Subwoofer in der Ersatzradmulde

Dieses Thema im Forum "Skoda Octavia I Forum" wurde erstellt von Oci_Pirna, 27.05.2011.

  1. #1 Oci_Pirna, 27.05.2011
    Oci_Pirna

    Oci_Pirna

    Dabei seit:
    27.05.2011
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hi @all

    folgende Frage, bin bestimmt auch ni der erste: ich suche einen Möglichkeit einen Subwoofer in die Ersatzradmulde meines Octavia Kombis unter zu bringen. Ich will aber keine zusätzliche Endstufe verbauen. Lediglich die Verbidung per Chinchkabel vom Radio herstellen und maximal Stromzufuhr legen. Gibt's jemanden der mir da weiterhelfen kann oder zufällig schon sowas gemacht hat?

    Gruß Micha
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Scanner, 27.05.2011
    Scanner

    Scanner Offizieller Partner für Aufkleber/Beschriftungen

    Dabei seit:
    01.12.2002
    Beiträge:
    3.011
    Zustimmungen:
    19
    Ort:
    Schmiechen 86511 Deutschland
    nein

    was willst du mit Chinch an einem Lautsprecher, wenn du keinen AMP haben willst???
     
  4. #3 PhiL_91, 27.05.2011
    PhiL_91

    PhiL_91

    Dabei seit:
    29.03.2011
    Beiträge:
    273
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Österreich, Brunn am Gebirge
    Fahrzeug:
    Monte Carlo TSI, Fabia I Luca (Combi)
    Werkstatt/Händler:
    Porsche Wien Liesing Skoda
    Kilometerstand:
    75000
    Frag ich mich auch :)

    Andere Frage: Geht es überhaupt ohne AMP? Ich meine, Boxen ja, aber ein SUB?
    Wenn ich mir nen 500W Sub im kofferraum leg ohne AMP wird nicht viel kommen ^^


    PS: Wenn ich falsch liege, korrigieren ;)
     
  5. #4 Scanner, 27.05.2011
    Scanner

    Scanner Offizieller Partner für Aufkleber/Beschriftungen

    Dabei seit:
    01.12.2002
    Beiträge:
    3.011
    Zustimmungen:
    19
    Ort:
    Schmiechen 86511 Deutschland
    nein

    der Tonpegel in der Chinchleitung ist auf Vorverstärkerniveau ca 200 - 700 mV und hat keine Leistung, da das Signal hochohmig ist.
    Mit einem LS wirst du den nur kurzschließen.

    Wenn, dann müsste der TE schon vom LS-Ausgang des Radio zum Woofer gehen.
    Da die meisten Woofer einen Wirkungsgrad unterr aller Sau (man möge mir verzeihen) haben
    wird nicht viel mehr als nur Gewimmer da rauskommen.
    Wenn er sich einen Tieftöner ab 96 db/W/m zulegt und dazu ein vernünftiges Gehäse baut, dann sieht das anders aus ...
     
  6. #5 FabiaOli, 27.05.2011
    FabiaOli

    FabiaOli

    Dabei seit:
    03.08.2008
    Beiträge:
    17.158
    Zustimmungen:
    211
    Ort:
    Chemnitz
    Fahrzeug:
    Octavia Combi RS 1.8T
    Werkstatt/Händler:
    Bullet Performance / selbst ist der Mann / Autohaus Melzer / Roth&Müller
    Kilometerstand:
    149500
    Verbau doch den Verstärker in die Mulde.

    Ich sag jetzt mal gleich, ohne Amp wird das nix.
    Chinch kannst du vergessen, das ist wie Heinz schon sagte einfach falsch.
    Wenn du den LS Ausgang am Radio nutzt, dann kommt da nix raus, das ist Schwachsinn.

    Also: Entweder mit Amp oder gar nicht.
     
  7. #6 Scanner, 29.05.2011
    Scanner

    Scanner Offizieller Partner für Aufkleber/Beschriftungen

    Dabei seit:
    01.12.2002
    Beiträge:
    3.011
    Zustimmungen:
    19
    Ort:
    Schmiechen 86511 Deutschland
    nach nochmaligem lesen:

    so wie er schreibt, will er eine Aktivbox für die Mulde hmmm gibt es sowas überhaupt?

    unser(e) Micha könnte sich dazu durchaus mal äußern ... ;)
     
  8. #7 DuncanParis, 29.05.2011
    DuncanParis

    DuncanParis

    Dabei seit:
    17.10.2010
    Beiträge:
    1.563
    Zustimmungen:
    46
    Ort:
    Gotha
    Fahrzeug:
    SuperB Combi 1.8 TSI Ambition
    Werkstatt/Händler:
    Automobile Mönchhof Gotha
    Kilometerstand:
    55000
  9. #8 PhiL_91, 29.05.2011
    PhiL_91

    PhiL_91

    Dabei seit:
    29.03.2011
    Beiträge:
    273
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Österreich, Brunn am Gebirge
    Fahrzeug:
    Monte Carlo TSI, Fabia I Luca (Combi)
    Werkstatt/Händler:
    Porsche Wien Liesing Skoda
    Kilometerstand:
    75000
    Die Idee ist genial aber die Leistung wird nicht so der Hammer sein :P
     
  10. #9 ByteVRS, 30.05.2011
    ByteVRS

    ByteVRS

    Dabei seit:
    25.01.2010
    Beiträge:
    1.038
    Zustimmungen:
    13
    Fahrzeug:
    Fabia I Combi 1.2 12V HTP
    Kilometerstand:
    184000
    Hallo,

    ja es gibt Auto Aktiv-Subwoofer und Blaupunkt hätte auch einen im Angebot der rein optisch gut in die Mulde passt. Glaube der GTs 6902 A . Die gennauen abmessungen weis ich jetzt aber nicht genau... Viel wird das nicht bringen aber zur unterstützung reicht das sicherlich!!

    Mfg
     
  11. #10 enrico2004, 30.05.2011
    enrico2004

    enrico2004

    Dabei seit:
    08.07.2007
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Chemnitz 09120
    Fahrzeug:
    Octavia 1U5 RS
    Werkstatt/Händler:
    Auto Pontow
    Also ich denke, wenn ein Woofer in die Mulde soll, hat man sich damit abgefunden, dass keine Pegelorgien zu erwarten sind.
    Warum nicht die Mulde dafür nutzen, wofür sie gedacht ist: Ein Rad.... Schau mal hier http://www.sound-systems24.de/CAR-Hifi-Multimedia/Carpower-Gehaeuse-Subwoofer/WHEEL-12-CARPOWER.html, das ist schon fix und fertig - einfach reinlegen und anschließen. Und wenn Du überlegst, sowieso Chinch und Strom zu legen (Aber uffbasse: nicht auf der selben Seite!!!!), kannst Du Dir noch eine kleine Stufe in den Kofferraum packen (ohne geht nun wirklich nicht, aber das haben meine Vorredner ja schon zur Genüge beschrieben). Zum Beispiel die hier: http://www.sound-systems24.de/CAR-H...-Endstufen/Verstaerker/HPB-1502-CARPOWER.html. Mit 500 Watt in Brücke sollte das für einen geschlossenen Woofer reichen....
     
  12. #11 EVil AktiVity, 30.05.2011
    EVil AktiVity

    EVil AktiVity

    Dabei seit:
    17.01.2011
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hofheim am Taunus Am Weinberg 65719 Deutschland
    Fahrzeug:
    Oktavia 1.4 TSI
    Werkstatt/Händler:
    G & K Zentrum Hofheim am Taunus
    Kilometerstand:
    52500
    guten tag,
    hab zur zeit ne große bassbox im kofferaum (emphaser extreme t3). das ding nimmt mir etwa 1/3 des kofferraums weg.
    nun meine frage wäre es möglich den doppelten boden so zu nutzen das ich den subwoofer in der unteren bodenplatte versenken kann, dafür das reserverad rausschmeiße?
    hat jemand damit schonmal erfahrung gemacht?
    weil wenn ich an das volumen der kiste denke, komme ich mit dem platz wo zur zeit das reserverad sitzt nicht ganz hin.

    mfg
     
  13. #12 geronimo, 30.05.2011
    geronimo

    geronimo
    Moderator

    Dabei seit:
    30.01.2008
    Beiträge:
    5.419
    Zustimmungen:
    42
    Ort:
    Bonn
    Fahrzeug:
    Fabia² 1.4 16V
    Kilometerstand:
    79567
    @EVil Aktivity
    Habe deine Frage hier angehängt, da gibt es schon diverse Vorschläge...

    Gruß vom Moderatorenteam
    geronimo 8)
     
  14. #13 EVil AktiVity, 30.05.2011
    EVil AktiVity

    EVil AktiVity

    Dabei seit:
    17.01.2011
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hofheim am Taunus Am Weinberg 65719 Deutschland
    Fahrzeug:
    Oktavia 1.4 TSI
    Werkstatt/Händler:
    G & K Zentrum Hofheim am Taunus
    Kilometerstand:
    52500
    wenn ich die dämmung aus der box nehme, müsste es doch eigentlich gehen oder?
     
  15. #14 DuncanParis, 30.05.2011
    DuncanParis

    DuncanParis

    Dabei seit:
    17.10.2010
    Beiträge:
    1.563
    Zustimmungen:
    46
    Ort:
    Gotha
    Fahrzeug:
    SuperB Combi 1.8 TSI Ambition
    Werkstatt/Händler:
    Automobile Mönchhof Gotha
    Kilometerstand:
    55000
    Was fürn Octi hast du denn?Bj,Combi?Hatte mir damals für meinen Octi Combi I was selber gebaut.Kiste für Reserveradmulde,Rad natürlich raus.Doppelter Boden für die Endstufen und Deckplatte mit Gitter für den Sub.War eine Doppelschwingspule.30er.Top klang,hätt ich nicht gedacht.Das ganze war in 3 Tagen a 4 Stunden erledigt.Sogar nen Lüfter hat ich eingebaut.Liegt auch alles noch rum bei mir...
     
  16. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  17. #15 Scanner, 30.05.2011
    Scanner

    Scanner Offizieller Partner für Aufkleber/Beschriftungen

    Dabei seit:
    01.12.2002
    Beiträge:
    3.011
    Zustimmungen:
    19
    Ort:
    Schmiechen 86511 Deutschland
    Geronimo,

    wenn du schon am Schieben bist,
    so hätte ich das ganze Thema in die Hifi-Ecke gesteckt, denn Fahrzeugspezifisches ist ja nicht mehr zu erwarten ...

    @EVil
    die Dämmung verkleinert ja keinen Resonanzraum,
    es verhindert nur ungewollte Reflektionen ....
     
  18. #16 EVil AktiVity, 30.05.2011
    EVil AktiVity

    EVil AktiVity

    Dabei seit:
    17.01.2011
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hofheim am Taunus Am Weinberg 65719 Deutschland
    Fahrzeug:
    Oktavia 1.4 TSI
    Werkstatt/Händler:
    G & K Zentrum Hofheim am Taunus
    Kilometerstand:
    52500
    hab ne limo bj 2009,
    aber ich glaub das der sub zu hoch ist (magnet anfang bis mebrane).
    hab eben mal nachgeguckt, glaub ich schneit mir loch in den normalen kofferraum boden rein und setz ihn da hin. von der liter zahl müsse es dann hinkommen.
    dämmung außenrum.... feddisch.
     
Thema:

Subwoofer in der Ersatzradmulde

Die Seite wird geladen...

Subwoofer in der Ersatzradmulde - Ähnliche Themen

  1. Fabia II Welche Kabelstärke nehmt ihr für Subwoofer Einbau?

    Welche Kabelstärke nehmt ihr für Subwoofer Einbau?: Hi, möchte demnächst meinen Subwoofer und eine geeignete Entstufe in meinen VRS einbauen, jetzt stellt sich mir nur paar Fragen: 1. Welche...
  2. Octavia III Subwoofer an Amundsen im O3 (MJ2016) anschliessen

    Subwoofer an Amundsen im O3 (MJ2016) anschliessen: Hallo, da ich leider keine Informationen beim Hersteller, noch hier im Forum (zum aktuellen Model!) finde, und der Einbau am Samstag gemacht...
  3. Superb III Aktiven Subwoofer unter Beifahrersitz

    Aktiven Subwoofer unter Beifahrersitz: Hallo, ist es technisch möglich einen aktiven Subwoofer z.B. den Pioneer TS-WX120A unter den Beifahrersitz von meinem Superb Modelljahr 2016 zu...
  4. Android Autoradio + Soundsystem = kein Subwoofer

    Android Autoradio + Soundsystem = kein Subwoofer: Moin, ich besitze ein Pumpkin C0356 mit Android 5.1 in Verbindung mit einem Superb II Kombi mit dem Upgrade "Soundsystem" mit 10 Lautsprechern....
  5. Allgemein Amundsen - hat das Navi einen Subwoofer Out ?

    Amundsen - hat das Navi einen Subwoofer Out ?: Weiss das jemand ? Habe das normale Soundsystem im O3 drin und will nen Sub nachrüsten.