Summen bei getretener Kupplung und hoher Geschwindigkeit

Diskutiere Summen bei getretener Kupplung und hoher Geschwindigkeit im Skoda Octavia I Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo, Vor der Problembeschreibung erstmal einige Daten: Skoda Oactavia (2004) mit 1.9 TDI und 140.000 km Vor 5-6 Wochen wurden die Bremsbeläge...

  1. #1 Kirdissir, 01.07.2011
    Kirdissir

    Kirdissir

    Dabei seit:
    01.07.2011
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    Vor der Problembeschreibung erstmal einige Daten:


    Skoda Oactavia (2004) mit 1.9 TDI und 140.000 km
    Vor 5-6 Wochen wurden die Bremsbeläge neu gemacht (falls diese Info wichtig ist)

    Zu meinem Problem:

    Seit circa einer Woche ist mir aufgefallen, dass bei höheren Geschwindigkeiten irgendetwas (kommt aber meiner Meinung nach aus dem Motorraum) summt, wenn ich die Kupplung getreten habe. Ich habe es mal getestet: 100 km/h gefahren, dann Kupplung getreten und bis 60 km/h rollen gelassen. Das Summen ist scheinbar bei einer höheren Geschwindigkeit höher und wird immer dumpfer, wenn das Auto langsamer wird (bei circa 60 km/ sehr dumpf)

    Ich weiß nicht, ob es auch bei eingelegtem Gang hörbar ist, da der Motor zu laut ist.

    Zu meiner Werkstatt wollte ich nicht mehr, da ich diese jetzt wechseln möchte wegen schlechtem Service (aus meiner Sicht) und ein Freund, der sich gut auskennt ist leider gerade in Urlaub.
    Ich kenne mich leider nicht gut mit Autos aus.
    Ich hoffe die Beschreibung war ausreichend. Sollte irgendetwas fehlen, dann sagt es mir einfach.

    Über eine Hilfe wäre ich sehr dankbar :)

    MFG

    NOCH HINZUGEFÜGT

    Ich habe bereits das Auto im Stand in den Leerlauf gestellt und ein paar mal auf die Kupplung getreten, aber kein Geräusch gehört.
     
  2. VEB

    VEB

    Dabei seit:
    10.04.2010
    Beiträge:
    673
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Audi Q5
    wahrscheinlich Radlager
     
  3. #3 Kirdissir, 01.07.2011
    Kirdissir

    Kirdissir

    Dabei seit:
    01.07.2011
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo VEB,

    hab mir mal durchgelesen, was alte/abgenutzte Radlager verursachen.... Du könntest Recht haben.

    Vielen Dank erstmal
     
  4. #4 Scanner, 01.07.2011
    Scanner

    Scanner Offizieller Partner für Aufkleber/Beschriftungen

    Dabei seit:
    01.12.2002
    Beiträge:
    3.011
    Zustimmungen:
    20
    Ort:
    Schmiechen 86511 Deutschland
    VEB was hat ein Radlager mit einer getretenen Kupplung zu tun?

    Ich glaube, es gibt noch mehr bewegliche Bauteile zwischen Rad und Kupplung ....
    die unter größerem Einfluß von Antriebslasten sind
     
Thema: Summen bei getretener Kupplung und hoher Geschwindigkeit
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. auto summt beim rollen

Die Seite wird geladen...

Summen bei getretener Kupplung und hoher Geschwindigkeit - Ähnliche Themen

  1. Moin aus dem hohen Norden!

    Moin aus dem hohen Norden!: Moin! Ich wollte mich mal kurz vorstellen...sollten danach Fragen offen sein bin ich gerne bereit die zu beantworten. Ich heiße Patrick, bin 30...
  2. Zu hoher Ölverbrauch - Ölwechsel zu 10w-40?

    Zu hoher Ölverbrauch - Ölwechsel zu 10w-40?: Hallo, ich fahre einen Skoda Fabia 1.2 HTP Benziner mit 51kw/69 PS. Als ich ihn mit 100tkm gekauft habe, hatte er 5w-40 drin. Da mein Ölverbrauch...
  3. Oktavia RS TSI DSG Kupplung

    Oktavia RS TSI DSG Kupplung: Hallo zusammen. Ich bin neu hier und habe leider nirgendwo im Netz oder hier im Forum was zu meinem Thema gefunden. Ich bekomme demnächst einen...
  4. Reifendruckkontrollanzeige springt nach 1/4-1/2 St. Fahrt bei hohem Tempo an

    Reifendruckkontrollanzeige springt nach 1/4-1/2 St. Fahrt bei hohem Tempo an: Hallo, mir ist es jetzt schon mal öfter passiert, dass ich bei längerer Fahrt bei hoher Geschwindigkeit, sagen wir durchgehend > 140 kmh,...
  5. Hoher Ölverbrauch im Hause VAG. SWR TV Beitrag

    Hoher Ölverbrauch im Hause VAG. SWR TV Beitrag: Hallo, da man ja oft von hohen Ölverbräuchen bei den TSI bzw TFSI Motoren hört, fand ich den Beitrag recht interessant. Vielleicht ist es für den...