Sunsafe Dämmglas

Dieses Thema im Forum "Skoda Octavia II Forum" wurde erstellt von lumann, 14.11.2005.

  1. lumann

    lumann

    Dabei seit:
    03.09.2005
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Stuttgart
    Hallo zusammen,

    zwei Fragen hätt ich da zum Octavia II.

    Weiß jemand ob der 2.0 TDI mit DSG Getriebe in naher Zukunft auch mit Partikelfilter ab Werk ausgestattet wird?

    Hat jemand Erfahrung mit dem Dämmglas SunSafe? Ist die Geräuschdämmung mit diesem Glas wirklich spürbar besser?

    Danke schon mal und viele Grüsse

    LU
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. LS877

    LS877 Guest

    Meines Wissens, wird für das DSG Getriebe, momentan noch kein Partikelfilter angeboten.
    So lange der Gesetzgeber keine Grenzwerte herausgibt, würde ich da noch ganz ruhig bleiben.
    LG
     
  4. Akkin

    Akkin Guest

    Ich denke das glas ist wärmedämmend nicht geräuschdämmend, bin allerdings etwas "angeheitert" weiß nicht so ob das jetzt so stimmt !
     
  5. dussel

    dussel

    Dabei seit:
    31.05.2005
    Beiträge:
    158
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    HH
    Fahrzeug:
    Octavia II , 1.6 TDi Kombi
    Kilometerstand:
    17000
    Es dämmt auch Greräusche war mir aber damals nicht den Aufpreis von 800€ wert bei der Bestellung und wurde dann für die Limo ehh aus dem prog. genommen.
     
  6. #5 Pampersbomber, 28.11.2005
    Pampersbomber

    Pampersbomber

    Dabei seit:
    02.04.2004
    Beiträge:
    1.695
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Münchner Umland
    Werkstatt/Händler:
    keinen mehr
    Kilometerstand:
    104000
    Also den Partikelfilter für den 2.0 LTR TDI kannst du bei VW zumindest jetzt schon bestellen. Ab Januar wird er dann schon mit Partikelfilter ausgeliefert.
    Wie das bei den Skoda-Motoren sprich ebenfalls VW-Motoren ist ist die große Frage... Weiß da schon jemand was wann Skoda Partikelfilter anbietet?

    Schönen Gruß !
    Stefan

    PS: Kosten Partikelfilter inkl. Einbau 575 Euro bei VW.

    Wenn der Staat da nicht etwas dazusponsert werde ich mir keinen einbauen. So großes Umweltbewußtsein hab ich ned und der TDI 2.0 hat ebenfalls schon EU4-Norm.
     
  7. andi62

    andi62

    Dabei seit:
    23.11.2003
    Beiträge:
    7.343
    Zustimmungen:
    224
    Ort:
    Niedersachsen
    Der Partikelfilter für den 2.0 TDI ist bestellbar, schon seit einigen Wochen, allerdings nur mit Schaltgetriebe.

    Die Variante mit DSG soll irgendwann im späten Frühjahr lieferbar sein. Die Varianten mit DPF können nicht mit Biodiesel betrieben werden; diese Option ist dann nicht bestellbar.

    @Pampersbomber: Ich finde nicht, dass der Staat den DPF sponsern muss, warum sollte er? Die entsprechenden Abgasnormen werden dazu führen, dass Autos ohne DPF einen höheren Wertverlust haben (und evtl. Fahrverbote ausgesprochen werden). Der DPF wird also kommen - mit oder ohne staatlichen Zuschuss.
    Und gemessen am Aufpreis von manch (un)sinnigem Extra finde ich die 565 Euro vertretbar - die zahlen sich vermutlich beim Wiederverkauf entsprechend aus.

    Von daher würde ich derzeit keinesfalls einen Diesel ohne Partikelfilter kaufen. Bitte nicht das schon mehrfach diskutierte Thema Sinnhaftigkeit des DPF einwerfen. Das wird nicht entscheidend sein. Entscheidend ist einzig die politische Entscheidung und die damit einhergehende Reaktion des Marktes.

    Viele Grüße
    Andreas
     
  8. LS877

    LS877 Guest

    Die Frechheit daran ist doch eigentlich, dass die Dieselfahrer eh mehr abgezockt werden, wenn ich nur schon die Steuern sehe, die der Staat abknöpft. Und jetzt noch zusätzlich den Partikelfilter.
    Sicherlich ist es auch ein nützliches Zubehör, aber ohne direkte Vorgaben des Staates, welche Partikelmenge er herausfiltern muss, kann man damit auch noch warten. Die Zulieferer haben nicht umsonst die Produktion eingestellt.
     
  9. andi62

    andi62

    Dabei seit:
    23.11.2003
    Beiträge:
    7.343
    Zustimmungen:
    224
    Ort:
    Niedersachsen
    Dass wir alle zuviel zahlen - und mehr als wir wollen - steht außer Frage. Ob Dieselfahrer mehr zahlen als andere? Das glaube ich nicht, denn die Steuer auf Diesel ist niedriger und der Verbrauch geringer. Und dies kompensiert ab einem bestimmten Punkt die höheren Steuern auf Dieselfahrzeuge.

    Die Diskussion um den Partikelfilter hatten wir doch vor 20 Jahren sinngemäß schon einmal - als es um den Kat ging. Das Jammer war groß, ganz besonders in der Autoindustrie. Fast das Ende des Autos schien eingeläutet zu sein, wenn man einigen Glauben schenken wollte.

    Und heute? Redet irgendeiner noch vom Kat? Fragt jemand, ob es Autos ohne Kat gibt? Das ist so akzeptiert, dass es niemand mehr registriert. Dahin werden wir wohl vermutlich auch bei DPF kommen.

    Kurze Frage: Wo haben die Zulieferer die Produktion eingestellt? Dann dürfte es ja keine DPF-Fahrzeuge mehr geben. Das Gegenteil ist aber der Fall; langsam werden immer mehr Fahrzeuge mit DPF lieferbar. Bisher fehlten ja gerade Kapazitäten hierfür.

    Oder bezog sich Deine Aussage auf die Nachrüstlösungen?

    Gruß
    Andreas
     
  10. Knappi

    Knappi

    Dabei seit:
    28.07.2005
    Beiträge:
    195
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schwarme
    Fahrzeug:
    Octi 1 Kombi TDI
    Kilometerstand:
    80000
    Moin,

    bei uns im Mercedeswerk Bremen bauen wir den Partikelfilter ohne Probleme in jedes Auto ein wo er rein soll. Aber eben nur für Länder die das Fordern bzw. fördern...

    Ansonsten eben nicht, vom technischen her ist der Aufwand lachhaft und nicht der Rede Wert..

    Also das Gejammer der Hersteller ist wohl fast alles frei erfunden, kostet eben ein paar Euro mehr, aber das dürfte recht unerheblich sein :narr:

    Gruß Knappi

    Da versucht Skoda / VW wohl nachher ein paar überteuerte Nachrüstlösungen anzubieten!!! Mir ist es eigentlich Wurst, weil unser Diesel nach §3a versteuert ist(umsonst, da meine Frau Schwerbehindert ist)
     
  11. #10 Dortmunder, 07.12.2005
    Dortmunder

    Dortmunder Guest

    Ob das Glas nun Schall dämmt, kann ich nicht sagen, weil mir der direkte Vergleich fehlt. Bei mir war der erhöhte Einbruchschutz ausschlaggebend für den Kauf.
     
  12. #11 andreas gr., 11.04.2007
    andreas gr.

    andreas gr.

    Dabei seit:
    23.12.2006
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Fürth / BY
    N’abend!
    Ich hab mal diesen etwas älteren Treat wieder ausgepackt, da es hier ja um das SunSafe/Dämmglas geht.
    Also, ich hab meinen O² (übrigens einfach klasse das Ding, ...aber wem sag ich das?) am vergangenen Donnertag abgeholt und auch das Dämmglas war in der Liste der Ausstattung. Am WE ging es dann nach Berlin und natürlich suchte ausgerechnet mich auf der Fahrt ein Steinchen auf und flog mir auf die Scheibe. So ein Mist dachte ich, denn so ein Steinschlag ist ja nicht so dolle! Aber nicht genug, denn nach etwa 10 Minuten Fahrzeit hatte ich einen etwa 10cm langen Sprung in der Scheibe! Inzwischen hat dieser eine Richtungsänderung nach unten eingeschlagen und vergrößert sich, langsam, aber sicher immer weiter… So, nun muss ich die also erneuern lassen. Aber meine eigentliche Frage ist: Wie erkennt man eigentlich das SunSafe/Dämmglas?? Steht da irgendwo etwas davon? Denn preislich macht es bestimmt einen Unterschied. Und ich will auch wieder eine solche Scheibe, da ja die Frontscheibe einen großen Teil der Glasfläche am Fahrzeug ausmacht…

    Grüße,
    Andreas
     
  13. unsuwe

    unsuwe

    Dabei seit:
    14.04.2006
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Südthüringen
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia II RS TDI Combi
    Kilometerstand:
    28000
    Also, ich verstehe eure Diskussion über die Konfiguration des O2 mit DPF nicht.

    Habe am 29. April 2006 einen O2 Combi 2,0 TDI Elegance mit DSG und DPF beim Freundlichen abgeholt.

    Im Skoda-Konfigurator ist das nach wie vor buchbar. Man muss da nur mal nachschauen.
     
  14. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  15. #13 MättyXX, 16.04.2007
    MättyXX

    MättyXX

    Dabei seit:
    16.04.2006
    Beiträge:
    81
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Teublitz/bei Regensburg
    Die Diskussion wurde im Nov. 2005 gestartet ;-)
     
  16. #14 Rudi Carrera, 17.04.2007
    Rudi Carrera

    Rudi Carrera Guest

    Ich würde im Moment keinen Wagen mit DPF kaufen. Es ist eine unausgereifte Technik, deren umweltrelevanz fraglich ist. Fahrzeuge mit DPF haben meist einen höheren CO2 Asstoß. Zudem verbrauchen sie mehr Rohstoffe und verschlingen durch den filter, sowie durch regelmässige regenerationsphasen und Austausch mehr umweltrelevante Ressorcen!

    Im Kurzstreckenverkehr bieten diese Motoren erhebliche Nachteile, die durch steuerlich geringfügige Vorteile kaschiert werden. Für mich ist die ganze Hysterie eine gesetzlich generierte Wahnvorstellung, so den 12%tigen Anteil des CO2-Austosses zu steuern, was auch zeitlich absoluter Unfug ist. Wenn der geneigte Automobilist sich mal in der Zeit von April bis Mai dem Grünwuchs rund um die Asphaltgegenden widmet, so wird er feststellen,dass die Abgaswärme und der CO2-Ausstoß der Vegetavion zu Gute kommt.

    Das ist natürlich nicht allgemeingüktig, wir müssen den erdenhaushalt als Ganzes sehen. Nur, es gibt Bereiche, wo der CO2-Ausstoß hilft!

    Gruß

    Rudi
     
Thema:

Sunsafe Dämmglas

Die Seite wird geladen...

Sunsafe Dämmglas - Ähnliche Themen

  1. Benötige ein Foto der Sunsafe Windschutzscheibe mit Regensensor

    Benötige ein Foto der Sunsafe Windschutzscheibe mit Regensensor: Hallo Gemeinde. Könnte mir bitte jemand ein Foto der Windschutzscheibe machen der Sunsafe und Regensensor hat?! Bräuchte ich für einen Vergleich....
  2. Sunsafe bestellbar?

    Sunsafe bestellbar?: Hi, fahre einen SC Kombi Modell 2011 Elegance. Habe ihn mit beheizbarer Frontscheibe geordert. Sunset hat er (also abgedunkelte hintere...
  3. Zuviel Zusatzgewicht durch DSG, Dämmglas, Standheizung etc beim 1.2 TSI 105PS?

    Zuviel Zusatzgewicht durch DSG, Dämmglas, Standheizung etc beim 1.2 TSI 105PS?: Kann einer grob abschätzen wieviel Zusatzgewicht durch DSG Sundafe Dämmglas Standheizung Schiebedach elektr. Sitze zusammenkommt? Zum Hintergrund...
  4. Sunsafe Verglasung

    Sunsafe Verglasung: Hallo zusammen. Habe, bedingt durch Steinschlag einen Riss in der Frontscheibe(Octavia Combi RS Bj. 2009). Wie kann ich nun erkennen, ob mir bei...
  5. SunSafe - wirkungsvolle Geräuschdämmung?

    SunSafe - wirkungsvolle Geräuschdämmung?: Wie sind unter Oct. 2 - Besitzern die Erfahrungen mit der Doppelverglasung in Bezug auf bessere Geräuschdämmung: Sorgt SunSafe für ein...