Suche einfache Lösung für Stromanschluss vorne

Dieses Thema im Forum "Skoda Fabia II Forum" wurde erstellt von DiMü, 23.01.2009.

  1. DiMü

    DiMü Guest

    Ich habe mir jetzt doch ein Navigationsgerät gekauft, nachdem ich mich beim Stau-Umfahren hoffnungslos verfranzt hatte. Der Stromanschluss im Fabia² über den Zigarettenanzünder neben der Handbremse ist eher "suboptimal" um da ein Stromkabel zur Windschutzscheibe zu spannen. :|

    Airbags und der Wunsch, das Armaturenbrett nicht zu ruinieren, lassen mich aber grübeln, wo und wie man eine "Steckdose" realisieren kann ... ?(

    Hat irgendwer hier im Forum eine gute (!) Idee, wie man an Bordnetzspannung kommt und wo man dann einen Stromanschluss unterbringen kann? Evtl. links unten neben dem Lenkrad im "Windschutzscheiben-Antibeschlag-Schwamm-Aufbewahrungs-Fach"? Oder gibt es andere gute Plätze?
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 madeofsteel, 24.01.2009
    madeofsteel

    madeofsteel

    Dabei seit:
    28.03.2008
    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia II Kombi 1,4L 63KW
    Hallo,

    also ich hatte die Idee mit der Steckdose unten links in dem Fach auch schon und habe auch schon eine Steckdose gekauft. Bin allerdings noch nicht dazu gekommen, weil ich auch noch nicht weiß, wo ich die Kabel anschließen müsste.

    Im Gegesatz zu den meisten anderen habe ich mein Navi aber nicht in der Mitte, sondern links am Rand befestigt, damit mein Blickfeld nicht beeinträchtigt wird. Ich verstehe nicht, warum das alle immer in der Mitte montieren. Da übersieht man schnell mal was (genauso wie viele am Spiegel immer den halben Hausrat hängen haben - von den Kinderschuhen mal abgesehen ;( ;( ).

    Wenn man das Navi links hat, kann man das Stromkabel über das Lenkrad führen und es stört eigentlich nicht. Langfristig wäre die Steckdose natürlich besser. Aber wo genau anschließen?
     
  4. #3 Naserot, 24.01.2009
    Naserot

    Naserot

    Dabei seit:
    04.01.2009
    Beiträge:
    526
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    55437 Ockenheim
    Fahrzeug:
    Fabia Sport 1.6 16V , umgerüstet auf LPG & Kia Sportage 2.0 HP CRDi AWD & Trekkingrad & Pedes & Mistral 680
    Werkstatt/Händler:
    Fleischhauer
    Kilometerstand:
    75000
    Hallo,



    ich habe das gleiche Problem.

    Nach Rücksprache mit meinem Händler und dem Werkstattmeister wird es nun wie folgt gelöst:

    Die Stromverbindung für das Navi kommt in das Armaturenbrett und zwar in den Leerraum, der sich links neben dem Lenkrad befindet (wenn man die Fahrertür aufmacht, sieht man dort so eine Art runden Deckel). Das Kabel wird fest eingebaut und fest mit mit der Stromversorgung verbunden. Bei ausgeschaltetem Fahrzeug fließt kein Strom.

    Die Mini-USB-verbindung schaut dann an der Scheibe nur auf einer Länge von ca. 10cm heraus, gerade genug, um das Navi zu versorgen. Alles andere ist unsichtbar verlegt.

    Mich kostet dies samt Teile ca. 60 Euro.
     
  5. #4 Michael (SI), 04.02.2009
    Michael (SI)

    Michael (SI)

    Dabei seit:
    01.02.2009
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Südwestfalen
    Fahrzeug:
    Skoda F², 1,2, 51 kw
    Kilometerstand:
    190
    Hallo,
    ich habe ein 3er Steckdose aus dem Zubehör gekauft und unter das Radio oberhalb der Ablagefächer geklebt. Das Kabel kann man unter der Mitteltunnelverkleidung leicht bis nach hinten zur Original 12-Dose unsichtbar verlegen. Dort kommt dann der Stecker neben dem Beifahrersitz raus.
    Vorteile: Ist nur geklebt, nahezu unsichtbar, 100% rückbaubar, 3 Steckdosen (universalverwendbar für Handy, Navi, FSE) und mit einem steckerziehen kann ich immer noch alles stromlos machen. Zusätzliche Sicherung ist auch noch im Stecker zur Sicherheit verbaut. Kosten: rund 5 € :D
    Nachteile: Wie lange hält der Kleber/doppelseitiges Klebeband? -> Wird sich erst im Laufe der Zeit zeigen. Und nun ist hinten keine Steckdose mehr frei. Aber da kann man sich ja behelfen, denn normalerweise sind ja alle Geräte Akku gepuffert und auch ein Navi hält ein paar Stunden durch bis ein Gameboy hinten wieder aufgeladen ist.
    Grüße und Gute Fahrt
    Michael
     
  6. Dobby

    Dobby

    Dabei seit:
    11.09.2007
    Beiträge:
    498
    Zustimmungen:
    1
    Ich habe mir von der Werkstatt eine Steckdose (bzw. einen vollständigen Zigarettenanzünder) in dieses Ablagefach links unter dem Lenkrad bauen lassen. Sieht man im Normalbetrieb überhaupt nicht, das Kabel vom Navi läßt sich dort prima einstöpseln (ich habe es auch links montiert), gekostet hat mich der Spaß inkl. Einbau irgendwo zwischen 70 und 80 Euro (müßte die Rechnung raussuchen...).

    Mir ist das lieber, als wenn ich ein Kabel fest verbauen lasse und dann evtl. Probleme mit dem Stecker habe, weil bei einer Neuanschaffung ein anderer Stecker gebraucht wird. So bin ich völlig unabhängig.
     
  7. DiMü

    DiMü Guest

    Das ist doch mal eine Hausnummer ! Danke.
     
  8. usertb

    usertb

    Dabei seit:
    07.01.2009
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fabia 1,2 cappuccino beige
    Kilometerstand:
    18500
    P1040117.JPG P1040116.JPG P1040118.JPG
    Hallo,
    habe da noch eine andere und auch günstigere Variante für die Stromzufuhr. Ich habe heute ein Aufbausteckdose (8,75 Euro) vom Conrad hinter dem Handschuhfach eingebaut, dort habe ich dann mein Ladekabel eingsteckt und das Ende was zum Navi führt mit einem Loch von 14 mm Durchmesser und Gummitülle durch das obere Handschuhfach raus geführt. Sieht Klasse aus und man hat keinen Kabelsalat im Fzg. ist eine saubere Sache. Handschuhfachklappe schließt auch noch wenn das Kabel am Navi steckt und ansonsten liegte der Stecker im oberen Handschuhfach. Einziger Nachteil ist halt, dass das Ladekabel fest verbaut ist. Aber für ca. 5 Euro gibt es ja auch schon neue. Hatte das gleiche auch bei unseren großen Fzg. verbaut. Wenn erforderlich folgen auch noch Bilder bzw. Einbauhilfe.

    Mfg

    usertb
    :thumbup:
     
  9. Roomy

    Roomy

    Dabei seit:
    07.03.2007
    Beiträge:
    544
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Neuenhagen MOL
    Fahrzeug:
    Roomster 1.6 + Prins VSI
    Werkstatt/Händler:
    AH Godzik Possendorf / Richter Meißen
    Kilometerstand:
    71654
    Servus,

    ...ja ein Bild würde mich sehr interessieren!

    Grüße Roomy
     
  10. #9 the_freak, 16.02.2009
    the_freak

    the_freak

    Dabei seit:
    12.12.2008
    Beiträge:
    373
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Bodensee Konstanz Deutschland
    Fahrzeug:
    F² 1.4l 16V Style (Ausfhrg. Ambiente + Extras)
    Kilometerstand:
    55000
    Hallo,
    also ich habe jetzt keine Bilder, aber versuche es mal zu beschreiben:
    Ich habe mein Navi auch in der Mitte.

    Das Kabel geht bei mir vom Zigarettenanzünder runter in den Fußraum des Beifahrers.
    Dort habe ich es unter dem Plastik-Abschluss der Mittelkonsole unten eingeklemmt und nach vorne geführt und vorne dran an der linken unteren Ecke der Verkleidung, an der das Handschuhfach ist (etwa auf Wadenhöhe, die Verkleidung ist offen) eingehängt.
    Von da aus geht es direkt nach oben, an den Handschufächern vorbei.
    Oben kann man es entweder links im oberen Handschuhfach einklemmen, oder (ist praktischer, weil das Kabel dann nicht raushüpft, wenn man das Handschuhfach aufmacht) es an so einem Autoduftdingens (Airwack Dingsda) entlangführen.
    Das steckt bei mir im rechten Luftauslass über der Climatic.
    Das Kabel geht hierbei rechts an diesem Teil vorbei und wird durch das Ding "gehalten".
    Dann habe ich es einmal um die Halterung des Navis/Handys (beides in einem, habe einen XDA) gewickelt und festgeknotet.
    Von dem Knoten weg bleiben dann noch ca. 10cm Kabel übrig, die dann reichen, um es einzustecken.
    So ist das Kabel an seinem Platz, ich habe nichts kaputt gemacht, gebohrt oder geklebt oder sowas und es ist 100% reversibel.



    Übrigens schränkt das Navi in der Mitte der Windschutzscheibe das Sichtfeld nicht ein!
    Denn erstens hat man 2 Augen, die um dieses kleine Ding so "herumschauen", dass man eben den Teil, der vom Navi für das rechte Auge verdeckt wird, vom linken Auge gesehen wird und andersrum.
    Und zweitens ist diese Stelle so minimal klein, dass es auf der Straße vielleicht eine Fläche von 20X20cm verdeckt. Und dort kann sich nicht mal eine Katze verstecken.
    Außerdem schaut man ja immer, während man fährt.
    Während der Fahrt verändert sich die Umgebung sowieso so schnell, dass sich hier keiner verstecken kann und an eine rote Ampel etc. fahre ich ja hin und sehe somit vorher schon, was da rumliegt etc.
    Und wenn ich parke und danach losfahre, drehe ich den Kopf eben um ein paar Zentimeter, wenn ich mir nicht sicher bin, ob da was ist.

    Also mich hat das im Alltagsbetrieb noch nie gestört.

    Gruß, Nick :)
     
  11. tfal3x

    tfal3x

    Dabei seit:
    30.01.2009
    Beiträge:
    91
    Zustimmungen:
    0
    nun wollen wir doch bilder sehen XD
     
  12. #11 the_freak, 17.02.2009
    the_freak

    the_freak

    Dabei seit:
    12.12.2008
    Beiträge:
    373
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Bodensee Konstanz Deutschland
    Fahrzeug:
    F² 1.4l 16V Style (Ausfhrg. Ambiente + Extras)
    Kilometerstand:
    55000
    Hallo,
    das habe ich befürchtet :D
    Ich schau mal, wenn ich drandenk die Tage.
    Im Moment fahr ich ja einen Fox, weil mein Schatz gerade beim Doc is :wacko:
    Gruß, Nick :)

    EDIT: Zum besseren Verständnis :D: Schatz = Auto; Doc = Werkstatt ;)
     
  13. #12 the_freak, 28.02.2009
    the_freak

    the_freak

    Dabei seit:
    12.12.2008
    Beiträge:
    373
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Bodensee Konstanz Deutschland
    Fahrzeug:
    F² 1.4l 16V Style (Ausfhrg. Ambiente + Extras)
    Kilometerstand:
    55000
    Hallo,
    habe heute Bilder gemacht, so sieht das Ganze aus, mehr Details dazu stehen in meiner Galerie bei den entsprechenden Bildern:


    Und nochmal ganz und in Groß:


    Gruß, Nick :)
     
  14. #13 Naserot, 28.02.2009
    Naserot

    Naserot

    Dabei seit:
    04.01.2009
    Beiträge:
    526
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    55437 Ockenheim
    Fahrzeug:
    Fabia Sport 1.6 16V , umgerüstet auf LPG & Kia Sportage 2.0 HP CRDi AWD & Trekkingrad & Pedes & Mistral 680
    Werkstatt/Händler:
    Fleischhauer
    Kilometerstand:
    75000
    @ the_freak

    yep, da liegen ein paar Kabel rum ......
     
  15. bjmawe

    bjmawe

    Dabei seit:
    08.02.2009
    Beiträge:
    2.640
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Fabia² Combi
    Man könnte entweder die Lösung wie eingangs gezeigt per Handschuhfach und einer dahinter montierten Steckdose realisieren oder aber gleiches auf der anderen Seite (fahrerseitig, unterhalb des Sicherungskastens). Hier könnte man das Kabel dann kompl. verdeckt zw. Tür, Ende Armaturenbrett und Frontscheibe hoch führen, sofern man das Navi links befestigt.
    Bei mittiger Befestigung an der Scheibe ließe sich das Kabel auch aus der mittleren Lüftungsdüse (oberhalb der Klimabedienung) irgend wo heraus führen. Und wenn eine feste Verkabelung gewünscht ist, ließe sich 12V am Sicherungskasten abgreifen, entweder KL15 (Zündungsplus) oder KL30 (Dauerplus).
     
  16. #15 Naserot, 28.02.2009
    Naserot

    Naserot

    Dabei seit:
    04.01.2009
    Beiträge:
    526
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    55437 Ockenheim
    Fahrzeug:
    Fabia Sport 1.6 16V , umgerüstet auf LPG & Kia Sportage 2.0 HP CRDi AWD & Trekkingrad & Pedes & Mistral 680
    Werkstatt/Händler:
    Fleischhauer
    Kilometerstand:
    75000

    etwa so? ... hatte es etwas weiter oben schon beschrieben, es sind nur die 10cm zu sehen, alles andere ist versteckt verbaut

     
  17. bjmawe

    bjmawe

    Dabei seit:
    08.02.2009
    Beiträge:
    2.640
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Fabia² Combi
    Ja, das wäre z.B. eine der Lösungen. So sieht man möglichst wenig Kabel :thumbsup:
    Wie findest Du die Lösung mit Saughalter an der Scheibe ? Bist Du damit zufrieden oder eher nicht ? Falls nicht, könnt ich Dir den ein oder anderen Tipp geben.
     
  18. tfal3x

    tfal3x

    Dabei seit:
    30.01.2009
    Beiträge:
    91
    Zustimmungen:
    0
    wer hatt den da ein HTC Handy ;)
    Hab auch nen Touch Diomond^^
     
  19. #18 the_freak, 28.02.2009
    the_freak

    the_freak

    Dabei seit:
    12.12.2008
    Beiträge:
    373
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Bodensee Konstanz Deutschland
    Fahrzeug:
    F² 1.4l 16V Style (Ausfhrg. Ambiente + Extras)
    Kilometerstand:
    55000
    Hallo,
    Na, noch hab ich eins ^^
    Den Orbit 1...
    Aber wenn der so weitermacht, dann wird er bald ein Fall für die Abwrackprämie.
    Und zwar a la brutal.
    Wenn das Ding nicht so scheissteuer gewesen wäre, hätte ich es schon lang gegen die Wand geworfen.
    Das kann von Glück reden, dass ich neue Reifen hab, sonst wär ich schon lang drübergefahren!
    Vor 5 Monaten aus der Reparatur, 1 Tag später schon wieder kaputt.
    Nach der nächsten Reparatur hat es fast 3 Wochen gehalten, jetzt spackt es wieder rum.
    Aber wenigstens friert jetzt das Display nicht mehr dauernd ein und er hängt sich nicht mehr dauernd auf.
    Braucht eben ab und zu mal nen Neustart, die Synchronisierung funktioniert nicht, TomTom stürzt dauernd ab und manchmal ist er ein wenig schwer von Begriff.
    Aber ansonsten gehts jetzt wieder.
    Microsoft sollte das mal so einstellen, dass Terminerinnerungen nicht penetrant stundenlang alle 20 Sekunden wiederholt werden, wenn man nicht auf STOP drückt :pinch:
    Ach, und ich hab eine Wecksoftware installiert, weil die vorinstallierte ja ein Witz ist, und die klingelt seit ca. 3 Monaten jeden Tag um 13:30.
    Deaktivieren kann ich das nicht, wenn ichs deinstallieren will, kommt "Programm nicht gefunden", wenn ich das Programm öffnen will, kommt "Das Programm ist abgestürzt" und nochmal neu drüber installieren geht auch nicht, weil es dann immer sagt: "Das Programm ist bereits installiert. Wenn Sie es neu installieren möchten, deinstallieren Sie es bitte zuerst" :evil:
    Aber gut, das ist ein anderes Thema.
    Das nächste mal gibts wieder ein Nokia, mit dem man nur telefonieren und SMS schreiben kann und es ist mir schnurzpiepegal ob das in Rumänien produziert wird.
    Dacia kaufen auch alle.
    Andere Hersteller produzieren schon immer in Taiwan oder China oderso.

    Aber, bevor es zu sehr OT wird, hör ich besser auf :D

    Gruß, Nick :P
     
  20. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. DiMü

    DiMü Guest

    Nicht schecht! :thumbup:

    Jetzt noch'n Foto vom Stromanschluss, dann bastle ich mir das auch so zusammen ... :D
     
  22. #20 Naserot, 28.02.2009
    Naserot

    Naserot

    Dabei seit:
    04.01.2009
    Beiträge:
    526
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    55437 Ockenheim
    Fahrzeug:
    Fabia Sport 1.6 16V , umgerüstet auf LPG & Kia Sportage 2.0 HP CRDi AWD & Trekkingrad & Pedes & Mistral 680
    Werkstatt/Händler:
    Fleischhauer
    Kilometerstand:
    75000
    Ist einwandfrei. Ich nutze den Oriiginal-Halter, der hält bombig
     
Thema:

Suche einfache Lösung für Stromanschluss vorne

Die Seite wird geladen...

Suche einfache Lösung für Stromanschluss vorne - Ähnliche Themen

  1. 1.8TSi Racechipfahrer hier? Suche Hilfe beim Einbau

    1.8TSi Racechipfahrer hier? Suche Hilfe beim Einbau: Die beiliegende Anleitung ist keine Hilfe. Kann mir jemand sagen, wo ich meinen Racechip anschließen muss, es ist die 1-Kanal- Version vom...
  2. Lautsprecher vorn und hinten klingen unterschiedlich.

    Lautsprecher vorn und hinten klingen unterschiedlich.: Moin , Hat mal jemand ausprobiert , vorn und hinten im Superb zu sitzen und die Klangqualität zu vergleichen? Wenn ich hinten sitze, ist es...
  3. Radnabe vorn ausbauen

    Radnabe vorn ausbauen: Hallo, muss die vordere Radnabe ausbauen. Lt. meinem CZ-Rep-buch gibt es hierfür eine Vorrichtung die ich natürlich nicht habe.Bin überzeugt, dass...
  4. Suche Winterräder für einen Superb 2.0tdi

    Suche Winterräder für einen Superb 2.0tdi: Hallo ich bin auf der Suche nach Felgen oder Kompletträder für den Winter in 18 oder 19 Zoll. Wer was hat bitte melden
  5. Klappergeräusch vorn links

    Klappergeräusch vorn links: Hallo, ich habe seit einem Jahr mir einen, zu diesem Zeitpunkt ein Jahr alten, Skoda Fabia gekauft und habe das Problem mit dem klappern vorn...