 27.07.2006
    schubertp

    schubertp

    Dabei seit:
    11.03.2005
    Beiträge:
    553
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Hoyerswerda
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia 1.6 16V Combi Sport
    Kilometerstand:
    61000
    ich sehe auch keinen Unterschied.
    Auf der Autobahn - ich war die letzten Wochen gezwungen mehrere tausend Kilometer Autobahn zu schruppen - brauche ich so oder so im Schnitt 8,2 bis 10,5 Liter Super, wenn ich so um die 150-160 km/h mit meiner kleinen Kiste dahin flitze. Mit mehr komme ich in den roten Drehzahlbereich und so sind die 160 das oberste Maß. Mir erscheint der Verbrauch ziemlich hoch, aber ich kann es nicht ändern. :traurig:
     
Thema:

Super oder Normal ? Gelbe Lampe bei Normal?

Die Seite wird geladen...

Super oder Normal ? Gelbe Lampe bei Normal? - Ähnliche Themen

  1. Mysteriöse blaue Lampe im Skoda Fabia

    Mysteriöse blaue Lampe im Skoda Fabia: Guten Abend. Ich steh etwas auf dem Schlauch. Ich bin heute in unseren neuen gebrauchten Skoda Fabia (Bj 2009 HTP 1.2l mit 75 PS) gestiegen....
  2. Octavia III Fahrwerk für normalen O3

    Fahrwerk für normalen O3: Hallo, der Octavia ist ja im Originalzustand schon ganz schön hoch. Außerdem finde ich, dass die Dämpfer ganz schön poltern. Ich möchte also gern...
  3. Super Plus benutzen

    Super Plus benutzen: Hallo, war heute bei meinem :) wegen quitschenden Bremsen.... sind nach scheinbar 3000 km nicht richtig eingefahren ...?(. Gut mal richtig...
  4. Beifahrer-Airbag Lampe leuchtet lange

    Beifahrer-Airbag Lampe leuchtet lange: Hallo, hab ein Problem bzw. eine Frage. bei meinem Skoda leuchtet die Passenger On Lampe sehr Lange (knapp 30-40 sec.) Wie lange sollte sie...
  5. 1.2 TSI (81 kw) - normales Verhalten?

    1.2 TSI (81 kw) - normales Verhalten?: Hallo liebe Skoda-Fahrer! nachdem ich lange Zeit nur ein stiller Mitleser war, muss ich euch jetzt mal selbst um eure Meinung bitten :) Ich hoffe...