Subwoofermulde seitlich

Dieses Thema im Forum "Skoda Octavia II Forum" wurde erstellt von Sassi1980, 01.02.2015.

  1. #1 Sassi1980, 01.02.2015
    Sassi1980

    Sassi1980

    Dabei seit:
    23.04.2011
    Beiträge:
    142
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Waldkraiburg
    Fahrzeug:
    skoda octavia 2006 140 ps
    Kilometerstand:
    189000
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 fireball, 02.02.2015
    fireball

    fireball

    Dabei seit:
    27.10.2014
    Beiträge:
    5.434
    Zustimmungen:
    1.728
    Ort:
    Viernheim
    Fahrzeug:
    Octavia II RS TDI DSG FL (2011) @ ~215PS
    Kilometerstand:
    180600
    Recht ähnlich zu dem Teil, das ich verbaut habe - wird leider nicht mehr angeboten, sonst hätte ich Dir das mal verlinkt. Ich bin mit der Lösung sehr zufrieden, zumal ich persönlich das Seitenfach links eh nicht brauche. Eine Montage in die Ersatzradmulde kam bei mir wegen des doppelten Ladebodens nicht in Frage.

    Ich würde das jederzeit wieder so lösen.
     
  4. #3 Sassi1980, 02.02.2015
    Sassi1980

    Sassi1980

    Dabei seit:
    23.04.2011
    Beiträge:
    142
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Waldkraiburg
    Fahrzeug:
    skoda octavia 2006 140 ps
    Kilometerstand:
    189000
    Alles klar. Also hast du auch nicht mehr als 15 Liter? Hast du da geschlossen?

    Mach mal Fotos ;)

    Für mich kommt das nicht in Frage weil der Wagen noch kinderfreundlich bleiben soll ;)
     
  5. #4 fireball, 02.02.2015
    fireball

    fireball

    Dabei seit:
    27.10.2014
    Beiträge:
    5.434
    Zustimmungen:
    1.728
    Ort:
    Viernheim
    Fahrzeug:
    Octavia II RS TDI DSG FL (2011) @ ~215PS
    Kilometerstand:
    180600
  6. #5 Sassi1980, 02.02.2015
    Sassi1980

    Sassi1980

    Dabei seit:
    23.04.2011
    Beiträge:
    142
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Waldkraiburg
    Fahrzeug:
    skoda octavia 2006 140 ps
    Kilometerstand:
    189000
    Ich bin nur schwer am überlegen wo ich was unterbringe :/ mir is grad eingefallen das das Problem eigentlich nicht an der Kiste liegt, weil ne kleine Kiste is schnell raus und schnell drin im Octavia mit nem Bananenstecker. Eher wäre es besser den Verstärker gut unterzubringen weil der wessentlich unhantlicher ist :/

    Hier wäre was fürn Verstärker.
    http://www.toms-car-hifi.de/kfz-spe...a-oktavia-ii-typ-1z-ab-05/04-ohne-luke?c=2419

    wie haben das den andere gelöst?
     
  7. #6 fireball, 03.02.2015
    fireball

    fireball

    Dabei seit:
    27.10.2014
    Beiträge:
    5.434
    Zustimmungen:
    1.728
    Ort:
    Viernheim
    Fahrzeug:
    Octavia II RS TDI DSG FL (2011) @ ~215PS
    Kilometerstand:
    180600
    Den Verstärker hab ich unter dem Ladeboden.
     
  8. Andy87

    Andy87

    Dabei seit:
    21.02.2014
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Eutin
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 2 Kombi 1.9 TDI DSG
    Kilometerstand:
    162000
    Bin auch auf der Suche nach einer guten Subwoofer Lösung für meinen O2 Kombi , nur hab ich absolut keine Erfahrung wie so ein 10er Sub rüber kommt.


    Fireball kannst du da was zu sagen, auch was du verbaut hast
     
  9. #8 MiRo1971, 08.02.2015
    MiRo1971

    MiRo1971

    Dabei seit:
    02.04.2009
    Beiträge:
    4.208
    Zustimmungen:
    110
    Ort:
    Peine
    Fahrzeug:
    Octavia² Combi RS 2.0 CR TDI DPF in Candy-Weiß
    Werkstatt/Händler:
    AH Gebr. Schmidt in Peine
    Kilometerstand:
    142000
    Ich habe den Subwoofer und Verstärker in der Reserveradmulde verbaut. Und mit dem doppelten Ladeboden sieht man nichts und der Kofferraum ist genauso Alltagstauglich wie vorher.
     
  10. #9 fireball, 08.02.2015
    fireball

    fireball

    Dabei seit:
    27.10.2014
    Beiträge:
    5.434
    Zustimmungen:
    1.728
    Ort:
    Viernheim
    Fahrzeug:
    Octavia II RS TDI DSG FL (2011) @ ~215PS
    Kilometerstand:
    180600
    Ich hab meine alte Kenwood Endstufe aus dem Passat übernommen, funktioniert wunderbar, und im seitenfach nen 10" Magnat drin. Für mich langts dicke, ich bin aber auch schon 40 und wollte nur etwas Unterstützung im Tiefbass haben, langt aber auch für mal mehr wumms, wenns sein muss ;)
     
  11. #10 brinkmann, 12.02.2015
    brinkmann

    brinkmann

    Dabei seit:
    07.02.2012
    Beiträge:
    149
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wolfenbüttel
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia Combi Family 1,2TSI
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Wolfenbüttel
    Kilometerstand:
    45000
    Hallo,
    Wenn man das richtige Chassis und die dazu passende Endstufe verwendet kommt sowas sogar sehr gut rüber.
    Das Problem ist allerdings, dass man erstmal ein 10"-Chassis finden muss, was in einem 15Liter Gehäuse artgerecht untergebracht ist.
    Ich habe früher mal einen Carpower Sonic 10, und auch schon einen etwas günstigeren Pulsar 10 in 12Liter untergebracht, was zusammen mit einer Hifonics-Endstufe beachtlichen Tiefbass gebracht hat.
    Irgendeinen 10"-Bass in dieses kleine Gehäuse zu stecken wird wahrscheinlich eine Enttäuschung werden.

    Gruß, Michael
     
  12. #11 Scanner, 12.02.2015
    Scanner

    Scanner Offizieller Partner für Aufkleber/Beschriftungen

    Dabei seit:
    01.12.2002
    Beiträge:
    3.011
    Zustimmungen:
    19
    Ort:
    Schmiechen 86511 Deutschland
    Hallo Herr Brinkmann, Meister der Heizungstechnik:
    ist aber jetzt nicht dein Ernst mit dem Sonic.
    Ich hab mir mal die Daten angesehen ... und da steht was von 80 dB/W/m
    und wenn du Ahnung von den Werten hast bedeuten 3 dB mehr die doppelte Leistungsauswertung.
    Ich hab 10-Zöller in Verwendung ab 96 dB etwas größere Teile über 100 dB

    und wohlgemerkt ab 89 dB erst beginnt HiFi

    das richtige Chassis macht klar die Musik, aber wenn nur lauwarme Luft kommt, geht auch mit nem Gehäuse nix

    edit: such mal nach: SP-10A oder SP-262 pa
     
  13. #12 brinkmann, 12.02.2015
    brinkmann

    brinkmann

    Dabei seit:
    07.02.2012
    Beiträge:
    149
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wolfenbüttel
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia Combi Family 1,2TSI
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Wolfenbüttel
    Kilometerstand:
    45000
    Doch, das ist mein Ernst. Hab ich so vor ca. 10 Jahren gebaut und in einem 5er BMW Kombi mit einer Mono-Endstufe von Hifonics betrieben. Es kam übrigens deutlich mehr als heiße Luft raus, denn der Wirkungsgrad eines Lautsprechers sagt ja nun nicht viel über dessen klangliche Eigenschaften aus. Man muss eben entsprechend Leistungsreserven haben. Davon mal abgesehen ist HiFi und Auto ja irgendwie auch ein Widerspruch, aber darüber will ich jetzt nicht weiter philosophieren.

    Weshalb beginnt HiFi eigentlich erst ab 89dB?

    Den SP-262 pa würde ich gerne mal in einem 15Liter-Gehäuse hören... :thumbsup:
     
  14. #13 Scanner, 12.02.2015
    Scanner

    Scanner Offizieller Partner für Aufkleber/Beschriftungen

    Dabei seit:
    01.12.2002
    Beiträge:
    3.011
    Zustimmungen:
    19
    Ort:
    Schmiechen 86511 Deutschland
    ja super klasse

    ich hätte gerne 10 Stück Zucker im Kaffee, aber bitte nicht umrühren, ich mag keinen süssen Kaffee ....

    Super LS-Systeme beginnen bei mir nun mal erst ab 90 oder gar 92 dB
    und dann kann ich Frequenzadaptionen machen wie ich lustig bin.
    Zuwas brauch ich erstmal ein "Atomkraftwerk" um dann mal in Zimmerlautstärke ein Wimmern zu haben.
    Wenn dampf, dann in allen Komponenten

    Ich hab die 262 da und hab die Teile schon mal mit 14 Liter betrieben
    (okok, da hatte aber die Austrittsöffnung ein vernünftiges Horn dahinter)
    und wenn ich Tests mache, dann müssen diese altgedienten Teile (die hab ich nun schon 20 Jahre)
    herhalten und bin immer noch überrascht, was die aushalten und was sie bringen....
     
  15. #14 brinkmann, 12.02.2015
    brinkmann

    brinkmann

    Dabei seit:
    07.02.2012
    Beiträge:
    149
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wolfenbüttel
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia Combi Family 1,2TSI
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Wolfenbüttel
    Kilometerstand:
    45000
    Ok, um dem Fragesteller eine für ihn brauchbare Antwort zu geben, taugt diese Diskussion jetzt wohl weniger.
    Es ist auch müßig über den Sonic weiter zu diskutieren, da er 1. nicht mehr angeboten wird, 2. zu tief für das Gehäuse wäre und 3. eine Endstufe in einer wahrscheinlich zu hohen Preisklasse benötigen würde.
    Ebenso unsinnig ist es, jemandem ein PA-Chassis zu empfehlen, was ein Horn benötigt...

    Festhalten darf/kann man aber:
    15 Liter reichen aus, wenn man sich ein paar Gedanken über einen passenden Lautsprecher macht (passende Endstufe mal vorausgesetzt), sonst wird´s schwierig.
    Unter 150€ wird so ein Chassis wahrscheinlich nicht kosten, aber es gibt welche (ich kenne aber außer dem Sonic keinen dieser aus eigener Erfahrung).

    Gruß, Michael
     
  16. #15 Scanner, 14.02.2015
    Scanner

    Scanner Offizieller Partner für Aufkleber/Beschriftungen

    Dabei seit:
    01.12.2002
    Beiträge:
    3.011
    Zustimmungen:
    19
    Ort:
    Schmiechen 86511 Deutschland
    wenn mir endlich mal einer erklären könnte, warum ein PA-Töner nicht im Auto spielen sollte - du könntest es mal versuchen!

    Ich sagte ja, dass 3 dB mehr den Faktor 2 ausmacht.
    Deine 80 dB wimmern doch nur im Vergleich zu meinem 96 dB im PA-Töner.
    Denn ich hab den 32-fachen Schalldruck bei gleicher Eingsangsleistung drin.
    Da kann ich mir jede beliebige Frequenzanpassung leisten
    und mein zu versorgende Verstärker muss auch nicht so stark sein.
    Da kann ich ja auch nochmal sparen ....
    Und deine niedrige Impedanz garantiert zwar für hohe Ströme,
    aber belasten die Endstufe um so mehr.
    Sowas ist sinnvoll, wenn man einen AMP betreiben will, der kein Netzteil in sich hat,
    denn die müssen schließlich mit der 12V Betriebsspannung auskommen.
     
  17. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  18. #16 RootsPlague, 14.02.2015
    RootsPlague

    RootsPlague

    Dabei seit:
    02.11.2014
    Beiträge:
    88
    Zustimmungen:
    5
    Es gibt durchaus PA-Chassis die auch im Auto gut funktionieren.

    In der Regel wird der hohe Wirkungsgrad aber durch eine recht harte Aufhängung erkauft -> kaum Tiefbass

    Der geringere Wirkungsgrad von Car Hifi-Subs ist im Auto meist völlig ausreichend, denn hier kommt noch der Druckkammereffekt zum Tragen.

    Gruss
     
  19. #17 Sassi1980, 16.02.2015
    Sassi1980

    Sassi1980

    Dabei seit:
    23.04.2011
    Beiträge:
    142
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Waldkraiburg
    Fahrzeug:
    skoda octavia 2006 140 ps
    Kilometerstand:
    189000
    Also wie es aussieht werd ich mir die 53 cm Kiste mit 20 cm Höhe holen. Die hat dann 31
    Liter.
    http://s208204075.e-shop.info/shop/...GHhlqpRwWK9&shop_param=cid=12&aid=1015320-12&

    Da kommt dann ein Audio System R12 geschlossen rein. Das ganze
    dann mit meinem Frontsystem von Audio System R165 an eine Audio System
    R105.4.

    Plan sieht wie folgt aus das ich an die gerade
    Heckpartie unter der Mulde eine 10 mm MDF Platte mit Multi-Kraft Kleber
    mache, daran verschraube ich dann die Endstufe. Habe mal grob gemessen
    und komme auf nen Abstand Restluft von ca. 9 cm von Blech zur Runden
    Subframe. Heißt 1 cm MDF + 5 cm Endstufe müsste ich noch Luft haben ;)

    Dann dürfte alles schön fest sein ;)
     
Thema: Subwoofermulde seitlich
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Ausstausch Mulden seitlich

    ,
  2. skoda octavia 3 tasche subwoofe

Die Seite wird geladen...

Subwoofermulde seitlich - Ähnliche Themen

  1. S100 Getriebeabdeckplatte mit Federn seitlich abnehmen?

    S100 Getriebeabdeckplatte mit Federn seitlich abnehmen?: Hallo zusammen, ich habe gestern eine Ölundichtigkeit am 4 Gang Getriebe meines S100 entdeckt. Auf dem Bild mit einem Pfeil markiert. Beim Lösen...
  2. Scheinwerfer: Reflektor hat seitliches Spiel

    Scheinwerfer: Reflektor hat seitliches Spiel: Hello again! So, es hört wohl leider nicht auf mit dem Trouble... :( Nach neuer Heckklappe und getauschter Wasserpumpe (zum Glück für mich...
  3. Parksensoren seitlich piepsen ohne Hindernis

    Parksensoren seitlich piepsen ohne Hindernis: Hallo liebe Community, bei meinem Octavia habe ich festgestellt, dass hin und wieder beim Halten (an der Ampel, Kreuzung, auf der Straße...) ohne...
  4. Wechsel Glühlampe im seitlichen Blinklicht

    Wechsel Glühlampe im seitlichen Blinklicht: Hallo, meine Bedienungsanleitung gibt nichts her wie ein Glühlampenwechsel in der seitlichen Blinkleuchte zu machen ist. Ich sehe zwei...
  5. seitliche Ablagenetze im Kofferraum

    seitliche Ablagenetze im Kofferraum: Hallo, ich will diese seitliche Netztasche und vielleicht die Netztasche unter der Hutablage nachrüsten. Hatte ich in meinem alten Auto und...