Subwoofer gibt keine Töne/Bässe von sich

Dieses Thema im Forum "Car-Hifi / Navi / App Forum" wurde erstellt von Sebbbo93, 23.03.2015.

  1. #1 Sebbbo93, 23.03.2015
    Sebbbo93

    Sebbbo93

    Dabei seit:
    12.03.2015
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Superb 2, 2.0 TDI
    Kilometerstand:
    106500
    Hallo zusammen,
    ich habe ein Problem mit meinem neu eingebauten Subwoofer. Er gibt keine bis ganz ganz leichte bässe wieder. Ich fahre eine Superb II Bj.2009 mit dem Navi-System Columbus und dem SoundSystem (6Lautsprecher).
    Habe einen AAC-Adapter angeschlossen an die Klemmen für die hinteren boxen. Der AAC-Adapter funktioniert (habe ihn an einem anderen Auto getestet) und gibt auch +12 Volt an die Endstufe weiter. Die Endstufe und der Subwoofer funktioniert auch. Die Chichkabel habe ich auch schon durchgemessen und sind auch in Ordnung.

    Ich habe keine Ahnung mehr woran es liegen könnte das der Subwoofer keinen Ton von sich gibt?
    Ist es vielleicht eine Einstellungssache am Navi-System die ich vornehmen muss?
    Oder fällt euch noch etwas anderes ein woran es liegen könnte?

    Bitte helft mir.
    Danke schonmal im vorraus :)
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. EpOx82

    EpOx82

    Dabei seit:
    26.01.2015
    Beiträge:
    81
    Zustimmungen:
    11
    Ort:
    Hemmingstedt
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia 3 Combi Style 1,2 TSI 81Kw
    Werkstatt/Händler:
    AH Kath; Heide
    Hallo,

    was für einen Sub haste denn verbaut? Über Endstufe und welche?

    Hat der Vielleicht 2 Tieftöner und wie schaut das Anschlussfeld am Sub aus?

    Gruss
     
  4. #3 Scanner, 23.03.2015
    Scanner

    Scanner Offizieller Partner für Aufkleber/Beschriftungen

    Dabei seit:
    01.12.2002
    Beiträge:
    3.011
    Zustimmungen:
    19
    Ort:
    Schmiechen 86511 Deutschland
    an anderer Stelle hab ich schon mal eine Fehlersuche vorgeschlagen.

    Am einfachsten speist du den Amp zu Testzwecken mal mit einem mp3-Player.
    Dann weißt du zumindest, in welche Richtung du suchen musst.

    Bei der Gelegenheit würde ich vorschlagen,
    dass du den High-Low-Adapter so nahe wie möglich am Verstärker platzierst.
    a) die störanfälligen Lo-Level-Verbindugen werden so kurz wie möglich gehalten
    b) die sehr störunanfälligen LS-Label kannst du als gedrehte Kabel bis zum Amp verlegen
    b1) zum einen ist solch ein Kabel billiger als ein abgeschirmtes Chinchkabel
    b2) wenn tatsächlich Störungen einstreuen, so sind die Störungen im Vergleich zum Signal nicht sehr groß
    b3) wenn die Litze gedreht ist, kompensieren sich eingestreute Störungen sowieso, weil das Gegensignal auf dem Gegenpol anliegt.
    b4) Positive und negative "Phase" der LS-Signale (=Bühnen XLR-Technik)
    c) Masseschleifen werden verhindert

    Ich tippe allerdings in deinem Fall auf Fader falsch eingestellt :)
    oder an die falschen LS-Kabel angeschlossen

    EDIT:
    ich würde direkt von den LS abgreifen (weil Sound-System)
    oder gleich direkt Lo-Level aus dem Quadlock beziehen....
     
  5. EpOx82

    EpOx82

    Dabei seit:
    26.01.2015
    Beiträge:
    81
    Zustimmungen:
    11
    Ort:
    Hemmingstedt
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia 3 Combi Style 1,2 TSI 81Kw
    Werkstatt/Händler:
    AH Kath; Heide
    Ich tippe eher auf verpolten Sub zu den Normalen Lautsprechern.


    Beispiel: Wenn 2 Tieftöner im Sub verbaut sind und 1 Tieftöner falsch angesteuert (verpolt angeschlossen) wird, hebt sich der Bass auf. Es klingt kraftlos und leise.
    Gleiches gilt in Bezug auf die normalen Lautsprecher (speziell Tiefmitteltöner in der Tür).


    Testweise Lautsprecherkabel am Sub (+ & -) umklemmen zu (- & +).

    Und dann nochmal hören
     
  6. #5 Fluraktor, 24.03.2015
    Fluraktor

    Fluraktor

    Dabei seit:
    06.11.2013
    Beiträge:
    407
    Zustimmungen:
    18
    Ort:
    Raum Stuttgart
    Fahrzeug:
    Fabia II, 1,2TSI Combi und Superb 3.6, 1/2014
    Kilometerstand:
    6000
    Ich vermute er nahm die stillgelegten Lautsprecherausgänge vom Naviautoradio und nicht die aktiven Ausgänge vom Soundsystemverstärker unter dem Fahrersitz.
     
  7. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6 Scanner, 28.03.2015
    Scanner

    Scanner Offizieller Partner für Aufkleber/Beschriftungen

    Dabei seit:
    01.12.2002
    Beiträge:
    3.011
    Zustimmungen:
    19
    Ort:
    Schmiechen 86511 Deutschland
    Nun wäre es mal an der Zeit,
    dass sich der TE dazu äußert....
     
  9. #7 Sebbbo93, 01.04.2015
    Sebbbo93

    Sebbbo93

    Dabei seit:
    12.03.2015
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Superb 2, 2.0 TDI
    Kilometerstand:
    106500
    Hi, der Subwoofer geht ich hatte ihn falsch angeschlossen.

    Ich habe den High-low-Adapter direkt ans Radio gehängt. Habe dann aber gesehen das ich noch eine Endstufe für das Soundsystem habe.

    Dort habe ich den Adapter angeschlossen und es hat funktioniert.

    Danke an alle, aber ein besonderes danke an @Fluraktor für den Tipp mit dem Verstärker unterm Fahrersitz.

    ;)
     
Thema:

Subwoofer gibt keine Töne/Bässe von sich

Die Seite wird geladen...

Subwoofer gibt keine Töne/Bässe von sich - Ähnliche Themen

  1. Wieviele 2.0 TSI Fahrer gibt es hier? Erfahrungen?

    Wieviele 2.0 TSI Fahrer gibt es hier? Erfahrungen?: Ich bin stolzer Besitzer eines 2.0 TSI DSG Kombi und bin total zufrieden damit. Schönes Understatement gegenüber den ganzen RS, mehr Platz, Mega...
  2. Android Auto: Welche Sprachbefehle gibt es?

    Android Auto: Welche Sprachbefehle gibt es?: Hallo zusammen, da ich meinen Superb nun endlich habe würde ich gerne wissen was man bei Android Auto alles sagen kann. Ich habe das hier...
  3. Meinen Felicia gibt es auch noch

    Meinen Felicia gibt es auch noch: Im Moment gibt es nicht soviel zu berichten. Durch den Umzug steht mein Felicia noch bei meiner Werkstatt (die dürfen sich etwas Zeit lassen mit...
  4. Octavia II Kein Ton über AUX und RCD 310+ !

    Kein Ton über AUX und RCD 310+ !: Hallo, in meinem Octavia werkelt ein RCD 310 DAB+. Wie bekomme ich den Ton über die Klinke ? AUX ist im Radio aktiviert. Leider kommt bei...
  5. Fabia II Welche Kabelstärke nehmt ihr für Subwoofer Einbau?

    Welche Kabelstärke nehmt ihr für Subwoofer Einbau?: Hi, möchte demnächst meinen Subwoofer und eine geeignete Entstufe in meinen VRS einbauen, jetzt stellt sich mir nur paar Fragen: 1. Welche...